Bildnerisches Gestalten /

Bildbeschreibung_ La Montagne Sainte-Victoireȋ

Bildbeschreibung_ La Montagne Sainte-Victoireȋ

J

Jil Preuss

15 Followers

Bildbeschreibung_ La Montagne Sainte-Victoireȋ

 Bildbeschreibung: La Montagne Sainte-Victoireî
Im Folgenden beschreibe ich aus der Ölgemäldeserie Mont Sainte-Victoire des
französischen Kü

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

28

wie im Titel

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Bildbeschreibung: La Montagne Sainte-Victoireî Im Folgenden beschreibe ich aus der Ölgemäldeserie Mont Sainte-Victoire des französischen Künstlers Paul Cézanne eines seiner Spätwerke mit dem Titel: La Montagne Sainte-Victoireî, welches 1892- 95 entstanden ist. Das Gemälde La Montagne Sainte-Victoireî zeigt eine Abbildung einer Gebirgslandschaft. Zuerst fällt ein gigantischer Gipfel am Horizont auf, welcher deutlich aus der umliegenden Hügellandschaft hervorragt. Im Vordergrund sieht man die Baumkronen mehrere Laubbäume, welche in Ockerfarben dargestellt sind, dahinter folgen weitere Bäume oder Büsche in einem hellen grün, einige von ihnen gehen sogar noch bis in die Mitte des Bildes. Relativ mittig befinden sich zwei Häuser, diese sind in Ockertönen und die Dächer in einem dunkleren Braun gemalt, jedoch sind die Häuser durch die Bäume eher versteckt. Außerdem kann man erkennen, dass die Bäume nach links einen dunklen Schatten werfen. In der Mitte, links und rechts erstrecken sich landwirtschaftliche Acker und grüne Wiesen, die gelegentlich von einzelnen Bäumen oder Häusern unterbrochen werden. Der Übergang zwischen Mittel- und Hintergrund ist von zahlreichen Hügeln gekennzeichnet. Ein Großteil des Bildes nimmt ein gräulich-blauer Himmel ein, dieser umschließt den Gipfel und befindet sich im Hintergrund des Bildes. Cézanne verwendet hauptsächlich, Grün-, Blau, Gelb-, Grau- oder Ockertönen, und verzichtet auf starke Hell-Dunkel-Kontraste. Der Berg im Hintergrund hebt sich vom helleren, bläulich-grauen Himmel ab und setzt sich vorwiegend aus Grautönen zusammen. Bei genauerem Betrachten sind...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

jedoch auch einzelne rötliche, gelb-beige und bläuliche Farbflecken erkennbar, genauso wie bei den Hügeln, dort erkennt man auch einige Flächen, die in einem hellen Ockerton herausstechen. Des Weiteren werden im gesamten Bild Farben der gleichen Intensität verwendet, wodurch die einzelnen Bildebenen farblich zu einer Einheit zusammenschmelzen.

Bildnerisches Gestalten /

Bildbeschreibung_ La Montagne Sainte-Victoireȋ

Bildbeschreibung_ La Montagne Sainte-Victoireȋ

J

Jil Preuss

15 Followers

Bildbeschreibung_ La Montagne Sainte-Victoireȋ

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Bildbeschreibung: La Montagne Sainte-Victoireî
Im Folgenden beschreibe ich aus der Ölgemäldeserie Mont Sainte-Victoire des
französischen Kü

App öffnen

Teilen

Speichern

28

Kommentare (1)

W

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

wie im Titel

Ähnliche Knows

Abbild und Idee im Stillleben und Landschaft

Know Abbild und Idee im Stillleben und Landschaft thumbnail

58

 

11

8

Kopmpositionskizze (Analyse)

Know Kopmpositionskizze (Analyse) thumbnail

36

 

10

18

Paul Cézanne, Caspar David Friedrich, Gabriele Münter, Wolfgang Tillmans, niederländische Barockstilleben

Know Paul Cézanne, Caspar David Friedrich, Gabriele Münter, Wolfgang Tillmans, niederländische Barockstilleben thumbnail

69

 

12

2

Vergleich der Naturalismuskriterien von "Der Watzmann" von Caspar David Friedrich und Cézanne

Know Vergleich der Naturalismuskriterien von "Der Watzmann" von Caspar David Friedrich und Cézanne thumbnail

27

 

12

Mehr

Bildbeschreibung: La Montagne Sainte-Victoireî Im Folgenden beschreibe ich aus der Ölgemäldeserie Mont Sainte-Victoire des französischen Künstlers Paul Cézanne eines seiner Spätwerke mit dem Titel: La Montagne Sainte-Victoireî, welches 1892- 95 entstanden ist. Das Gemälde La Montagne Sainte-Victoireî zeigt eine Abbildung einer Gebirgslandschaft. Zuerst fällt ein gigantischer Gipfel am Horizont auf, welcher deutlich aus der umliegenden Hügellandschaft hervorragt. Im Vordergrund sieht man die Baumkronen mehrere Laubbäume, welche in Ockerfarben dargestellt sind, dahinter folgen weitere Bäume oder Büsche in einem hellen grün, einige von ihnen gehen sogar noch bis in die Mitte des Bildes. Relativ mittig befinden sich zwei Häuser, diese sind in Ockertönen und die Dächer in einem dunkleren Braun gemalt, jedoch sind die Häuser durch die Bäume eher versteckt. Außerdem kann man erkennen, dass die Bäume nach links einen dunklen Schatten werfen. In der Mitte, links und rechts erstrecken sich landwirtschaftliche Acker und grüne Wiesen, die gelegentlich von einzelnen Bäumen oder Häusern unterbrochen werden. Der Übergang zwischen Mittel- und Hintergrund ist von zahlreichen Hügeln gekennzeichnet. Ein Großteil des Bildes nimmt ein gräulich-blauer Himmel ein, dieser umschließt den Gipfel und befindet sich im Hintergrund des Bildes. Cézanne verwendet hauptsächlich, Grün-, Blau, Gelb-, Grau- oder Ockertönen, und verzichtet auf starke Hell-Dunkel-Kontraste. Der Berg im Hintergrund hebt sich vom helleren, bläulich-grauen Himmel ab und setzt sich vorwiegend aus Grautönen zusammen. Bei genauerem Betrachten sind...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

jedoch auch einzelne rötliche, gelb-beige und bläuliche Farbflecken erkennbar, genauso wie bei den Hügeln, dort erkennt man auch einige Flächen, die in einem hellen Ockerton herausstechen. Des Weiteren werden im gesamten Bild Farben der gleichen Intensität verwendet, wodurch die einzelnen Bildebenen farblich zu einer Einheit zusammenschmelzen.