Transkription

user profile picture

Miriam Rieth

37 Followers
 

Biologie

 

11/12

Lernzettel

Transkription

 TRANSKRIPTION
ziel
> Kopierung d. genetischen Informationen eines Gens (im Zellkern)
L>Gen: Abschnitte d. DNA die als Vorlage zur Herstellu

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

3

erster Schritt der Proteinbiosynthese, Ziel und Ablauf der Transkription, Erklärung Promoter und Terminator, RNA-Nukleotide

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

TRANSKRIPTION ziel > Kopierung d. genetischen Informationen eines Gens (im Zellkern) L>Gen: Abschnitte d. DNA die als Vorlage zur Herstellung eines RNA-Moleküts dienen L> Kopie = messenger-RNA-mRNA Derster Schritt d. Proteinbiosynthese ablauf > RNA-Polymerase bindet sich an Promoter Lobei Eukaryoten lagern sich Hilfsproteine am Promoter an (Transkriptionsfaktoren) RNA-Polymerase bewegt sich auf d. DNA entlang, DNA entwindet und öffnet sich blasenartig in einem kurzen Bereich Llöst Wasserstofflbrücken d. DNA-Strang > komplementäre Anlagerung von RNA-Nukleotiden am codogenen Strang (Matrizenstrang) Verknüpfung zu mRNA-Strang durch RNA-Polymerase La Polymerase katalysiert von 5'-3'- Richtung/codogene strang verläuft in 3'-5'-Richtung (liest 3'-5', baut 5'-3') ► mRNA-Molekül löst sich kontinuierlich von dl. DNA ab (während d. Transkription) LDNA-Stränge verbinden sich wieder ▷ Ende d. Transkription wenn Polymerase auf Terminator trifft LmRNA-Molekül löst sich vollständig von d. DNA promotor und terminator Start-und Stoppsequenz für die Transkription auf DNA- Lakennzeichnet welcher Abschnitt/welches Gen transkribiert wird für d. Polymerase Pbestimmte Basenseguenzen >beeinflussen wie off ein Gen transkribiert wird ↳starke v. schwache Promotoren (Basensequenz an die sich d. Polymerase besonders gut/ schlecht binden kann) rna-nukleotide ▸ Uracin anstelle von Thymin ↳ paart sich mit Adenin > Ribose anstelle von Desoxyribose Ribonucleic Acid/Ribonukleinsäure ANN E Initiation Entwirrung u. Aufspaltung d. DNA Elongation übersetzung von DNA zu mRNA Termination Beendigung d. Transkription RNA-Polymerase www

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Transkription

user profile picture

Miriam Rieth

37 Followers
 

Biologie

 

11/12

Lernzettel

Transkription

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 TRANSKRIPTION
ziel
> Kopierung d. genetischen Informationen eines Gens (im Zellkern)
L>Gen: Abschnitte d. DNA die als Vorlage zur Herstellu

App öffnen

Teilen

Speichern

3

Kommentare (1)

N

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

erster Schritt der Proteinbiosynthese, Ziel und Ablauf der Transkription, Erklärung Promoter und Terminator, RNA-Nukleotide

Ähnliche Knows

13

Genetik: Proteinbiosynthese, Genetischer Code, Mutationen, Genregulation

Know Genetik: Proteinbiosynthese, Genetischer Code, Mutationen, Genregulation thumbnail

293

 

11/12/13

3

Transkription

Know Transkription  thumbnail

15750

 

12

Genetik

Know Genetik thumbnail

2788

 

11

Transkription

Know Transkription  thumbnail

1030

 

12

Mehr

TRANSKRIPTION ziel > Kopierung d. genetischen Informationen eines Gens (im Zellkern) L>Gen: Abschnitte d. DNA die als Vorlage zur Herstellung eines RNA-Moleküts dienen L> Kopie = messenger-RNA-mRNA Derster Schritt d. Proteinbiosynthese ablauf > RNA-Polymerase bindet sich an Promoter Lobei Eukaryoten lagern sich Hilfsproteine am Promoter an (Transkriptionsfaktoren) RNA-Polymerase bewegt sich auf d. DNA entlang, DNA entwindet und öffnet sich blasenartig in einem kurzen Bereich Llöst Wasserstofflbrücken d. DNA-Strang > komplementäre Anlagerung von RNA-Nukleotiden am codogenen Strang (Matrizenstrang) Verknüpfung zu mRNA-Strang durch RNA-Polymerase La Polymerase katalysiert von 5'-3'- Richtung/codogene strang verläuft in 3'-5'-Richtung (liest 3'-5', baut 5'-3') ► mRNA-Molekül löst sich kontinuierlich von dl. DNA ab (während d. Transkription) LDNA-Stränge verbinden sich wieder ▷ Ende d. Transkription wenn Polymerase auf Terminator trifft LmRNA-Molekül löst sich vollständig von d. DNA promotor und terminator Start-und Stoppsequenz für die Transkription auf DNA- Lakennzeichnet welcher Abschnitt/welches Gen transkribiert wird für d. Polymerase Pbestimmte Basenseguenzen >beeinflussen wie off ein Gen transkribiert wird ↳starke v. schwache Promotoren (Basensequenz an die sich d. Polymerase besonders gut/ schlecht binden kann) rna-nukleotide ▸ Uracin anstelle von Thymin ↳ paart sich mit Adenin > Ribose anstelle von Desoxyribose Ribonucleic Acid/Ribonukleinsäure ANN E Initiation Entwirrung u. Aufspaltung d. DNA Elongation übersetzung von DNA zu mRNA Termination Beendigung d. Transkription RNA-Polymerase www

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen