Ethik /

Aristoteles

Aristoteles

 Aristoteles
Aristoteles (384-322 v. Chr.) war ein Schüler Platons. Er wurde zum
Erzieher des jungen Alexander des Großen.
Aristoteles gründ

Aristoteles

user profile picture

Emi

62 Followers

Teilen

Speichern

6

 

7

Lernzettel

Wer ist Aristoteles?

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Aristoteles Aristoteles (384-322 v. Chr.) war ein Schüler Platons. Er wurde zum Erzieher des jungen Alexander des Großen. Aristoteles gründete in Athen seine eigene Akademie, an der er mit. gleichbleibender Freundlichkeit lehrte und verfasste eine Vielzahl philosophischer Werke. A. gilt neben Platon als einflussreichster Philosoph in der europäischen Geister geschichte. Dem Ordnungsdenken des Aritoles verdanken wir auch die eigentlichen Erkenntnisleistungen, die mit seinem Namen verbunden sind. Er gilt als Begründer der formalen Logik. Als Kernstück der formalen Logik gilt der Syllogismus, der von zwei aufeinander bezogenen Aussagen auf eine dritte schließt, die sich aus den beiden ersten zwingend ergibt. (z. B. alle Menschen sind fehlbar falle Phylosophen sind Menschen gleich Alle Phylosophen sind fehlbar.) A ist ein Phylosoph dem extreme zuwieder sinch Das gilt auch für die Bereiche von Politik und Ethik. Wer den Staatsformen erscheint als cas. beste Modell. Ao sieht den Menschen als Vernunft wesen, dem geraten wird, sich Vernunftsgemäß verhalten soll. Dazu sind bestimmte Tugenden erforderlich, die sich nicht nur als Werte bewehren sollen, sondern auch eine gewisse Funktion in der geselschaftlichen Ordnung haben müssen. Das ist an seinem Wunsch glücklich zu sein und BRUNNEN Glück zu haben, was bei ihm allerdings wieder mit einem Ausruf Zur Mäßigung verbunden wird. Glück bedeuted daher keinen Gefühlüber schmang sondern die Gewisshaft hat in England mit der Vernunft zustehen, die letztlich auch nicht...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

viel mehr anraten kann, als ein gutes Leben" zu führen.

Ethik /

Aristoteles

user profile picture

Emi  

Follow

62 Followers

 Aristoteles
Aristoteles (384-322 v. Chr.) war ein Schüler Platons. Er wurde zum
Erzieher des jungen Alexander des Großen.
Aristoteles gründ

App öffnen

Wer ist Aristoteles?

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Aristoteles

Know  Aristoteles thumbnail

7

 

10

user profile picture

Freundschaft nach Aristoteles

Know Freundschaft nach Aristoteles  thumbnail

16

 

9

S

10

Glück nach der Definition Aristoteles

Know  Glück nach der Definition Aristoteles  thumbnail

23

 

11/12/10

user profile picture

Vorsokratiker

Know Vorsokratiker thumbnail

7

 

8/9/10

Aristoteles Aristoteles (384-322 v. Chr.) war ein Schüler Platons. Er wurde zum Erzieher des jungen Alexander des Großen. Aristoteles gründete in Athen seine eigene Akademie, an der er mit. gleichbleibender Freundlichkeit lehrte und verfasste eine Vielzahl philosophischer Werke. A. gilt neben Platon als einflussreichster Philosoph in der europäischen Geister geschichte. Dem Ordnungsdenken des Aritoles verdanken wir auch die eigentlichen Erkenntnisleistungen, die mit seinem Namen verbunden sind. Er gilt als Begründer der formalen Logik. Als Kernstück der formalen Logik gilt der Syllogismus, der von zwei aufeinander bezogenen Aussagen auf eine dritte schließt, die sich aus den beiden ersten zwingend ergibt. (z. B. alle Menschen sind fehlbar falle Phylosophen sind Menschen gleich Alle Phylosophen sind fehlbar.) A ist ein Phylosoph dem extreme zuwieder sinch Das gilt auch für die Bereiche von Politik und Ethik. Wer den Staatsformen erscheint als cas. beste Modell. Ao sieht den Menschen als Vernunft wesen, dem geraten wird, sich Vernunftsgemäß verhalten soll. Dazu sind bestimmte Tugenden erforderlich, die sich nicht nur als Werte bewehren sollen, sondern auch eine gewisse Funktion in der geselschaftlichen Ordnung haben müssen. Das ist an seinem Wunsch glücklich zu sein und BRUNNEN Glück zu haben, was bei ihm allerdings wieder mit einem Ausruf Zur Mäßigung verbunden wird. Glück bedeuted daher keinen Gefühlüber schmang sondern die Gewisshaft hat in England mit der Vernunft zustehen, die letztlich auch nicht...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

viel mehr anraten kann, als ein gutes Leben" zu führen.