Dystopia, Otopia

user profile picture

Selma⚜️

19318 Followers
 

Englisch

 

11/12/13

Klausur

Dystopia, Otopia

 Abiturprüfung 2020
Englisch, Grundkurs
Aufgabenstellung:
Klausurteil A: Leseverstehen und Schreiben integriert
1. Describe the situation pr

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

167

Klausur+ Lösungen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Abiturprüfung 2020 Englisch, Grundkurs Aufgabenstellung: Klausurteil A: Leseverstehen und Schreiben integriert 1. Describe the situation presented in the opening scene of the novel, the characters' behaviour during the conversation and the society the family lives in. (Comprehension) (12 Punkte) 2. Analyse how the opening scene is presented and its effect on the reader. Focus on point of view and use of language. (Analysis) (16 Punkte) 3. Choose one of the following tasks: 3.1 The protagonist says that "one day [her] daughter will be expected [...] to be a devoted and dutiful wife. You need math for that, but not [...] a voice" (ll. 25-27). Assess the consequences that limiting people's freedom of speech can have on a society and on the individual. Refer to the extract and work done in class on dystopian literature. (Evaluation: comment) (14 Punkte) 3.2 "In spite of [one] year of practice” (l. 32), Jean has still not got used to her new situation. Later that day, Jean reflects on how life in the USA has changed and the impact this may have on her children. Write her interior monologue. (14 Punkte) (Evaluation: re-creation of text) Klausurteil B: Sprachmittlung isoliert 4. Your friend from the USA is doing a school project on gender equality in the job world. She/He has asked you for information about the situation in Germany. Write an...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

email to your friend outlining what Sabrina Dietrich says about gender equality in Germany and how Girls'- and Boys' Days are meant to change the situation. (Mediation) (18 Punkte) Abiturprüfung 2020 - Nur für den Dienstgebrauch! Vox This is an extract from the opening scene of the novel "Vox". It is set in the USA in the near future, in a state ruled by an all-male government. I've become a woman of few words. Tonight at supper, before I speak my final syllables of the day, Patrick reaches over and taps the silver-toned device around my left wrist. It's a light touch, as if he were sharing the pain, or perhaps reminding me to stay quiet until the counter resets itself at midnight. This magic 5 will happen while I sleep, and I'll begin Tuesday with a virgin slate. My daughter, Sonia's, counter will do the same. My boys do not wear word counters. Over dinner, they are all engaged in the usual chatter about school. Sonia also attends school, although she never wastes words discussing her days. At supper, 10 between bites of a simple stew I made from memory, Patrick questions her about her progress in home economics, physical fitness, and a new course titled Simple Accounting for Households. Is she obeying the teachers? Will she earn high marks this term? He knows exactly the type of questions to ask: closed-ended, requiring only a nod or a shake of the head. I watch and listen, my nails carving half-moons into the flesh of my palms. Sonia nods when 15 appropriate, wrinkles her nose when my young twins, not understanding the importance of yes/no interrogatives and finite answer sets, ask their sister to tell them what the teachers are like [...]. I could tell them what they want to know: All men at the front of the classrooms now. One-way system. Teachers talk. Students listen. It would cost me sixteen words. 20 I have five left. "How is her vocabulary?" Patrick asks, knocking his chin my way. He rephrases. "Is she learning?" I shrug. By six, Sonia should have an army of ten thousand lexemes, individual troops that assemble and come to attention and obey the orders her small, still-plastic brain issues. Should -5 have, if the three R's weren't now reduced to one: simple arithmetic. After all, one day my unter" Klausurteil A Christina Dalcher Dinner Mother Abiturprüfung 2020 - Nur für den Dienstgebrauch! Name: daughter will be expected to shop and to run a household, to be a devoted and dutiful wife. You need math for that, but not spelling. Not literature. Not a voice. "You're the cognitive linguist," Patrick says, gathering empty plates, urging Steven to do the same. 30 "Was." "Are." In spite of my year of practice, the extra words leak out before I can stop them: "No. I'm. Not.” Patrick watches the counter tick off another three entries. [...] The boys exchange worried looks, the kind of worry that comes from knowing what occurs 35 if the counter surpasses those three digits. One, zero, zero. 4.00 Annotations: 5 virgin slate - here: the word counter is set to zero again 23 lexeme-linguistic term for a lexical unit such as a word or expression 24 still-plastic - here: still in the process of developing 25 the three R's - the three basic skills reading, writing and arithmetic 28 cognitive linguist-scientist combining psychology and linguistics the protagonist's eldest son 28 Steven - Klausurteil B Sabrina Dietrich Feuerwehrfrau und Erzieher - in Deutschland eher nicht Das Mädchen möchte zur Feuerwehr, der Junge Erzieher werden. In unserer modernen Gesellschaft sollten diese beruflichen Entscheidungen selbstverständlich sein. Dennoch sind tradierte Rollenbilder noch immer fest verankert und damit auch das Spektrum für die Berufswahl junger Menschen eingeschränkt. 5 Seit über zehn Jahren gibt es den bundesweiten Girls'Day und Boys'Day. Dieser Tag soll Schülerinnen und Schüler ermutigen, Berufe auszuprobieren, die typischerweise nicht ihrem Geschlecht zugeordnet werden. Beim Girls'Day geht es um die Bereiche Technik und Natur- wissenschaften, Forschung und Wissenschaft, Informatik und Handwerk, beim Boys'Day um die Bereiche Pädagogik, Soziales und Erziehung, Pflege und medizinische Versorgung. 10 Die sogenannten Zukunftstage wollen erreichen, dass junge Menschen ihren Blick für die Vielfalt der Möglichkeiten öffnen und Berufe wählen, die ihrem Können und ihrer Vorliebe entsprechen. […] Wo der Girls(- wie Boys)'Day hilft, das Thema Chancengleichheit und Chancengerechtig- keit ins gesellschaftliche Bewusstsein zu heben, macht er ebenso bewusst, wie defizitär die 15 Situation in Deutschland noch immer ist. So sind es noch immer Frauen, die den Großteil der unbezahlten Arbeit übernehmen und sich um Kinderbetreuung und Pflege von Familien- angehörigen kümmern. Nur 5,5 Prozent der Männer mit minderjährigem Kind arbeiten in Teilzeit, Frauen zu 67,8 Prozent. Diese Zahlen weisen zudem deutlich auf die Lohnlücke zwischen Mann und Frau. Bei gleicher Arbeit verdienen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger 20 als Männer. Dies konnte auch die sukzessive Wandlung der Geschlechterrollen in der Gesell- schaft nicht merklich verringern. Für Frauen wäre es attraktiv, in den deutlich besser bezahlten MINT-Berufen zu arbeiten. Männer schrecken die niedrigen Löhne im sozialen Bereich oft- mals ab. Es ist an der Zeit, Frauen und auch Berufe, die eher weiblich konnotiert sind, weil hauptsächlich von Frauen ausgeführt, besser zu stellen. Erst diese Schritte würden zu wirk- 25 licher Gerechtigkeit führen. [...] Die gute Bilanz des Girls'Day zeigt, dass Schülerinnen offen sind für den Blick über den Tellerrand und es oftmals nur an Ideen und einem kleinen Schubs fehlt. Knapp 80 Prozent Abiturprüfung 2020 - Nur für den Dienstgebrauch! 3 Klausurteil A: Teilleistungen - Kriterien (Schreiben/Lesen integriert) a) inhaltliche Leistung Teilaufgabe 1 (Comprehension) Anforderungen 1 ● 2 Der Prüfling beschreibt die dargestellte familiäre Alltagssituation: Unterhaltung über die Schule während des Abendessens, Austausch der Eltern über die sprachliche Entwicklung ihrer Tochter. stellt das Verhalten der Familienmitglieder während des Gesprächs dar: den lebhaften Austausch der Söhne, ● ● die wohlüberlegte und gezielte Fragetechnik des Vaters gegenüber den weib- lichen Familienmitgliedern, die minimalistische, durch Mimik und Gestik geprägte Kommunikation der Tochter, das zunächst stille Beobachten und Zuhören der Mutter, das sie später durch- bricht, • die sorgenvollen Blicke der Zwillinge angesichts der Äußerungen der Mutter. benennt die im Textauszug dargestellten Merkmale der Gesellschaft: die Begrenzung der täglich erlaubten Wortzahl von Frauen und Mädchen auf 100, Kontrolle der Wortzahlen durch Messgeräte am Handgelenk und Konsequenzen bei Überschreitung, • autoritär ausgerichteter Schulunterricht durch eine ausnahmslos männliche Lehrerschaft, • geschlechterdifferenzierende Schulbildung und ausschließliche Vorbereitung der Mädchen auf die Rolle als Haus- und Ehefrau. Teilaufgabe 2 (Analysis) Anforderungen maximal erreichbare Punktzahl Der Prüfling 1 arbeitet heraus, dass bei der Leserin bzw. beim Leser ein Gefühl des Unbehagens hinsichtlich der Situation der diskriminierten Mädchen und Frauen und eine kritische Haltung gegenüber der dargestellten Gesellschaft erzeugt werden mit- hilfe der durch die Wahrnehmungen und Reflexionen der Protagonistin geprägten Erzähl- perspektive, die Wirkung intensivierenden sprachlichen Gestaltung. 2 arbeitet heraus, wie durch den Einsatz eines first-person narrator Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der Protagonistin gewährt und dadurch Verständnis für ihre Situation erzeugt wird, z. B. durch ihre Reflexionen über ihre Tochter und deren Ausbildung, • die Kontrastierung ihrer erzwungenen Sprachlosigkeit mit ihrem ausgeprägten Beobachtungs- und Reflexionsvermögen, • den Ausdruck ihrer Frustration. 2 6 4 maximal erreichbare Punktzahl 4 6

Dystopia, Otopia

user profile picture

Selma⚜️

19318 Followers
 

Englisch

 

11/12/13

Klausur

Dystopia, Otopia

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Abiturprüfung 2020
Englisch, Grundkurs
Aufgabenstellung:
Klausurteil A: Leseverstehen und Schreiben integriert
1. Describe the situation pr

App öffnen

Teilen

Speichern

167

Kommentare (1)

I

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Klausur+ Lösungen

Ähnliche Knows

12

Englisch Abitur u.a. 2022 LK Lernzettel

Know Englisch Abitur u.a. 2022 LK Lernzettel thumbnail

487

 

12

Early Autumn - Langston Hughes

Know Early Autumn - Langston Hughes thumbnail

636

 

11/12/13

4

rhetorical devices

Know rhetorical devices thumbnail

1911

 

12

2

Sonnet 130

Know Sonnet 130  thumbnail

808

 

12

Mehr

Abiturprüfung 2020 Englisch, Grundkurs Aufgabenstellung: Klausurteil A: Leseverstehen und Schreiben integriert 1. Describe the situation presented in the opening scene of the novel, the characters' behaviour during the conversation and the society the family lives in. (Comprehension) (12 Punkte) 2. Analyse how the opening scene is presented and its effect on the reader. Focus on point of view and use of language. (Analysis) (16 Punkte) 3. Choose one of the following tasks: 3.1 The protagonist says that "one day [her] daughter will be expected [...] to be a devoted and dutiful wife. You need math for that, but not [...] a voice" (ll. 25-27). Assess the consequences that limiting people's freedom of speech can have on a society and on the individual. Refer to the extract and work done in class on dystopian literature. (Evaluation: comment) (14 Punkte) 3.2 "In spite of [one] year of practice” (l. 32), Jean has still not got used to her new situation. Later that day, Jean reflects on how life in the USA has changed and the impact this may have on her children. Write her interior monologue. (14 Punkte) (Evaluation: re-creation of text) Klausurteil B: Sprachmittlung isoliert 4. Your friend from the USA is doing a school project on gender equality in the job world. She/He has asked you for information about the situation in Germany. Write an...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

email to your friend outlining what Sabrina Dietrich says about gender equality in Germany and how Girls'- and Boys' Days are meant to change the situation. (Mediation) (18 Punkte) Abiturprüfung 2020 - Nur für den Dienstgebrauch! Vox This is an extract from the opening scene of the novel "Vox". It is set in the USA in the near future, in a state ruled by an all-male government. I've become a woman of few words. Tonight at supper, before I speak my final syllables of the day, Patrick reaches over and taps the silver-toned device around my left wrist. It's a light touch, as if he were sharing the pain, or perhaps reminding me to stay quiet until the counter resets itself at midnight. This magic 5 will happen while I sleep, and I'll begin Tuesday with a virgin slate. My daughter, Sonia's, counter will do the same. My boys do not wear word counters. Over dinner, they are all engaged in the usual chatter about school. Sonia also attends school, although she never wastes words discussing her days. At supper, 10 between bites of a simple stew I made from memory, Patrick questions her about her progress in home economics, physical fitness, and a new course titled Simple Accounting for Households. Is she obeying the teachers? Will she earn high marks this term? He knows exactly the type of questions to ask: closed-ended, requiring only a nod or a shake of the head. I watch and listen, my nails carving half-moons into the flesh of my palms. Sonia nods when 15 appropriate, wrinkles her nose when my young twins, not understanding the importance of yes/no interrogatives and finite answer sets, ask their sister to tell them what the teachers are like [...]. I could tell them what they want to know: All men at the front of the classrooms now. One-way system. Teachers talk. Students listen. It would cost me sixteen words. 20 I have five left. "How is her vocabulary?" Patrick asks, knocking his chin my way. He rephrases. "Is she learning?" I shrug. By six, Sonia should have an army of ten thousand lexemes, individual troops that assemble and come to attention and obey the orders her small, still-plastic brain issues. Should -5 have, if the three R's weren't now reduced to one: simple arithmetic. After all, one day my unter" Klausurteil A Christina Dalcher Dinner Mother Abiturprüfung 2020 - Nur für den Dienstgebrauch! Name: daughter will be expected to shop and to run a household, to be a devoted and dutiful wife. You need math for that, but not spelling. Not literature. Not a voice. "You're the cognitive linguist," Patrick says, gathering empty plates, urging Steven to do the same. 30 "Was." "Are." In spite of my year of practice, the extra words leak out before I can stop them: "No. I'm. Not.” Patrick watches the counter tick off another three entries. [...] The boys exchange worried looks, the kind of worry that comes from knowing what occurs 35 if the counter surpasses those three digits. One, zero, zero. 4.00 Annotations: 5 virgin slate - here: the word counter is set to zero again 23 lexeme-linguistic term for a lexical unit such as a word or expression 24 still-plastic - here: still in the process of developing 25 the three R's - the three basic skills reading, writing and arithmetic 28 cognitive linguist-scientist combining psychology and linguistics the protagonist's eldest son 28 Steven - Klausurteil B Sabrina Dietrich Feuerwehrfrau und Erzieher - in Deutschland eher nicht Das Mädchen möchte zur Feuerwehr, der Junge Erzieher werden. In unserer modernen Gesellschaft sollten diese beruflichen Entscheidungen selbstverständlich sein. Dennoch sind tradierte Rollenbilder noch immer fest verankert und damit auch das Spektrum für die Berufswahl junger Menschen eingeschränkt. 5 Seit über zehn Jahren gibt es den bundesweiten Girls'Day und Boys'Day. Dieser Tag soll Schülerinnen und Schüler ermutigen, Berufe auszuprobieren, die typischerweise nicht ihrem Geschlecht zugeordnet werden. Beim Girls'Day geht es um die Bereiche Technik und Natur- wissenschaften, Forschung und Wissenschaft, Informatik und Handwerk, beim Boys'Day um die Bereiche Pädagogik, Soziales und Erziehung, Pflege und medizinische Versorgung. 10 Die sogenannten Zukunftstage wollen erreichen, dass junge Menschen ihren Blick für die Vielfalt der Möglichkeiten öffnen und Berufe wählen, die ihrem Können und ihrer Vorliebe entsprechen. […] Wo der Girls(- wie Boys)'Day hilft, das Thema Chancengleichheit und Chancengerechtig- keit ins gesellschaftliche Bewusstsein zu heben, macht er ebenso bewusst, wie defizitär die 15 Situation in Deutschland noch immer ist. So sind es noch immer Frauen, die den Großteil der unbezahlten Arbeit übernehmen und sich um Kinderbetreuung und Pflege von Familien- angehörigen kümmern. Nur 5,5 Prozent der Männer mit minderjährigem Kind arbeiten in Teilzeit, Frauen zu 67,8 Prozent. Diese Zahlen weisen zudem deutlich auf die Lohnlücke zwischen Mann und Frau. Bei gleicher Arbeit verdienen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger 20 als Männer. Dies konnte auch die sukzessive Wandlung der Geschlechterrollen in der Gesell- schaft nicht merklich verringern. Für Frauen wäre es attraktiv, in den deutlich besser bezahlten MINT-Berufen zu arbeiten. Männer schrecken die niedrigen Löhne im sozialen Bereich oft- mals ab. Es ist an der Zeit, Frauen und auch Berufe, die eher weiblich konnotiert sind, weil hauptsächlich von Frauen ausgeführt, besser zu stellen. Erst diese Schritte würden zu wirk- 25 licher Gerechtigkeit führen. [...] Die gute Bilanz des Girls'Day zeigt, dass Schülerinnen offen sind für den Blick über den Tellerrand und es oftmals nur an Ideen und einem kleinen Schubs fehlt. Knapp 80 Prozent Abiturprüfung 2020 - Nur für den Dienstgebrauch! 3 Klausurteil A: Teilleistungen - Kriterien (Schreiben/Lesen integriert) a) inhaltliche Leistung Teilaufgabe 1 (Comprehension) Anforderungen 1 ● 2 Der Prüfling beschreibt die dargestellte familiäre Alltagssituation: Unterhaltung über die Schule während des Abendessens, Austausch der Eltern über die sprachliche Entwicklung ihrer Tochter. stellt das Verhalten der Familienmitglieder während des Gesprächs dar: den lebhaften Austausch der Söhne, ● ● die wohlüberlegte und gezielte Fragetechnik des Vaters gegenüber den weib- lichen Familienmitgliedern, die minimalistische, durch Mimik und Gestik geprägte Kommunikation der Tochter, das zunächst stille Beobachten und Zuhören der Mutter, das sie später durch- bricht, • die sorgenvollen Blicke der Zwillinge angesichts der Äußerungen der Mutter. benennt die im Textauszug dargestellten Merkmale der Gesellschaft: die Begrenzung der täglich erlaubten Wortzahl von Frauen und Mädchen auf 100, Kontrolle der Wortzahlen durch Messgeräte am Handgelenk und Konsequenzen bei Überschreitung, • autoritär ausgerichteter Schulunterricht durch eine ausnahmslos männliche Lehrerschaft, • geschlechterdifferenzierende Schulbildung und ausschließliche Vorbereitung der Mädchen auf die Rolle als Haus- und Ehefrau. Teilaufgabe 2 (Analysis) Anforderungen maximal erreichbare Punktzahl Der Prüfling 1 arbeitet heraus, dass bei der Leserin bzw. beim Leser ein Gefühl des Unbehagens hinsichtlich der Situation der diskriminierten Mädchen und Frauen und eine kritische Haltung gegenüber der dargestellten Gesellschaft erzeugt werden mit- hilfe der durch die Wahrnehmungen und Reflexionen der Protagonistin geprägten Erzähl- perspektive, die Wirkung intensivierenden sprachlichen Gestaltung. 2 arbeitet heraus, wie durch den Einsatz eines first-person narrator Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der Protagonistin gewährt und dadurch Verständnis für ihre Situation erzeugt wird, z. B. durch ihre Reflexionen über ihre Tochter und deren Ausbildung, • die Kontrastierung ihrer erzwungenen Sprachlosigkeit mit ihrem ausgeprägten Beobachtungs- und Reflexionsvermögen, • den Ausdruck ihrer Frustration. 2 6 4 maximal erreichbare Punktzahl 4 6