Das Rechnungswesen

user profile picture

Grey Reacher

589 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/10

Lernzettel

Das Rechnungswesen

 BEREICHE DES RECHNUNGSWESENS
Man unterscheidet je nach Informationsempfänger zwischen externes
Rechnungswesen und internes Rechnungswesen.

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

151

Eine Erklärung / Zusammenfassung zum Rechnungswesen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

BEREICHE DES RECHNUNGSWESENS Man unterscheidet je nach Informationsempfänger zwischen externes Rechnungswesen und internes Rechnungswesen. RECNUNGSWESEN DES UNTERNEHMENS Es werden alle Vorgänge erfasst, die im Unternehmen anfallen und für Außenstehende von Interesse sind. L L Externes Rechnungswesen - 2 Buchführung Es werden nur die Vorgänge erfasst, die dem eigentlichen Betriebszweck dienen (z. B. Maschinen produzieren und verkaufen) und für die Unternehmensleitung von Interesse sind. - Jahresabschlussrechnung Internes Rechnungswesen Kosten- und Leistungsrechnung Betriebsstatistik, Planungsrechnung EXTERNES RECHNUNGSWESEN Das externe Rechnungswesen informiert interessierte Außenseite (z. B. Gesellschafter, Steuerbehörden Banken, Gerichte) über die Vermögens- Finanz- und Ertragslage des Unternehmens. Es ist an gesetzliche Vorschriften gebunden. Gesetzliche Bestimmungen finden sich insbesondere im HGB, AktG, GmbHG, EstG. Das externe Rechnungswesen umfasst die Buchführung und die Jahresabschlussrechnung. Die Buchführung bildet die Grundlage für alle Teilbereiche des Rechnungswesens. Sie erfasst unter Beachtung handels- und steuerrechtlicher Vorschriften unabhängig vom Grund ihres Anfalls alle Geschäftsvorfälle des Unternehmens. Diese Dokumentation liefert das Zahlenmaterial für den gesetzlich vorgeschriebenen Jahresabschluss, der allen Interessenten einen Einblick in die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens verschafft. INTERNES RECHNUNGSWESEN einer Das interne Rechnungswesen dokumentiert alle innerbetriebliche, zahlenmäßig erfassbare Unternehmensdaten Abrechnungsperiode und plant Alternativen für die künftige Unternehmensentwicklung. Die Informationen dienen internen Informationsempfängern (Geschäftsführern, Arbeitnehmervertretung, Mitarbeitern) zur Steuerung und Vorteile der betrieblichen Abläufe. Sie sind Grundlage für die Produktions-, Absatz-, Investitions- und Finanzplanung. Das interne Rechnungswesen ist nicht an gesetzliche Vorschriften gebunden. Das interne Rechnungswesen umfasst die Kosten- und Leistungsrechnung, die Betriebsstatistik und die Planungsrechnung. Aufgaben des internen Rechnungswesens: Erfasst alle betrieblichen Leistungen und...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

die hierfür anfallenden Kosten. Dient als Grundlage für die Kalkulation und Kontrolle der Wirtschaftlichkeit. Ermittelt das Betriebsergebnis. Stellt Informationen für unternehmerische Entscheidungen bereit.

Das Rechnungswesen

user profile picture

Grey Reacher

589 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/10

Lernzettel

Das Rechnungswesen

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 BEREICHE DES RECHNUNGSWESENS
Man unterscheidet je nach Informationsempfänger zwischen externes
Rechnungswesen und internes Rechnungswesen.

App öffnen

Teilen

Speichern

151

Kommentare (1)

Y

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Eine Erklärung / Zusammenfassung zum Rechnungswesen

Ähnliche Knows

32

KLR

Know KLR thumbnail

1633

 

12/13

14

Rechnungswesen

Know Rechnungswesen  thumbnail

1195

 

12

13

Rechnungswesen

Know Rechnungswesen thumbnail

5780

 

11/9/10

Kosten- und Leistungsrechnung

Know Kosten- und Leistungsrechnung  thumbnail

1916

 

11/12/13

Mehr

BEREICHE DES RECHNUNGSWESENS Man unterscheidet je nach Informationsempfänger zwischen externes Rechnungswesen und internes Rechnungswesen. RECNUNGSWESEN DES UNTERNEHMENS Es werden alle Vorgänge erfasst, die im Unternehmen anfallen und für Außenstehende von Interesse sind. L L Externes Rechnungswesen - 2 Buchführung Es werden nur die Vorgänge erfasst, die dem eigentlichen Betriebszweck dienen (z. B. Maschinen produzieren und verkaufen) und für die Unternehmensleitung von Interesse sind. - Jahresabschlussrechnung Internes Rechnungswesen Kosten- und Leistungsrechnung Betriebsstatistik, Planungsrechnung EXTERNES RECHNUNGSWESEN Das externe Rechnungswesen informiert interessierte Außenseite (z. B. Gesellschafter, Steuerbehörden Banken, Gerichte) über die Vermögens- Finanz- und Ertragslage des Unternehmens. Es ist an gesetzliche Vorschriften gebunden. Gesetzliche Bestimmungen finden sich insbesondere im HGB, AktG, GmbHG, EstG. Das externe Rechnungswesen umfasst die Buchführung und die Jahresabschlussrechnung. Die Buchführung bildet die Grundlage für alle Teilbereiche des Rechnungswesens. Sie erfasst unter Beachtung handels- und steuerrechtlicher Vorschriften unabhängig vom Grund ihres Anfalls alle Geschäftsvorfälle des Unternehmens. Diese Dokumentation liefert das Zahlenmaterial für den gesetzlich vorgeschriebenen Jahresabschluss, der allen Interessenten einen Einblick in die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens verschafft. INTERNES RECHNUNGSWESEN einer Das interne Rechnungswesen dokumentiert alle innerbetriebliche, zahlenmäßig erfassbare Unternehmensdaten Abrechnungsperiode und plant Alternativen für die künftige Unternehmensentwicklung. Die Informationen dienen internen Informationsempfängern (Geschäftsführern, Arbeitnehmervertretung, Mitarbeitern) zur Steuerung und Vorteile der betrieblichen Abläufe. Sie sind Grundlage für die Produktions-, Absatz-, Investitions- und Finanzplanung. Das interne Rechnungswesen ist nicht an gesetzliche Vorschriften gebunden. Das interne Rechnungswesen umfasst die Kosten- und Leistungsrechnung, die Betriebsstatistik und die Planungsrechnung. Aufgaben des internen Rechnungswesens: Erfasst alle betrieblichen Leistungen und...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

die hierfür anfallenden Kosten. Dient als Grundlage für die Kalkulation und Kontrolle der Wirtschaftlichkeit. Ermittelt das Betriebsergebnis. Stellt Informationen für unternehmerische Entscheidungen bereit.