Deutsch /

Charakterisierung Maria

Charakterisierung Maria

E

Ella

11 Followers
 

Deutsch

 

11/9/10

Ausarbeitung

Charakterisierung Maria

 Charakterisierung über Maria
In dem Roman "Scherbenpark" von Alina Bronsky aus dem Jahr 2008 geht es
um ein Mädchen, das mit ihrer Familie

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

23

Scherbenpark Lektüre

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Charakterisierung über Maria In dem Roman "Scherbenpark" von Alina Bronsky aus dem Jahr 2008 geht es um ein Mädchen, das mit ihrer Familie nach Deutschland umgezogen ist. Maria, die Cousine zweites Grades von Sascha, der Hauptfigur. Maria wohnt mir Sascha und ihren Geschwistern in einer Wohnung uns sorgt für die Kinder. Maria ist Mitte dreißig aber sieht aus wie fünfzig. (S. 18) Sie hat kleine liebe blaue Augen und dicke Backen. (S. 19, S. 60) Ihre Figur ist etwa breiter, dicke Beine mit Krampfadern und breiten Hintern. (S. 18) Ihre Hände sind schwielig und groß wie Spaten. (S. 18) Im Gesicht ist sie blass wie Hefeteig. (S. 44) Sie hat kurze blondierte dauergewellte Haare, rot lackierte Nägel und rot angemalten Mund. (S. 18-19) Sie trägt dutzend geblümte Kleider und ein süßliches Parfüm. (S.18-19) Die Maria ist die Cousine zweites Grades, oder besser erklärt, Vadims Cousine. (S. 18) Sie kommt aus Nowosibrik und hat dort in einer Fabrik-Kantine gearbeitet. (S. 18) Heute passt sie auf die Kinder auf. Russisch ist ihre Muttersprache. Deutsch kann sie nicht so gut, nur paar Wörter. (S. 20) Maria ist eine liebevolle Person, sie sorgt sich um Kinder und liebt Alissa, die jüngste, sehr. (S. 19, S. 22) Sie kann gut kochen und sie näht auch in ihrer Freizeit. (S. 19, S. 44) Als...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Person ist sie sehr nervös und kriegt immer wieder Panik. (S. 19, S. 21) Sie sorgt zwar für die Kinder und sie sind ihre Familie, aber trotzdem fühlt sie sich allein. Ihr fehlt ein Mann. (S. 61) Sie war einmal schon verheiratet und wieder geschieden, oder wie Sascha sagt "vielleicht auch zweimal". (S. 20) Kinder und sie verstehen sich meistens gut. Alissa liebt sie aber Anton ist nicht so frei wie Alissa. Vor Sascha hat sie aber Angst und sie hört auf Sascha. (S. 22) Zusammenfassend zeigt sich Maria als Mutterfigur für Sascha, Anton und Alissa. Meiner Meinung nach ist Maria eine hilfsbereite, liebevolle und fürsorgliche Frau. Wichtige Figur der Geschichte und deren Verlauf.

Deutsch /

Charakterisierung Maria

Charakterisierung Maria

E

Ella

11 Followers
 

Deutsch

 

11/9/10

Ausarbeitung

Charakterisierung Maria

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Charakterisierung über Maria
In dem Roman "Scherbenpark" von Alina Bronsky aus dem Jahr 2008 geht es
um ein Mädchen, das mit ihrer Familie

App öffnen

Teilen

Speichern

23

Kommentare (2)

B

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Scherbenpark Lektüre

Ähnliche Knows

13

Der gute Mensch von Sezuan

Know Der gute Mensch von Sezuan thumbnail

115

 

11/12/13

3

Frauenbild Sandmann; Olimpia und Clara

Know Frauenbild Sandmann; Olimpia und Clara thumbnail

52

 

11/12/13

3

„Unter der Drachenwand“ Analyse S. 139-144

Know „Unter der Drachenwand“ Analyse S. 139-144 thumbnail

136

 

13

Charakterisierung: Wendla Bergmann (Frühlings Erwachen)

Know Charakterisierung: Wendla Bergmann (Frühlings Erwachen) thumbnail

22

 

10

Mehr

Charakterisierung über Maria In dem Roman "Scherbenpark" von Alina Bronsky aus dem Jahr 2008 geht es um ein Mädchen, das mit ihrer Familie nach Deutschland umgezogen ist. Maria, die Cousine zweites Grades von Sascha, der Hauptfigur. Maria wohnt mir Sascha und ihren Geschwistern in einer Wohnung uns sorgt für die Kinder. Maria ist Mitte dreißig aber sieht aus wie fünfzig. (S. 18) Sie hat kleine liebe blaue Augen und dicke Backen. (S. 19, S. 60) Ihre Figur ist etwa breiter, dicke Beine mit Krampfadern und breiten Hintern. (S. 18) Ihre Hände sind schwielig und groß wie Spaten. (S. 18) Im Gesicht ist sie blass wie Hefeteig. (S. 44) Sie hat kurze blondierte dauergewellte Haare, rot lackierte Nägel und rot angemalten Mund. (S. 18-19) Sie trägt dutzend geblümte Kleider und ein süßliches Parfüm. (S.18-19) Die Maria ist die Cousine zweites Grades, oder besser erklärt, Vadims Cousine. (S. 18) Sie kommt aus Nowosibrik und hat dort in einer Fabrik-Kantine gearbeitet. (S. 18) Heute passt sie auf die Kinder auf. Russisch ist ihre Muttersprache. Deutsch kann sie nicht so gut, nur paar Wörter. (S. 20) Maria ist eine liebevolle Person, sie sorgt sich um Kinder und liebt Alissa, die jüngste, sehr. (S. 19, S. 22) Sie kann gut kochen und sie näht auch in ihrer Freizeit. (S. 19, S. 44) Als...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Person ist sie sehr nervös und kriegt immer wieder Panik. (S. 19, S. 21) Sie sorgt zwar für die Kinder und sie sind ihre Familie, aber trotzdem fühlt sie sich allein. Ihr fehlt ein Mann. (S. 61) Sie war einmal schon verheiratet und wieder geschieden, oder wie Sascha sagt "vielleicht auch zweimal". (S. 20) Kinder und sie verstehen sich meistens gut. Alissa liebt sie aber Anton ist nicht so frei wie Alissa. Vor Sascha hat sie aber Angst und sie hört auf Sascha. (S. 22) Zusammenfassend zeigt sich Maria als Mutterfigur für Sascha, Anton und Alissa. Meiner Meinung nach ist Maria eine hilfsbereite, liebevolle und fürsorgliche Frau. Wichtige Figur der Geschichte und deren Verlauf.