Deutsch /

Impfpflicht

Impfpflicht

 Pro- & Contra Impfpflicht
PRO
CONTRA
- Selbstschutz + Fremdschutz
- schützt vor schwerem Verlauf
- Krankheit schlimmer als
Neben-
wirkungen

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

120

Impfpflicht

user profile picture

Nici

10887 Followers
 

Deutsch

 

12/8/10

Lernzettel

💫 Pro und Contra Argumente (Argumente für und gegen Impfpflicht) 💫 Erörterung zu dem Thema Impfpflicht . Wenn euch der Know weiter geholfen hat, könnt ihr gerne ein Like und ein Follow für weitere Knows da lassen 😊

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Pro- & Contra Impfpflicht PRO CONTRA - Selbstschutz + Fremdschutz - schützt vor schwerem Verlauf - Krankheit schlimmer als Neben- wirkungen der Impfung - Impfpflicht laut Art. 74 GG möglich - Menschen, die aus gesundheitli- chen Gründen nicht geimpft were den, werden passiv geschützt - Überlastung wird vermieden ITS (Intensivstationen) - Impfungen haben bereits Krankheiten ausgerottet (Masern) Z.B.: Pocken - mehr Impfung würde um - weltfreundlich Technologien notwendig machen - Angst vor der Nadel - Langzeitfolgen der Impfung - Ärzte werden überlastet - auch geimpfte Menschen kön - nen erkranken + anstecken - Misstrauen gegenüber Impf- stoff -Eingriff Art 2 GG (körperliche Unversehrtheit, - negative Gesellschaftliche Folgen ↳ Z.B.: Unruhen - Impfstoff evtl. nicht gegen alle. Varianten & Mutationen wirksam - viel Abfall - sozialer Gradient bei Verfüge barkeit - staatlicher Zwang benötigt sehr gute Gründe - Masken sind bereits Schutz - Impfwirkung lässt, mit der Zeit nach. Aufbau der Erörterung => Am besten keine Ich-Form, besser ES-> klingt professioneller Einleitung Hauptteil Thema Profkontra-seixe Schluss Fragestellung/Problemstellung These (Vermutung) ú immer gegenüber- stellen Pro-/Kontraargumente Fazit PRO CON Meinung ↓ immer in der Ich-Form abwiegen Werst x und dann deine Seite prol kontra Ping Pong keine Argumente wurde die These / Frage beantwortet? Sanduhr nur erst nur pro/contra dann die andere Seite In dieser Erörterung wird bestritten, ob die allgemeine Impfpflicht für Erwachsene ein guter oder eher weniger bedachter Schritt für Deutschland ist. These Da bei einer allgemeinen Impfpflicht der Großteil der Bevölkerung geimpft wird, kann automatisch Herdenimmunität erlangt werden. Das bedeutet, dass Menschen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen können, somit von der restlichen Bevölkerung durch die Impfung passib geschützt werden. Allerdings ist im Bezug auf Covid 19 ebenfalls eine Ansteckung möglich, die auch zur Erkrankung führt. Eine Studie des RKI könnte auch...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

beweisen, dass auch Geimpfte auf der Intensivstation landen, das macht die Wirkung der Impfung sehr misstrauisch. Eine Statistik aus der Tagesschau vom 29.11.2021 zeigt, dass weniger als 2 Prozent der Geimpften in Deutschland an einem schweren Verlauf des Corona Virus leiden und somit auf den Intensivbetten landen. Ungeimpfte Menschen führen nur zu einer Überlastung der Intensivstationen, sodass <20% dieser für Covid19 Patienten ausgelegt sind. Infolgedessen besteht die Gefahr, dass andere Menschen, die beispielsweise aufgrund eines Unfalls, auf die Intensivstation müssen, kein Intensivbett bekommen, obwohl sie es dringend nötig haben. Man muss dazu sagen, dass die Impfpflicht ein staatlicher Zwang ist und dieser benötigt sehr gute Gründe. Zudem wird auch in die körperliche Unversehrtheit Art 2 des Grundgesetzes eingegriffen. Jeder Mensch hat seine eigene Entscheidungen und sollte sie auch selbstständig treffen können. Laut Art. 74 GG ist die Impfpflicht jedoch möglich, da diese zum Allgemeinwohl der Menschen beiträgt.

Deutsch /

Impfpflicht

Impfpflicht

user profile picture

Nici

10887 Followers
 

Deutsch

 

12/8/10

Lernzettel

Impfpflicht

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Pro- & Contra Impfpflicht
PRO
CONTRA
- Selbstschutz + Fremdschutz
- schützt vor schwerem Verlauf
- Krankheit schlimmer als
Neben-
wirkungen

App öffnen

Teilen

Speichern

120

Kommentare (3)

X

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

💫 Pro und Contra Argumente (Argumente für und gegen Impfpflicht) 💫 Erörterung zu dem Thema Impfpflicht . Wenn euch der Know weiter geholfen hat, könnt ihr gerne ein Like und ein Follow für weitere Knows da lassen 😊

Ähnliche Knows

2

Todesstrafe (pro&contra)

Know Todesstrafe (pro&contra) thumbnail

17

 

11/12/10

Wählen ab 16 Jahren

Know Wählen ab 16 Jahren thumbnail

31

 

11

Spannungsfeld Freiheit- Sicherheit im Grundgesetz

Know Spannungsfeld Freiheit- Sicherheit im Grundgesetz thumbnail

64

 

11/12/13

1

Bürgergeld pro und contra

Know Bürgergeld pro und contra thumbnail

84

 

11/12/10

Mehr

Pro- & Contra Impfpflicht PRO CONTRA - Selbstschutz + Fremdschutz - schützt vor schwerem Verlauf - Krankheit schlimmer als Neben- wirkungen der Impfung - Impfpflicht laut Art. 74 GG möglich - Menschen, die aus gesundheitli- chen Gründen nicht geimpft were den, werden passiv geschützt - Überlastung wird vermieden ITS (Intensivstationen) - Impfungen haben bereits Krankheiten ausgerottet (Masern) Z.B.: Pocken - mehr Impfung würde um - weltfreundlich Technologien notwendig machen - Angst vor der Nadel - Langzeitfolgen der Impfung - Ärzte werden überlastet - auch geimpfte Menschen kön - nen erkranken + anstecken - Misstrauen gegenüber Impf- stoff -Eingriff Art 2 GG (körperliche Unversehrtheit, - negative Gesellschaftliche Folgen ↳ Z.B.: Unruhen - Impfstoff evtl. nicht gegen alle. Varianten & Mutationen wirksam - viel Abfall - sozialer Gradient bei Verfüge barkeit - staatlicher Zwang benötigt sehr gute Gründe - Masken sind bereits Schutz - Impfwirkung lässt, mit der Zeit nach. Aufbau der Erörterung => Am besten keine Ich-Form, besser ES-> klingt professioneller Einleitung Hauptteil Thema Profkontra-seixe Schluss Fragestellung/Problemstellung These (Vermutung) ú immer gegenüber- stellen Pro-/Kontraargumente Fazit PRO CON Meinung ↓ immer in der Ich-Form abwiegen Werst x und dann deine Seite prol kontra Ping Pong keine Argumente wurde die These / Frage beantwortet? Sanduhr nur erst nur pro/contra dann die andere Seite In dieser Erörterung wird bestritten, ob die allgemeine Impfpflicht für Erwachsene ein guter oder eher weniger bedachter Schritt für Deutschland ist. These Da bei einer allgemeinen Impfpflicht der Großteil der Bevölkerung geimpft wird, kann automatisch Herdenimmunität erlangt werden. Das bedeutet, dass Menschen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen können, somit von der restlichen Bevölkerung durch die Impfung passib geschützt werden. Allerdings ist im Bezug auf Covid 19 ebenfalls eine Ansteckung möglich, die auch zur Erkrankung führt. Eine Studie des RKI könnte auch...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

beweisen, dass auch Geimpfte auf der Intensivstation landen, das macht die Wirkung der Impfung sehr misstrauisch. Eine Statistik aus der Tagesschau vom 29.11.2021 zeigt, dass weniger als 2 Prozent der Geimpften in Deutschland an einem schweren Verlauf des Corona Virus leiden und somit auf den Intensivbetten landen. Ungeimpfte Menschen führen nur zu einer Überlastung der Intensivstationen, sodass <20% dieser für Covid19 Patienten ausgelegt sind. Infolgedessen besteht die Gefahr, dass andere Menschen, die beispielsweise aufgrund eines Unfalls, auf die Intensivstation müssen, kein Intensivbett bekommen, obwohl sie es dringend nötig haben. Man muss dazu sagen, dass die Impfpflicht ein staatlicher Zwang ist und dieser benötigt sehr gute Gründe. Zudem wird auch in die körperliche Unversehrtheit Art 2 des Grundgesetzes eingegriffen. Jeder Mensch hat seine eigene Entscheidungen und sollte sie auch selbstständig treffen können. Laut Art. 74 GG ist die Impfpflicht jedoch möglich, da diese zum Allgemeinwohl der Menschen beiträgt.