Deutsch /

Szenenanalyse

Szenenanalyse

user profile picture

Nina

595 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Klausur

Szenenanalyse

 Deutschklausur EF
Name:
Aufgabenstellung:
Analysiere den vorliegenden Szenenausschnitt (Ende Bild 6).
Nimm abschließend dazu Stellung, waru

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

120

„Das Leben des Galilei“ von Berthold Brecht Deutsch GK EF 14 Punkte

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Deutschklausur EF Name: Aufgabenstellung: Analysiere den vorliegenden Szenenausschnitt (Ende Bild 6). Nimm abschließend dazu Stellung, warum das Ende dieser Szene eine Schlüsselszene im Werk sein könnte. Bild 6 1616: Das Collegium Romanum, Forschungsinstitut des Vatikans, bestätigt Galileis Entdeckungen. will das wahr Inhalt (Anfang Bild 6) Zu Beginn der Szene macht sich eine Gruppe Geistlicher über Galileis Entdeckungen lustig, während er dabeisteht. Währenddessen überprüft Clavius im Nebenzimmer die Forschungsthesen Galileis und der sehr alte Kardinal tritt ein... ,,Das Leben des Galilei" man sieht 10 15 gu hinauf, Monsignore, es ist mir hinaufgefallen.. DER DICKE PRÄLAT kehrt sich um: Unverschämter Mensch. fühlt sich überlege Eintritt ein sehr alter Kardinal, von einem Mönch_ge- stützt. Man macht ihm ehrerbietig Platz. DER SEHR ALTE KARDINAL Sind sie immer noch drinnen? Ungeduldig Können sie mit dieser Kleinigkeit wirklich nicht schneller fertig werden? Dieser Clavius sollte doch seine Astro- nomie verstehen! Ich höre, dieser Herr Galilei vesetzt den Menschen aus dem Mittelpunkt des Weltalls irgend- wohin an den Rand. Er ist folglich deutlich ein Feinderachtet ihn des Menschengeschlechts! Als solcher muß er behandelt werden. Der Mensch ist die Krone der Schöpfung, das weiß jedes Kind, Gottes höchstes und geliebtestes Ge- schöpf. Wie könnte er es, ein solches Wunderwerk, eine solche Anstrengung, auf ein kleines, abseitiges und im- merfort weglaufendes Gestirnlein setzen? Würde er so wohin seinen Sohn schicken? Wie kann es Leute geben, so pervers, daß sie diesen Sklaven ihrer Rechentafeln Glau- ben schenken!...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Welches Geschöpf Gottes wird sich so etwas gefallen lassen? DER DICKE PRÄLAT halblaut: Der Herr ist anwesend. DER SEHR ALTE KARDINAL zu Galilei: So, sind Sie das? Wis- d.P. wird ignoriert. 20 20.03.2019 DER ERSTE GELEHRTE zu Galilei: Herr Galilei, Ihnen ist etwas hinabgefallen. GALILEI der seinen Stein während des Vorigen aus der Tasche gezogen, damit gespielt und ihn am Ende auf den Boden hat fallen lassen, indem er sich bückt, ihn aufzuheben: 25 Angst was zu Seger 61 Pant 30 Beschäftigt Sich nicht mit P. die unter ihm stehe 351 will überze (Gott) Mittelpunkt der Erde 40 45 Leben für Sott 50 डड sen Sie, ich sehe nicht mehr allzu gut, aber das sehe ich doch, daß Sie diesem Menschen, den wir seinerzeit ver- brannt haben- wie hieß er doch? - auffallend gleichen. DER MÖNCH Eure Eminenz sollten sich nicht aufregen. Der Arzt... St krank) DER SEHR ALTE KARDINAL schüttelt ihn ab, zu Galilei: Sie wollen die Erde erniedrigen, obwohl Sie auf ihr leben und alles von ihr empfangen. Sie beschmutzen Ihr eigenes Nest! Aber ich jedenfalls lasse es mir nicht gefallen. Er stößt den Mönch zurück und beginnt stolz auf und ab zu schreiten. Ich bin nicht irgendein Wesen auf irgendeinem Gestirnchen, das für kurze Zeit irgendwo kreist. Ich gehe auf einer festen Erde, in sicherem Schritt, sie ruht, sie ist der Mittelpunkt des Alls, ich bin im Mittelpunkt, und das Auge des Schöpfers ruht auf mir und auf mir allein. Um mich kreisen, fixiert an acht kristallene Schalen, die Fix- sterne und die gewaltige Sonne, die geschaffen ist, meine Umgebung zu beleuchten. Und auch mich, damit Gott mich sieht. So kommt sichtbar und unwiderleglich alles an auf mich, den Menschen, die Anstrengung Gottes, das Geschöpf in der Mitte, das Ebenbild Gottes, unvergäng- lich und ... Er sinkt zusammen. Erschöft DER MÖNCH Eure Eminenz haben sich zuviel zugemutet! In diesem Augenblick öffnet sich die Tür hinten, und an der Spitze seiner Astronomen kommt der große Clavius herein. Er durchschreitet schweigend und schnell, ohne zur Seite zu blicken, den Saal und spricht, schon am Ausgang, zu einem Mönch hin. CLAVIUS Es stimmt. Er geht ab, gefolgt von den Astronomen. Die Tür hinten bleibt offenstehen. Totenstille. Der sehr alte Kardinal kommt zu sich. Keine traut sich was to. Ste 60 DER SEHR ALTE KARDINAL Was ist? Die Entscheidung ge- fallen? 62 Niemand wagt es ihm zu sagen. AS vor ihm DER MÖNCH Eure Eminenz müssen nach Hause gebracht werden. Man hilft dem alten Mann hinaus. Alle verlassen verstört S den Saal. Ein kleiner Mönch aus der Untersuchungskommission des Clavius bleibt bei Galilei stehen. DER KLEINE MÖNCH verstohlen: Herr Galilei, Pater Clavius will keinen verärgen, sagte, bevor er wegging: Jetzt können die Theologen 70 Glaubt G. sehen, wie sie die Himmelskreise wieder einrenken! Sie haben gesiegt. Ab GALILEI sucht ihn zurückzuhalten: Sie hat gesiegt! Nicht ich, nimmt sich zurich die Vernunft hat gesiegt! uratch Der kleine Mönch ist schon weg. 75 Auch Galilei geht. Unter der Tür begegnet er einem hoch- gewachsenen Geistlichen, dem Kardinal Inquisitor. Ein Astronom begleitet ihn. Galilei verbeugt sich. Bevor er hinausgeht, stellt er einem Türhüter flüsternd eine Frage. TÜRHÜTER zurückflüsternd: Seine Eminenz, der Kardinal 80 Inquisitor. Der Astronom geleitet den Kardinal Inquisitor zum Fern- rohr. For weitere Handling 63 TATTE -Einordnung - Ort, Zeit, Personna Uns-cheinbart Unscheinbar zurüchhaltest angstlich, Inhaltsangabe - Personen Charakterisiera - Galilei - Alter Kardinal Beziehung der Personn Absichten & Bedenken - wer dominiert? -Regieemw. Deutschklausur EF Folg Folgen for ,,Das Leben des Galilei" 20.03.2019 für Wandlung Persone TATTE Einording Vorher nachher Das Galilei A enes 3. Deutschklausur In Sich Rom macht Drama, Leben des geschrieben + Brecht im Еросие. der Exilliteratur ereignet Sich im 17. Jahrhundert in Italien und handelt dem Mathematiker und Physiker Galileo entgegen der Galilei, welcher Kirchlichen Denkers die neve dieser Bertolt Jahr 1938 in der befindet Galile: am Hot von Eine Gruppe Geistlicher Sich über dem von Szene dies Zeitgleich =berprüft Hofastronom Nebenzimmer 20.03.19 die vorstellung Weltbilder erforscht..... Seine Fürschungsergebnisse lastig, bekommt Galilei mit. =berprüft der im ر Nach Szene wird die Erkenntnisse geheim Clavius Galile's Ergebnisse. Geschehen der Galile; aufgefordert, seiner 2 halten, da Forschung diese T T 1 T Inhalts Orgabe 6rf Persona Charakte isiaren trotc clavius Nandem der er und nicht der eingetroffen ist und den + nach V01 Clavius Überprüfung erkundigt, macht deutlich was von Sicht Position bricht Weltbild der Er merkt die entgege Denken verbrannt verteidigt er ausammen. Clavius Bestätigung Galileis. Nachdem verlassen. Kardinal durch akzeptiert werden alte Kardinal Bestätigung In Galilei Er spielt was sich Fortschritt Galilei dieser in handeln und werden. alle Seine erneut der Erde und dessen in Universum Spricht. Erschöfung Kirche. das denkt an+ dass das kirchliche verkündet über Menschen forschen Nachdem des haben tritt Inquisitor an. Szene mit zeigt, dass die der Thesen Seal der Hintergrund. hällt sich einem Stein Sich

Deutsch /

Szenenanalyse

Szenenanalyse

user profile picture

Nina

595 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Klausur

Szenenanalyse

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Deutschklausur EF
Name:
Aufgabenstellung:
Analysiere den vorliegenden Szenenausschnitt (Ende Bild 6).
Nimm abschließend dazu Stellung, waru

App öffnen

Teilen

Speichern

120

Kommentare (2)

M

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

„Das Leben des Galilei“ von Berthold Brecht Deutsch GK EF 14 Punkte

Ähnliche Knows

19

Leben des Galilei - Abi 22 - ausführlich

Know Leben des Galilei - Abi 22 - ausführlich thumbnail

149

 

11/12/13

6

Lesetagebuch ,,Leben des Galilei"

Know Lesetagebuch ,,Leben des Galilei" thumbnail

432

 

11/12

5

Inhaltszusammenfassung: Leben des Galilei

Know Inhaltszusammenfassung: Leben des Galilei thumbnail

28

 

11/12/10

Szenenübersicht/Kapitelübersicht - Leben des Galilei - Bertholt Brecht

Know Szenenübersicht/Kapitelübersicht - Leben des Galilei - Bertholt Brecht thumbnail

90

 

11/12/13

Mehr

Deutschklausur EF Name: Aufgabenstellung: Analysiere den vorliegenden Szenenausschnitt (Ende Bild 6). Nimm abschließend dazu Stellung, warum das Ende dieser Szene eine Schlüsselszene im Werk sein könnte. Bild 6 1616: Das Collegium Romanum, Forschungsinstitut des Vatikans, bestätigt Galileis Entdeckungen. will das wahr Inhalt (Anfang Bild 6) Zu Beginn der Szene macht sich eine Gruppe Geistlicher über Galileis Entdeckungen lustig, während er dabeisteht. Währenddessen überprüft Clavius im Nebenzimmer die Forschungsthesen Galileis und der sehr alte Kardinal tritt ein... ,,Das Leben des Galilei" man sieht 10 15 gu hinauf, Monsignore, es ist mir hinaufgefallen.. DER DICKE PRÄLAT kehrt sich um: Unverschämter Mensch. fühlt sich überlege Eintritt ein sehr alter Kardinal, von einem Mönch_ge- stützt. Man macht ihm ehrerbietig Platz. DER SEHR ALTE KARDINAL Sind sie immer noch drinnen? Ungeduldig Können sie mit dieser Kleinigkeit wirklich nicht schneller fertig werden? Dieser Clavius sollte doch seine Astro- nomie verstehen! Ich höre, dieser Herr Galilei vesetzt den Menschen aus dem Mittelpunkt des Weltalls irgend- wohin an den Rand. Er ist folglich deutlich ein Feinderachtet ihn des Menschengeschlechts! Als solcher muß er behandelt werden. Der Mensch ist die Krone der Schöpfung, das weiß jedes Kind, Gottes höchstes und geliebtestes Ge- schöpf. Wie könnte er es, ein solches Wunderwerk, eine solche Anstrengung, auf ein kleines, abseitiges und im- merfort weglaufendes Gestirnlein setzen? Würde er so wohin seinen Sohn schicken? Wie kann es Leute geben, so pervers, daß sie diesen Sklaven ihrer Rechentafeln Glau- ben schenken!...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Welches Geschöpf Gottes wird sich so etwas gefallen lassen? DER DICKE PRÄLAT halblaut: Der Herr ist anwesend. DER SEHR ALTE KARDINAL zu Galilei: So, sind Sie das? Wis- d.P. wird ignoriert. 20 20.03.2019 DER ERSTE GELEHRTE zu Galilei: Herr Galilei, Ihnen ist etwas hinabgefallen. GALILEI der seinen Stein während des Vorigen aus der Tasche gezogen, damit gespielt und ihn am Ende auf den Boden hat fallen lassen, indem er sich bückt, ihn aufzuheben: 25 Angst was zu Seger 61 Pant 30 Beschäftigt Sich nicht mit P. die unter ihm stehe 351 will überze (Gott) Mittelpunkt der Erde 40 45 Leben für Sott 50 डड sen Sie, ich sehe nicht mehr allzu gut, aber das sehe ich doch, daß Sie diesem Menschen, den wir seinerzeit ver- brannt haben- wie hieß er doch? - auffallend gleichen. DER MÖNCH Eure Eminenz sollten sich nicht aufregen. Der Arzt... St krank) DER SEHR ALTE KARDINAL schüttelt ihn ab, zu Galilei: Sie wollen die Erde erniedrigen, obwohl Sie auf ihr leben und alles von ihr empfangen. Sie beschmutzen Ihr eigenes Nest! Aber ich jedenfalls lasse es mir nicht gefallen. Er stößt den Mönch zurück und beginnt stolz auf und ab zu schreiten. Ich bin nicht irgendein Wesen auf irgendeinem Gestirnchen, das für kurze Zeit irgendwo kreist. Ich gehe auf einer festen Erde, in sicherem Schritt, sie ruht, sie ist der Mittelpunkt des Alls, ich bin im Mittelpunkt, und das Auge des Schöpfers ruht auf mir und auf mir allein. Um mich kreisen, fixiert an acht kristallene Schalen, die Fix- sterne und die gewaltige Sonne, die geschaffen ist, meine Umgebung zu beleuchten. Und auch mich, damit Gott mich sieht. So kommt sichtbar und unwiderleglich alles an auf mich, den Menschen, die Anstrengung Gottes, das Geschöpf in der Mitte, das Ebenbild Gottes, unvergäng- lich und ... Er sinkt zusammen. Erschöft DER MÖNCH Eure Eminenz haben sich zuviel zugemutet! In diesem Augenblick öffnet sich die Tür hinten, und an der Spitze seiner Astronomen kommt der große Clavius herein. Er durchschreitet schweigend und schnell, ohne zur Seite zu blicken, den Saal und spricht, schon am Ausgang, zu einem Mönch hin. CLAVIUS Es stimmt. Er geht ab, gefolgt von den Astronomen. Die Tür hinten bleibt offenstehen. Totenstille. Der sehr alte Kardinal kommt zu sich. Keine traut sich was to. Ste 60 DER SEHR ALTE KARDINAL Was ist? Die Entscheidung ge- fallen? 62 Niemand wagt es ihm zu sagen. AS vor ihm DER MÖNCH Eure Eminenz müssen nach Hause gebracht werden. Man hilft dem alten Mann hinaus. Alle verlassen verstört S den Saal. Ein kleiner Mönch aus der Untersuchungskommission des Clavius bleibt bei Galilei stehen. DER KLEINE MÖNCH verstohlen: Herr Galilei, Pater Clavius will keinen verärgen, sagte, bevor er wegging: Jetzt können die Theologen 70 Glaubt G. sehen, wie sie die Himmelskreise wieder einrenken! Sie haben gesiegt. Ab GALILEI sucht ihn zurückzuhalten: Sie hat gesiegt! Nicht ich, nimmt sich zurich die Vernunft hat gesiegt! uratch Der kleine Mönch ist schon weg. 75 Auch Galilei geht. Unter der Tür begegnet er einem hoch- gewachsenen Geistlichen, dem Kardinal Inquisitor. Ein Astronom begleitet ihn. Galilei verbeugt sich. Bevor er hinausgeht, stellt er einem Türhüter flüsternd eine Frage. TÜRHÜTER zurückflüsternd: Seine Eminenz, der Kardinal 80 Inquisitor. Der Astronom geleitet den Kardinal Inquisitor zum Fern- rohr. For weitere Handling 63 TATTE -Einordnung - Ort, Zeit, Personna Uns-cheinbart Unscheinbar zurüchhaltest angstlich, Inhaltsangabe - Personen Charakterisiera - Galilei - Alter Kardinal Beziehung der Personn Absichten & Bedenken - wer dominiert? -Regieemw. Deutschklausur EF Folg Folgen for ,,Das Leben des Galilei" 20.03.2019 für Wandlung Persone TATTE Einording Vorher nachher Das Galilei A enes 3. Deutschklausur In Sich Rom macht Drama, Leben des geschrieben + Brecht im Еросие. der Exilliteratur ereignet Sich im 17. Jahrhundert in Italien und handelt dem Mathematiker und Physiker Galileo entgegen der Galilei, welcher Kirchlichen Denkers die neve dieser Bertolt Jahr 1938 in der befindet Galile: am Hot von Eine Gruppe Geistlicher Sich über dem von Szene dies Zeitgleich =berprüft Hofastronom Nebenzimmer 20.03.19 die vorstellung Weltbilder erforscht..... Seine Fürschungsergebnisse lastig, bekommt Galilei mit. =berprüft der im ر Nach Szene wird die Erkenntnisse geheim Clavius Galile's Ergebnisse. Geschehen der Galile; aufgefordert, seiner 2 halten, da Forschung diese T T 1 T Inhalts Orgabe 6rf Persona Charakte isiaren trotc clavius Nandem der er und nicht der eingetroffen ist und den + nach V01 Clavius Überprüfung erkundigt, macht deutlich was von Sicht Position bricht Weltbild der Er merkt die entgege Denken verbrannt verteidigt er ausammen. Clavius Bestätigung Galileis. Nachdem verlassen. Kardinal durch akzeptiert werden alte Kardinal Bestätigung In Galilei Er spielt was sich Fortschritt Galilei dieser in handeln und werden. alle Seine erneut der Erde und dessen in Universum Spricht. Erschöfung Kirche. das denkt an+ dass das kirchliche verkündet über Menschen forschen Nachdem des haben tritt Inquisitor an. Szene mit zeigt, dass die der Thesen Seal der Hintergrund. hällt sich einem Stein Sich