Gedichtsanalyse

user profile picture

Nina

590 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Klausur

Gedichtsanalyse

 1. Klawsws, Дакал
Text: Ludvig Tieck: Ungevisse Hoffnung"
in
Aufgabe: Analysise das fedicht
antiv.
shop.
Ludwig Tieck
Ungewisse Hoffnung
pa

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

82

Ungewisse Hoffnung von Ludwig Tieck Deutsch GK Q1 13 Punkte

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

1. Klawsws, Дакал Text: Ludvig Tieck: Ungevisse Hoffnung" in Aufgabe: Analysise das fedicht antiv. shop. Ludwig Tieck Ungewisse Hoffnung passiv warten Soll ich harren? Soll mein Herz Endlich brechen? Soll ich niemals von dem Schmerz b Meines Busens² sprechen? Zögen, ängstlich Warum Zittern? Warum Zagen³? 6d Träges Weilen?rte 2 CAuf! dein höchstes Glück zu wagen! & Flügle deine Eile! Se Suchen werd ich werd ich finden? 10 Nach der Ferne Treibt das Herz durch blühnde Linden 2 Lächeln dir die Sterne. (1798) 1 harren: warten, ausharren. 2 Busen, der: hier: Brustkorb, Herz. 6 von harren ² 3 über Spreche 3 zagen: zögern, ängstlich abwarten. 4 weilen: warten, verweilen. と 6 3 3 "Unerreichbare mah an etwas (gedachte) ( ZU Personifikation über wage 09.10.19 wiederholung über finden Bedingung Snel cacheln • Wortfed که به * negativ Abjektive • positiv Sprachliche Engambment =? wird immer eins wenigv der Körper tut TATTE - situation kurz endogenla 1-duebau, Strephen, Remast Mittel rethi mitter -wort felder Adjective } - Inhalt und Form -tittel Schluss der Gedichts king اتنا A Rusemmahang 5 R R 7 d und In dem Gedicht geschrieben geht einer Das in Hidurch enderer es und ES 1. Deutschlalausur in vier die Tieck 09. 10.19 es einer Sich werden t sehnt, au veröffentlicht im um das unerwünschten Situation Hilfe Personen. +1 Kon Lyrisce -Ich nach entschließt ст Ungewisse Hoffnung", Ludwig Tieck Jahr 1798, Andern im Wärter die jedoch nur und unterst Etzing Situation, in nicht etwas befindet sich. der wohl fühlt erreichen. arsten Jugl. V. 1 und 5) sich, das, wonach schrieb drei Strophen Versen. Die erste und dritte Strophe sehnt. aktiv Sein mit es Gedicht haben Vers je sechs sich zweite Strophe vier. Das Muster, A dass den gleiche haben UCA und ihnen Sich in fort. Legeglich dritte Vers bildet je jeweiligen Versen die Anzahl worten 2 wei Strophen in Ich be diente des Gedichtes Mittel der geschrieben Tieck Schrieb durchgehend in Sind alle wie Ich sich dem eine Ausname, da mit diese Verse je Sechs Wörtern unsicher mayen ia unglüchlich unterscheidet, setzt Von ganzen Gedicht der jeweils der Strophen + beispielsweise Wiederholung des Wortes Soll" (ugh V. 1 und 3). Diese Wiederhdurg verdeulicht, dass das Lyrische in jetzigen eine Strophe Sind (vgl. V. 3, 7 und 11). Sein Gedicht Kreuzrein, hierbei Reine rein. sich beim Schreiben. vieler Sprachlicher ist, ob möchte. Die "( brechen (V. 1 und 2) Manes Dusons deutlich Situation verweilen Personifikationen, Herz ved 11 Schmerz Sprechen?" (W. 3 und dass das + es der Situation dieser ist. Die gegensätzlichen. U J.w. Lediglich иде vgl. V....

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

6 cd 8 leine Personifilation BOITE ↑ ич Judu Тел обеци fali de ur den Filinveze Adjektive niemals (ugc. V.3) zeigen, dass Ich zerrissen. ist Lnd 마 unsicher, ob es 11 das sich handeln Dercuthin bisher 11 Warum Fräges weiten?" (V.5 crd6) fragt sich, Angst der Dieses heriger Sall. Endlich "Lugl. U. 2) und er fragt jemand daster. Zittern? Warum Zagen? zweifeln handeln Wiederholung des (ugl. V. 5) bestärkt. passiv gelebt drei und vier dass es In der wird pronemen 3) του Situation deutlich, dass das bisheriges unangenehna ist dover Wort, Frages " (ugl. V. 6), macht Sein am werum wird Bezug zu Leben fühlt. Soll ich andern. Seinem bis mit de Wortes Warom!! hatte, etwas Leben hat. Die Verse machen deutlich, anderen gegenüber zuzugeben wie diesen trägen niemals VCA zweiten Strophe wechsel der Personal von ich" (ugC. V. 1 und dein" (vgC U. 7) und : dass deine " (ygC V.8) deutlich, eine 4 zweite Person Ich antwortet. Diese Person fragt: Warum 11 Zittern? Warum Zagen?" (V.5). Sie fragh somit, warum grofe der davar Angst hat, etwas an Situation ändern. Die Wiederholung des Wortes Warum" (ugl. V. S) macht #1 das Unverständniss dessen deutlich. Mit der Frage: Trages weilen?" (0.6) macht die deutlich dass des sainem + 4 das Lyrische Ich eine SO passiv gelebt und lustlas hat. In dan Versen dem Lyrischen رح dass glücklich Verwendung verdeutlicht S bisherigen Leben das hat daran 41 Sieben und acht motiviert die Person das Ich aktiv verändern, 11 Aut! dein höchstes Glück zu wagen!" (0.7) Hier wird. Ich in die Person und trage teilgenommen etwas erneut gezeigt, Ich 20 war. Durch der bisher nicht die Ausrufezeichen Person R AC Ich finde de bachne dan is sich selter ausprill, plamister.

Gedichtsanalyse

user profile picture

Nina

590 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Klausur

Gedichtsanalyse

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 1. Klawsws, Дакал
Text: Ludvig Tieck: Ungevisse Hoffnung"
in
Aufgabe: Analysise das fedicht
antiv.
shop.
Ludwig Tieck
Ungewisse Hoffnung
pa

App öffnen

Teilen

Speichern

82

Kommentare (2)

S

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Ungewisse Hoffnung von Ludwig Tieck Deutsch GK Q1 13 Punkte

Ähnliche Knows

3

„An die Verstummten“ Gedichtsanalyse

Know „An die Verstummten“ Gedichtsanalyse thumbnail

942

 

11/12/13

“Auf der Terrasse des Café Josty” analysiert und interpretiert

Know “Auf der Terrasse des Café Josty” analysiert und interpretiert thumbnail

1702

 

11

2

Inventur - Günter Eich

Know Inventur - Günter Eich thumbnail

985

 

11/12/13

2

Analyse "Es sehnt sich ewig dieser Geist"

Know Analyse "Es sehnt sich ewig dieser Geist" thumbnail

677

 

11/12

Mehr

1. Klawsws, Дакал Text: Ludvig Tieck: Ungevisse Hoffnung" in Aufgabe: Analysise das fedicht antiv. shop. Ludwig Tieck Ungewisse Hoffnung passiv warten Soll ich harren? Soll mein Herz Endlich brechen? Soll ich niemals von dem Schmerz b Meines Busens² sprechen? Zögen, ängstlich Warum Zittern? Warum Zagen³? 6d Träges Weilen?rte 2 CAuf! dein höchstes Glück zu wagen! & Flügle deine Eile! Se Suchen werd ich werd ich finden? 10 Nach der Ferne Treibt das Herz durch blühnde Linden 2 Lächeln dir die Sterne. (1798) 1 harren: warten, ausharren. 2 Busen, der: hier: Brustkorb, Herz. 6 von harren ² 3 über Spreche 3 zagen: zögern, ängstlich abwarten. 4 weilen: warten, verweilen. と 6 3 3 "Unerreichbare mah an etwas (gedachte) ( ZU Personifikation über wage 09.10.19 wiederholung über finden Bedingung Snel cacheln • Wortfed که به * negativ Abjektive • positiv Sprachliche Engambment =? wird immer eins wenigv der Körper tut TATTE - situation kurz endogenla 1-duebau, Strephen, Remast Mittel rethi mitter -wort felder Adjective } - Inhalt und Form -tittel Schluss der Gedichts king اتنا A Rusemmahang 5 R R 7 d und In dem Gedicht geschrieben geht einer Das in Hidurch enderer es und ES 1. Deutschlalausur in vier die Tieck 09. 10.19 es einer Sich werden t sehnt, au veröffentlicht im um das unerwünschten Situation Hilfe Personen. +1 Kon Lyrisce -Ich nach entschließt ст Ungewisse Hoffnung", Ludwig Tieck Jahr 1798, Andern im Wärter die jedoch nur und unterst Etzing Situation, in nicht etwas befindet sich. der wohl fühlt erreichen. arsten Jugl. V. 1 und 5) sich, das, wonach schrieb drei Strophen Versen. Die erste und dritte Strophe sehnt. aktiv Sein mit es Gedicht haben Vers je sechs sich zweite Strophe vier. Das Muster, A dass den gleiche haben UCA und ihnen Sich in fort. Legeglich dritte Vers bildet je jeweiligen Versen die Anzahl worten 2 wei Strophen in Ich be diente des Gedichtes Mittel der geschrieben Tieck Schrieb durchgehend in Sind alle wie Ich sich dem eine Ausname, da mit diese Verse je Sechs Wörtern unsicher mayen ia unglüchlich unterscheidet, setzt Von ganzen Gedicht der jeweils der Strophen + beispielsweise Wiederholung des Wortes Soll" (ugh V. 1 und 3). Diese Wiederhdurg verdeulicht, dass das Lyrische in jetzigen eine Strophe Sind (vgl. V. 3, 7 und 11). Sein Gedicht Kreuzrein, hierbei Reine rein. sich beim Schreiben. vieler Sprachlicher ist, ob möchte. Die "( brechen (V. 1 und 2) Manes Dusons deutlich Situation verweilen Personifikationen, Herz ved 11 Schmerz Sprechen?" (W. 3 und dass das + es der Situation dieser ist. Die gegensätzlichen. U J.w. Lediglich иде vgl. V....

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

6 cd 8 leine Personifilation BOITE ↑ ич Judu Тел обеци fali de ur den Filinveze Adjektive niemals (ugc. V.3) zeigen, dass Ich zerrissen. ist Lnd 마 unsicher, ob es 11 das sich handeln Dercuthin bisher 11 Warum Fräges weiten?" (V.5 crd6) fragt sich, Angst der Dieses heriger Sall. Endlich "Lugl. U. 2) und er fragt jemand daster. Zittern? Warum Zagen? zweifeln handeln Wiederholung des (ugl. V. 5) bestärkt. passiv gelebt drei und vier dass es In der wird pronemen 3) του Situation deutlich, dass das bisheriges unangenehna ist dover Wort, Frages " (ugl. V. 6), macht Sein am werum wird Bezug zu Leben fühlt. Soll ich andern. Seinem bis mit de Wortes Warom!! hatte, etwas Leben hat. Die Verse machen deutlich, anderen gegenüber zuzugeben wie diesen trägen niemals VCA zweiten Strophe wechsel der Personal von ich" (ugC. V. 1 und dein" (vgC U. 7) und : dass deine " (ygC V.8) deutlich, eine 4 zweite Person Ich antwortet. Diese Person fragt: Warum 11 Zittern? Warum Zagen?" (V.5). Sie fragh somit, warum grofe der davar Angst hat, etwas an Situation ändern. Die Wiederholung des Wortes Warum" (ugl. V. S) macht #1 das Unverständniss dessen deutlich. Mit der Frage: Trages weilen?" (0.6) macht die deutlich dass des sainem + 4 das Lyrische Ich eine SO passiv gelebt und lustlas hat. In dan Versen dem Lyrischen رح dass glücklich Verwendung verdeutlicht S bisherigen Leben das hat daran 41 Sieben und acht motiviert die Person das Ich aktiv verändern, 11 Aut! dein höchstes Glück zu wagen!" (0.7) Hier wird. Ich in die Person und trage teilgenommen etwas erneut gezeigt, Ich 20 war. Durch der bisher nicht die Ausrufezeichen Person R AC Ich finde de bachne dan is sich selter ausprill, plamister.