Biologie /

Biologie Atmung

Biologie Atmung

 Beim Atmen strömt die Luft durch den Mund oder durch die Nase
in den Körper. Wird durch die Nase eingeatmet, wird die Luft
zunächst durch H
 Beim Atmen strömt die Luft durch den Mund oder durch die Nase
in den Körper. Wird durch die Nase eingeatmet, wird die Luft
zunächst durch H

Biologie Atmung

M

Mia

9 Followers

Teilen

Speichern

8

 

6/5

Lernzettel

Atmung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Beim Atmen strömt die Luft durch den Mund oder durch die Nase in den Körper. Wird durch die Nase eingeatmet, wird die Luft zunächst durch Härchen der Nase und Schleimhäute gereinigt, angefeuchtet und angewärmt. Anschließend gelangt die Atemluft über den Rachenraum vorbei an Kehlkopf und Stimmlippen in die Luftröhre. Was versteht man unter Äußere Atmung? Die äussere Atmung steht für den Gasaustausch in der Lunge. Dabei wird beim Einatmen Sauerstoff aus der Umgebung aufgenommen und beim Ausatmen Kohlendioxid abgegeben. Mit jedem Atemzug kann der Mensch bis zu vier Liter Luft aufnehmen. Beim Einatmen strömt die Luft durch die beiden Nasenhöhlen, den Rachenraum, über den Kehlkopf in die Luftröhre. Von dort gelangt die Luft in den Bronchien zur Lunge. Welche Organe sind an der Atmung beteiligt? Atemwege: Mund/Nase, Nasennebenhöhlen, Rachen, Kehlkopf, Luftröhre und Bronchien (ca. ... ● ● Atemregulation: Sauerstoff und CO2-Messfühler in Blutgefäßen und Gehirn, Hirnstamm, Großhirn, dass unbewusste Nervensystem (sogenannter Symphatikus/ Parasymphatikus). Der wichtigste Atemmuskel ist das Zwerchfell (Diaphragma), des Weiteren gehören die Interkostalmuskeln und Unterrippenmuskeln sowie die Atemhilfsmuskeln zur Atemmuskulatur. Die jeweils in Aktion tretenden Muskeln hängen stark von der Atemtechnik (Brustatmung oder Bauchatmung) ab. Bei der äußeren Atmung tauscht der Körper Gase mit der Umgebung aus, indem der Mensch mit den Lungen Sauerstoff aufnimmt und Kohlenstoffdioxid abgibt. Der Sauerstoff gelangt mit dem Blut zu den Körperzellen, die den Sauerstoff aufnehmen. Er ist nötig, um die Nährstoffe aus...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

der Nahrung zu zerlegen. Nasenhöhle Mundhöhle Kehldeckel Kehlkopf Speisere Luftrohre Bronchie Anker rechter flügel Zwerchfell Lungen lebensnotwendigem Durch die Atmung werden alle Zellen Ihres Körpers mit Sauerstoff versorgt. Gleichzeitig wird Kohlendioxid aus Ihrem Körper ausgeschieden. Hey, du hast etwas in Biologie nicht verstanden dann bist du bei mir genau richtig ich zeige dir Tipps und Tricks wie du alles wieder aufholen kannst. Viel Spaß beim Lernen!

Biologie /

Biologie Atmung

M

Mia  

Follow

9 Followers

 Beim Atmen strömt die Luft durch den Mund oder durch die Nase
in den Körper. Wird durch die Nase eingeatmet, wird die Luft
zunächst durch H

App öffnen

Atmung

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Lunge

Know Lunge thumbnail

17

 

7/8

J

die Atmung

Know die Atmung thumbnail

18

 

8

user profile picture

Atmungssystem

Know Atmungssystem thumbnail

134

 

7

user profile picture

6

Physiologie Atmung

Know Physiologie Atmung thumbnail

46

 

10/4

Beim Atmen strömt die Luft durch den Mund oder durch die Nase in den Körper. Wird durch die Nase eingeatmet, wird die Luft zunächst durch Härchen der Nase und Schleimhäute gereinigt, angefeuchtet und angewärmt. Anschließend gelangt die Atemluft über den Rachenraum vorbei an Kehlkopf und Stimmlippen in die Luftröhre. Was versteht man unter Äußere Atmung? Die äussere Atmung steht für den Gasaustausch in der Lunge. Dabei wird beim Einatmen Sauerstoff aus der Umgebung aufgenommen und beim Ausatmen Kohlendioxid abgegeben. Mit jedem Atemzug kann der Mensch bis zu vier Liter Luft aufnehmen. Beim Einatmen strömt die Luft durch die beiden Nasenhöhlen, den Rachenraum, über den Kehlkopf in die Luftröhre. Von dort gelangt die Luft in den Bronchien zur Lunge. Welche Organe sind an der Atmung beteiligt? Atemwege: Mund/Nase, Nasennebenhöhlen, Rachen, Kehlkopf, Luftröhre und Bronchien (ca. ... ● ● Atemregulation: Sauerstoff und CO2-Messfühler in Blutgefäßen und Gehirn, Hirnstamm, Großhirn, dass unbewusste Nervensystem (sogenannter Symphatikus/ Parasymphatikus). Der wichtigste Atemmuskel ist das Zwerchfell (Diaphragma), des Weiteren gehören die Interkostalmuskeln und Unterrippenmuskeln sowie die Atemhilfsmuskeln zur Atemmuskulatur. Die jeweils in Aktion tretenden Muskeln hängen stark von der Atemtechnik (Brustatmung oder Bauchatmung) ab. Bei der äußeren Atmung tauscht der Körper Gase mit der Umgebung aus, indem der Mensch mit den Lungen Sauerstoff aufnimmt und Kohlenstoffdioxid abgibt. Der Sauerstoff gelangt mit dem Blut zu den Körperzellen, die den Sauerstoff aufnehmen. Er ist nötig, um die Nährstoffe aus...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

der Nahrung zu zerlegen. Nasenhöhle Mundhöhle Kehldeckel Kehlkopf Speisere Luftrohre Bronchie Anker rechter flügel Zwerchfell Lungen lebensnotwendigem Durch die Atmung werden alle Zellen Ihres Körpers mit Sauerstoff versorgt. Gleichzeitig wird Kohlendioxid aus Ihrem Körper ausgeschieden. Hey, du hast etwas in Biologie nicht verstanden dann bist du bei mir genau richtig ich zeige dir Tipps und Tricks wie du alles wieder aufholen kannst. Viel Spaß beim Lernen!