Geschichte /

GFS "Ideologie des Nationalsozialismus" Geschichte

GFS "Ideologie des Nationalsozialismus" Geschichte

 IDEOLOGIE DES NATIONALSOZIALISMUS
GFS - 26.03.2019 - GGK-...
...-JI.I GLIEDERUNG
1. Begriffserklärung
2. Thematische Einführung
3. Rassenle
 IDEOLOGIE DES NATIONALSOZIALISMUS
GFS - 26.03.2019 - GGK-...
...-JI.I GLIEDERUNG
1. Begriffserklärung
2. Thematische Einführung
3. Rassenle

GFS "Ideologie des Nationalsozialismus" Geschichte

J

Julian Kurz

50 Followers

Teilen

Speichern

117

 

11/12/10

Präsentation

Eine ausführliche GFS zum Thema " die Ideologie des Nationalsozialismus" im Fach Geschichte inklusive Ausarbeitung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

IDEOLOGIE DES NATIONALSOZIALISMUS GFS - 26.03.2019 - GGK-... ...-JI.I GLIEDERUNG 1. Begriffserklärung 2. Thematische Einführung 3. Rassenlehre / Sozialdarwinismus 4. Lebensraumideologie 5. Antisemitismus 6. Führerprinzip 7. Propaganda 8. Kriegspropaganda 9. Fazit 10. Quellen BEGRIFFSERKLÄUNG Ideologie Weltanschauung ; Wertevorstellung THEMATISCHE EINFÜHRUNG THEMATISCHE EINFÜHRUNG ,,Rassenlehre" → Menschen gehören unterschiedlich wertvollen Rassen an# Germanische / arische / nordische Rasse ist die Beste" "} → allen anderen Völkern überlegen → Legitimation ihrer Herrschaft über bzw. Ausrottung der ,,minderwertigen Rassen" ourts ddwry wate/date Adole Hitler Mein Kamp Band Name: ... Klasse: J1.1 Datum: 26.03.2019 Rassenlehre / Sozialdarwinismus ● Arische/germanische/nordische Rasse ist die „Beste" →Allen anderen Völkern überlegen → Legitimiert die Herrschaft über bzw. Ausrottung der ,,minderwertigen" Rassen Rassenhygiene: Reinhaltung der arischen Rasse durch „Förderung der natürlichen Auslese“ → Euthanasie: systematische Ermordung von körperlich und psychisch behinderten Menschen Lebensraumideologie / Lebensraum im Osten Antisemitismus = Ideologie des Nationalsozialismus Ideologie = Weltanschauung; Wertevorstellung ● Fach: GGK Fachlehrer/in: ... GFS 2/3 Alle Menschen gehören unterschiedlich wertvollen „Rassen" an ,,Hass auf Juden" Anhänger der jüdischen Religion werden als Rasse bezeichnet Angeblich Schuld an Deutschlands Wirtschaftskrise, Niederlage im 1. Weltkrieg, etc. → ,,Verkörperung alles Bösen" ● Ausstoßung aus der Gesellschaft = ● Deutscher ,,Lebensraum" muss erweitert werden aufgrund einer angeblichen Überbevölkerung und Hungersnot Gewaltsame Eroberung der östlichen Länder → Dortige slawische Bevölkerung ist ,,sowieso" unterlegen und schwach → Judenhäuser" → Kennzeichnung durch „Judenstern" Führerprinzip absolute Unterordnung des Volkes unter die Herrschaft des Führers: Adolf Hitler → Gegen parlamentarische Demokratie, da Meinungen der „minderwertigen Rassen" nicht toleriert werden dürfen Hitler als ,,auserwählter Messias, der für die Rettung der arischen Rasse berufen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

wurde" Staatliche Gewalt wird zentral ausgeübt → einheitliche Politik und Gesellschaft nach Vorstellungen der NSDAP Übernahme der Presse und des Rundfunks → Ende der Meinungsfreiheit → Gleichschaltung: Vereinheitlichung des gesamten gesellschaftl. + polit. Lebens Disziplin, Tapferkeit und Gehorsam als besonders wertvolle Charaktereigenschaften → Kinder werden ,,ideale Soldaten" → Starkes Militär im ,,Rassenkampf" Propaganda = ● ● ● ● FAZIT Versuch der gezielten Beeinflussung des Denkens, Handelns und Fühlens von Menschen Hitler als ,,nationaler Heilsbringer“ und „Erlöser" Beeindruckende Kampagnen und Aufmärsche → Anschein einer starken und geschlossenen Front ● Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda unter Joseph Goebbels → Kontrolle und Steuerung aller Medien Schriftstellergesetz → Nur bestimmte Rassen dürfen als Redakteure/Journalisten arbeiten → Entfernung der nicht-arischen Angestellten und der ,,falschen" polit. Meinung Reichspressekonferenz → Tägliche Konferenz um alle Informationen, die in der Presse vorkommen zu kontrollieren → Nur Zugang zu bewilligten Informationen Kriegspropaganda Beschränkung auf wenige Themen, Schlagworte, einfache Formulierungen und kontinuierliche Wiederholungen → Einschleusen der NS-Ideologie → Machterhaltung der Nationalsozialisten Zensur/Zurückhalten von Informationen über Fehlschläge, Niederlagen und Leid → Vertrauen in Politik und Militär bleibt erhalten Ständige Nachrichten über Größe und Bedrohung der Feinde → Enorme Angst wird ausgelöst → Kampfbereitschaft steigt Verherrlichung des Kriegs durch Massenmedien → Heroische Darstellung der Soldaten und ruhmreicher, ehrenhafter Tod auf dem Schlachtfeld Rassistische Weltanschauung Manipulation durch raffinierte Propaganda, Übernahme der Medien, falsche/zensierte Informationen und ,,psychische Spielchen" ZIEL ,,rassisch homogene" Volksgemeinschaft Unterwerfung/Ausrottung aller anderen Völker Erweiterung des deutschen ,,Lebensraums"

Geschichte /

GFS "Ideologie des Nationalsozialismus" Geschichte

J

Julian Kurz  

Follow

50 Followers

 IDEOLOGIE DES NATIONALSOZIALISMUS
GFS - 26.03.2019 - GGK-...
...-JI.I GLIEDERUNG
1. Begriffserklärung
2. Thematische Einführung
3. Rassenle

App öffnen

Eine ausführliche GFS zum Thema " die Ideologie des Nationalsozialismus" im Fach Geschichte inklusive Ausarbeitung

Ähnliche Knows

user profile picture

1

NS Ideologie - 5 Säulen der NS Ideologie

Know NS Ideologie - 5 Säulen der NS Ideologie  thumbnail

124

 

11/12/13

user profile picture

2

Ideologie der Nationalsozialisten (NSDAP)

Know Ideologie der Nationalsozialisten (NSDAP) thumbnail

6

 

12/13

user profile picture

3

NS Ideologie

Know NS Ideologie  thumbnail

3

 

10

K

4

NS-Ideologie

Know NS-Ideologie  thumbnail

12

 

12

IDEOLOGIE DES NATIONALSOZIALISMUS GFS - 26.03.2019 - GGK-... ...-JI.I GLIEDERUNG 1. Begriffserklärung 2. Thematische Einführung 3. Rassenlehre / Sozialdarwinismus 4. Lebensraumideologie 5. Antisemitismus 6. Führerprinzip 7. Propaganda 8. Kriegspropaganda 9. Fazit 10. Quellen BEGRIFFSERKLÄUNG Ideologie Weltanschauung ; Wertevorstellung THEMATISCHE EINFÜHRUNG THEMATISCHE EINFÜHRUNG ,,Rassenlehre" → Menschen gehören unterschiedlich wertvollen Rassen an# Germanische / arische / nordische Rasse ist die Beste" "} → allen anderen Völkern überlegen → Legitimation ihrer Herrschaft über bzw. Ausrottung der ,,minderwertigen Rassen" ourts ddwry wate/date Adole Hitler Mein Kamp Band Name: ... Klasse: J1.1 Datum: 26.03.2019 Rassenlehre / Sozialdarwinismus ● Arische/germanische/nordische Rasse ist die „Beste" →Allen anderen Völkern überlegen → Legitimiert die Herrschaft über bzw. Ausrottung der ,,minderwertigen" Rassen Rassenhygiene: Reinhaltung der arischen Rasse durch „Förderung der natürlichen Auslese“ → Euthanasie: systematische Ermordung von körperlich und psychisch behinderten Menschen Lebensraumideologie / Lebensraum im Osten Antisemitismus = Ideologie des Nationalsozialismus Ideologie = Weltanschauung; Wertevorstellung ● Fach: GGK Fachlehrer/in: ... GFS 2/3 Alle Menschen gehören unterschiedlich wertvollen „Rassen" an ,,Hass auf Juden" Anhänger der jüdischen Religion werden als Rasse bezeichnet Angeblich Schuld an Deutschlands Wirtschaftskrise, Niederlage im 1. Weltkrieg, etc. → ,,Verkörperung alles Bösen" ● Ausstoßung aus der Gesellschaft = ● Deutscher ,,Lebensraum" muss erweitert werden aufgrund einer angeblichen Überbevölkerung und Hungersnot Gewaltsame Eroberung der östlichen Länder → Dortige slawische Bevölkerung ist ,,sowieso" unterlegen und schwach → Judenhäuser" → Kennzeichnung durch „Judenstern" Führerprinzip absolute Unterordnung des Volkes unter die Herrschaft des Führers: Adolf Hitler → Gegen parlamentarische Demokratie, da Meinungen der „minderwertigen Rassen" nicht toleriert werden dürfen Hitler als ,,auserwählter Messias, der für die Rettung der arischen Rasse berufen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

wurde" Staatliche Gewalt wird zentral ausgeübt → einheitliche Politik und Gesellschaft nach Vorstellungen der NSDAP Übernahme der Presse und des Rundfunks → Ende der Meinungsfreiheit → Gleichschaltung: Vereinheitlichung des gesamten gesellschaftl. + polit. Lebens Disziplin, Tapferkeit und Gehorsam als besonders wertvolle Charaktereigenschaften → Kinder werden ,,ideale Soldaten" → Starkes Militär im ,,Rassenkampf" Propaganda = ● ● ● ● FAZIT Versuch der gezielten Beeinflussung des Denkens, Handelns und Fühlens von Menschen Hitler als ,,nationaler Heilsbringer“ und „Erlöser" Beeindruckende Kampagnen und Aufmärsche → Anschein einer starken und geschlossenen Front ● Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda unter Joseph Goebbels → Kontrolle und Steuerung aller Medien Schriftstellergesetz → Nur bestimmte Rassen dürfen als Redakteure/Journalisten arbeiten → Entfernung der nicht-arischen Angestellten und der ,,falschen" polit. Meinung Reichspressekonferenz → Tägliche Konferenz um alle Informationen, die in der Presse vorkommen zu kontrollieren → Nur Zugang zu bewilligten Informationen Kriegspropaganda Beschränkung auf wenige Themen, Schlagworte, einfache Formulierungen und kontinuierliche Wiederholungen → Einschleusen der NS-Ideologie → Machterhaltung der Nationalsozialisten Zensur/Zurückhalten von Informationen über Fehlschläge, Niederlagen und Leid → Vertrauen in Politik und Militär bleibt erhalten Ständige Nachrichten über Größe und Bedrohung der Feinde → Enorme Angst wird ausgelöst → Kampfbereitschaft steigt Verherrlichung des Kriegs durch Massenmedien → Heroische Darstellung der Soldaten und ruhmreicher, ehrenhafter Tod auf dem Schlachtfeld Rassistische Weltanschauung Manipulation durch raffinierte Propaganda, Übernahme der Medien, falsche/zensierte Informationen und ,,psychische Spielchen" ZIEL ,,rassisch homogene" Volksgemeinschaft Unterwerfung/Ausrottung aller anderen Völker Erweiterung des deutschen ,,Lebensraums"