Geographie/Erdkunde /

Raumanalyse China

Raumanalyse China

user profile picture

Charlotte S

70 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

9/10

Präsentation

Raumanalyse China

 RAUMANANALYSE CHINA
Charlotte Stuttmann
Klasse 9c
Erdkunde
Fran Vossel Stand: 2021
EUROPA
ASIEN
CHINA
CHINA
RAUMANALYSE
IST CHINA AUF DEM W

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

28

Unter der Leitfrage: Ist China auf dem Weg eine Weltmacht zu werden?

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

RAUMANANALYSE CHINA Charlotte Stuttmann Klasse 9c Erdkunde Fran Vossel Stand: 2021 EUROPA ASIEN CHINA CHINA RAUMANALYSE IST CHINA AUF DEM WEG EINE WELTMACHT ZU WERDEN? Pawel Podgorsk SEITE +++ 4 4 5 6 7 8 g 10 11 11 INHALTSVERZEICHNIS GEWUSST WO-ORIENTIEREN IM REICH DER MITTE GELB, GRÜN, BRAUN, WEISS - DIE VIER FARBEN CHINAS SOLLTE EIN VIELSEITIG GEDECKTER TISCH IN CHINA SELBSTVERSTÄNDLICH SEIN? VATER,MUTTER,KIND-CHINAS BEVÖLKERUNGSPOLITIK REICHE KÜSTE -ARMES HINTEL AND CHINA UND DIE UMWELT CHINAS SUPERDAMM DER DRACHE WACHT AUF-CHINAS WIRTSCHAFTLER AUFSCHWUNG CHINA - REISELAND AUF HÖHENFLVG? IST CHINA AUF DEM WEG EINE WELTMACHT ZU WERDEN? QUELLEN Kashgar IST CHINA AUF DEM WEG EINE WELTMACHT ZU WERDEN? GEWUSST WO-ORIENTIEREN IM REICH DER MITTE China gehört zu dem Kontinent Asien und seine Koordinaten lauter 35° 51' 41976" N / 104° 11′ 43429" O. China grenzt an drei Meere, die Gelbes-, Ost- und Südchinesisches Meer heißen. Es gibt kein Land, das meher Nachbarländer hat, als China: Russland, Mongolei, Nordkorea, Vietnam, Laos, Myanmar, Blutan, Nepal, Indien, Pakistan, Afghanistan, Tadschikistan, Kirgistan und Kasachstan. Die Hauptstadt. Chinas heißst. Peking und liegt im Osten des Landes. Die größten Städte gemessen an der Einwohnerzahe. Sind Shanghai, Peking, Hongkong Chongquing und Stenyang. Die langsten Plüsse heißßen Jangtse (6300km), danach der gelbe Fluss (6464 km), der Heilongjiang (2824km) und der Westfluss. Die größßten Gebirge Chinas liegen im Westen des Landes und beißen Himalaya-Gebirge, Kunlun Shanmai, Tian Shau und Quilling. urumqui China RAUMANALYSE CHINA Dunhuang ●xining Guantse Kunming Hohhot Lanzhai Guiyong Peking Tioujin Datong Luoyang Wuhan Shenyang Guangerour насого, Shanghai Hangthon FIRMEN Xiamen Harbin Chongquin Hongkong GELB, GRÜN, BRAUN, WEISS - DIE VIER FARBEN CHINAS Braines сейча Jm...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Winter ist es im braunen China Sehr kalt und auch im Sommer ist es eher kalt. Zusätzlich gibt es eher wenig Niederschlag, was seher schlechte Folgen auf die Landwirtschaft hat. Es gibt dort außschließlich Oasenkulturen, da die Wüsten, einen Seter trockenen Boden bewirken. Wegen geringer Arbeitsplätze ist die Bevölkening im braunen China selur gering. Obwohl das braune China 60% der Fläche bildet, lebt dort nur ca. 20%. der Bevölkening. Durch die trockenen Wüsten, die zusammen mit einigen Gelingen das Relief bilden gelangte das braune China an seinen Namen. Gelles сейча I'm gelben China ist es im Winter warm und auch hur mäßig fericht, wogegen es im Sommer heiß und Schwil ist. Es liegt in der kalt- gemäßigten Zone und es gibt viel Niederschlag. Dadurch gibt es hier viel Landwirtschaft mit Anbau von Weizen, Mais Hirse und Sojabohnen. Dieser Boden eignet sich nicht nur für die Land, sondern auch für die Forstwirtschaft, da der nährstoffreiche Boden viel Platz lietet. Zusammen mit dem grünen China bildet is 80% des Bevolkening, aber nur 40% der Fläche. Der Boden ist weitgehend flach, manchmal ein wenig hügelig. Grünes China Das Klima im grünen China, ist eher tropisch mit einer hohen Luftfeuchtigkeit, und viel Niederschlag. Es gibt dort kaum Frost. Dadurch ist das grüne Chine oun meisten für die Landwirtschaft genutzt und es gibt ganzjälingen Anbau von Reis, Baumwolle, Tee und Zucker. In diesem Teil wohnt der Großteil von China, was auf die vielen Arbeitsplätze in den Großstädten zurückzuführen ist. Allerdings gibt es nicht nur flache Felder and Großstäctte, sondern auch einige Gebirge wie das Mittelgelinge und das sid Chinesische Bergland Weißes China Im weißen China ist es ganzjäling eher kalt, im Sommer 10°C- 15°C und im Winter sogour -10°C bis -20°C, es gibt kaum Niederschlag Es liegt in der subtropischen Zone Jedoch gibt es trotz des kalten Klimas auch ein wenig Landwirtschaft und Viehzucht und Ackerban, aber nur in Hochgebirgsweiden an Flusstatern. Dort leben eher weinig Menschen und es bildet mit dem brauners China 20% der Bevölkening. es gibt dort viele Felder, aber auch einige Gelinge wie das Mittelgebirge und das südchinesische Bergland. SOLLTE EIN VIELSEITIG GEDECKTER TISCH IN CHINA SELBSTVERSTÄNDLICH SEIN? Ich finde, dass dies zwar eigentlich selbstverständlich sein sollte, es aber durch die sich stark unterscheidende Oberflachen struktur schureng ist. Auch das Kline bedingt ja stark die Landwirtschaft, weswegen es hauptsächlich im braunen, aber auch in weißen China schuwer ist, viele verschiedene Lebensmittel anzubauen. Hauptsächlich die Wüste vemirsacht unfruchtbare Böden, wodurch ein viel- seitig gedeckter Tisch nur durch großflächigen Import aus anderen Länder und Regionen gewährleistet werden kann. VATER,MUTTER,KIND-CHINAS BEVÖLKERUNGSPOLITIK Viele Jahrhunderte wurde das Wachstum der Bevölkening durch natürliche Ursachen und Kriege zurückgehalten, als diese jedoch verschwanden wrichs die Bevölkening vasant an. Dies verursaclite massive Versorgungsprobleme, weshalb man 1980 die Ein-Kind- Politik ein führt. Diese besagle, dass Paare nur noch ein Kind haben durften und es gab auch nur sehr wenig Außhatimen. Um jedoch die männliche Erblinie einer Familie weiterführen zu können, brauchte man einen Jungen, derdie Familie weiterhin vertreten würde. Dadurch wurden weibliche Kinder zu einem großen Teil abgetrieben, sodass 2009 auf 120 Jungen Hur noch 100 Mädchen kamen. Es wurde jedoch nicht nur die Anzahl der Kinder festgelegt, sondern auch andere Dinge, das Heiratsalter für Frauen (20) und Männer (22). Beispielsweise mussten Eltern auch den Kinderwunsch aumelden, sodass das Amt für Bevölkeningskontrolle desvollen Überblick über die Geburten hatte und sofort eingreifen konnte, wenn Paare in unerlaubtes zweites kind wollten. Die Gehvurfenrate wurde genaustens kontrolliert und analysiert, 8. B. in Betrieben oder Wohnvierteln. Bei Verstoßen gal eszahlreiche Strafen wie Zwangsabtreibung und-sterilisation oder Benachteiligung bei Kita- und Schulplätzen. wie Die Ein-Kind- Politik hat außerdem zur Folge, dass es immer mehr Menschen gibt, die die Rente beziehen, jedoch weniger die sie finanzieren.

Geographie/Erdkunde /

Raumanalyse China

Raumanalyse China

user profile picture

Charlotte S

70 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

9/10

Präsentation

Raumanalyse China

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 RAUMANANALYSE CHINA
Charlotte Stuttmann
Klasse 9c
Erdkunde
Fran Vossel Stand: 2021
EUROPA
ASIEN
CHINA
CHINA
RAUMANALYSE
IST CHINA AUF DEM W

App öffnen

Teilen

Speichern

28

Kommentare (1)

M

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Unter der Leitfrage: Ist China auf dem Weg eine Weltmacht zu werden?

Ähnliche Knows

18

Uiguren in China

Know  Uiguren in China thumbnail

60

 

12

2

Desertifikation & Sahelzone

Know Desertifikation & Sahelzone  thumbnail

102

 

11/12/13

Entwicklung in der Geographie

Know Entwicklung in der Geographie thumbnail

78

 

11/12

5

Landwirtschaft in den Tropen

Know Landwirtschaft in den Tropen thumbnail

80

 

11/12/13

Mehr

RAUMANANALYSE CHINA Charlotte Stuttmann Klasse 9c Erdkunde Fran Vossel Stand: 2021 EUROPA ASIEN CHINA CHINA RAUMANALYSE IST CHINA AUF DEM WEG EINE WELTMACHT ZU WERDEN? Pawel Podgorsk SEITE +++ 4 4 5 6 7 8 g 10 11 11 INHALTSVERZEICHNIS GEWUSST WO-ORIENTIEREN IM REICH DER MITTE GELB, GRÜN, BRAUN, WEISS - DIE VIER FARBEN CHINAS SOLLTE EIN VIELSEITIG GEDECKTER TISCH IN CHINA SELBSTVERSTÄNDLICH SEIN? VATER,MUTTER,KIND-CHINAS BEVÖLKERUNGSPOLITIK REICHE KÜSTE -ARMES HINTEL AND CHINA UND DIE UMWELT CHINAS SUPERDAMM DER DRACHE WACHT AUF-CHINAS WIRTSCHAFTLER AUFSCHWUNG CHINA - REISELAND AUF HÖHENFLVG? IST CHINA AUF DEM WEG EINE WELTMACHT ZU WERDEN? QUELLEN Kashgar IST CHINA AUF DEM WEG EINE WELTMACHT ZU WERDEN? GEWUSST WO-ORIENTIEREN IM REICH DER MITTE China gehört zu dem Kontinent Asien und seine Koordinaten lauter 35° 51' 41976" N / 104° 11′ 43429" O. China grenzt an drei Meere, die Gelbes-, Ost- und Südchinesisches Meer heißen. Es gibt kein Land, das meher Nachbarländer hat, als China: Russland, Mongolei, Nordkorea, Vietnam, Laos, Myanmar, Blutan, Nepal, Indien, Pakistan, Afghanistan, Tadschikistan, Kirgistan und Kasachstan. Die Hauptstadt. Chinas heißst. Peking und liegt im Osten des Landes. Die größten Städte gemessen an der Einwohnerzahe. Sind Shanghai, Peking, Hongkong Chongquing und Stenyang. Die langsten Plüsse heißßen Jangtse (6300km), danach der gelbe Fluss (6464 km), der Heilongjiang (2824km) und der Westfluss. Die größßten Gebirge Chinas liegen im Westen des Landes und beißen Himalaya-Gebirge, Kunlun Shanmai, Tian Shau und Quilling. urumqui China RAUMANALYSE CHINA Dunhuang ●xining Guantse Kunming Hohhot Lanzhai Guiyong Peking Tioujin Datong Luoyang Wuhan Shenyang Guangerour насого, Shanghai Hangthon FIRMEN Xiamen Harbin Chongquin Hongkong GELB, GRÜN, BRAUN, WEISS - DIE VIER FARBEN CHINAS Braines сейча Jm...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Winter ist es im braunen China Sehr kalt und auch im Sommer ist es eher kalt. Zusätzlich gibt es eher wenig Niederschlag, was seher schlechte Folgen auf die Landwirtschaft hat. Es gibt dort außschließlich Oasenkulturen, da die Wüsten, einen Seter trockenen Boden bewirken. Wegen geringer Arbeitsplätze ist die Bevölkening im braunen China selur gering. Obwohl das braune China 60% der Fläche bildet, lebt dort nur ca. 20%. der Bevölkening. Durch die trockenen Wüsten, die zusammen mit einigen Gelingen das Relief bilden gelangte das braune China an seinen Namen. Gelles сейча I'm gelben China ist es im Winter warm und auch hur mäßig fericht, wogegen es im Sommer heiß und Schwil ist. Es liegt in der kalt- gemäßigten Zone und es gibt viel Niederschlag. Dadurch gibt es hier viel Landwirtschaft mit Anbau von Weizen, Mais Hirse und Sojabohnen. Dieser Boden eignet sich nicht nur für die Land, sondern auch für die Forstwirtschaft, da der nährstoffreiche Boden viel Platz lietet. Zusammen mit dem grünen China bildet is 80% des Bevolkening, aber nur 40% der Fläche. Der Boden ist weitgehend flach, manchmal ein wenig hügelig. Grünes China Das Klima im grünen China, ist eher tropisch mit einer hohen Luftfeuchtigkeit, und viel Niederschlag. Es gibt dort kaum Frost. Dadurch ist das grüne Chine oun meisten für die Landwirtschaft genutzt und es gibt ganzjälingen Anbau von Reis, Baumwolle, Tee und Zucker. In diesem Teil wohnt der Großteil von China, was auf die vielen Arbeitsplätze in den Großstädten zurückzuführen ist. Allerdings gibt es nicht nur flache Felder and Großstäctte, sondern auch einige Gebirge wie das Mittelgelinge und das sid Chinesische Bergland Weißes China Im weißen China ist es ganzjäling eher kalt, im Sommer 10°C- 15°C und im Winter sogour -10°C bis -20°C, es gibt kaum Niederschlag Es liegt in der subtropischen Zone Jedoch gibt es trotz des kalten Klimas auch ein wenig Landwirtschaft und Viehzucht und Ackerban, aber nur in Hochgebirgsweiden an Flusstatern. Dort leben eher weinig Menschen und es bildet mit dem brauners China 20% der Bevölkening. es gibt dort viele Felder, aber auch einige Gelinge wie das Mittelgebirge und das südchinesische Bergland. SOLLTE EIN VIELSEITIG GEDECKTER TISCH IN CHINA SELBSTVERSTÄNDLICH SEIN? Ich finde, dass dies zwar eigentlich selbstverständlich sein sollte, es aber durch die sich stark unterscheidende Oberflachen struktur schureng ist. Auch das Kline bedingt ja stark die Landwirtschaft, weswegen es hauptsächlich im braunen, aber auch in weißen China schuwer ist, viele verschiedene Lebensmittel anzubauen. Hauptsächlich die Wüste vemirsacht unfruchtbare Böden, wodurch ein viel- seitig gedeckter Tisch nur durch großflächigen Import aus anderen Länder und Regionen gewährleistet werden kann. VATER,MUTTER,KIND-CHINAS BEVÖLKERUNGSPOLITIK Viele Jahrhunderte wurde das Wachstum der Bevölkening durch natürliche Ursachen und Kriege zurückgehalten, als diese jedoch verschwanden wrichs die Bevölkening vasant an. Dies verursaclite massive Versorgungsprobleme, weshalb man 1980 die Ein-Kind- Politik ein führt. Diese besagle, dass Paare nur noch ein Kind haben durften und es gab auch nur sehr wenig Außhatimen. Um jedoch die männliche Erblinie einer Familie weiterführen zu können, brauchte man einen Jungen, derdie Familie weiterhin vertreten würde. Dadurch wurden weibliche Kinder zu einem großen Teil abgetrieben, sodass 2009 auf 120 Jungen Hur noch 100 Mädchen kamen. Es wurde jedoch nicht nur die Anzahl der Kinder festgelegt, sondern auch andere Dinge, das Heiratsalter für Frauen (20) und Männer (22). Beispielsweise mussten Eltern auch den Kinderwunsch aumelden, sodass das Amt für Bevölkeningskontrolle desvollen Überblick über die Geburten hatte und sofort eingreifen konnte, wenn Paare in unerlaubtes zweites kind wollten. Die Gehvurfenrate wurde genaustens kontrolliert und analysiert, 8. B. in Betrieben oder Wohnvierteln. Bei Verstoßen gal eszahlreiche Strafen wie Zwangsabtreibung und-sterilisation oder Benachteiligung bei Kita- und Schulplätzen. wie Die Ein-Kind- Politik hat außerdem zur Folge, dass es immer mehr Menschen gibt, die die Rente beziehen, jedoch weniger die sie finanzieren.