Bildanalyse in Kunst

J

Jana

12 Followers

Bildanalyse in Kunst

 1) Bildbeschreibung
Einleitung
●
• Künstler, Titel, Entstehungsjahr, Format, Technik, Gattung
Hypothese
Ersteindruck formulieren (Wie wirkt

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

174

Bildbeschreibung, werkkimmanente und werkexterne Bildinterpretation + Formulierungshilfen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

1) Bildbeschreibung Einleitung ● • Künstler, Titel, Entstehungsjahr, Format, Technik, Gattung Hypothese Ersteindruck formulieren (Wie wirkt es auf mich? was empfinde ich?) das vorliegende werk anschaulich und prägnant beschreiben ↳ Reihenfolge:-Vordergrund - → Mittelgrund→ Hintergrund - optische Mitte → andere Bildteile - vom Schwerpunkt ausgehend formale Gestaltung des Werks untersuchen · Linien waagerechte, senkrechte, diagonale, gebogene Linien? Formen (runde, eckige/spitze Formen ? Raumillusion Normalperspektive (Bildraum) Vogelperspektive Traschperspektive Körperillusion Licht & Schatten 2) Bildinterpretation 2.1) werkkimmanente Analyse Funktion/ Aussageabsicht nach Anfertigung einer kompositionsskizze Wirkung des. Bildaufbaus dnet, parallele Figuren, gestaffelt, waagerechte & senkrechte Linien, → statisch Großenunterschiede Überschneidungen Grspenunterschiede Helligkeitsunterschiede 000 Bestätigung oder Veränderung der Hypothese durch Analyse- ergebnisse goldener Schnitt: (meistens) zentrum, Fokus des Bildes WIE wird die Wirkung (der Ersteindruck) unterstützt? Z.B.: Übersicht: Bildanalyse 1) Bildbeschreibung 2) Bildinterpretation goldener Schnitt Diagonale 2.1) werkkimmanente Analyse 2.2.) werkexterne Analyse 3) abschließendes Fazit chaotisch, antiparallele Figuren, diagonale & gebogene Linien → dynamisch Ersteindruck düster, dunkel • unheimlich, gruselig geheimnissvoll • eindrucksvoll • friedlich, ruhig • unruhig, aufdringlich • harmonisch, . • lebendig märchenhaft ☐☐☐ Helligkeitsunterschiede • fröhlich Höhen unterschiede Welche Bildteile werden beleuchtet? Welche liegen eher im Schatten? Mittelsenkrechte (MS) IIII gestaffelt durch chaotisch Mittelwaagerechte (MW) Form Farbe Licht & Schatten Linien Bildraum (Raumillusion) Körperillusion 2.2) werkexteme Analyse • • Hintergrundwissen zum Künstler und seiner Zeit 3) abschließendes Fazit Formulierung: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der erste Eindruck des Bildes nur teilweise bestätigt/ nicht bestätigt wird. " Politik, Kirche, gesellschaftliche Probleme/ Missstände Bezug auf das Bild FORMULIERUNG SULLFEN Man kann Das •Das Bild/ Gemälde/die zeichnung/ Radierung zeigt (was zeigt das Bild hauptsächlich?) •Die Darstellung wirkt auf den ersten Blick Begründung: - Wahl der Bildelemente und ihre Anordnung auf der Bildfläche Art und Weise der grafischen Gestaltung - Hintergrundwissen Im Vordergrund sieht man ... Im Mittelgrund befinden sich... Im Hintergrund werden dargestellt. vorliegende ↓ Erzeugen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

der Stimmung (welche ?) Außerdem war die Grafik in Vorder-, Mittel- und Hintergrund gliedern. Die Komposition der Bildelemente auf der Bildfläche zeigt zudem, bewusst aufgebaut hat, um die werk stammt diese 11 ... Die formale Gestaltung der dargestellten Bildelemente unterstützt die (...) Wirkung zusätzlich · So wird in der Analyseskizze 24 den dominierenden Formen deutlich, dass spitze/runde Formen nutzt, um... von aus Zeit geprägt von [Künstler] entstand im Jahr ||... dass Wirkung zu unterstützen/ verstärken. der eindeutig bestätigt/ XXXX der Künster und Künstler viele eckige/ seine Zeichnung/... Bildes/der Zeichnung.... Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der erste Eindruck des nur teilweise bestätigt/ nicht bestätigt wird. Einerseits durch die Bildelemente die der Künstler wählt und auch die Art und Weise wie er diese grafisch darstellt und auf der Bildfläche anordnet. Bezieht man auch noch seinen biografischen Kontext [...] mit ein, wird deutlich warum der Künstler diese erzeugen möchte. Stimmung eindeutig bestätigt/

Bildanalyse in Kunst

J

Jana

12 Followers

Bildanalyse in Kunst

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 1) Bildbeschreibung
Einleitung
●
• Künstler, Titel, Entstehungsjahr, Format, Technik, Gattung
Hypothese
Ersteindruck formulieren (Wie wirkt

App öffnen

Teilen

Speichern

174

Kommentare (1)

S

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Bildbeschreibung, werkkimmanente und werkexterne Bildinterpretation + Formulierungshilfen

Ähnliche Knows

2

Kunst Fotografie Analyse

Know Kunst Fotografie Analyse  thumbnail

1372

 

12

analyse-kunst stillleben

Know analyse-kunst stillleben  thumbnail

1652

 

12

Bildbeschreibung und Bildanalyse eines Stillebens

Know Bildbeschreibung und Bildanalyse eines Stillebens thumbnail

523

 

11/12/10

user profile picture

7

Vorgehen einer Werk-, Architektur-, Design- oder 3D Analyse

Know Vorgehen einer Werk-, Architektur-, Design- oder 3D Analyse  thumbnail

408

 

11/12/13

Mehr

1) Bildbeschreibung Einleitung ● • Künstler, Titel, Entstehungsjahr, Format, Technik, Gattung Hypothese Ersteindruck formulieren (Wie wirkt es auf mich? was empfinde ich?) das vorliegende werk anschaulich und prägnant beschreiben ↳ Reihenfolge:-Vordergrund - → Mittelgrund→ Hintergrund - optische Mitte → andere Bildteile - vom Schwerpunkt ausgehend formale Gestaltung des Werks untersuchen · Linien waagerechte, senkrechte, diagonale, gebogene Linien? Formen (runde, eckige/spitze Formen ? Raumillusion Normalperspektive (Bildraum) Vogelperspektive Traschperspektive Körperillusion Licht & Schatten 2) Bildinterpretation 2.1) werkkimmanente Analyse Funktion/ Aussageabsicht nach Anfertigung einer kompositionsskizze Wirkung des. Bildaufbaus dnet, parallele Figuren, gestaffelt, waagerechte & senkrechte Linien, → statisch Großenunterschiede Überschneidungen Grspenunterschiede Helligkeitsunterschiede 000 Bestätigung oder Veränderung der Hypothese durch Analyse- ergebnisse goldener Schnitt: (meistens) zentrum, Fokus des Bildes WIE wird die Wirkung (der Ersteindruck) unterstützt? Z.B.: Übersicht: Bildanalyse 1) Bildbeschreibung 2) Bildinterpretation goldener Schnitt Diagonale 2.1) werkkimmanente Analyse 2.2.) werkexterne Analyse 3) abschließendes Fazit chaotisch, antiparallele Figuren, diagonale & gebogene Linien → dynamisch Ersteindruck düster, dunkel • unheimlich, gruselig geheimnissvoll • eindrucksvoll • friedlich, ruhig • unruhig, aufdringlich • harmonisch, . • lebendig märchenhaft ☐☐☐ Helligkeitsunterschiede • fröhlich Höhen unterschiede Welche Bildteile werden beleuchtet? Welche liegen eher im Schatten? Mittelsenkrechte (MS) IIII gestaffelt durch chaotisch Mittelwaagerechte (MW) Form Farbe Licht & Schatten Linien Bildraum (Raumillusion) Körperillusion 2.2) werkexteme Analyse • • Hintergrundwissen zum Künstler und seiner Zeit 3) abschließendes Fazit Formulierung: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der erste Eindruck des Bildes nur teilweise bestätigt/ nicht bestätigt wird. " Politik, Kirche, gesellschaftliche Probleme/ Missstände Bezug auf das Bild FORMULIERUNG SULLFEN Man kann Das •Das Bild/ Gemälde/die zeichnung/ Radierung zeigt (was zeigt das Bild hauptsächlich?) •Die Darstellung wirkt auf den ersten Blick Begründung: - Wahl der Bildelemente und ihre Anordnung auf der Bildfläche Art und Weise der grafischen Gestaltung - Hintergrundwissen Im Vordergrund sieht man ... Im Mittelgrund befinden sich... Im Hintergrund werden dargestellt. vorliegende ↓ Erzeugen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

der Stimmung (welche ?) Außerdem war die Grafik in Vorder-, Mittel- und Hintergrund gliedern. Die Komposition der Bildelemente auf der Bildfläche zeigt zudem, bewusst aufgebaut hat, um die werk stammt diese 11 ... Die formale Gestaltung der dargestellten Bildelemente unterstützt die (...) Wirkung zusätzlich · So wird in der Analyseskizze 24 den dominierenden Formen deutlich, dass spitze/runde Formen nutzt, um... von aus Zeit geprägt von [Künstler] entstand im Jahr ||... dass Wirkung zu unterstützen/ verstärken. der eindeutig bestätigt/ XXXX der Künster und Künstler viele eckige/ seine Zeichnung/... Bildes/der Zeichnung.... Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der erste Eindruck des nur teilweise bestätigt/ nicht bestätigt wird. Einerseits durch die Bildelemente die der Künstler wählt und auch die Art und Weise wie er diese grafisch darstellt und auf der Bildfläche anordnet. Bezieht man auch noch seinen biografischen Kontext [...] mit ein, wird deutlich warum der Künstler diese erzeugen möchte. Stimmung eindeutig bestätigt/