Goyas Leben

 Francisco Goya
• geboren in Fuendetodos nähe
Saragossa
●
●
Vater: Jose Goya Vergolder
Mutter: Stammt von armen Hidalgas
Lunterster Stand de

Goyas Leben

user profile picture

Alexa Hubert

68 Followers

Teilen

Speichern

22

 

11/12

Lernzettel

Das Leben des Künstlers Francisco Goya

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Francisco Goya • geboren in Fuendetodos nähe Saragossa ● ● Vater: Jose Goya Vergolder Mutter: Stammt von armen Hidalgas Lunterster Stand des Adels kam mit 13 in die Lehre von Maler José Luzán y Martínez 1759 traditionelle Ausbildung •„Fresko - Technik" aus Italien • große Aufträge zur Ausmalung versch. Kirchen 1746-1828 kinderreiche Familie ● • Goyas Stil entsprach nicht den Vorstellungen des Auftraggebers ● Goyo 27.Juli 1773 heiratete Goyas Schwester erster Ruhm mit Bildern des spanischen Volkslebensmalte sie als »kartons << Tod Karls III => weigert sich kartons fortzusetzen Karl I droht mit Gehaltsentzug L Letzte Arbeiten für Weberei. war gegen Hof + entfernte sich vom Hof Andalusien schwere Krankheit ↳Dröhnen im Kopf, Gleichgewichtsstörungen, wurde Taub ↓ unerlaubte Abreise Rückkehr nach Madrid keine Teppich-Kartons mehr blieb Hofe fern Malerei-Direktor der königlichen Akademie Enge Bzh. zur Wittwe Herzogin von Alba 4 starb mit 40 an einem nicht natürlichen Tod Führte Skizzenbücher weiter neue Technik: Aquarinta - Verfahren Caprichos (1799) Einstellung der Caprichos, wegen Hof Erster Hofmaler mit 53 ● kaufte »birloche << => Auto, welches es in Madrid nur 3mal gab 1.Fahrt=Unfall → nimmt Abstand vom extrawaganten ● Beförderung: Ausmalung Kirche San Antonio Trotz Kirchenfeindlichkeit war er kein Atheist malte nicht mehr viel für den Hof 1801 zurück ins Privatleben 1805 Goyas Sohn heiratet 1805 Tod Goyas Frau Spanisch-französischen Krieges Rückkehr Ferdinand VII ↳Goya verkroch sich wieder & radierte „Tauromaquia ↳ Veröffentlichung 1816 Erweiterte Desastres" um die Caprichos enfáticos + neue Serie Disparates" kaufte Landhaus (nähe Madrid)+Alterssitz wieder gleiche schwere Krankheit entkam Tod nur knapp Kaum Genesen → malte die Schwarzen Gemälde "auf seine Hauswände " Goya überschrieb die „Quinta "seinem Enkel 1814 Goya & Leocadia: Tochter versteckt sich...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

vorerst bei Freund (anstatt Exil). Steindruck" zog ihn nach Paris (Rat) ließ sich in Bordeaux nieder, Frau & Tochter kamen dazu wurde ernstlich krank (Blasentumor, Darm Lähmung) Entlassung vom Hof Tod: 16. April 1828 Kampf um Unabhängigkeit vom europäischen Mutterland (Monarchie Republik) mit Proklamation der Menschen- rechte ➜ 1776 aus Nordamerika wird USA 1789: Französische Revolution Freiheit,Gleichheit, Brüderlichkeit →Abschaffung des Absolutismus Spanien war auch betroffen künstl. Werk für höfischen Rokoko Lüber Auseinandersetzungen der Zeit Pignatelli (1734-1793) unterstützte Reformen Karls III (1759-1788) trieb Bau des Kaiserkanals vorwärts →Sponsort Atelier von Maler José Luzán (1710-1785) Y Schwere Zeit für Goya: zwisch. den Fronten: Ilustrados & Hof Karl II Freunde Martínez 2.5.1808 Aufstand in Madrid Napoleon machte Bruder Bonarparte Zum König von Spanien 1814 kam Ferdinand II mit Sieg von Spanien zurück Seine Grausamkeit trieb Leute nach Frankreich Bürgerkrieg Spanien 1820 & 1823 Ferdinand von Liberalen gefangen • Frankreich wollte Monarchie in Spanien wiederherstellen

Goyas Leben

user profile picture

Alexa Hubert

68 Followers
 

11/12

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Francisco Goya
• geboren in Fuendetodos nähe
Saragossa
●
●
Vater: Jose Goya Vergolder
Mutter: Stammt von armen Hidalgas
Lunterster Stand de

App öffnen

Das Leben des Künstlers Francisco Goya

Ähnliche Knows

user profile picture

20

Francisco de Goya

Know Francisco de Goya  thumbnail

11

 

13

user profile picture

3

Übersicht Goya

Know Übersicht Goya thumbnail

1

 

11

user profile picture

4

Francisco José de Goya y Lucientes

Know Francisco José de Goya y Lucientes thumbnail

0

 

8/9/10

user profile picture

1

Los Caprichos

Know Los Caprichos thumbnail

4

 

11

Francisco Goya • geboren in Fuendetodos nähe Saragossa ● ● Vater: Jose Goya Vergolder Mutter: Stammt von armen Hidalgas Lunterster Stand des Adels kam mit 13 in die Lehre von Maler José Luzán y Martínez 1759 traditionelle Ausbildung •„Fresko - Technik" aus Italien • große Aufträge zur Ausmalung versch. Kirchen 1746-1828 kinderreiche Familie ● • Goyas Stil entsprach nicht den Vorstellungen des Auftraggebers ● Goyo 27.Juli 1773 heiratete Goyas Schwester erster Ruhm mit Bildern des spanischen Volkslebensmalte sie als »kartons << Tod Karls III => weigert sich kartons fortzusetzen Karl I droht mit Gehaltsentzug L Letzte Arbeiten für Weberei. war gegen Hof + entfernte sich vom Hof Andalusien schwere Krankheit ↳Dröhnen im Kopf, Gleichgewichtsstörungen, wurde Taub ↓ unerlaubte Abreise Rückkehr nach Madrid keine Teppich-Kartons mehr blieb Hofe fern Malerei-Direktor der königlichen Akademie Enge Bzh. zur Wittwe Herzogin von Alba 4 starb mit 40 an einem nicht natürlichen Tod Führte Skizzenbücher weiter neue Technik: Aquarinta - Verfahren Caprichos (1799) Einstellung der Caprichos, wegen Hof Erster Hofmaler mit 53 ● kaufte »birloche << => Auto, welches es in Madrid nur 3mal gab 1.Fahrt=Unfall → nimmt Abstand vom extrawaganten ● Beförderung: Ausmalung Kirche San Antonio Trotz Kirchenfeindlichkeit war er kein Atheist malte nicht mehr viel für den Hof 1801 zurück ins Privatleben 1805 Goyas Sohn heiratet 1805 Tod Goyas Frau Spanisch-französischen Krieges Rückkehr Ferdinand VII ↳Goya verkroch sich wieder & radierte „Tauromaquia ↳ Veröffentlichung 1816 Erweiterte Desastres" um die Caprichos enfáticos + neue Serie Disparates" kaufte Landhaus (nähe Madrid)+Alterssitz wieder gleiche schwere Krankheit entkam Tod nur knapp Kaum Genesen → malte die Schwarzen Gemälde "auf seine Hauswände " Goya überschrieb die „Quinta "seinem Enkel 1814 Goya & Leocadia: Tochter versteckt sich...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

vorerst bei Freund (anstatt Exil). Steindruck" zog ihn nach Paris (Rat) ließ sich in Bordeaux nieder, Frau & Tochter kamen dazu wurde ernstlich krank (Blasentumor, Darm Lähmung) Entlassung vom Hof Tod: 16. April 1828 Kampf um Unabhängigkeit vom europäischen Mutterland (Monarchie Republik) mit Proklamation der Menschen- rechte ➜ 1776 aus Nordamerika wird USA 1789: Französische Revolution Freiheit,Gleichheit, Brüderlichkeit →Abschaffung des Absolutismus Spanien war auch betroffen künstl. Werk für höfischen Rokoko Lüber Auseinandersetzungen der Zeit Pignatelli (1734-1793) unterstützte Reformen Karls III (1759-1788) trieb Bau des Kaiserkanals vorwärts →Sponsort Atelier von Maler José Luzán (1710-1785) Y Schwere Zeit für Goya: zwisch. den Fronten: Ilustrados & Hof Karl II Freunde Martínez 2.5.1808 Aufstand in Madrid Napoleon machte Bruder Bonarparte Zum König von Spanien 1814 kam Ferdinand II mit Sieg von Spanien zurück Seine Grausamkeit trieb Leute nach Frankreich Bürgerkrieg Spanien 1820 & 1823 Ferdinand von Liberalen gefangen • Frankreich wollte Monarchie in Spanien wiederherstellen