Biologie /

Zellorganellen

Zellorganellen

 Chloroplasten
Aufbau: oval, bohnenförmig.
Ribosomen
Aufbau:. · kleine, kugelige Organellen ohne
Membran
• Zwei Typen
freie Ribosomen im Cyt
 Chloroplasten
Aufbau: oval, bohnenförmig.
Ribosomen
Aufbau:. · kleine, kugelige Organellen ohne
Membran
• Zwei Typen
freie Ribosomen im Cyt

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

4

Zellorganellen

user profile picture

josie🦕

53 Followers
 

Biologie

 

11

Lernzettel

Zelloganellen Aufbau und Funktion

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Chloroplasten Aufbau: oval, bohnenförmig. Ribosomen Aufbau:. · kleine, kugelige Organellen ohne Membran • Zwei Typen freie Ribosomen im Cytroplasma ER aufsitzende Ribosomen •Doppelmembranhülle Lysosomen Aufbau: Versikel mit Verdavings- enzymen. Endoplasmatisches Rektikulum mehr faltiges Membransystem • zwei Typen glattes ER = onne Ribosomen Aufbau: • Aufbau: raves ER - mit Ribosomen (nähe Zellkern) Dictyosom Aufbau:• flache, durch Membranen abgegrenzte Hohlräume (Schlüssel förmig = Zisterne) besteht aus Membran stapeln Mitochondrien oval, bohnen förmig (nicht grün) von zwei Membranen umgeben (inneres und äußeres Membransystem) Funktion: Orte der Fotosynthese (Umwandlung Lichtenergie in chemische Energie) enthält den Blattfarbstoff Chlorophyll Funktion: Synthese von Eiweißen (Protein herstellung) Herstellung von Eiweißketten (Proteinen) aus Aminosäuren ▸ Enzym- und Proteinbildung für die Zellen und ggf. den Organismus Funktion: Verdauungssystem der Zelle Funktion: Funktion: Entsorgung von Stoffwechselprodukten Kanal system der Zelle intrazellulärer (in der Zelle) Transport verläuft über ER Funktionen glattes ER: Membran synthese • Funktion raves ER: ▸ Ort der Protein Biosynthese ▷ Funktion: Sammel- Verpackungs- und Versandzentrale der Zelle • Verpacking in Versikel (Membranbläschen) und der Zelle • Kraftwerke • stellen Energie bereit (Prozess der Zellatming) • bei der Zellatming wird aus Zucker (glucose) nutzbare Energie (ATP) herrgestellt der Zelle Versand innerhalb Zeltwand Aufbau: • Besteht aus Zellulose fasern, Proteinen und Kohlenhydraten. Mittellamelle Pektin Tüpfel Aussparing in der Zellwand Plasmodesmen - membran umhüllte. Cytroplasmastränge die benachbarte Zellen miteinander verbinden im Bereich der Tüpfel Zellmembran Aufbau: • aus Lipiden Fetten (Phosphorlipiden), Proteinen und Kohlenhydraten aufgebaut Zellkern Aufbau: kugeliges, eines der größten Zellorganellen Doppelmembronhülle mit Poren (kernhülle, Kernlamina, Kernporen) · grenzt ans ER Cytroplasma Aufbau: Flüssige bis Vakuole Aufbau: bis geleeartige Substanz im Zellinneren kugeliges Organ füllt bis zu 90% in pfl. Zellen aus Von Tonoplasten (Membran der Vakuole umgeben. Cytroskelett Aufbau:• Netzwerk aus unterschiedlichen Protein- strukturen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

(Mikrofilamente. Eiweißfäden") BIOTEST Funktion: • dient zur Abgrenzung und • dient our Stabilisierung der Pflanzenzelle (beteiligt Druck, den eine gefüllte Vakuole ausübt) Funktion: dient Funktion: ● zur Abgrenzung von Zell- organellen und Zellen (schaffung von Reaktionsräumen) •Beteiligt am Stofftransport zwischen Zellen (Semipermeabel) am Tugor druck, auch Turgenszenz genannt. auf die Zellwand Funktion: Schaltzentrale der Zelle kontrolliert der Zelle • Träger der Erbinformationen (DNA) Schutz des Zellinneren Funktion:• Grundsubstanz Speicherort ▷ enthält Mineralien und • alle lebenswichtigen Vorgänge. Reservestoffe Speicherorgan z.B für Eiweiße, Nährstoffe oder Mineralien • Speicherung von Abfall und giftstoffen • dient zur Stabilität der vorhanden ist. ler Zelle Funktion: Zellorganisation hält Zellorganellen mechanische Festigkeit / Stütce Zelle intrazellulärer Transport von Zellbewegung Pflanzenzelle (Tugordruck) ▶ Tierische Zelle = Zusammenhalt und Festigkeit, da keine Zellwand an ihren Platz der Zelle Versikeln (innerhalb der

Biologie /

Zellorganellen

Zellorganellen

user profile picture

josie🦕

53 Followers
 

Biologie

 

11

Lernzettel

Zellorganellen

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Chloroplasten
Aufbau: oval, bohnenförmig.
Ribosomen
Aufbau:. · kleine, kugelige Organellen ohne
Membran
• Zwei Typen
freie Ribosomen im Cyt

App öffnen

Teilen

Speichern

4

Kommentare (1)

B

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Zelloganellen Aufbau und Funktion

Ähnliche Knows

19

Zellbiologie

Know  Zellbiologie  thumbnail

53

 

11/12

Zellbiologie

Know Zellbiologie thumbnail

373

 

11/9/10

2

Aufbau der Zelle und ihre Organellen

Know Aufbau der Zelle und ihre Organellen thumbnail

1361

 

11

5

Tier- und Pflanzenzelle, Biomembran, Diffusion & Osmose

Know Tier- und Pflanzenzelle, Biomembran, Diffusion & Osmose thumbnail

80

 

11

Mehr

Chloroplasten Aufbau: oval, bohnenförmig. Ribosomen Aufbau:. · kleine, kugelige Organellen ohne Membran • Zwei Typen freie Ribosomen im Cytroplasma ER aufsitzende Ribosomen •Doppelmembranhülle Lysosomen Aufbau: Versikel mit Verdavings- enzymen. Endoplasmatisches Rektikulum mehr faltiges Membransystem • zwei Typen glattes ER = onne Ribosomen Aufbau: • Aufbau: raves ER - mit Ribosomen (nähe Zellkern) Dictyosom Aufbau:• flache, durch Membranen abgegrenzte Hohlräume (Schlüssel förmig = Zisterne) besteht aus Membran stapeln Mitochondrien oval, bohnen förmig (nicht grün) von zwei Membranen umgeben (inneres und äußeres Membransystem) Funktion: Orte der Fotosynthese (Umwandlung Lichtenergie in chemische Energie) enthält den Blattfarbstoff Chlorophyll Funktion: Synthese von Eiweißen (Protein herstellung) Herstellung von Eiweißketten (Proteinen) aus Aminosäuren ▸ Enzym- und Proteinbildung für die Zellen und ggf. den Organismus Funktion: Verdauungssystem der Zelle Funktion: Funktion: Entsorgung von Stoffwechselprodukten Kanal system der Zelle intrazellulärer (in der Zelle) Transport verläuft über ER Funktionen glattes ER: Membran synthese • Funktion raves ER: ▸ Ort der Protein Biosynthese ▷ Funktion: Sammel- Verpackungs- und Versandzentrale der Zelle • Verpacking in Versikel (Membranbläschen) und der Zelle • Kraftwerke • stellen Energie bereit (Prozess der Zellatming) • bei der Zellatming wird aus Zucker (glucose) nutzbare Energie (ATP) herrgestellt der Zelle Versand innerhalb Zeltwand Aufbau: • Besteht aus Zellulose fasern, Proteinen und Kohlenhydraten. Mittellamelle Pektin Tüpfel Aussparing in der Zellwand Plasmodesmen - membran umhüllte. Cytroplasmastränge die benachbarte Zellen miteinander verbinden im Bereich der Tüpfel Zellmembran Aufbau: • aus Lipiden Fetten (Phosphorlipiden), Proteinen und Kohlenhydraten aufgebaut Zellkern Aufbau: kugeliges, eines der größten Zellorganellen Doppelmembronhülle mit Poren (kernhülle, Kernlamina, Kernporen) · grenzt ans ER Cytroplasma Aufbau: Flüssige bis Vakuole Aufbau: bis geleeartige Substanz im Zellinneren kugeliges Organ füllt bis zu 90% in pfl. Zellen aus Von Tonoplasten (Membran der Vakuole umgeben. Cytroskelett Aufbau:• Netzwerk aus unterschiedlichen Protein- strukturen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

(Mikrofilamente. Eiweißfäden") BIOTEST Funktion: • dient zur Abgrenzung und • dient our Stabilisierung der Pflanzenzelle (beteiligt Druck, den eine gefüllte Vakuole ausübt) Funktion: dient Funktion: ● zur Abgrenzung von Zell- organellen und Zellen (schaffung von Reaktionsräumen) •Beteiligt am Stofftransport zwischen Zellen (Semipermeabel) am Tugor druck, auch Turgenszenz genannt. auf die Zellwand Funktion: Schaltzentrale der Zelle kontrolliert der Zelle • Träger der Erbinformationen (DNA) Schutz des Zellinneren Funktion:• Grundsubstanz Speicherort ▷ enthält Mineralien und • alle lebenswichtigen Vorgänge. Reservestoffe Speicherorgan z.B für Eiweiße, Nährstoffe oder Mineralien • Speicherung von Abfall und giftstoffen • dient zur Stabilität der vorhanden ist. ler Zelle Funktion: Zellorganisation hält Zellorganellen mechanische Festigkeit / Stütce Zelle intrazellulärer Transport von Zellbewegung Pflanzenzelle (Tugordruck) ▶ Tierische Zelle = Zusammenhalt und Festigkeit, da keine Zellwand an ihren Platz der Zelle Versikeln (innerhalb der