Fächer

Fächer

Mehr

Alles Wichtige an GRAMMATIK fürs Abitur

14.3.2021

16870

1016

Teilen

Speichern

Herunterladen


La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig
La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig
La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig
La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig
La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig
La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig
La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig
La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig
La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig
La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig
La grammaire
Begleiter
Die indefiniten Begleiter
● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden)
wichtig

La grammaire Begleiter Die indefiniten Begleiter ● stehen vor dem Nomen und Verhalten sich wie Adjektive (müssen angeglichen werden) wichtige indefinite Begleiter: pas un(e) seul(e) ... ne aucun(e) ... ne un(e) plus d'un(e) certain(e)s quelques Singular Plural ● Demonstrativbegleiter ● verweisen auf einen sichtbare oder bereits bekannte Person oder Sache ● kein(e), einzige(r, s) divers(es) kein(e) différent(e)s ein(e) mehr als ein(e) ein paar, manche einige je te il / elle nous vous ils/elles ● plusieurs chaque Femininum cette ces indem man dem Nomen -ci oder -là anhängen, kann man differenzieren zwischen ... - vom Sprecher mehr oder weniger entfernten Personen oder Sachen ->-ci: relative Nähe (voici) und -là (voilà) tout le / toute la tous les / toutes les Maskulinum ce /cet (bei Vokal oder h muet) ces Possessivbegleiter drückt eine Zuordnung oder eine Zugehörigkeit zu einer Person oder einer Sache aus Maskulinum (Sg.) mon père ton père son père notre père / mère votre père/ mère leur père/ mère ● richtet sich ausschließlich nach dem Nomen, vor dem es steht ● Wichtig: bei Vokal / h muet: immer mon / ton /son (auch wenn weiblich) - vom Sprecher mehr oder weniger entfernte Zeitpunkt oder Zeitraum in der Vergangenheit oder Zukunft - jeune / vieux - long / court - nouveau / gros etliche etliche mehrere jede(r, s) der / die ganze alle, die ganzen Adjektive stehen in der Regel nach ihrem Bezugsnomen ● Ausnahmen: - beau / joli - bon/ mauvais - petit / grand - Ordnungszahlen (la première fois) Femininum (Sg.) ma mère ta mère sa mère Plural mes parents tes parents ses parents nos parents vos parents leurs parents 1 Zeiten Présent ● ● Imparfait Bildung: Stamm 1. Person Plural + -ais,-ais,-ait, -ions, -iez, -aient ● Gebrauch: Verben...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

auf-er: - Stamm des Infinitivs + -e, -es, -e, -ons, -ez, -ent Verben auf -ir: - Stamm + -s, -s, -t, ons, -ez, -ent - Erweiterung 1: -ss im Plural (z. B. réussir -> nous réussissons) - Erweiterung 2: Verkürzung im Singular (z. B. sortir -> je sors) Verben auf-re: - Stamm des Infinitivs + -s, -s, --, -ons, -ez, -ent ● - Darstellung von Wiederkehr und Gewohnheit in der Vergangenheit - zur Schilderung von Verhältnissen oder Zuständen in der Vergangenheit - zur Personenbeschreibung in der Vergangenheit ● - zur Stimmungs- und Verhaltensschilderung - zur Wiedergabe von (auch parallel stattfindenden) Verläufen in der Vergangenheit - zum Ausdruck einer höflichen Bitte - zum Ausdruck eines Vorschlags Passé composé Bildung: avoir / être + Participe passé Participe passé: - Verben auf -er: -é (j'ai mangé) Signalwörter: - d'habitude, en général, une fois par semaine, tous les mois, une fois par an, autrefois - avant, il y a longtemps, dans le passé, à cette époque-là, dans les années 80, de mon temps, pendant la guerre - Verben auf -ir: -i (je suis sorti(e)) - Verben auf-re: -u (j'ai attendu) ● Hilfsverb avoir als das meistgebrauchte Hilfsverb beim passé composé ● Hilfsverb être: - Bewegungsrichtungen und beim Verweilen (Être-Haus) -> aller, venir, sortir, partir, arriver, passer, retourner, rentrer, monter, descendre, rester, tomber, mourir, naître - bei reflexiven Verben Gebrauch: Darstellung von (einmaligen) Handlungen in der Vergangenheit abgeschlossene Geschehen - - parallel geschehende Ereignisse, die in Beziehung zueinander stehen - in einer Handlungskette aufeinander folgende Handlungen Signalwörter: - un jour, soudain, alors, tout à coup, toute de suite, à ce moment-là, à un moment donné, immédiatement - le jour où, au moment où, lorsque, alors que - d'abord, puis, après, ensuite, plus tard, enfin, finalement 2 Passé simple Bildung: Stamm des Infinitivs + Endung des Passé simple Endungen: - Verben auf -er: - ai, -as, -a, -âmes, -âtes, -èrent - Verben auf -ir und -re: -is, -is, -it, -îmes, -îtes, -irent - Verben auf -oir: -us, -us, -ut, -ûmes, -ûtes, -urent Gebrauch: kein aktiver eigener Gebrauch; kommt in der geschriebenen Sprache vor ● ● Plus-que-parfait • Bildung: être / avoir im Imparfait + Participe passé mit Hilfsverben: ● ● Futur simple (Futur I) Bildung: - Verben auf -er: 1. Person Singular + r + -ai, -as, -a, -ons, -ez, -ont - Verben auf -ir: Stamm des Infinitivs + -ai, -as, -a, -ons, -ez, -ont - Verben auf-re: Stamm des Infinitivs bis zum -r + -ai, -as, -a, -ons, -ez, -ont Gebrauch: zukünftige Handlung oder zukünftige Geschehen von der Gegenwart gelöst - bei Zukunftshandlungen -oder geschehen - bei Prognosen ● - être: étais, étais, était, étions, étiez, étaient - avoir: avais, avais, avait, avions, aviez, avaient Gebrauch: Vorvergangenheit - Ereignisse oder Zustände die vor einem anderen zurückliegendem passiert sind Signalwörter: ● - deux jours plut tôt, la veille, ce jour-là, avant-hier, la semaine précédente, la semaine dernière - avant, quand, lorsque, après, déjà ● - bei Versprechen, deren Verwicklung garantiert ist - bei Zukunftsplänen oder geplanten Veränderungen - nach espérer que - statt eines Imperativs Futur composé Bildung: konjugierte Form von aller + Infinitiv -vais, vas, va, allons, allez, vont Signalwörter: - dans... ans, quand ..., bientôt, la semaine prochaine Gebrauch: - bei direkt bevorstehenden Handlungen oder Ereignissen - bei Informationen über ein Vorhaben oder eine Entscheidung Signalwörter: c'est heure, maintenant, tout de suite, d'ici quelques minutes Futur antérieur (Futur II) Bildung: être oder avoir im Futur simple + Participe passé - être: serai, seras, sera, serons, serez, serrent - avoir: aurai, auras, aura, aurons, aurez, auront ● Gebrauch: abgeschlossene Zukunft (Vergangenheit in der Zukunft) 3 Conditionnel présent Bildung: Stamm des Futur simple + -ais,-ais, -ait, -ions, -iez, -aient ● Gebrauch: ● Conditionnel passé Bildung: avoir / être im Conditionnel présent + participé passé - avoir: aurais, aurais, aurait, aurions, auriez, auraient - être: serais, serais, serait, serions, seriez, seraient Gebrauch: Darstellung von nicht erfüllten Sachverhalten in der Vergangenheit ● - bei Wünschen - bei Ratschlägen ● - bei höflichen Bitten - bei Vorschlägen und Empfehlungen - bei Vermutungen - bei Wiedergaben nicht bestätigter Nachrichten Imperativ - bei Vorwürfen - bei Bedauern - bei Wiedergabe nicht bestätigter Nachrichten in der Vergangenheit 2. Person Singular Présent - Aufforderung an ein Gegenüber: Écoute bien! 1. Person plural Présent ● - Aufforderung an die eigene Gruppe: Écoutons bien! 2. Person plural Présent - Aufforderung an mehrere Gegenüber oder höfliche Anrede: Écoutez bien! bei reflexiven Verben tritt das unverbundene Pronomen hinter den Imperativ - Tais-toi! Dépêchez-vous! Si-Sätze (Konditionalsatz) In der Gegenwart: Тур І Si-Satz: Si + Présent Hauptsatz: Présent oder Futur ● realistische Voraussetzung mit möglicher bzw. sehr wahrscheinlicher Erfüllung Тур II ● Si-Satz: Si + Imparfait Hauptsatz: Conditionnel présent unrealistische Voraussetzung mit möglicher aber unwahrscheinlicher Erfüllung In der Vergangenheit: Тур III ● Si-Satz: Si + plus-que-parfait Hauptsatz: Conditionnel passé ● unrealistische Voraussetzung mit unmöglicher Erfüllung Gebrauch: Ausrede, Bedauern; Vorwürfe; Wunsch, Vorschlag, Aufforderung 4 Subjonctif Bildung: Stamm der 3. Person plural + -es, -es, e, -ions, -iez, -ent (présent) Sonderformen: ● je tu il / elle /on nous vous ils/elles je tu il / elle /on nous vous ils/elles ● avoir aie aies ait ayons ayez aient pouvoir puisse puisses puisse puissions puissiez puissent -> demander que -> exiger que -> interdire que -> ordonner que être sois sois soit -> Ausdruck der Angst -> je trouve dangereux que -> je crains que -> j'ai peur que soyons soyez soient -> Ausdruck der Belustigung -> cela m'amuse que -> je trouve drôle que -> c'est amuse que vouloir veuille veuilles veuille voulions vouliez veuillent Gebrauch: - Ausdruck einer Notwendigkeit oder einer Forderung: -> durch Verben -> autoriser que -> défendre que - il faut que - Ausdruck eines Gefühls, einer Wertung: aller aille ailles aille allions alliez aillent -> Ausdruck der Zufriedenheit -> j'adore, aime, je comprend que -> je suis content, fier (...) que -> je trouve important (...) que -> c'est bien, génial (...) que -> cela m'arrange, me rassure que -> Ausdruck der Unzufriedenheit -> je déteste, refuse (...) que -> c'est horrible, scandaleux que devoir doive doives doive devions deviez doivent faire fasse fasses fasse fassions fassiez fassent savoir sache saches sache sachions sachiez sachent -> durch unpersönliche Ausrücke ->il arrive que -> il faut que -> il importe que -> il se peut que -> il est temps que -> il vaut mieux que -> Ausdruck des Bedauerns -> je regrette que -> je suis désolé(e) que -> c'est bête, dommage, ennuyeux que -> Ausdruck des Erstaunens -> je trouve bizarre, étonnant que -> je suis étonne(e), surpris(e) que -> ça / cela m'étonne, me surprend que -> Ausdruck der Empörung j'ai honte que -> je suis choqué(e), déçu(e) que -> c'est un malheur que -> cela me déçoit, m'ennuie (...) que -> c'est trouve injuste, inutile (...) que -> Ausdruck des Zweifels -> je doute que -> c'est curieux, étrange, possible que 5 Gebrauch - Ausdruck des Sagens, des Denkens, des Meinens (durch Verneinung und Zweifel) -> Verben: -> être + Adjektiv -> ne pas admettre que -> ne pas aimer que -> ne pas croire que -> ne pas dire que -> ne pas être d'avis que ● -> ne pas penser que -> ne pas trouve que -> Fragen - Ausdruck einer Bitte eines Vorschlags oder eines Wunsches -> accepter que -> permettre que -> aimer que -> vouloir bien que -> attendre que -> souhaiter que -> avoir envie que -> préférer que -> désirer que -> proposer que Passiv - nach mit que zusammengesetzten -> Absicht: afin que, pour que -> Grund: de crainte que, de peur que -> Bedingung: à condition que, à supposer que, pourvu que, à moins que -> gewünschte Folge: de façon de, de manière que, de sorte que -> Gegensatz: bien que, quoique -> Zeit: avant que, en attendant que, jusqu'à ce que -> Art und Weise: sans que Ausnahme: Indikativ nach: ,,heureusement que" & ,,il paraît que" & ,,espère" -> je suis convaincu que -> je suis certaine que -> je suis persuadé que -> je suis sûr que -> c'est évident que -> c'est clair que -> c'est vrai que Subjonctif passé Bildung: Subjonctif von avoir / être + participe passé des Verbs -> avoir: aie, aies, ait, ayons, aye, aient -> être: sois, sois, soit, soyons, soyez, soient Ce tableau Konjunktiven Bildung: être + Verb (in Zeit vom Aktivsatz) - Aktiv: Subjekt + Verb + direktes Objekt Van Gogh a peint ce tableau - Passiv: Subjekt être + participe passé + par... a été peint + par Van Gogh Passiversatz: - on + Verb in der 3. Person -> Bsp.: On trouve une copie du tableau au musée d'Orsay à Paris. - reflexive Verben -> Bsp.: Une copie du tableau se trouve au musée d'Orsay à Paris. - se laisser / se faire + Infinitiv en 1888. en 1888. -> Bsp.: Van Gogh s'est laissé convaincre par son frère d'en réaliser une copie. En 1888, Van Gogh se coupe l'oreille et va se faire soigner par un médecin. 6 Die indirekte Rede Allg.: Die indirekte Rede Bildung: redeeinleitendes Verb + que + Aussagesatz - redeeinleitende Verben: affirmer, apprécier, ajouter, dire, écrire, estimer, expliquer, penser, préciser, raconter, rajouter, répéter, savoir, trouve que - Bsp.: Le Petit Prince dit: « Les grandes personnes sont décidément très très bizarres. >> -> Le Petit Prince dit que les grandes personnes sont décidément très très bizarres. Anpassungen: - Pronomen, Verbendungen, Begleiter an die berichtende Person - Zeitangaben - ggs. Ortsangaben (z.B. ici -> là-bas) Imperativsatz: direkte Rede wird ersetzt durch... (Bsp.: « Apprivoise-moi!"» dit-il.) - Satz mit devoir (Bsp.: Il dit que Petit Prince qu'il doit l'apprivoiser.) - Infinitivsatz (Bsp.: Il demande au Petit Prince de l'apprivoiser.) - Satz im Subjonctif (Bsp.: Il veut que le Petit Prince l'apprivoise.) -> das einleitende Verb ändert sich Indirekte Frage ● ● indirekte Gesamtfrage: mit si - frageeinleitende Verben: (se) demander si, ignorer si, ne pas savoir si, vouloir si, (se) poser la question de savoir si - wie bei der indirekten rede: Angleichung von Pronomen, Verbendung, Begleiter - Bsp.: « Faut-il obliger les ados à déconnecter? » -> On peut se demander si l'on doit obliger les ados à déconnecter. indirekte Teilfrage: Frage nach Personen, Sachen oder mit Fragewort - Frage nach Personen = qui -> Bsp.: Qui (est-ce qui) est toujours connecté? Le texte explique qui est toujours connecté. ● - Frage nach Sachen = ce qui -> Bsp.: Qu'est-ce qui rend les ados dépressifs? ● Le texte explique ce qui rend les ados dépressifs. - Frage nach Sachen = ce que -> Bsp.: Qu'est-ce que les parents doivent faire? Le texte soulève la question de savoir ce que les parents doivent faire. - Frage mit Fragewörter -> Bsp.: Elle demande: ,,»>Comment, quand, pourquoi, où sont-ils connectés? >> Elle se demande comment, quand, pourquoi, où ils sont déconnectés. Die Zeitfolgen Gegenwart: Présent, Futur simple, Futur composé = bleibt in derselben Zeit ● Vergangenheit: Présent -> Imparfait Passe composé -> Plus-que-parfait Futur simple -> Conditionnel présent Futur antérieur -> Conditionnel passé Imparfait, Plus-que-parfait, Conditionnel -> bleiben unverändert rede- oder frageeinleitende Verben: - im Passé composé (dire, affirmer, constater, préciser, répondre, déclarer, annoncer) - im Imparfait (croire, penser, ignorer, ne pas savoir) 7 Zeitangaben hier -> la veille -> deux jours avant -> deux jours plus tôt -> le samedi précédent la semaine/le mois/l'année dernier(ère) -> la semaine / le mois l'année précédent(e) ● maintenant -> à ce moment-là -> à ce moment-là -> ce jour-là -> ce matin / soir-là -> cette semaine /années-là -> le lendemain ● avant-hier il y a deux jours ● samedi dernier ● ● ● en ce moment • aujourd'hui ● ce matin / soir ● cette semaine / année demain dans deux jours -> deux jours après -> le surlendemain ● samedi prochain -> le samedi suivant ● la semaine/le mois/l'année prochain(e) -> la semaine/le mois/l'année suivant(e) ● après-demain Die Objektpronomen Direkte Objektpronomen ● Singular 1. Person Sg. 2. Person Sg. 3. Person Sg. ● Form: ersetzen ein direktes Objekt aider qn contredire qn précéder qn ● me (m') te (t') le/la (l') Gebrauch: me, te, nous, vous ersetzen Personen; le, la, les Personen und Sachen -> stehen in der Regel zwischen dem Subjekt und dem Verb - zur Vermeidung von Wiederholungen Verben mit direktem Objekt: applaudir qn croire qn remercier qn Singular 1. Person Sg. 2. Person Sg. 3. Person Sg. ● Verben mit indirektem Objekt: acheter qc à qn distribuer qc à qn enlever qc à qn manquer à qn offrir qc à qn rappeler qc à qn Plural 1. Person Pl. 2. Person Pl. 3. Person Pl. me (m') te (t') lui Indirekte Objektpronomen Form: ersetzen Personen, die bei Verben mit à ein indirektes Objekt bilden Plural apporter qc à qn donner qc à qn envoyer qc à qn mentir à qn parler à qn répondre à qn / qc assister qn écouter qn rencontrer qn nous vous les 1. Person Pl. 2. Person Pl. 3. Person Pl. demander qc à qn écrire qc à qn expliquer qc à qn montrer qc à qn prendre qc à qn souhaiter qc à qn attendre qn féliciter qn suivre qn nous vous leur dire qc à qn emprunter qc à qn faire envie à qn obéir à qn raconter qc à qn téléphoner à qn 8 Indirektes Objektpronomen: y Gebrauch: y als Stellvertreter für ... - Ortsangaben mit à, dans, en, sous, sur, ... - mit à eingeleitete Wortgruppen -> kann nicht verwendet werden vor Verbformen von aller im Futur simple oder Conditionnel simple (dann là-bas) Indirektes Objektpronomen: en ● Gebrauch: en als Stellvertreter für ... - Ortsangaben mit de -Sachbezeichnungen mit unbestimmten Artikel - bei Menschenmengen -Sachbezeichnungen als indirektes Objekt mit de - Sachbezeichnungen mit dem Teilungsartikel - Besitzverhältnissen mit de - Zahlwörtern Abfolge der Objektpronomen Moi, Toi, Lui /elle, Subjekt (ne) Nous, Vous, Eux / Elles Singular 1. Person Sg. 2. Person Sg. 3. Person Sg. ● me te se nous vous ● Objektpronomen steht vor dem konjugierten Verb ● Negation schließt Pronomen und konjugiertes Verb ein bei Infinitiv, steht es vor dem Infinitiv nur y und en können dabei noch direkt vor dem Verb stehen Die Reflexivpronomen Form: stehen in derselben Person wie das Subjekt - in der Regel zwischen Subjekt und Verb le la les me (m') te (t') se (s') Die Verneinung ne... pas (encore) ne... (plus) rien ne ... (plus) personne ● ne ... que seulement lui leur (noch) nicht nichts (mehr) niemanden (mehr) Plural 1. Person Pl. 2. Person Pl. 3. Person Pl. y/en Gebrauch: können direktes und indirektes Objekt sein - on wird im Passiv durch se ersetzt - beim Imperativ werden die unverbundenen Pronomen verwendet nous vous ses ne ... plus ne ... . (plus) jamais ne ... encore jamais Verb (pas) nicht mehr nie (mehr) noch nie 9 Die unverbundenen Pronomen ● Form: (ggfs. auch soi) Singular 1. Person Sg. 2. Person Sg. 3. Person Sg. ● ● ● moi toi lui (m.)/elle (f.) Die Demonstrativpronomen Form: ersetzen ein vorher erwähntes Nomen oder einen Sachverhalt Plural ceux celles männlich weiblich Plural 1. Person Pl. 2. Person Pl. 3. Person Pl. Gebrauch: - allein (Bsp.: Qui connaît la réponse? Toi? - Oui, moi.) - nach Präposition (Bsp.: Tu te souviens d'elle? - Oui, je me souviens de toi!) - zur Verstärkung als Subjekt oder Objekt (Bsp.: Moi, je vais...) - beim Vergleich (Bsp.: L'homme à gauche est petit, l'homme à droite est plus grand que lui.) - im Imperativsatz (Bsp.: Réponds-moi!) - nach être (Bsp.: Oui, c'est moi!) mit on wird nous als Verstärkung verwendet (Bsp.: Nous, on est contents.) Singular celui celle ce, c' (neutral) als Subjekt vor être ● ceci (neutral) für folgenden Gegensand oder Sachverhalt ● nous vous eux (m.)/elles (f.) Singular mon ton son notre votre leur Gebrauch: - mit -ci/-là (Bsp.: Celui-ci s'appelle Philippe et celui-là, c'est Driss.) - mit einer Präposition à, avec, de, sur ... (Bsp.: Celui de gauche, c'est Philippe.) - mit einem Relativpronomen qui, que, dont, où (Bsp.: Parmi ceux qui font partie...) - kommen Personal- und Demonstrativpronomen vor so ersetzen celui-ci und celle ci das Objekt (Bsp.: Il a peint ce tableau. Il a appelé celui-ci la trahison des images.) Possessivpronomen Gebrauch: ersetzen ein Nomen; drücken eine Zuordnung oder Zugehörigkeit zu einer Person oder Sache aus Plural le mien / la mienne mes le tien / la tienne tes le sien / la sienne ses le nôtre nos le vôtre VOS le leur leurs richtet sich ausschließlich nach dem Nomen les miens / les miennes les tiens / les tiennes les siens / les siennes les nôtres les vôtres les leurs 10 Relativpronomen ● qui, que dont: Stellvertreter für Ergänzungen mit de - Verben mit de (Bsp.: Les moyens dont l'auteur se sert sont polémique. (se servir de)) - Nomen mit de (Bsp.: Il décrit un parti dont la majorité est contre la loi. (la majorité de)) - Adjektive mit de (Bsp.: Il parle dont il n'est pas du tout content. (être content de)) -Zahlwörter mit de (Bsp.: Il parle du grand nombre dont cinq ont voté contre. (cinq de)) c'est / ce sont ... qui / que / dont: heben ein Satzelement vor - c'est ... qui = Subjekt (Bsp.: C'est le résultat qui compote.) - c'est ... que = Objekt (Bsp.: C'est le résultat que tu dois trouver.) - c'est ... dont = Objekt mit de (Bsp.: C'est le livre dont ils ont besoin.) ● ● ● ce qui, ce que, ce dont: hängen von einem Verb oder einer Adjektivergänzung ab - ce qui = Subjekt vom Verb im Relativsatz (Bsp.: Je ne savais pas ce qui m'attendait.) - ce que = Objekt vom Verb im Relativsatz (Bsp.: Elle est fière de ce qu'elle a fini.) - ce dont = Objekt vom Verb mit de im Relativsatz (Bsp.: Je ne sait plus ce dont on parle.) -> können durch tout verstärkt werden Verkürzungen Gérondif ● celui qui, celui que, celui dont - qui = Subjekt im Relativsatz (Bsp.: Voici Charles: c'est celui qui est ...) - que = Objekt im Relativsatz (Bsp.: Celui que nous voyons en bas à droite, c'est ...) - dont = Objekt im Relativsatz bei Verben mit de (Bsp.: Celui dont on parle joue ...) lequel, laquelle, lesquels, lesquelles - Präpositionen: à et de (Verschmelzung), sur, dans, devant, par ● Bildung: en + Stamm der 1.Person Plural + -ant Gebrauch: - drückt eine Gleichzeitigkeit aus - beschreibt die Art und Weise bei einem Vorgang Sonderformen: avoir = en ayant; être en étant; savoir = en sachant Participe présent (Bildung: Stamm der 1.Person plural + -ant) Participe passé ● Nominalisierung (Bildung: Präposition + Nomen) Infinitivkonstruktion: wenn Haupt- und Nebensatz dasselbe Subjekt haben Verkürzung bei zeitlichen oder kausalen Bezügen (Ersetzungen) Infinitivkonstruktion: de peur / de crainte que / sans que / à condition que / afin que / pour que Nominalisierung: dès que / depuis que / jusqu'à ce que / en attendant que / dans le cas de Gérondif: zwei Hauptsätze / quand / lorsque / pendant que / bien que / quoique / alors que Infinitivkonstruktion + Nominalisierung: après que / avant que / au moment où ● Participe présent + Nominalisierung + Infinitivkonstruktion: comme / parce que Gérondif + Infinitivkonstruktion: si-Sätze 11