Richtig Lernen

user profile picture

Grey Reacher

592 Followers
 

Lerntipps

 

11/12/10

Lernzettel

Richtig Lernen

 Richtig lernen
15 Minuten Gehirn aufwärmen
Da Lernforscher herausgefunden haben, dass das Gehirn ca. eine
Viertelstunde braucht um „hochzuf

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

192

Tipps wie man richtig lernt

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Richtig lernen 15 Minuten Gehirn aufwärmen Da Lernforscher herausgefunden haben, dass das Gehirn ca. eine Viertelstunde braucht um „hochzufahren“, sollte man erst einmal mit leichteren Aufgaben beginnen oder mit solchen, bei denen man Spaß hat. Ähnliches treffen Ähnliche Dinge wie vokabeln in genügend Zeitabständen zueinander lernen, da das Gehirn die Informationen sonst nícht richtig verarbeiten oder klar trennen kann, wodurch man sie verwechseln konnte. vorübergehend offline sein Da elektronische Endgeräte ein sehr großer störfaktor sind, sollte man sie beim Lernen ausschalten. Angenehmes mit Spaß verbinden Serien, Film im Originalton (Englisch, Spanisch, etc.) anschauen und englische Bücher lesen. Lernzeit eingrenzen Die Konzentrationsfähigkeit des Gehirns beträgt max. 30 Minuten, nach denen das Gehirn eine Pause braucht. Lernplan erstellen Ein Lernplan mit Etappenzielen kann helfen, die Lernfortschritte optisch sichtbar zu machen. Kleinere Belohnungen, die man beim Erreichen des Ziels bekommt, motivieren zusätzlich. Typsache Da jeder anders lernt und niemand gleich, sind dies nur Tipps, die beim Lernen helfen sollen.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Richtig Lernen

user profile picture

Grey Reacher

592 Followers
 

Lerntipps

 

11/12/10

Lernzettel

Richtig Lernen

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Richtig lernen
15 Minuten Gehirn aufwärmen
Da Lernforscher herausgefunden haben, dass das Gehirn ca. eine
Viertelstunde braucht um „hochzuf

App öffnen

Teilen

Speichern

192

Kommentare (1)

M

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Tipps wie man richtig lernt

Ähnliche Knows

2

Minimalprinzip und Maximalprinzip

Know Minimalprinzip und Maximalprinzip  thumbnail

1256

 

11/9/10

Führerschein Theorie - Zahlenfragen

Know Führerschein Theorie - Zahlenfragen thumbnail

2293

 

11/12/13

5

Theorie Prüfung (Führerschein der Klasse B)

Know Theorie Prüfung (Führerschein der Klasse B) thumbnail

2530

 

12

9

Praktische Fahrprüfung (umfassende Informationen zu technischen Fragen, korrektes Verhalten in Verkehrssituationen, korrekter Ausführung der Grundfahraufgaben)

Know Praktische Fahrprüfung (umfassende Informationen zu technischen Fragen, korrektes Verhalten in Verkehrssituationen, korrekter Ausführung der Grundfahraufgaben) thumbnail

1538

 

11/12/10

Mehr

Richtig lernen 15 Minuten Gehirn aufwärmen Da Lernforscher herausgefunden haben, dass das Gehirn ca. eine Viertelstunde braucht um „hochzufahren“, sollte man erst einmal mit leichteren Aufgaben beginnen oder mit solchen, bei denen man Spaß hat. Ähnliches treffen Ähnliche Dinge wie vokabeln in genügend Zeitabständen zueinander lernen, da das Gehirn die Informationen sonst nícht richtig verarbeiten oder klar trennen kann, wodurch man sie verwechseln konnte. vorübergehend offline sein Da elektronische Endgeräte ein sehr großer störfaktor sind, sollte man sie beim Lernen ausschalten. Angenehmes mit Spaß verbinden Serien, Film im Originalton (Englisch, Spanisch, etc.) anschauen und englische Bücher lesen. Lernzeit eingrenzen Die Konzentrationsfähigkeit des Gehirns beträgt max. 30 Minuten, nach denen das Gehirn eine Pause braucht. Lernplan erstellen Ein Lernplan mit Etappenzielen kann helfen, die Lernfortschritte optisch sichtbar zu machen. Kleinere Belohnungen, die man beim Erreichen des Ziels bekommt, motivieren zusätzlich. Typsache Da jeder anders lernt und niemand gleich, sind dies nur Tipps, die beim Lernen helfen sollen.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen