Gemeinschaftskunde/Sozialwesen /

Gemeinschaftskunde GFS

Gemeinschaftskunde GFS

 Handout
Tom Kaczmarek
Arbeitslosengeld
1. Definition
Arbeitslosengeld ist eine Leistung der deutschen Arbeitslosenversicherung, die bei Ein

Gemeinschaftskunde GFS

T

Tom Kaczmarek

6 Followers

Teilen

Speichern

20

 

10

Präsentation

Thema: Arbeitslosengeld

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Handout Tom Kaczmarek Arbeitslosengeld 1. Definition Arbeitslosengeld ist eine Leistung der deutschen Arbeitslosenversicherung, die bei Eintritt der Arbeitslosigkeit und in Abhängigkeit von weiteren Voraussetzungen gezahlt wird. Voraussetzungen: Arbeitslosigkeit (d.h. weniger als 15 h pro Woche) Einzahlung in die Arbeitslosenversicherung (mindestens 12 Monate in den letzten 2 Jahren) Persönliche Meldung als arbeitslos 2.Verbreitung der Arbeitslosigkeit in DE - 2,368 Millionen Arbeitslose (Stand 30.11.2017) - stark betroffene Regionen: Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen - weniger stark betroffene Regionen: Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz 3.Typen von Arbeitslosengeld 3.1 Arbeitslosengeld I Wer?: siehe Vorrausetzung Definition; Person, die in den letzten zwei Jahren vor Eintreten des Versicherungsfalls mindestens 12 Monate lang in einem versicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis stand. 12 Monate 18 Monate 24 Monate 30 Monate; nach Vollendung des 50. Lebensjahr 36 Monate; nach Vollendung des 55.Lebensjahr 48 Monate; nach Vollendung des 58. Lebensjahr Wie viel?: 60% des pauschalierten Nettoentgelts (Leistungsentgelts); bei Berücksichtigung eines oder mehreren Kindern 67% Wie lange?: Hälfte der Beschäftigungsdauer: Dauer der Beschäftigung Anspruch auf Arbeitslosengeld I 3 Monate 6 Monate 9 Monate 27.02.2018 12 Monate 15 Monate 18 Monate 24 Monate Handout 3.2 Arbeitslosengeld II Wer?: Personen, die...: Tom Kaczmarek kein Arbeitslosengeld I mehr bekommen Alter zwischen: 15 Jahren und Renteneintrittsalter (65-67 Jahre) gewöhnlicher Aufenthaltsort ist DE nicht beschäftigt sind oder ihr Einkommen liegt unter dem Existenzminimum (8820€ für Alleinstehenden im Jahr) kein Vermögen, von dem Sie leben können Wie viel?: - Regelbedarf: 416€ (bei Alleinstehenden) bei Kosten, die aufgrund veränderter Lebensumstände entstehen, werden mit Organisationen, z.B.: Bundesagentur für Arbeit, Lösungen erarbeitet Wohnungen und Heizkosten werden bei angemessenen Kosten übernommen Wie...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

lange?: Der Zeitraum ist offen, jedes Jahr gibt es Prüfungen, ob es den Bedarf von Arbeitslosengeld II noch gibt. 4.Finanzierung des Arbeitslosengeldes Arbeitslosengeld 1: Arbeitslosenversicherung: - Sozialversicherung, gesetzlich Apfel Finanzierung durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte Beitrag pro Monat: 3% des Bruttogehalts bis Beitragsbemessungsgrenze (2016 im Osten DES: 5400€ im Monat; 2016 im Westen DEs: 6200€ im Monat) - Arbeitslosengeld II: Steuern 5.1 Speiseplan Frühstück: 2 Scheiben Brot, Butter/Margarine (20g pro Brot), Marmelade (25g pro Brot), Tee 0,64€ 1,03€ Mittagessen: Nudeln (250g), Tomatensauce (200g), (Hackfleisch(200g)), Tee Abendessen: 2 Scheiben Brot, Butter/Margarine (20g pro Brot), Wurst/Käse (50g pro Brot), Tee 11 Wasser 27.02.2018 3,66€* 1 Monat (30 Tage)=109,80€ 1,23€ 0,50€ 0,26€ 3,66€ Handout Tom Kaczmarek 27.02.2018

Gemeinschaftskunde/Sozialwesen /

Gemeinschaftskunde GFS

Gemeinschaftskunde GFS

T

Tom Kaczmarek

6 Followers
 

10

Präsentation

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Handout
Tom Kaczmarek
Arbeitslosengeld
1. Definition
Arbeitslosengeld ist eine Leistung der deutschen Arbeitslosenversicherung, die bei Ein

App öffnen

Thema: Arbeitslosengeld

Ähnliche Knows

user profile picture

10

Die Arbeitslosenversicherung

Know Die Arbeitslosenversicherung  thumbnail

16

 

8/9

user profile picture

1

Arbeitslosenversicherung

Know Arbeitslosenversicherung  thumbnail

22

 

11/12/13

J

1

Arbeitslosengeld

Know Arbeitslosengeld thumbnail

10

 

11/9/10

user profile picture

1

Arbeitslosenversicherung

Know Arbeitslosenversicherung thumbnail

15

 

11/12/13

Handout Tom Kaczmarek Arbeitslosengeld 1. Definition Arbeitslosengeld ist eine Leistung der deutschen Arbeitslosenversicherung, die bei Eintritt der Arbeitslosigkeit und in Abhängigkeit von weiteren Voraussetzungen gezahlt wird. Voraussetzungen: Arbeitslosigkeit (d.h. weniger als 15 h pro Woche) Einzahlung in die Arbeitslosenversicherung (mindestens 12 Monate in den letzten 2 Jahren) Persönliche Meldung als arbeitslos 2.Verbreitung der Arbeitslosigkeit in DE - 2,368 Millionen Arbeitslose (Stand 30.11.2017) - stark betroffene Regionen: Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen - weniger stark betroffene Regionen: Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz 3.Typen von Arbeitslosengeld 3.1 Arbeitslosengeld I Wer?: siehe Vorrausetzung Definition; Person, die in den letzten zwei Jahren vor Eintreten des Versicherungsfalls mindestens 12 Monate lang in einem versicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis stand. 12 Monate 18 Monate 24 Monate 30 Monate; nach Vollendung des 50. Lebensjahr 36 Monate; nach Vollendung des 55.Lebensjahr 48 Monate; nach Vollendung des 58. Lebensjahr Wie viel?: 60% des pauschalierten Nettoentgelts (Leistungsentgelts); bei Berücksichtigung eines oder mehreren Kindern 67% Wie lange?: Hälfte der Beschäftigungsdauer: Dauer der Beschäftigung Anspruch auf Arbeitslosengeld I 3 Monate 6 Monate 9 Monate 27.02.2018 12 Monate 15 Monate 18 Monate 24 Monate Handout 3.2 Arbeitslosengeld II Wer?: Personen, die...: Tom Kaczmarek kein Arbeitslosengeld I mehr bekommen Alter zwischen: 15 Jahren und Renteneintrittsalter (65-67 Jahre) gewöhnlicher Aufenthaltsort ist DE nicht beschäftigt sind oder ihr Einkommen liegt unter dem Existenzminimum (8820€ für Alleinstehenden im Jahr) kein Vermögen, von dem Sie leben können Wie viel?: - Regelbedarf: 416€ (bei Alleinstehenden) bei Kosten, die aufgrund veränderter Lebensumstände entstehen, werden mit Organisationen, z.B.: Bundesagentur für Arbeit, Lösungen erarbeitet Wohnungen und Heizkosten werden bei angemessenen Kosten übernommen Wie...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

lange?: Der Zeitraum ist offen, jedes Jahr gibt es Prüfungen, ob es den Bedarf von Arbeitslosengeld II noch gibt. 4.Finanzierung des Arbeitslosengeldes Arbeitslosengeld 1: Arbeitslosenversicherung: - Sozialversicherung, gesetzlich Apfel Finanzierung durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte Beitrag pro Monat: 3% des Bruttogehalts bis Beitragsbemessungsgrenze (2016 im Osten DES: 5400€ im Monat; 2016 im Westen DEs: 6200€ im Monat) - Arbeitslosengeld II: Steuern 5.1 Speiseplan Frühstück: 2 Scheiben Brot, Butter/Margarine (20g pro Brot), Marmelade (25g pro Brot), Tee 0,64€ 1,03€ Mittagessen: Nudeln (250g), Tomatensauce (200g), (Hackfleisch(200g)), Tee Abendessen: 2 Scheiben Brot, Butter/Margarine (20g pro Brot), Wurst/Käse (50g pro Brot), Tee 11 Wasser 27.02.2018 3,66€* 1 Monat (30 Tage)=109,80€ 1,23€ 0,50€ 0,26€ 3,66€ Handout Tom Kaczmarek 27.02.2018