Psychologie /

Depressionen

Depressionen

 Fach:
Lehrkraft:
●
Symptome
Psychische Symptome
Depressionen
Depression (F.32.-) - Definition
deprimere (lat.)= niederdrücken
Depressionen

Depressionen

user profile picture

Knowunity

199683 Followers

Teilen

Speichern

212

 

11/12/13

Lernzettel

Symptome,Ursachen, Verlaufsformen und noch mehr der psychischen Krankheit.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Fach: Lehrkraft: ● Symptome Psychische Symptome Depressionen Depression (F.32.-) - Definition deprimere (lat.)= niederdrücken Depressionen gehören zu den Affektiven Störungen, dessen Hauptsymptom eine Veränderung der Stimmung ist. Depressive Episoden sind in der ICD-10 nach unterschiedlichen Schweregraden eingeteilt. (leichte, mittelgradige & schwere Depressionen) Betroffene leiden Hauptsächlich unter ● Verminderung von Antrieb & Aktivität gedrückten Stimmung gedrückte Stimmung ● Verlust von Interesse oder Freude an Aktivitäten ● Verlust des Selbstvertrauens ● Selbstvorwürfe Krankheitsbild Depression Interessenverlust, Freudlosigkeit Für eine Diagnose müssen Symptome mind. 2 Wochen anhalten Gedanken an Tod oder Suizid ● Grübeln oder Gedankenkreisen ohne erleichternde Lösung ● Schwierigkeiten, Entscheidungen zu fällen vermindertes Denk- und Konzentrationsvermögen Körperliche Symptome Datum: verminderter Antrieb/ gesteigerte Ermüdbarkeit ● Schlafstörungen Schüler: Schwindel, Kopfschmerzen Psychotische Symptome (bei schweren Depressionen) ● morgendliches Stimmungstief mit abendlicher Aufhellung Appetit- und Gewichtsverlust ● Abnahme sexueller Interessen ● hartnäckige, nicht auf Behandlung ansprechende Beschwerden ● Verdauungsprobleme ● Wahnvorstellungen O zu verarmen O verfolgt zu werden O zum Untergang verurteilt Sinnestäuschungen O vorwurfsvolle Stimmen, Klasse: Fach: Lehrkraft: O anhaltender Stress genetische Veranlagungen Mangel oder Ungleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn psychische Faktoren O Einsamkeit o Überforderung ● Alkoholabhängigkeit ● Depressionen in der Familie ● Kritische Lebensereignisse Prävention Primärprävention Risikofaktoren kennen ● Ressourcen analysieren Sekundärprävention Krankheitsbild Depression Fähigkeiten und Techniken erlenen Früherkennungsuntersuchungen ● Dysthymie ● Bipolare Depression Pathogenese & Ursachen Tertiärprävention Schulungen für Betroffene und Angehörige ● Medikamente zur Vorbeugung vor Rückfällen Psychotische Depression ● Atypische Depression Depressive Episode Rezidivierende depressive Störung Risikofaktoren Verlaufsformen Saisonal-affektive Störung (SAD) ● Datum: Schüler: ● belastende (traumatische) Erlebnisse häusliche Gewalt oder Missbrauch O Persönlichkeitsfaktoren o mangelndes Selbstvertrauen hormonelle Einflüsse ● Klasse: Lang bestehende Erkrankung Hormonelle Veränderung ● Weibliches Geschlecht Fach: Lehrkraft: Leichte depressive Episode (F32.0) • zwei oder drei Symptome Psychotherapie Krankheitsbild Depression Interpersonelle Psychotherapie Schweregerade nach ICD-10 Mittelgradige depressive Episode (F32.1) • vier oder mehr Symptome Behandlung und Therapiemöglichkeiten Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie Datum: Medikamentöse Therapie Schüler: Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome (F32.2) mit psychotischen Symptome (F32.3) Kognitive Verhaltenstherapie Klasse: Paar- und Familientraktat

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Psychologie /

Depressionen

user profile picture

Knowunity  

Follow

199683 Followers

 Fach:
Lehrkraft:
●
Symptome
Psychische Symptome
Depressionen
Depression (F.32.-) - Definition
deprimere (lat.)= niederdrücken
Depressionen

App öffnen

Symptome,Ursachen, Verlaufsformen und noch mehr der psychischen Krankheit.

Ähnliche Knows

L

4

Handout zur Depressiven Episode

Know Handout zur Depressiven Episode thumbnail

2

 

12

M

Bipolare Störung

Know Bipolare Störung thumbnail

57

 

9/10

M

22

Berufsbild des Psychotherapeuten

Know Berufsbild des Psychotherapeuten thumbnail

15

 

11

A

Depressionen

Know Depressionen  thumbnail

76

 

11/12

Fach: Lehrkraft: ● Symptome Psychische Symptome Depressionen Depression (F.32.-) - Definition deprimere (lat.)= niederdrücken Depressionen gehören zu den Affektiven Störungen, dessen Hauptsymptom eine Veränderung der Stimmung ist. Depressive Episoden sind in der ICD-10 nach unterschiedlichen Schweregraden eingeteilt. (leichte, mittelgradige & schwere Depressionen) Betroffene leiden Hauptsächlich unter ● Verminderung von Antrieb & Aktivität gedrückten Stimmung gedrückte Stimmung ● Verlust von Interesse oder Freude an Aktivitäten ● Verlust des Selbstvertrauens ● Selbstvorwürfe Krankheitsbild Depression Interessenverlust, Freudlosigkeit Für eine Diagnose müssen Symptome mind. 2 Wochen anhalten Gedanken an Tod oder Suizid ● Grübeln oder Gedankenkreisen ohne erleichternde Lösung ● Schwierigkeiten, Entscheidungen zu fällen vermindertes Denk- und Konzentrationsvermögen Körperliche Symptome Datum: verminderter Antrieb/ gesteigerte Ermüdbarkeit ● Schlafstörungen Schüler: Schwindel, Kopfschmerzen Psychotische Symptome (bei schweren Depressionen) ● morgendliches Stimmungstief mit abendlicher Aufhellung Appetit- und Gewichtsverlust ● Abnahme sexueller Interessen ● hartnäckige, nicht auf Behandlung ansprechende Beschwerden ● Verdauungsprobleme ● Wahnvorstellungen O zu verarmen O verfolgt zu werden O zum Untergang verurteilt Sinnestäuschungen O vorwurfsvolle Stimmen, Klasse: Fach: Lehrkraft: O anhaltender Stress genetische Veranlagungen Mangel oder Ungleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn psychische Faktoren O Einsamkeit o Überforderung ● Alkoholabhängigkeit ● Depressionen in der Familie ● Kritische Lebensereignisse Prävention Primärprävention Risikofaktoren kennen ● Ressourcen analysieren Sekundärprävention Krankheitsbild Depression Fähigkeiten und Techniken erlenen Früherkennungsuntersuchungen ● Dysthymie ● Bipolare Depression Pathogenese & Ursachen Tertiärprävention Schulungen für Betroffene und Angehörige ● Medikamente zur Vorbeugung vor Rückfällen Psychotische Depression ● Atypische Depression Depressive Episode Rezidivierende depressive Störung Risikofaktoren Verlaufsformen Saisonal-affektive Störung (SAD) ● Datum: Schüler: ● belastende (traumatische) Erlebnisse häusliche Gewalt oder Missbrauch O Persönlichkeitsfaktoren o mangelndes Selbstvertrauen hormonelle Einflüsse ● Klasse: Lang bestehende Erkrankung Hormonelle Veränderung ● Weibliches Geschlecht Fach: Lehrkraft: Leichte depressive Episode (F32.0) • zwei oder drei Symptome Psychotherapie Krankheitsbild Depression Interpersonelle Psychotherapie Schweregerade nach ICD-10 Mittelgradige depressive Episode (F32.1) • vier oder mehr Symptome Behandlung und Therapiemöglichkeiten Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie Datum: Medikamentöse Therapie Schüler: Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome (F32.2) mit psychotischen Symptome (F32.3) Kognitive Verhaltenstherapie Klasse: Paar- und Familientraktat

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen