Wirtschaft und Recht /

Soziale Ungleichheit / Gesellschaft / Urbanisierung

Soziale Ungleichheit / Gesellschaft / Urbanisierung

 POWI
• SOZIALE UNGLEICHHEIT
→ Ungleichheit / Unterschiede sind mit Besser- oder
Schlechterstellung
in der Gesellschaft verbunden.
to unters

Soziale Ungleichheit / Gesellschaft / Urbanisierung

user profile picture

marlene👩🏼‍🦰

310 Followers

Teilen

Speichern

108

 

11

Lernzettel

- Soziale Ungleichheit: Chancenungleichheit, Verteilungsungleichheit - Armut - Gesellschaft - Sozialer Wandel - Urbanisierung: Ursachen, Folgen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

POWI • SOZIALE UNGLEICHHEIT → Ungleichheit / Unterschiede sind mit Besser- oder Schlechterstellung in der Gesellschaft verbunden. to unterschiedliche Möglichkeiten an sozialer Teilhabe 50 unterschiedliche Verfügbarheit gesellschaftlich- relevanter Ressourcen (Bildung, Einkommen) ! nicht zu verwechseln mit Ungleichheit unter- schiedliche / individuelle Merkmale von (2.B. Aussehen, Charakter, Interessen) / Personen Merkmale bestimmter Gruppen (Religion) OVERTEILUNGSUNGLEICHHEIT → Ungleiche Verteilung wertvoller Ressourcen & vorteilhafter Lebensbedingungen (z. B. Einkommen) CHANCENUNGLEICHHEIT 4 • Ungleiche Möglichkeiten bestimmter Gruppen auf vorteilhafte Positionen in der Gesellschaft (Frawen in Führungspositionen) ARMUT Absolute armut - Leben am absoluten physischen Existenz- minimum nicht genug für Grund- bedürfnisse - unter 1 Dollar am Tag. in Tag •• relative armut -P • als Tatsache - als Drittes (Verlinu. M&W) -fulgen ihren Regeln - kunn ihr nicht entfliehen. immer Vorurteile. Leben um soziokulturellen Existenzminimum - nur eingeschränlate Teil- nahme am gesellschaftlichen leben. отделениет GESELLSCHAFT → als Wett des Menschen -prägt Alltag - immfer da to schwer greifbar Normalität, Herous forder. fordering. Zwang -abhängig von Gesellschaft + als Erfahrung - lebenslängliched Erfahrung - * jede Erfahrung von Um- feld beeinflusst. als Geschehen - Unterscheidung Gemeinschaft - lebendiges Verhältnis/ Geschehen Soziale -Ungleich- heit POWI DEFINITION GESELLSCHAFT - eine Gesellschaft besteht aus verschiedenen Gemeinschaften, deren Verhältnis durch Regeln, Gesetze & Normen bestimmt wird. SOZIALER WANDEL Alterung der Bevölkerung - Anderung der Familien formen - Digitalisierte Jugend - Chancen. ungleichheit - Migration - Technologie - Digitalisierte Arbeitswelt 4 → wenig Junge, um Rente zu finanzieren • Alterserwartung steigt weniger + kleinere Familien. unterschiedlichere Familien Toleranz • Bildung immer wichtiger • ungleiche Zukunfts- chancen Mehr Einwanderer multikulturelle Gesellschaft • andere dolos weniger Jolas weniger 。 -D Produktionsst • Digitales immer wichtiger • Schulen müssen digi- & Ausbildung Lehrer - Abhängigkeit vom talisiert werden. ions steigerung D Entlastung / Druck D Home Office. - Gleichberechtigung & befindet sich im. Mann & Froww • Rechtsprechung 4 Renten system. unsicher - Erhöhung Renten- beiträgle - Mens Pflegekräfte • Wohnrowm. • Renten system rechtliche Gleich- stellung •...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Bürokratie - Finanzierung Technologie U 10 -Chancengleichheit + Investition Billung. - Vergleichlarheitu der Bundesländer 4 • Spannungen in Gesellschaft Wohraum / Arbeit Sprache + Gleichberechtigung D Ausbildung anpassen - zielle Unter- stützung • neve Arbeitsplätze • Finanzierung. -D vereinbarkeit Home O mit Fum. -D Ausbow stromx Internet -D gleiche Bezahlung →→Gesetze für Gleicht stellung ( Frawen quote) & gegen Diskrim. - POWI URBANISIERUNG : resultierend aus Landflucht immer mehr Menschen. ziehen in und um Städte herum. Demografischer wandel - Bevölkerungsabn nahme: Ostdeutschland & ländliche Gebiete. Bevölkerungszunahme Gebiete um Städte (k Städt) 5 weniger stark innerhalb Großstädte ursachen -> - bessere wirtschaft in Stadt • mehr Arbeitsplätze /attraktiver - folgen GAISING S Zentrale Lage / Erreichbarkeit + kurzer Arbeitsweg -D Schulen, Ki Tas, Ärzte, Geschäfte, ÖPNV - Zu viele Menschen o Arbeitslosigkeit in Städten - - höhere Mietpreise in Städten - Maßnahmen: Mietpreisbremse, Förderung privater Bau Verelendung / Kriminalität

Wirtschaft und Recht /

Soziale Ungleichheit / Gesellschaft / Urbanisierung

user profile picture

marlene👩🏼‍🦰  

Follow

310 Followers

 POWI
• SOZIALE UNGLEICHHEIT
→ Ungleichheit / Unterschiede sind mit Besser- oder
Schlechterstellung
in der Gesellschaft verbunden.
to unters

App öffnen

- Soziale Ungleichheit: Chancenungleichheit, Verteilungsungleichheit - Armut - Gesellschaft - Sozialer Wandel - Urbanisierung: Ursachen, Folgen

Ähnliche Knows

L

4

Soziale Ungleichheit & Armut

Know Soziale Ungleichheit & Armut thumbnail

4

 

11

user profile picture

Der demographische Wandel

Know Der demographische Wandel  thumbnail

3

 

13

user profile picture

4

PoWi E-Phase

Know PoWi E-Phase thumbnail

35

 

11

user profile picture

4

Sustainable Development Goals der UN - Zusammenfassung & Erklärung:

Know Sustainable Development Goals der UN - Zusammenfassung & Erklärung: thumbnail

48

 

11

POWI • SOZIALE UNGLEICHHEIT → Ungleichheit / Unterschiede sind mit Besser- oder Schlechterstellung in der Gesellschaft verbunden. to unterschiedliche Möglichkeiten an sozialer Teilhabe 50 unterschiedliche Verfügbarheit gesellschaftlich- relevanter Ressourcen (Bildung, Einkommen) ! nicht zu verwechseln mit Ungleichheit unter- schiedliche / individuelle Merkmale von (2.B. Aussehen, Charakter, Interessen) / Personen Merkmale bestimmter Gruppen (Religion) OVERTEILUNGSUNGLEICHHEIT → Ungleiche Verteilung wertvoller Ressourcen & vorteilhafter Lebensbedingungen (z. B. Einkommen) CHANCENUNGLEICHHEIT 4 • Ungleiche Möglichkeiten bestimmter Gruppen auf vorteilhafte Positionen in der Gesellschaft (Frawen in Führungspositionen) ARMUT Absolute armut - Leben am absoluten physischen Existenz- minimum nicht genug für Grund- bedürfnisse - unter 1 Dollar am Tag. in Tag •• relative armut -P • als Tatsache - als Drittes (Verlinu. M&W) -fulgen ihren Regeln - kunn ihr nicht entfliehen. immer Vorurteile. Leben um soziokulturellen Existenzminimum - nur eingeschränlate Teil- nahme am gesellschaftlichen leben. отделениет GESELLSCHAFT → als Wett des Menschen -prägt Alltag - immfer da to schwer greifbar Normalität, Herous forder. fordering. Zwang -abhängig von Gesellschaft + als Erfahrung - lebenslängliched Erfahrung - * jede Erfahrung von Um- feld beeinflusst. als Geschehen - Unterscheidung Gemeinschaft - lebendiges Verhältnis/ Geschehen Soziale -Ungleich- heit POWI DEFINITION GESELLSCHAFT - eine Gesellschaft besteht aus verschiedenen Gemeinschaften, deren Verhältnis durch Regeln, Gesetze & Normen bestimmt wird. SOZIALER WANDEL Alterung der Bevölkerung - Anderung der Familien formen - Digitalisierte Jugend - Chancen. ungleichheit - Migration - Technologie - Digitalisierte Arbeitswelt 4 → wenig Junge, um Rente zu finanzieren • Alterserwartung steigt weniger + kleinere Familien. unterschiedlichere Familien Toleranz • Bildung immer wichtiger • ungleiche Zukunfts- chancen Mehr Einwanderer multikulturelle Gesellschaft • andere dolos weniger Jolas weniger 。 -D Produktionsst • Digitales immer wichtiger • Schulen müssen digi- & Ausbildung Lehrer - Abhängigkeit vom talisiert werden. ions steigerung D Entlastung / Druck D Home Office. - Gleichberechtigung & befindet sich im. Mann & Froww • Rechtsprechung 4 Renten system. unsicher - Erhöhung Renten- beiträgle - Mens Pflegekräfte • Wohnrowm. • Renten system rechtliche Gleich- stellung •...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Bürokratie - Finanzierung Technologie U 10 -Chancengleichheit + Investition Billung. - Vergleichlarheitu der Bundesländer 4 • Spannungen in Gesellschaft Wohraum / Arbeit Sprache + Gleichberechtigung D Ausbildung anpassen - zielle Unter- stützung • neve Arbeitsplätze • Finanzierung. -D vereinbarkeit Home O mit Fum. -D Ausbow stromx Internet -D gleiche Bezahlung →→Gesetze für Gleicht stellung ( Frawen quote) & gegen Diskrim. - POWI URBANISIERUNG : resultierend aus Landflucht immer mehr Menschen. ziehen in und um Städte herum. Demografischer wandel - Bevölkerungsabn nahme: Ostdeutschland & ländliche Gebiete. Bevölkerungszunahme Gebiete um Städte (k Städt) 5 weniger stark innerhalb Großstädte ursachen -> - bessere wirtschaft in Stadt • mehr Arbeitsplätze /attraktiver - folgen GAISING S Zentrale Lage / Erreichbarkeit + kurzer Arbeitsweg -D Schulen, Ki Tas, Ärzte, Geschäfte, ÖPNV - Zu viele Menschen o Arbeitslosigkeit in Städten - - höhere Mietpreise in Städten - Maßnahmen: Mietpreisbremse, Förderung privater Bau Verelendung / Kriminalität