Biologie /

Der Zellzyklus

Der Zellzyklus

 Wachstum
Teilung
Trennung
3 ACHSCHNITTE:
Interphase
- G1 - Phase: Wachstumsphase. Die Chromosomen liegen als
entspiralisierte DNA - Molekül

Der Zellzyklus

user profile picture

studywithlara

4579 Followers

Teilen

Speichern

528

 

11/12/13

Lernzettel

- Ablauf Zellzyklus - Kontrollpunkte

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Wachstum Teilung Trennung 3 ACHSCHNITTE: Interphase - G1 - Phase: Wachstumsphase. Die Chromosomen liegen als entspiralisierte DNA - Moleküle vor (Ein - Chromatid - Chromosomen) - S - Phase: Verdopplung der DNA. Ein - Chromatid - Chromosomen werden zu Zwei - Chromatid - Chromosomen. - G2 - Phase: weiteres Wachstum der Zelle. Vorbereitung für die Mitose und Zellteilung kommen zum Abschluss Zellzyklus ↳ Ziel: Bildung genetisch identischer Tochterzellen Mitose - Prophase: Spiralisierung und Verkürzung der Chromosomen (Kondensation). Chromosomen bestehen aus Zwei - Chromatid - Chromosomen, die durch das Centromer miteinander verbunden sind. Der Spindelapparat bildet die Spiendelfasern. - Metaphase: Maximale Verkürzung der Chromosomen. Anordnung in der Zellmitte zwischen den Zellpolen zur Äquatorialebene. Spindelphasern verbinden das Centromer eines jeden Chromatids mit den Zellpolen. - Anaphase: Verkürzung der Spindelphasern. Trennung der Zwei - Chromatid - Chromosomen am Centromer und Wanderung der Ein Chromatid - Chromosomen zu den Zellpolen. - Telophase: Entspiralisierung der Chromosomen, Bildung der Kernmembran. Cytokinese Die Zelle wird in der Äquatorialebene durchgeschnürt, nachdem die Tochterzellen je einen Zellkern erhalten haben. Jede Zelle bestritt einen vollständigen diploids Satz aus Ein - Chromatid - Chromosomen KONTROLLPUNKTE: G1 Kontrollpunkt: Überprüfung, ob das Zellvolumen groß genug ist G2 Kontrollpunkt: Prüfung, ob die DNA Verdoppelt wurde M Kontrollpunkt: Prüfung, ob die Chromatiden an Spindel geheftet wurde Zellzyklus - Phasen und Kontrollmechanismen G1 M-Kontroll- punkt. G₁-Kontrollpunkt M Kontroll- system G2-Kontrollpunkt Ⓒphysiologie.cc Interphase Mitose Go Prophase Anaphase 5h Metaphase, spät Telophase N Zellteilung Zelle Nucleolus Metaphase, früh Centromer Interphase 25 min Mitose 5'5' 10' Chromatin, verdoppelt Äquatorial- ebene M 4h 18 S 1h Zellkern Spindel- faser G2 2n Chromosomensatz Chromosomenzustand 1 0

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Der Zellzyklus

user profile picture

studywithlara  

Follow

4579 Followers

 Wachstum
Teilung
Trennung
3 ACHSCHNITTE:
Interphase
- G1 - Phase: Wachstumsphase. Die Chromosomen liegen als
entspiralisierte DNA - Molekül

App öffnen

- Ablauf Zellzyklus - Kontrollpunkte

Ähnliche Knows

user profile picture

Mitose

Know Mitose  thumbnail

7

 

11/12/10

user profile picture

Zellzyklus & Mitose | Genetik

Know Zellzyklus & Mitose | Genetik thumbnail

455

 

11/9/10

user profile picture

50

Genetik (Grundlagen, Mitose+Meiose, Proteinbiosynthese, DNA-Replikation, Stammbaumanalyse,…))

Know Genetik   (Grundlagen, Mitose+Meiose, Proteinbiosynthese, DNA-Replikation, Stammbaumanalyse,…))  thumbnail

1562

 

12/13

user profile picture

2

Die Mitose

Know Die Mitose  thumbnail

4

 

11/10

Wachstum Teilung Trennung 3 ACHSCHNITTE: Interphase - G1 - Phase: Wachstumsphase. Die Chromosomen liegen als entspiralisierte DNA - Moleküle vor (Ein - Chromatid - Chromosomen) - S - Phase: Verdopplung der DNA. Ein - Chromatid - Chromosomen werden zu Zwei - Chromatid - Chromosomen. - G2 - Phase: weiteres Wachstum der Zelle. Vorbereitung für die Mitose und Zellteilung kommen zum Abschluss Zellzyklus ↳ Ziel: Bildung genetisch identischer Tochterzellen Mitose - Prophase: Spiralisierung und Verkürzung der Chromosomen (Kondensation). Chromosomen bestehen aus Zwei - Chromatid - Chromosomen, die durch das Centromer miteinander verbunden sind. Der Spindelapparat bildet die Spiendelfasern. - Metaphase: Maximale Verkürzung der Chromosomen. Anordnung in der Zellmitte zwischen den Zellpolen zur Äquatorialebene. Spindelphasern verbinden das Centromer eines jeden Chromatids mit den Zellpolen. - Anaphase: Verkürzung der Spindelphasern. Trennung der Zwei - Chromatid - Chromosomen am Centromer und Wanderung der Ein Chromatid - Chromosomen zu den Zellpolen. - Telophase: Entspiralisierung der Chromosomen, Bildung der Kernmembran. Cytokinese Die Zelle wird in der Äquatorialebene durchgeschnürt, nachdem die Tochterzellen je einen Zellkern erhalten haben. Jede Zelle bestritt einen vollständigen diploids Satz aus Ein - Chromatid - Chromosomen KONTROLLPUNKTE: G1 Kontrollpunkt: Überprüfung, ob das Zellvolumen groß genug ist G2 Kontrollpunkt: Prüfung, ob die DNA Verdoppelt wurde M Kontrollpunkt: Prüfung, ob die Chromatiden an Spindel geheftet wurde Zellzyklus - Phasen und Kontrollmechanismen G1 M-Kontroll- punkt. G₁-Kontrollpunkt M Kontroll- system G2-Kontrollpunkt Ⓒphysiologie.cc Interphase Mitose Go Prophase Anaphase 5h Metaphase, spät Telophase N Zellteilung Zelle Nucleolus Metaphase, früh Centromer Interphase 25 min Mitose 5'5' 10' Chromatin, verdoppelt Äquatorial- ebene M 4h 18 S 1h Zellkern Spindel- faser G2 2n Chromosomensatz Chromosomenzustand 1 0

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen