Biologie /

Adaptive Radiation: Beispiel Kleidervögel

Adaptive Radiation: Beispiel Kleidervögel

 A Adaptive Radiation bei kleidervögeln
Voraussetzung: freie ökologische Nische in new
Lebensraum Chier Insel)
Besiedlung
s
neue Nische 1
ko

Adaptive Radiation: Beispiel Kleidervögel

user profile picture

anngoesabi

19544 Followers

Teilen

Speichern

31

 

11/12/10

Ausarbeitung

Eine Ausarbeitung zur adaptiven Radiation bei Kleidervöglen: - Unterschied zwischen der Gründerpopulation und den Folgegenerationen - Besiedlung - Ausbreitung und Einnischung - Radiation in drei Arten

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

A Adaptive Radiation bei kleidervögeln Voraussetzung: freie ökologische Nische in new Lebensraum Chier Insel) Besiedlung s neue Nische 1 korzer Schnabel (+ dicker Schabel) -> Samen An Urspr. Nische entstandenem • Sturm bringt Goldfinken (Nord-) Amerika nach Gründerpopulation •reduzierter Genpool • besetzen die ursprüngliche Nische Folge generationen I Schnabellänge steigt 2. Ausbreitung und Einnischung Psitirostea cona neue Nische 2 lange Schnabel M Variabilitat steigt durch Mutation und Rekombination • Populationsdichte und konkurrenz → Insekten aus Rinde 3. Radiation in drei Arten Adaptive Radiation einer Ur-Gold finkenast in drei endemische kleider- vögelarten 20.10.2020 Hawaii geeignet für Insekten oder weiche Beeren Folgegenerationen I: nach maximaler Ausbreitung setzt starke intraspezifische konkurrenz ein Folgegeneration I: erhöhte reproduktive Fitness von Individuen am Rand der Variabilitatskurve durch Nutzung von Ressourcen aus unbesetzten ökologischen Nischen "Arten von kleidevogeln •durch starke Spezialisierung setzen Loxops Hemignathus Mechanismen der sexuellen Isolation ein viens wilson. (Gefieder, Gesang) •Rassen von kleidervögeln • transformierende und disruptive Selektion in 3 Subpopulation Rassen • Selektionsfaktor: Nischen fitness • zunehmende ökologische isolation → Artbildung • Kontrast betonung durch das konkurrenzausschluss prinzip schließt Artbildung ab

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Adaptive Radiation: Beispiel Kleidervögel

user profile picture

anngoesabi  

Follow

19544 Followers

 A Adaptive Radiation bei kleidervögeln
Voraussetzung: freie ökologische Nische in new
Lebensraum Chier Insel)
Besiedlung
s
neue Nische 1
ko

App öffnen

Eine Ausarbeitung zur adaptiven Radiation bei Kleidervöglen: - Unterschied zwischen der Gründerpopulation und den Folgegenerationen - Besiedlung - Ausbreitung und Einnischung - Radiation in drei Arten

Ähnliche Knows

user profile picture

Evolution (alles)

Know Evolution (alles) thumbnail

51

 

11/12/13

user profile picture

1

Artbildungsprozesse

Know Artbildungsprozesse thumbnail

8

 

11/12/13

user profile picture

2

Artbegriff & Artbildung | Evolution

Know Artbegriff & Artbildung | Evolution  thumbnail

52

 

11/12/13

user profile picture

2

Artenbildung

Know Artenbildung  thumbnail

122

 

12/13

A Adaptive Radiation bei kleidervögeln Voraussetzung: freie ökologische Nische in new Lebensraum Chier Insel) Besiedlung s neue Nische 1 korzer Schnabel (+ dicker Schabel) -> Samen An Urspr. Nische entstandenem • Sturm bringt Goldfinken (Nord-) Amerika nach Gründerpopulation •reduzierter Genpool • besetzen die ursprüngliche Nische Folge generationen I Schnabellänge steigt 2. Ausbreitung und Einnischung Psitirostea cona neue Nische 2 lange Schnabel M Variabilitat steigt durch Mutation und Rekombination • Populationsdichte und konkurrenz → Insekten aus Rinde 3. Radiation in drei Arten Adaptive Radiation einer Ur-Gold finkenast in drei endemische kleider- vögelarten 20.10.2020 Hawaii geeignet für Insekten oder weiche Beeren Folgegenerationen I: nach maximaler Ausbreitung setzt starke intraspezifische konkurrenz ein Folgegeneration I: erhöhte reproduktive Fitness von Individuen am Rand der Variabilitatskurve durch Nutzung von Ressourcen aus unbesetzten ökologischen Nischen "Arten von kleidevogeln •durch starke Spezialisierung setzen Loxops Hemignathus Mechanismen der sexuellen Isolation ein viens wilson. (Gefieder, Gesang) •Rassen von kleidervögeln • transformierende und disruptive Selektion in 3 Subpopulation Rassen • Selektionsfaktor: Nischen fitness • zunehmende ökologische isolation → Artbildung • Kontrast betonung durch das konkurrenzausschluss prinzip schließt Artbildung ab

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen