Deutsch /

"Die Verwandlung" Teil 3

"Die Verwandlung" Teil 3

 DIE VERWANDtling: 3. FEH
die
Motiv der Steigerung:
Animalisierung.
-
-
Zerfall
→inwiefern bestimmt das Motiv das Ende
der Erzählung und den

"Die Verwandlung" Teil 3

user profile picture

anngoesabi

19544 Followers

Teilen

Speichern

35

 

11/12/10

Lernzettel

Eine Zusammenfassung über den 3.Teil des Buches "Die Verwandlung": - Inhalt - Steigerung des Zerfalls Gregors: körperlich, räumlich und geistig - Steigerung der Animalisierung - Steigerung der Beziehung Gregors zur Familie - Zeilenangabe und Zitate

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

DIE VERWANDtling: 3. FEH die Motiv der Steigerung: Animalisierung. - - Zerfall →inwiefern bestimmt das Motiv das Ende der Erzählung und den Tod Gregors " Inhalt Teil 3: - Familie arrangiert sich mit Gregor Familie arbeitet viel L 3 Untermieter ziehen ein Gregor geht es schlechter, er verweigert das Essen - Schwester spielt sehen, wird aber und 1 vetrieben Familie denket optimistisch an die Zukunft 1 Steigerung des Zerfalls Gregors 0 • körperlicher Zerfall: - 1 - 12 Beziehung Gregors zur Familie Körper ist schwach L> ,, zum sterben müde" ($.50, z. 34) [...] verursachte Schwäche machten es ihm unmöglich, sich zu bewegen " (S.SS, 2.35-37) Essen Geige, Gregor will sie von seiner Familie stirbt allein " er verweigert das ↳s, durch das viele Hungern verursachte 21 Schwäche CS.SS, z. 36-37) die wunde sich und ↳ er schläft kaum noch (S.47, Z. 13-14) mit dem Apfel entzondet behindert ihn denken wunde an Beweglichkeit wahrscheinlich für immer verloren " (S.44, Z. 17-18) "Andas kriechen in der Höhe war nicht ZU (S.447.21-22) "1 Pflege wird vernachlässigt (Schwester!) L "ganz staubbedeckt, Fäden, Haare, Speiseüberreste schleppte er auf seinem Rücken" (S.53, R. 1-3). • räumlicher zerfall L> LS, Schmutz Streifen zogen sich die Wände entlang [...] knävel von Staub und Unrat? (3. 48, 7. 5-6) - Grete pflegt sein Zimmer nicht mehr FO sein Zimmer wird nicht mehr geputzt 1 || sie sah ja den Schmutz genau so wie er, aber sie hatte sich eben entschlossen, inn zu lassen (S.48, Z. 11-12) als dient L> 47 Abstellkammer" (S.50,7. 16-22) "Abfallkiste" (S.50, 7-21-22) Aschenleiste •geistiger Zerfall " Gregor fühlt sich minder wertig Ls" gegenwärtige traurige und ekelhafte Gestaltys. 44, z. 13-14) verliert seine Menschlichkeit - Schließt sich Familie aus Selbst aus seiner L>, es keinem einfiel, die Tür zu Schließen und und ihm diesen Anblick Lärm...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

zu esparen" (S.48, 2.36-37) - fühlt sich als Last Ls, seine Meinung, dass er verschwinden müsse, war womöglich noch ent scheidene, als die seiner Schwester (s. 59, z. 9-1^) +(5.46, 2.25-35) L> stirbt Ap bereit willig " fühlte es sich verhältnismäßig behaglich (S.59, 2.2-3) 4 die verou - Steigerung der Animalisterung Gregor ist kaum noch ihm schmeckt nicht alles - ung 3. bele -> schob die Schwester eiligst [...] eine beliebige Speise in Gregors Zimmer herein (5.47, 7. 34-363 arrangiert sich mit dem seinem Zimmer L Schmutz in -> menschen unwürdig des mit den Veränderungen in Zimmers er sich sehr bald aus? (S.50,2.5-6) Söhnte folgt seinen Instinkten Ls versteckt sich nicht mehr vor seiner Schwester L> läuft im Zimmer herum, obwohl es vollgestellt ist (s.50, z. 30-35) - hört bestimmte Geräusche L> Zähne beim Essen -> er hat keine (S.51, Z. 30-35 will allein sein, trotz offene Tür wird von der Bedienerin als Tier akzeptiert 75.49 2.17 La er esträgt ihre Beleidigungen, stören ihn aber √²₂13- Mistkäfer (S.49, 2. 37-48) 11 mit wachsendem vergnügen" (s.50,2.33) fühlt sich trotzdem wohl - wird als Tier angesehen, seine Schwester nennt ihn nicht mehr beim Namen ,,es" (S.57, 7. 11, 13, 14, 15) => Selbst auslöschung Gregors Ls er will verschwinden Steigerung Beziehung Gregors zur Familie: => wird immer - Schlechter ! Schwester kümmert sich nicht um ihn ist ihr egal L> gleichgültig" (S.47, Z.37) L>, dessen überdrissig geworden war 15.49, 7.2) - IV Schwester = emanzipiert, hat mehr zu Sagen und nimmt Einfluss auf Eltern (S.57, Z. 11-24). (S.56, 2.7-14) Lunterschreibt sein Todesurteil ->, es" ( S. 57, Z.11 etc.) حا Schweste hat sich durch Pflege Gresors Respekt verdient mehr 4 L> Hyperbel: Weinkrampf (S.48, 7.25) -5 Mutter hat Zimmer geputzt löst sich von Gregor Mutter Ls will auch, dass & wegkommt / sie sagt nichts dagegen. - trotz der offenen Tür fühlt Gregor sich ausgeschlossen und lauscht (5.44, 2.26-3DD vater wird wieder Familien oberhaupt ->zieht Lo später will er, dass sie geschlossen wird => Schließt sich selbst aus (S.48,2.36-37) Familie arbeitet viel -> noch weniger Zeit für Gregor (S.46,7. 12-14) " "1 zum Starken seine Uniform nicht aus Bedienern ist die einzige, die ihn sieht und sich nicht ekelt Familie schämt sich für ihn ↳ Untermieter sollen ihn nicht sehen ter ihren Gregor wird von seiner Schwester abgewiesen, er hat ein romantisches I sexuelles Intoesse an (S.53, 2.25 -5.54, Z. 13) Hals küssen" (S.54,2. 11) => Familie, besonders Grete treiben ihn in den Tod!

Deutsch /

"Die Verwandlung" Teil 3

user profile picture

anngoesabi  

Follow

19544 Followers

 DIE VERWANDtling: 3. FEH
die
Motiv der Steigerung:
Animalisierung.
-
-
Zerfall
→inwiefern bestimmt das Motiv das Ende
der Erzählung und den

App öffnen

Eine Zusammenfassung über den 3.Teil des Buches "Die Verwandlung": - Inhalt - Steigerung des Zerfalls Gregors: körperlich, räumlich und geistig - Steigerung der Animalisierung - Steigerung der Beziehung Gregors zur Familie - Zeilenangabe und Zitate

Ähnliche Knows

user profile picture

die Verwandlung - Franz Kafka

Know die Verwandlung - Franz Kafka thumbnail

582

 

11/12/13

J

9

„Die Verwandlung“ von Franz Kafka (1915) – Zusammenfassung

Know „Die Verwandlung“  von Franz Kafka (1915) – Zusammenfassung  thumbnail

70

 

11/12/13

user profile picture

7

die Verwandlung

Know die Verwandlung thumbnail

163

 

11/12/13

user profile picture

Kafka - Die Verwandlung

Know Kafka - Die Verwandlung thumbnail

163

 

11/12/13

DIE VERWANDtling: 3. FEH die Motiv der Steigerung: Animalisierung. - - Zerfall →inwiefern bestimmt das Motiv das Ende der Erzählung und den Tod Gregors " Inhalt Teil 3: - Familie arrangiert sich mit Gregor Familie arbeitet viel L 3 Untermieter ziehen ein Gregor geht es schlechter, er verweigert das Essen - Schwester spielt sehen, wird aber und 1 vetrieben Familie denket optimistisch an die Zukunft 1 Steigerung des Zerfalls Gregors 0 • körperlicher Zerfall: - 1 - 12 Beziehung Gregors zur Familie Körper ist schwach L> ,, zum sterben müde" ($.50, z. 34) [...] verursachte Schwäche machten es ihm unmöglich, sich zu bewegen " (S.SS, 2.35-37) Essen Geige, Gregor will sie von seiner Familie stirbt allein " er verweigert das ↳s, durch das viele Hungern verursachte 21 Schwäche CS.SS, z. 36-37) die wunde sich und ↳ er schläft kaum noch (S.47, Z. 13-14) mit dem Apfel entzondet behindert ihn denken wunde an Beweglichkeit wahrscheinlich für immer verloren " (S.44, Z. 17-18) "Andas kriechen in der Höhe war nicht ZU (S.447.21-22) "1 Pflege wird vernachlässigt (Schwester!) L "ganz staubbedeckt, Fäden, Haare, Speiseüberreste schleppte er auf seinem Rücken" (S.53, R. 1-3). • räumlicher zerfall L> LS, Schmutz Streifen zogen sich die Wände entlang [...] knävel von Staub und Unrat? (3. 48, 7. 5-6) - Grete pflegt sein Zimmer nicht mehr FO sein Zimmer wird nicht mehr geputzt 1 || sie sah ja den Schmutz genau so wie er, aber sie hatte sich eben entschlossen, inn zu lassen (S.48, Z. 11-12) als dient L> 47 Abstellkammer" (S.50,7. 16-22) "Abfallkiste" (S.50, 7-21-22) Aschenleiste •geistiger Zerfall " Gregor fühlt sich minder wertig Ls" gegenwärtige traurige und ekelhafte Gestaltys. 44, z. 13-14) verliert seine Menschlichkeit - Schließt sich Familie aus Selbst aus seiner L>, es keinem einfiel, die Tür zu Schließen und und ihm diesen Anblick Lärm...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

zu esparen" (S.48, 2.36-37) - fühlt sich als Last Ls, seine Meinung, dass er verschwinden müsse, war womöglich noch ent scheidene, als die seiner Schwester (s. 59, z. 9-1^) +(5.46, 2.25-35) L> stirbt Ap bereit willig " fühlte es sich verhältnismäßig behaglich (S.59, 2.2-3) 4 die verou - Steigerung der Animalisterung Gregor ist kaum noch ihm schmeckt nicht alles - ung 3. bele -> schob die Schwester eiligst [...] eine beliebige Speise in Gregors Zimmer herein (5.47, 7. 34-363 arrangiert sich mit dem seinem Zimmer L Schmutz in -> menschen unwürdig des mit den Veränderungen in Zimmers er sich sehr bald aus? (S.50,2.5-6) Söhnte folgt seinen Instinkten Ls versteckt sich nicht mehr vor seiner Schwester L> läuft im Zimmer herum, obwohl es vollgestellt ist (s.50, z. 30-35) - hört bestimmte Geräusche L> Zähne beim Essen -> er hat keine (S.51, Z. 30-35 will allein sein, trotz offene Tür wird von der Bedienerin als Tier akzeptiert 75.49 2.17 La er esträgt ihre Beleidigungen, stören ihn aber √²₂13- Mistkäfer (S.49, 2. 37-48) 11 mit wachsendem vergnügen" (s.50,2.33) fühlt sich trotzdem wohl - wird als Tier angesehen, seine Schwester nennt ihn nicht mehr beim Namen ,,es" (S.57, 7. 11, 13, 14, 15) => Selbst auslöschung Gregors Ls er will verschwinden Steigerung Beziehung Gregors zur Familie: => wird immer - Schlechter ! Schwester kümmert sich nicht um ihn ist ihr egal L> gleichgültig" (S.47, Z.37) L>, dessen überdrissig geworden war 15.49, 7.2) - IV Schwester = emanzipiert, hat mehr zu Sagen und nimmt Einfluss auf Eltern (S.57, Z. 11-24). (S.56, 2.7-14) Lunterschreibt sein Todesurteil ->, es" ( S. 57, Z.11 etc.) حا Schweste hat sich durch Pflege Gresors Respekt verdient mehr 4 L> Hyperbel: Weinkrampf (S.48, 7.25) -5 Mutter hat Zimmer geputzt löst sich von Gregor Mutter Ls will auch, dass & wegkommt / sie sagt nichts dagegen. - trotz der offenen Tür fühlt Gregor sich ausgeschlossen und lauscht (5.44, 2.26-3DD vater wird wieder Familien oberhaupt ->zieht Lo später will er, dass sie geschlossen wird => Schließt sich selbst aus (S.48,2.36-37) Familie arbeitet viel -> noch weniger Zeit für Gregor (S.46,7. 12-14) " "1 zum Starken seine Uniform nicht aus Bedienern ist die einzige, die ihn sieht und sich nicht ekelt Familie schämt sich für ihn ↳ Untermieter sollen ihn nicht sehen ter ihren Gregor wird von seiner Schwester abgewiesen, er hat ein romantisches I sexuelles Intoesse an (S.53, 2.25 -5.54, Z. 13) Hals küssen" (S.54,2. 11) => Familie, besonders Grete treiben ihn in den Tod!