Biologie /

Biomembran

Biomembran

user profile picture

Valentina

34 Followers
 

Biologie

 

10

Lernzettel

Biomembran

 Aufbau
Biomembranen
Lipiddoppelschicht
aus
Glykoprotein
ooo
peripheres Protein
Biomembranen
Stofftransport durch die Biomembran
Diffusion
V

Kommentare (4)

Teilen

Speichern

215

-Aufbau der Biomembran -Stofftransport durch die Biomembran

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Aufbau Biomembranen Lipiddoppelschicht aus Glykoprotein ooo peripheres Protein Biomembranen Stofftransport durch die Biomembran Diffusion Verteilung der Teilchen von einem Ort mit hoher Konzentration zu einem Ort mit niedriger Konzentration auf Grund der brown'schen Molekular- bewegung integrales Protein primär aktiver Transport. erfordert die direkte Energie in Form von ATP -Kohlenhydrate Phospholipid unpolare Schwänzchen (hydrophob). -PASSIVER TRANSPORT- (dem Konzentrationsgefälle folgend) ohne Energieaufwand erleichterte Diffusion Mit Carrier Eintritt von größeren oder geladenen Molekülen in die Zelle mit Hilfe eines Carrierproteins, das auf spezielle Stoffe reagiert. 8 -AKTIVER TRANSPORT- (gegen das Konzentrationsgefälle) unter Energieaufwand erleichterte Diffusion durch Poren erleichterter Eintritt von großen oder geladenen Molekülen durch einen Durchgang. (Kanalproteine für Spezielle Stoffe) VS M polarer Kopf. (hydrophil) ATP wird nicht direkt verbraucht, sondern Energie, die durch einen Konzentrations gradienten geliefert wird, der vorher durch den prim³ren Transport aufgebaut wird. sekundär aktiver Transport Passiv: -Kanalproteine sind für Wassermoleküle sehr leicht durchgängig lermöglichen einen möglichst schnellen Transport entlang des Konzentrationsgradienten). -lonenkanäle: da drin befinden sich polare Aminosäuren, so wird es kleinen,polaren oder geladenen Teilchen ermöglicht in die Zelle zu gelangen -Carrier: Substrate binden an Carrier proteine, Substrat wird durch die Membran geschleust und auf der anderen Seite wieder freigegeben -> alles von hoher zu niedriger Konzentration, ohne Energieaufwand Aktiv: -Energie in Form von ATP. -Natrium/Kaliumpumpe (in tierischen Zellen ->außerhalb der Zelle ist die Natriumionenkonzentration hoch und innerhalb der Zelle gering,Kaliumionenkonzentration innerhalb hoch und außerhalb der Zelle gering -im inneren der Zelle docken drei Natriumionen an die Pumpe und mithilfe von ATP ändert sie ihre Form und öffnet sich nach außen, wo die drei natriumionen abgegeben werden, gleichzeitig...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

docken zwei Kaliumionen an die Pumpe an, diese ändert wieder ihre Form und lässt die zwei Kaliumionen in das innere der Zelle -unter Energieaufwand

Biologie /

Biomembran

Biomembran

user profile picture

Valentina

34 Followers
 

Biologie

 

10

Lernzettel

Biomembran

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Aufbau
Biomembranen
Lipiddoppelschicht
aus
Glykoprotein
ooo
peripheres Protein
Biomembranen
Stofftransport durch die Biomembran
Diffusion
V

App öffnen

Teilen

Speichern

215

Kommentare (4)

F

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

-Aufbau der Biomembran -Stofftransport durch die Biomembran

Ähnliche Knows

3

Zelltransport: passiver Transport, aktiver Transport, Endozytose und Exozytose

Know Zelltransport: passiver Transport, aktiver Transport, Endozytose und Exozytose  thumbnail

102

 

11/12

Stofftransport durch Biomembranen

Know Stofftransport durch Biomembranen thumbnail

81

 

11/12/13

5

Tier- und Pflanzenzelle, Biomembran, Diffusion & Osmose

Know Tier- und Pflanzenzelle, Biomembran, Diffusion & Osmose thumbnail

66

 

11

Erste Grundkurs Bio Klausur, Biomembran und Zelle

Know Erste Grundkurs Bio Klausur, Biomembran und Zelle thumbnail

591

 

11

Mehr

Aufbau Biomembranen Lipiddoppelschicht aus Glykoprotein ooo peripheres Protein Biomembranen Stofftransport durch die Biomembran Diffusion Verteilung der Teilchen von einem Ort mit hoher Konzentration zu einem Ort mit niedriger Konzentration auf Grund der brown'schen Molekular- bewegung integrales Protein primär aktiver Transport. erfordert die direkte Energie in Form von ATP -Kohlenhydrate Phospholipid unpolare Schwänzchen (hydrophob). -PASSIVER TRANSPORT- (dem Konzentrationsgefälle folgend) ohne Energieaufwand erleichterte Diffusion Mit Carrier Eintritt von größeren oder geladenen Molekülen in die Zelle mit Hilfe eines Carrierproteins, das auf spezielle Stoffe reagiert. 8 -AKTIVER TRANSPORT- (gegen das Konzentrationsgefälle) unter Energieaufwand erleichterte Diffusion durch Poren erleichterter Eintritt von großen oder geladenen Molekülen durch einen Durchgang. (Kanalproteine für Spezielle Stoffe) VS M polarer Kopf. (hydrophil) ATP wird nicht direkt verbraucht, sondern Energie, die durch einen Konzentrations gradienten geliefert wird, der vorher durch den prim³ren Transport aufgebaut wird. sekundär aktiver Transport Passiv: -Kanalproteine sind für Wassermoleküle sehr leicht durchgängig lermöglichen einen möglichst schnellen Transport entlang des Konzentrationsgradienten). -lonenkanäle: da drin befinden sich polare Aminosäuren, so wird es kleinen,polaren oder geladenen Teilchen ermöglicht in die Zelle zu gelangen -Carrier: Substrate binden an Carrier proteine, Substrat wird durch die Membran geschleust und auf der anderen Seite wieder freigegeben -> alles von hoher zu niedriger Konzentration, ohne Energieaufwand Aktiv: -Energie in Form von ATP. -Natrium/Kaliumpumpe (in tierischen Zellen ->außerhalb der Zelle ist die Natriumionenkonzentration hoch und innerhalb der Zelle gering,Kaliumionenkonzentration innerhalb hoch und außerhalb der Zelle gering -im inneren der Zelle docken drei Natriumionen an die Pumpe und mithilfe von ATP ändert sie ihre Form und öffnet sich nach außen, wo die drei natriumionen abgegeben werden, gleichzeitig...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

docken zwei Kaliumionen an die Pumpe an, diese ändert wieder ihre Form und lässt die zwei Kaliumionen in das innere der Zelle -unter Energieaufwand