Deutsch /

5 Axiome, Kommunikationsmodell Watzlawick

5 Axiome, Kommunikationsmodell Watzlawick

 5 AXIOME
Axiom1: Man kann nicht nicht kommunizieren
Man kann in jeder Situation auf irgendeiner Art und Weise kommunizieren.
(nonverbal)
Ax

5 Axiome, Kommunikationsmodell Watzlawick

S

Selina

20 Followers

Teilen

Speichern

298

 

11

Lernzettel

Zusammenfassung der 5 Axiome

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

5 AXIOME Axiom1: Man kann nicht nicht kommunizieren Man kann in jeder Situation auf irgendeiner Art und Weise kommunizieren. (nonverbal) Axiom 2: Jede Kommunikation hat einen Inhalts und einen Beziehungsaspekt Inhaltsaspekt →> fasst man alle Informationen zusammen die eine Person (Sender) der anderen Person (Empfänger) vermittelt. 1 Beziehungsaspekt -> zeigt, wie die Gesprächspartner zueinander stehen -> Die Beziehung äußert man meist über Gestik, Mimik, Tonfall... Axiom 3: Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung Alles was man kommuniziert, ist die Ursache für eine Reaktion von dem Gesprächspartner. Seine Reaktion ist wieder die Ursache für deine Reaktion. -> keinen Anfangspunkt, verläuft Kreisförmig ¡ Axiom 4 Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten Digital -> -> Man vermittelt eine Information oder einen Sachverhalt klar und deutlich. (verbal) -> Man kann nur vermuten Analog-> } was man gesagt bekommt durch Gestik und Mimik. (nonverbal) Axiom 5: Kommunikation ist symmetrisch oder komplementär symmetrisch -> Gesprächspartner kommunizieren auf Augenhöhe komplementär -> Ein Gesprächspartner ist dem anderen untergeordnet

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Deutsch /

5 Axiome, Kommunikationsmodell Watzlawick

S

Selina   

Follow

20 Followers

 5 AXIOME
Axiom1: Man kann nicht nicht kommunizieren
Man kann in jeder Situation auf irgendeiner Art und Weise kommunizieren.
(nonverbal)
Ax

App öffnen

Zusammenfassung der 5 Axiome

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Paul Watzlawick- die 5 Axiome

Know Paul Watzlawick- die 5 Axiome thumbnail

17

 

12

user profile picture

5 Axiome nach Paul Watzlawick

Know 5 Axiome nach Paul Watzlawick thumbnail

106

 

11/12/13

user profile picture

2

5 Axiome der Kommunikation

Know 5 Axiome der Kommunikation  thumbnail

78

 

11/12/13

user profile picture

3

Kommunikations-Analyse

Know Kommunikations-Analyse thumbnail

5

 

10

5 AXIOME Axiom1: Man kann nicht nicht kommunizieren Man kann in jeder Situation auf irgendeiner Art und Weise kommunizieren. (nonverbal) Axiom 2: Jede Kommunikation hat einen Inhalts und einen Beziehungsaspekt Inhaltsaspekt →> fasst man alle Informationen zusammen die eine Person (Sender) der anderen Person (Empfänger) vermittelt. 1 Beziehungsaspekt -> zeigt, wie die Gesprächspartner zueinander stehen -> Die Beziehung äußert man meist über Gestik, Mimik, Tonfall... Axiom 3: Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung Alles was man kommuniziert, ist die Ursache für eine Reaktion von dem Gesprächspartner. Seine Reaktion ist wieder die Ursache für deine Reaktion. -> keinen Anfangspunkt, verläuft Kreisförmig ¡ Axiom 4 Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten Digital -> -> Man vermittelt eine Information oder einen Sachverhalt klar und deutlich. (verbal) -> Man kann nur vermuten Analog-> } was man gesagt bekommt durch Gestik und Mimik. (nonverbal) Axiom 5: Kommunikation ist symmetrisch oder komplementär symmetrisch -> Gesprächspartner kommunizieren auf Augenhöhe komplementär -> Ein Gesprächspartner ist dem anderen untergeordnet

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen