Philosophie /

Glaubensvorstellung im Buddhismus

Glaubensvorstellung im Buddhismus

user profile picture

Nele Maria

188 Followers
 

Philosophie

 

9/10

Lernzettel

Glaubensvorstellung im Buddhismus

 Der Dharma
• übersetze „Lehre"
• sagt aus, was Menschen machen sollen,
um Erlösung zu finden
.
GLAUBENSVORSTELLUNG IM
BUDDHISMUS
Ist das hö

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

23

Der Dharma, Der Pali-Kanon, Die drei Fahrzeuge, Die vier edlen Wahrheiten, Das Nirwana & Der achtfache Pfad der Erlösung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Der Dharma • übersetze „Lehre" • sagt aus, was Menschen machen sollen, um Erlösung zu finden . GLAUBENSVORSTELLUNG IM BUDDHISMUS Ist das höchste Ziel der Buddhisten. -> Wer es schafft, erreicht Erleuchtung -> Wer sich bemüht, kann eine Wiedergeburt erwarten Der achtfache Pfad der Erlösung • führt zur Erlösung vom Leid • sehr schwierig -> kann vollständig nur von Mönchen und Nonnen eingehalten werden Sinn: Weg aus dem Kreislauf der Wiedergeburten finden und ins Nirwana gelangen Der Pali-Kanon • heilige Schrift des Buddhismus • geht auf keine himmlische Offenbarung zurück in drei „Körbe" eingeteilt . 1. Ordensdisziplin (Vinaya-Pitaka) 2. Lehrrede des Buddhas (Sutra-Pitaka) 3. höhere Lehre (Abhidhamma-Pitaka) 1. Rechte Absicht -> Verstehen/Anerkennen 4 edlen Wahrheiten 2. Rechtes Wollen -> kein Hass und kein Gier Das Nirwana beendet den Kreislauf der Wiedergeburten nicht verwechselbar mit christlicher Vorstellung von Paradis oder ewiges Leben Endziel des Lebens als Zustand völliger Ruhe • Man kannte kein Verlangen, keine Lebensgier und ist keine Person mehr 3. Rechte Rede -> keine Lügen, Beschimpfungen & unnützes Geschwätz 4. Rechtes Handeln -> nicht töten oder stehlen 5. Rechtes Leben -> keinen Beruf ausüben, der anderen schadet 6. Rechte Anstrengung -> Gelassenheit gegenüber Gefühlsregungen 7. Rechte Achtsamkeit -> Wahrnehmen des Körpers 8. Rechte Meditation -> Kontrolle des Geist Februar 2020 Die drei Fahrzeuge • Hinayana -> kleine Fahrzeug - kleiner Teil der Gläubigen - sehr hohe Ansprüche nur Mönche • Mahayana -> große Fahrzeug - für jeden Menschen • Vajrayana -> diamanten Fahrzeug - tibetische Buddhismus praktiziert (bekannter Vertreter: Dalai Lama) - fließen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Elemente der Bon-Religion ein -> besonders magische Praktiken Bsp: Vorhersagungen, Orarell und Riten Mantras Die vier edlen Wahrheiten • verfasst von Buddha (Siddhartha Gautama) beginnt nicht mit frage nach Gott • Weg um Leiden zu überwinden 1. Alles Dasein ist Leid 2. Woher kommt das Leid? 3. Das Ende des Leids ist möglich 4. Der Weg zu Ende des Leids

Philosophie /

Glaubensvorstellung im Buddhismus

Glaubensvorstellung im Buddhismus

user profile picture

Nele Maria

188 Followers
 

Philosophie

 

9/10

Lernzettel

Glaubensvorstellung im Buddhismus

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Der Dharma
• übersetze „Lehre"
• sagt aus, was Menschen machen sollen,
um Erlösung zu finden
.
GLAUBENSVORSTELLUNG IM
BUDDHISMUS
Ist das hö

App öffnen

Teilen

Speichern

23

Kommentare (1)

B

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Der Dharma, Der Pali-Kanon, Die drei Fahrzeuge, Die vier edlen Wahrheiten, Das Nirwana & Der achtfache Pfad der Erlösung

Ähnliche Knows

Handout Buddhismus

Know Handout Buddhismus  thumbnail

106

 

11/9/10

4

Buddhismus

Know Buddhismus  thumbnail

32

 

8/9/10

1

Buddhismus

Know Buddhismus  thumbnail

20

 

12

12

Präsentation Buddhismus

Know Präsentation Buddhismus  thumbnail

63

 

11/12/10

Mehr

Der Dharma • übersetze „Lehre" • sagt aus, was Menschen machen sollen, um Erlösung zu finden . GLAUBENSVORSTELLUNG IM BUDDHISMUS Ist das höchste Ziel der Buddhisten. -> Wer es schafft, erreicht Erleuchtung -> Wer sich bemüht, kann eine Wiedergeburt erwarten Der achtfache Pfad der Erlösung • führt zur Erlösung vom Leid • sehr schwierig -> kann vollständig nur von Mönchen und Nonnen eingehalten werden Sinn: Weg aus dem Kreislauf der Wiedergeburten finden und ins Nirwana gelangen Der Pali-Kanon • heilige Schrift des Buddhismus • geht auf keine himmlische Offenbarung zurück in drei „Körbe" eingeteilt . 1. Ordensdisziplin (Vinaya-Pitaka) 2. Lehrrede des Buddhas (Sutra-Pitaka) 3. höhere Lehre (Abhidhamma-Pitaka) 1. Rechte Absicht -> Verstehen/Anerkennen 4 edlen Wahrheiten 2. Rechtes Wollen -> kein Hass und kein Gier Das Nirwana beendet den Kreislauf der Wiedergeburten nicht verwechselbar mit christlicher Vorstellung von Paradis oder ewiges Leben Endziel des Lebens als Zustand völliger Ruhe • Man kannte kein Verlangen, keine Lebensgier und ist keine Person mehr 3. Rechte Rede -> keine Lügen, Beschimpfungen & unnützes Geschwätz 4. Rechtes Handeln -> nicht töten oder stehlen 5. Rechtes Leben -> keinen Beruf ausüben, der anderen schadet 6. Rechte Anstrengung -> Gelassenheit gegenüber Gefühlsregungen 7. Rechte Achtsamkeit -> Wahrnehmen des Körpers 8. Rechte Meditation -> Kontrolle des Geist Februar 2020 Die drei Fahrzeuge • Hinayana -> kleine Fahrzeug - kleiner Teil der Gläubigen - sehr hohe Ansprüche nur Mönche • Mahayana -> große Fahrzeug - für jeden Menschen • Vajrayana -> diamanten Fahrzeug - tibetische Buddhismus praktiziert (bekannter Vertreter: Dalai Lama) - fließen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Elemente der Bon-Religion ein -> besonders magische Praktiken Bsp: Vorhersagungen, Orarell und Riten Mantras Die vier edlen Wahrheiten • verfasst von Buddha (Siddhartha Gautama) beginnt nicht mit frage nach Gott • Weg um Leiden zu überwinden 1. Alles Dasein ist Leid 2. Woher kommt das Leid? 3. Das Ende des Leids ist möglich 4. Der Weg zu Ende des Leids