Englisch /

Zeitformen

Zeitformen

 Simple Present:
Bildung: Infinitiv des Verbes (bei he, she ,it mit s)
Verwendung:
-
Zeitformen
Bei feststehenden Handlungen und Plänen (Fah

Zeitformen

user profile picture

Hannah

18 Followers

Teilen

Speichern

40

 

7/8/9

Lernzettel

Alle Zeitformen Englisch

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Simple Present: Bildung: Infinitiv des Verbes (bei he, she ,it mit s) Verwendung: - Zeitformen Bei feststehenden Handlungen und Plänen (Fahrplan) Bei regelmäßigen und gewohnheitsmäßigen Handlungen Bei allgemeingültigen Aussagen Signalwörter: every day, /week/month/... sometimes, always, often, usually, always, normally, seldom, never Present Progressive: Bildung: to be (am/are/is)+ Infinitiv+ing Verwendung: Handlungen geschehen im Moment des Sprechens (jetzt) Bei vereinbarten Uhrzeiten (bei Verabredungen-- At 6 pm they are meeting Ben's aunt in Brighton). Handlungen die nur vorübergehend (vereinbarter kurzer Zeitraum) stattfinden (She is working as a waitress in Brighton during the summer holiday. Signalwörter: now, right now, at the moment, Look!, Listen! Simple Past: Bildung: Regelmäßig: Infinitiv+ed Unregelmäßige Verben: 2. Spalte Verwendung: Handlungen haben in der Vergangenheit begonnen und sind abgeschlossen. Einmalige/wiederholte Handlung in Vergangenheit Neu eintretende Handlung, die eine im Ablauf befindliche Handlung unterbricht-> d.h. Bei der Past perfect Grammatik brauchst du auch zusätzlich auch das simple past im Satz. Beispiel: Bei zwei Handlungen in der Vergangenheit, die in Beziehung zueinander gebracht werden, steht die Handlung, die länger zurückliegt im Past Perfect, die andere im Simple Past. Mary had read the book before she watched the film. Beim If-Satz Typ II (If I talked, ...) Signalwörter: last week, last month, ...ago, in 1990, yesterday, six year ago, Past Progressive: Bildung: was/were+ Infinitiv+ ing Verwendung: Handlungen dauerten zu einem bestimmten Zeitpunkt der Vergangenheit an (waren im Verlauf) Peter was reading a book yesterday evening. (Peter las gestern Abend ein...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Buch. - Peter war dabei, das Buch zu lesen.) Das Past Progressive wird auch benutzt, um eine andauernde, nicht abgeschlossene Handlung zu beschreiben, während ein zweites Ereignis plötzlich eintrat. Dann wird für das plötzlich eintretende Ereignis das Simple Past benutzt: I was talking to the farmer in the village, when my mobile phone suddenly rang. While we were sitting at the breakfast table, the telephone rang. (Während wir am Frühstückstisch saßen, klingelte das Telefon.) o Achtung beim oberen Beispiel mit den neu eintretenden Ereignissen bitte beachten: Das Signalwort while steht meistens für den Satzteil im Past Progressive, das Signalwort when für den Satzteil im Simple Past. Zwei Handlungen fanden in der Vergangenheit zur gleichen Zeit statt ( aber die Handlungen beeinflussten sich gegenseitig nicht, beide Verben stehen dann einfach nur in der ing-form)!!! Anne was writing a letter while Steve was reading the New York Times. (Anne schrieb gerade einen Brief, während Steve die New York Times las.) The baby was crying while I was talking on the phone. Wiederholte Handlungen in der Vergangenheit, bei denen ausgedrückt werden soll, dass sie dem Sprecher nicht gefielen/gefallen (meistens mit always, constantly, forever) Andrew was always coming late. (Andrew kam immer zu spät. - Und das fand/finde ich nicht gut.) Signalwörter: while, when, as long as Simple Present Perfect: Bildung: have/has+Past participle (3.Spalte) +Infinitiv+ed/ Verwendung: Handlung ist wichtig, der genaue Zeitpunkt interessiert den Sprecher dabei nicht. Resultat von Handlungen ist in der Gegenwart wichtig - wann die Handlungen geschahen ist nicht wichtig Vorgänge/Zustände begannen in der Vergangenheit und deren Auswirkungen dauern bis in die Gegenwart an! Man erklärt auch damit welche Erfahrungen man schon gemacht hat. I have been to Spain. I have used Microsoft TEAMS Signalwörter:just yet,never,already, ever so far,up to now, recently, since, for Present Perfect Progressive: Bildung: Have/has+been+Infinitiv+ing Verwendung: Besondere Betonung des Ablaufs, Dauer und Unabgeschlossenheit eines solchen Vorgangs. Im Deutschen verwenden wir dafür sehr oft die Gegenwartsform mit dem Wort schon. Handlungen begannen in der Vergangenheit und dauern bis in die Gegenwart an Imeistens mit since oder for I have been waiting for you for three hours. (Ich warte schon seit drei Stunden auf dich.) Handlungen, die gerade abgeschlossen wurden und bei denen deren Verlauf betont wird She has been watching too many videos. (Sie hat sich zu viele Videos angesehen.) Signalwörter: already, so far, up to now, the whole day, since, for, Fragen mit how long...... Simple Past Perfect: Bildung: had oder hadn´t + past participle (3.Spalte) bei regelmäßigen Verben ein -ed an den Infinitiv Verwendung: Handlungen, die noch vor einem vergangenen Ereignis stattfanden. Folglich wird durch das Past Perfect ein Geschehen oder eine Handlung beschrieben, welches bereits vor einer anderen Handlung passiert ist. Das Ereignis welches in der Vergangenheit weiter zurückliegt, wird mit dem Past Perfect ausgedrückt!!!!!! Immer in Verbindung mit dem Simple Past Mary had read the book before she watched the film. (Mary hatte das Buch gelesen, bevor sie den Film ansah). (Martin had bought a bike, before the summer began.” („Martin hatte ein Fahrrad gekauft, bevor der Sommer begann.") I had eaten my breakfast before I went to school. We did our homework after we had seen a film. When he left school, he had studied for years. Das Past Perfect kann auch alleine im Satz stehen: „Martin had bought a bike." („Martin hatte ein Fahrrad gekauft.“) Signalwörter: before, after, when Will future: Bildung: will+Infinitiv Verwendung: Allgemeine Vorhersage von zukünftigen Handlungen oder Vorgängen Unabwendbare Ereignisse Vermutungen: I think Martin will play football tomorrow. Spontane Entscheidungen: Alright then, we'll go for a walk. Unabhängige Ereignisse = Ich kann es nicht beeinflussen: It will rain tomorrow. Meinungen / Hoffnungen: He will probably play again. Going to future: Bildung: to be (am/are/is)+ going to+ Infinitiv 1. Geplante Aktionen in der Zukunft: "I am going to dance at the party." 2. Feststehende Pläne: I am going to fly to Spain (das Ticket ist bereits gekauft) 3. Höchstwahrscheinlich eintreffende Handlungen in der Zukunft: Man sieht etwas kommen "Look, he is going to lose the match." Look at the clouds, it is going to rain. Es sind Anzeichen da, dass etwas passiert.

Englisch /

Zeitformen

user profile picture

Hannah  

Follow

18 Followers

 Simple Present:
Bildung: Infinitiv des Verbes (bei he, she ,it mit s)
Verwendung:
-
Zeitformen
Bei feststehenden Handlungen und Plänen (Fah

App öffnen

Alle Zeitformen Englisch

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Zeitformen englisch

Know Zeitformen englisch  thumbnail

384

 

11

user profile picture

3

Zeitformen Englisch

Know Zeitformen Englisch thumbnail

3859

 

8/9/10

user profile picture

Zeiten Zusammenfassung

Know  Zeiten Zusammenfassung  thumbnail

7

 

11

user profile picture

Zeitformen

Know Zeitformen  thumbnail

17

 

9

Simple Present: Bildung: Infinitiv des Verbes (bei he, she ,it mit s) Verwendung: - Zeitformen Bei feststehenden Handlungen und Plänen (Fahrplan) Bei regelmäßigen und gewohnheitsmäßigen Handlungen Bei allgemeingültigen Aussagen Signalwörter: every day, /week/month/... sometimes, always, often, usually, always, normally, seldom, never Present Progressive: Bildung: to be (am/are/is)+ Infinitiv+ing Verwendung: Handlungen geschehen im Moment des Sprechens (jetzt) Bei vereinbarten Uhrzeiten (bei Verabredungen-- At 6 pm they are meeting Ben's aunt in Brighton). Handlungen die nur vorübergehend (vereinbarter kurzer Zeitraum) stattfinden (She is working as a waitress in Brighton during the summer holiday. Signalwörter: now, right now, at the moment, Look!, Listen! Simple Past: Bildung: Regelmäßig: Infinitiv+ed Unregelmäßige Verben: 2. Spalte Verwendung: Handlungen haben in der Vergangenheit begonnen und sind abgeschlossen. Einmalige/wiederholte Handlung in Vergangenheit Neu eintretende Handlung, die eine im Ablauf befindliche Handlung unterbricht-> d.h. Bei der Past perfect Grammatik brauchst du auch zusätzlich auch das simple past im Satz. Beispiel: Bei zwei Handlungen in der Vergangenheit, die in Beziehung zueinander gebracht werden, steht die Handlung, die länger zurückliegt im Past Perfect, die andere im Simple Past. Mary had read the book before she watched the film. Beim If-Satz Typ II (If I talked, ...) Signalwörter: last week, last month, ...ago, in 1990, yesterday, six year ago, Past Progressive: Bildung: was/were+ Infinitiv+ ing Verwendung: Handlungen dauerten zu einem bestimmten Zeitpunkt der Vergangenheit an (waren im Verlauf) Peter was reading a book yesterday evening. (Peter las gestern Abend ein...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Buch. - Peter war dabei, das Buch zu lesen.) Das Past Progressive wird auch benutzt, um eine andauernde, nicht abgeschlossene Handlung zu beschreiben, während ein zweites Ereignis plötzlich eintrat. Dann wird für das plötzlich eintretende Ereignis das Simple Past benutzt: I was talking to the farmer in the village, when my mobile phone suddenly rang. While we were sitting at the breakfast table, the telephone rang. (Während wir am Frühstückstisch saßen, klingelte das Telefon.) o Achtung beim oberen Beispiel mit den neu eintretenden Ereignissen bitte beachten: Das Signalwort while steht meistens für den Satzteil im Past Progressive, das Signalwort when für den Satzteil im Simple Past. Zwei Handlungen fanden in der Vergangenheit zur gleichen Zeit statt ( aber die Handlungen beeinflussten sich gegenseitig nicht, beide Verben stehen dann einfach nur in der ing-form)!!! Anne was writing a letter while Steve was reading the New York Times. (Anne schrieb gerade einen Brief, während Steve die New York Times las.) The baby was crying while I was talking on the phone. Wiederholte Handlungen in der Vergangenheit, bei denen ausgedrückt werden soll, dass sie dem Sprecher nicht gefielen/gefallen (meistens mit always, constantly, forever) Andrew was always coming late. (Andrew kam immer zu spät. - Und das fand/finde ich nicht gut.) Signalwörter: while, when, as long as Simple Present Perfect: Bildung: have/has+Past participle (3.Spalte) +Infinitiv+ed/ Verwendung: Handlung ist wichtig, der genaue Zeitpunkt interessiert den Sprecher dabei nicht. Resultat von Handlungen ist in der Gegenwart wichtig - wann die Handlungen geschahen ist nicht wichtig Vorgänge/Zustände begannen in der Vergangenheit und deren Auswirkungen dauern bis in die Gegenwart an! Man erklärt auch damit welche Erfahrungen man schon gemacht hat. I have been to Spain. I have used Microsoft TEAMS Signalwörter:just yet,never,already, ever so far,up to now, recently, since, for Present Perfect Progressive: Bildung: Have/has+been+Infinitiv+ing Verwendung: Besondere Betonung des Ablaufs, Dauer und Unabgeschlossenheit eines solchen Vorgangs. Im Deutschen verwenden wir dafür sehr oft die Gegenwartsform mit dem Wort schon. Handlungen begannen in der Vergangenheit und dauern bis in die Gegenwart an Imeistens mit since oder for I have been waiting for you for three hours. (Ich warte schon seit drei Stunden auf dich.) Handlungen, die gerade abgeschlossen wurden und bei denen deren Verlauf betont wird She has been watching too many videos. (Sie hat sich zu viele Videos angesehen.) Signalwörter: already, so far, up to now, the whole day, since, for, Fragen mit how long...... Simple Past Perfect: Bildung: had oder hadn´t + past participle (3.Spalte) bei regelmäßigen Verben ein -ed an den Infinitiv Verwendung: Handlungen, die noch vor einem vergangenen Ereignis stattfanden. Folglich wird durch das Past Perfect ein Geschehen oder eine Handlung beschrieben, welches bereits vor einer anderen Handlung passiert ist. Das Ereignis welches in der Vergangenheit weiter zurückliegt, wird mit dem Past Perfect ausgedrückt!!!!!! Immer in Verbindung mit dem Simple Past Mary had read the book before she watched the film. (Mary hatte das Buch gelesen, bevor sie den Film ansah). (Martin had bought a bike, before the summer began.” („Martin hatte ein Fahrrad gekauft, bevor der Sommer begann.") I had eaten my breakfast before I went to school. We did our homework after we had seen a film. When he left school, he had studied for years. Das Past Perfect kann auch alleine im Satz stehen: „Martin had bought a bike." („Martin hatte ein Fahrrad gekauft.“) Signalwörter: before, after, when Will future: Bildung: will+Infinitiv Verwendung: Allgemeine Vorhersage von zukünftigen Handlungen oder Vorgängen Unabwendbare Ereignisse Vermutungen: I think Martin will play football tomorrow. Spontane Entscheidungen: Alright then, we'll go for a walk. Unabhängige Ereignisse = Ich kann es nicht beeinflussen: It will rain tomorrow. Meinungen / Hoffnungen: He will probably play again. Going to future: Bildung: to be (am/are/is)+ going to+ Infinitiv 1. Geplante Aktionen in der Zukunft: "I am going to dance at the party." 2. Feststehende Pläne: I am going to fly to Spain (das Ticket ist bereits gekauft) 3. Höchstwahrscheinlich eintreffende Handlungen in der Zukunft: Man sieht etwas kommen "Look, he is going to lose the match." Look at the clouds, it is going to rain. Es sind Anzeichen da, dass etwas passiert.