Geographie/Erdkunde /

Theorien der Unterentwicklung in Entwicklungsländern

Theorien der Unterentwicklung in Entwicklungsländern

 Theorien der Unterentwicklung in Entwicklungsländern
Modell des demographischen Übergangs:
dient dazu, alle Länder nach dem Stand der demog

Theorien der Unterentwicklung in Entwicklungsländern

user profile picture

anngoesabi

19548 Followers

Teilen

Speichern

53

 

11/12/10

Lernzettel

Eine Zusammenfassung über die Theorien der Unterentwicklung in Entwicklungsländern: - Modell des demographischen Übergangs - Wealth flow Theorie - Therien der Unterentwicklung: Modernisierungstheorie, Dependenztheorie - Ursachen für den weltweiten Hunger

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Theorien der Unterentwicklung in Entwicklungsländern Modell des demographischen Übergangs: dient dazu, alle Länder nach dem Stand der demographischen Entwicklung zu klassifizieren Fruchtbarkeitsrückgang führt zum zweiten demographischen Übergang" - Ursachen: Pluralisierung der Lebensentwürfe, Wertewandel in der Gesellschaft - Folgen: sinkende Heiratsneigung, vermehrte Scheidung, spätes Heiratsalter, Anstieg Alter der Frauen bei Geburt des ersten Kindes, Kinderlosigkeit, Zunahme von Singlehaushalten Wealth flow Theorie: hohe Fruchtbarkeit und viele Kinder stehen für Prestige, billige Arbeitskraft und soziale Absicherung Verlauf von den Kindern zu den Eltern → Kinder arbeiten, um Geld für ihre Familien zu bekommen - In Gesellschaften mit geringer Geburtenrate geht aufgrund rechtlicher, sozialer und ökonomischer Voraussetzungen der Verlauf von Eltern zu den Nachkommen → Eltern investieren in ihre Kinder Theorien der Unterentwicklung 1. Modernisierungstheorie: - endogene Einflüsse (innere) und traditionsverhafteter Strukturen führen zur Unterentwicklung Mangel an Modernität → Kapital, Technik, Infrastruktur, Nahrungsmittel, Bildung, Rohstoffe 2. Dependenztheorie exogene Einflüsse (äußere), wie Kolonialismus, Imperialismus, Neokolonialismus veraltete Gesetze - Strukturen werden nachgewiesen durch: ungleiche Verteilung Reichtum, weltweit und national gesellschaftliche Verteilung des Grund- und Bodeneigentums Anteil der arbeitenden im 2&3 Sektor + Anteil der erzeugten Industriegüter am Exportangebot Ursachen für den weltweiten Hunger: Verteilungs- und Verschwendungsprobleme Spekulation auf Nahrungsmittel (Indien) Landgrabbing (ausländische Investoren nutzen Flächen) erhöhter Fleischkonsum (Verschwendung von Flächen und Futtermittel) Klimawandel (Dürren, Überschwemmungen) Naturkatastrophen Konflikte und Bürgerkriege natürliche Ungunsträume politische Instabilität, Korruption Landflucht

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geographie/Erdkunde /

Theorien der Unterentwicklung in Entwicklungsländern

user profile picture

anngoesabi  

Follow

19548 Followers

 Theorien der Unterentwicklung in Entwicklungsländern
Modell des demographischen Übergangs:
dient dazu, alle Länder nach dem Stand der demog

App öffnen

Eine Zusammenfassung über die Theorien der Unterentwicklung in Entwicklungsländern: - Modell des demographischen Übergangs - Wealth flow Theorie - Therien der Unterentwicklung: Modernisierungstheorie, Dependenztheorie - Ursachen für den weltweiten Hunger

Ähnliche Knows

user profile picture

demographische Strukturen und Prozesse

Know demographische Strukturen und Prozesse  thumbnail

39

 

12

J

5

Bevölkerungsentwicklung und Migration

Know Bevölkerungsentwicklung und Migration thumbnail

11

 

11/12/13

user profile picture

Erdkunde LK räumliche Disparitäten

Know Erdkunde LK räumliche Disparitäten  thumbnail

232

 

12

C

1

Migration und Bevölkerungsentwicklung

Know Migration und Bevölkerungsentwicklung thumbnail

21

 

11/12/13

Theorien der Unterentwicklung in Entwicklungsländern Modell des demographischen Übergangs: dient dazu, alle Länder nach dem Stand der demographischen Entwicklung zu klassifizieren Fruchtbarkeitsrückgang führt zum zweiten demographischen Übergang" - Ursachen: Pluralisierung der Lebensentwürfe, Wertewandel in der Gesellschaft - Folgen: sinkende Heiratsneigung, vermehrte Scheidung, spätes Heiratsalter, Anstieg Alter der Frauen bei Geburt des ersten Kindes, Kinderlosigkeit, Zunahme von Singlehaushalten Wealth flow Theorie: hohe Fruchtbarkeit und viele Kinder stehen für Prestige, billige Arbeitskraft und soziale Absicherung Verlauf von den Kindern zu den Eltern → Kinder arbeiten, um Geld für ihre Familien zu bekommen - In Gesellschaften mit geringer Geburtenrate geht aufgrund rechtlicher, sozialer und ökonomischer Voraussetzungen der Verlauf von Eltern zu den Nachkommen → Eltern investieren in ihre Kinder Theorien der Unterentwicklung 1. Modernisierungstheorie: - endogene Einflüsse (innere) und traditionsverhafteter Strukturen führen zur Unterentwicklung Mangel an Modernität → Kapital, Technik, Infrastruktur, Nahrungsmittel, Bildung, Rohstoffe 2. Dependenztheorie exogene Einflüsse (äußere), wie Kolonialismus, Imperialismus, Neokolonialismus veraltete Gesetze - Strukturen werden nachgewiesen durch: ungleiche Verteilung Reichtum, weltweit und national gesellschaftliche Verteilung des Grund- und Bodeneigentums Anteil der arbeitenden im 2&3 Sektor + Anteil der erzeugten Industriegüter am Exportangebot Ursachen für den weltweiten Hunger: Verteilungs- und Verschwendungsprobleme Spekulation auf Nahrungsmittel (Indien) Landgrabbing (ausländische Investoren nutzen Flächen) erhöhter Fleischkonsum (Verschwendung von Flächen und Futtermittel) Klimawandel (Dürren, Überschwemmungen) Naturkatastrophen Konflikte und Bürgerkriege natürliche Ungunsträume politische Instabilität, Korruption Landflucht

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen