Biologie /

Blutkreislauf

Blutkreislauf

L

Lasse

108 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Blutkreislauf

 . Blutkreislauf
Definition
Ein Gefäßsystem, das im Herzen beginnt, den ganzen Körper
durchzieht und wieder im Herzen endet.
Stoffe, die irg

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

128

Gefäßsystem kurze Erklärung Arterien, Venen & Kapillaren in einer übersichtlichen Tabelle Zeichnung einer Arterie und einer Vene

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

. Blutkreislauf Definition Ein Gefäßsystem, das im Herzen beginnt, den ganzen Körper durchzieht und wieder im Herzen endet. Stoffe, die irgendwo in die Blutbahn gelangt sind, kann das Blut durch. den ganzen organismus befördern. Der Blutcreislauf ist so also. Voraus-. setzung dafür, dass. 2.B. Sauerstoff, das in der Lunge aufgenommen wurde, in sämtliche Körperzellen gelangen, kann.. Anderseits können so auch Medikamente zu ihrem Bestimmungsort gelangen., unabhängig davon, wo sie ins Blut übergetreten sind. Arterien, Venen & Kappillaren außere Schicht mittlere Schicht Arterie Das Blut fließt auf seinem Weg durch verschiedene Gefäße, den. Arterien und Venen, die verschiedene Aufgaben und sich im Aufbau. unterscheiden. In diesen beiden. Gefäßen soll das Blut. hindurchfließen, weshalb keine Bestandteile heraustreten können. Sie besitzen eine Wand aus, drei. Schichten, die denen des Herzens ähnlich sind und einen. Hohlraum. (Lumen) umgeben.. • Endothel innere Schicht ● Arterien Cinnere Schicht aus einschichtigen. Plattenepithel). Muskelschicht (mittlere Schicht aus glattem Muskelgewebe +elast. Fasern) • Bindegewebsschicht. (äußere. Schicht, aus Bindegewebe). leiten das Blut vom. Herzen weg. Muskelschicht ist dicker. als bei den Venen, da das Blut mit. höheren Druck durch fließt. •Lumen ist enger, als bei den. Venen. liegen. meist. tiefer im. Körper, damit sie vor Verletzungen mit erheb- lichem Blutverlust besser geschützt sind Vene Venen ● •leiten das Blut zum Herzen hin. unter der Haut. sichtbar besonders in der unteren. Körperhälfte. besitzen sie. Taschen klappen., wie im Herzen, die den Rückfluss. des Blutes. verhindern. ● Kapillaren (Haar- gefäße). mikroskopisch klein. verbinden Arterien mit Venen. Wand besteht aus einer Endothelschicht, die für kleine Teile durchlässig ist. Blut fließt hier nur noch sehr....

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

langsam, weshalb. Bestandteile wie Sauer- gegen. Kohlendioxid ausgetauscht werden können stoff

Biologie /

Blutkreislauf

Blutkreislauf

L

Lasse

108 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Blutkreislauf

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 . Blutkreislauf
Definition
Ein Gefäßsystem, das im Herzen beginnt, den ganzen Körper
durchzieht und wieder im Herzen endet.
Stoffe, die irg

App öffnen

Teilen

Speichern

128

Kommentare (2)

N

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Gefäßsystem kurze Erklärung Arterien, Venen & Kapillaren in einer übersichtlichen Tabelle Zeichnung einer Arterie und einer Vene

Ähnliche Knows

10

Das Herz & Hypertonie & Arteriosklerose

Know Das Herz & Hypertonie & Arteriosklerose  thumbnail

1014

 

12

8

Herz-Kreislauf-System

Know Herz-Kreislauf-System thumbnail

1181

 

11/12/13

31

Herzkreislaufsystem und Herzinsuffizienz

Know Herzkreislaufsystem und Herzinsuffizienz  thumbnail

2783

 

13

4

Blut

Know Blut  thumbnail

1332

 

11/12/13

Mehr

. Blutkreislauf Definition Ein Gefäßsystem, das im Herzen beginnt, den ganzen Körper durchzieht und wieder im Herzen endet. Stoffe, die irgendwo in die Blutbahn gelangt sind, kann das Blut durch. den ganzen organismus befördern. Der Blutcreislauf ist so also. Voraus-. setzung dafür, dass. 2.B. Sauerstoff, das in der Lunge aufgenommen wurde, in sämtliche Körperzellen gelangen, kann.. Anderseits können so auch Medikamente zu ihrem Bestimmungsort gelangen., unabhängig davon, wo sie ins Blut übergetreten sind. Arterien, Venen & Kappillaren außere Schicht mittlere Schicht Arterie Das Blut fließt auf seinem Weg durch verschiedene Gefäße, den. Arterien und Venen, die verschiedene Aufgaben und sich im Aufbau. unterscheiden. In diesen beiden. Gefäßen soll das Blut. hindurchfließen, weshalb keine Bestandteile heraustreten können. Sie besitzen eine Wand aus, drei. Schichten, die denen des Herzens ähnlich sind und einen. Hohlraum. (Lumen) umgeben.. • Endothel innere Schicht ● Arterien Cinnere Schicht aus einschichtigen. Plattenepithel). Muskelschicht (mittlere Schicht aus glattem Muskelgewebe +elast. Fasern) • Bindegewebsschicht. (äußere. Schicht, aus Bindegewebe). leiten das Blut vom. Herzen weg. Muskelschicht ist dicker. als bei den Venen, da das Blut mit. höheren Druck durch fließt. •Lumen ist enger, als bei den. Venen. liegen. meist. tiefer im. Körper, damit sie vor Verletzungen mit erheb- lichem Blutverlust besser geschützt sind Vene Venen ● •leiten das Blut zum Herzen hin. unter der Haut. sichtbar besonders in der unteren. Körperhälfte. besitzen sie. Taschen klappen., wie im Herzen, die den Rückfluss. des Blutes. verhindern. ● Kapillaren (Haar- gefäße). mikroskopisch klein. verbinden Arterien mit Venen. Wand besteht aus einer Endothelschicht, die für kleine Teile durchlässig ist. Blut fließt hier nur noch sehr....

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

langsam, weshalb. Bestandteile wie Sauer- gegen. Kohlendioxid ausgetauscht werden können stoff