Biologie /

Lebendes Fossil: Nautilus (Perlboot)

Lebendes Fossil: Nautilus (Perlboot)

user profile picture

Karina

240 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Lebendes Fossil: Nautilus (Perlboot)

 Nautilus (Perlboote)
Name: Nautilidae
Stamm: Weichtiere
Klasse: Kopffüßer
TH
Morphologie
20-25cm groß (Gehäusedurchmesser)
Wiegen etwa 1600

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

15

Steckbrief über ein Nautilus (Perlboote) Bio Thema: Evolution

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Nautilus (Perlboote) Name: Nautilidae Stamm: Weichtiere Klasse: Kopffüßer TH Morphologie 20-25cm groß (Gehäusedurchmesser) Wiegen etwa 1600g (ausgewachsen) Spiralig aufgerolltes, gekammertes, weiß-bräunliches Gehäuse Doppelter Kranz von bis zu 90 kurzen Tentakeln an der Mundöffnung (ohne Saugnäpfe) „Lochkameraaugen" (anstatt Linsenaugen) ● ● 4 Kiemen Entstehung: gibt es vermutlich seit etwa 60 Millionen Jahren Ernährung: kleine Krebse, Garnelen, Aas, kleine Fische Lebensraum: westlicher Pazifik, Teile des Indischen Ozeans (nur in tropischen Bereichen), vor allem am Hang von Riffen bis etwa 600m Tiefe, maximal 25°C (Fress)Feinde: große Fische, Haie, Menschen Fortpflanzung: mithilfe von vier modifizierter Fangarme des Männchens werden die Eizellen befruchtet (geringe Reproduktionsrate), nach 12 Monaten schlüpfen Jungtiere, sie werden bis zu 20 Jahre alt Fortbewegung: mithilfe des Rückstoßprinzips: es wird unter Druck Wasser aus der Mantelhöhle ausgestoßen, Druck wird durch Vorschieben und Zurückziehen des Cephalopodiums erzeugt, erreicht in ruhigen Gewässern Geschwindigkeiten von etwa 12cm/Sekunde (vergleichsweise langsam)

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Lebendes Fossil: Nautilus (Perlboot)

Lebendes Fossil: Nautilus (Perlboot)

user profile picture

Karina

240 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Lebendes Fossil: Nautilus (Perlboot)

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Nautilus (Perlboote)
Name: Nautilidae
Stamm: Weichtiere
Klasse: Kopffüßer
TH
Morphologie
20-25cm groß (Gehäusedurchmesser)
Wiegen etwa 1600

App öffnen

Teilen

Speichern

15

Kommentare (1)

X

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Steckbrief über ein Nautilus (Perlboote) Bio Thema: Evolution

Nautilus (Perlboote) Name: Nautilidae Stamm: Weichtiere Klasse: Kopffüßer TH Morphologie 20-25cm groß (Gehäusedurchmesser) Wiegen etwa 1600g (ausgewachsen) Spiralig aufgerolltes, gekammertes, weiß-bräunliches Gehäuse Doppelter Kranz von bis zu 90 kurzen Tentakeln an der Mundöffnung (ohne Saugnäpfe) „Lochkameraaugen" (anstatt Linsenaugen) ● ● 4 Kiemen Entstehung: gibt es vermutlich seit etwa 60 Millionen Jahren Ernährung: kleine Krebse, Garnelen, Aas, kleine Fische Lebensraum: westlicher Pazifik, Teile des Indischen Ozeans (nur in tropischen Bereichen), vor allem am Hang von Riffen bis etwa 600m Tiefe, maximal 25°C (Fress)Feinde: große Fische, Haie, Menschen Fortpflanzung: mithilfe von vier modifizierter Fangarme des Männchens werden die Eizellen befruchtet (geringe Reproduktionsrate), nach 12 Monaten schlüpfen Jungtiere, sie werden bis zu 20 Jahre alt Fortbewegung: mithilfe des Rückstoßprinzips: es wird unter Druck Wasser aus der Mantelhöhle ausgestoßen, Druck wird durch Vorschieben und Zurückziehen des Cephalopodiums erzeugt, erreicht in ruhigen Gewässern Geschwindigkeiten von etwa 12cm/Sekunde (vergleichsweise langsam)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen