Geographie/Erdkunde /

Globalisierung

Globalisierung

 Globalisierung
Voraussetzungen:
= internationales Beziehungsgeflecht
Bereiche: Politik, Wirtschaft, Umwelt, Kommunikation, Kultur
Kommunika

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

163

Globalisierung

user profile picture

lou:)

270 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/9/10

Ausarbeitung

Ausarbeitung über Globalisierung. Was ist Globalisierung? Gewinner und Verlierer Globalisierung am Beispiel von China

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Globalisierung Voraussetzungen: = internationales Beziehungsgeflecht Bereiche: Politik, Wirtschaft, Umwelt, Kommunikation, Kultur Kommunikation -> ,,Weltsprache(n)“; technisch (Internet, Telefon, usw.) Akzeptanz von Strukturen Entwicklung von Transportwesen Normierung (wie zum Beispiel von Containern) Massenproduktion (hauptsächlich in Entwicklungsländern) Wer sind die Gewinner und Verlierer der Globalisierung? Gewinner: -> Großunternehmen (Global Player) -> Exportgesellschaften -> Verbraucher -> Menschen mit Internetzugang -> Entwicklungsländer profitieren vom Know-how der Firmen der Industrieländer Verlierer: -> kleine Unternehmen -> (Deutsche) Textilindustrie -> Tiere und Umwelt -> Kinder in Entwicklungsländern (fehlende Schulzeit) -> Bürger der Produktion Globalisierung am Beispiel von China: Kontinuierliches Wachstum der chinesischen Wirtschaft Kontinuierliche Steigerung der Qualität der Produkte Zunahme der ausländischen Direktinvestitionen -günstige Löhne -Großer Absatzmarkt -Joint-Venture-Abkommen -> gemeinsame Produktion von ausländischen und chinesischen Firmen; chinesische Firmen bekommen das Know-how der Industrieländer. Einrichtung von Sonderwirtschaftszonen mit hervorragender Infrastruktur

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geographie/Erdkunde /

Globalisierung

Globalisierung

user profile picture

lou:)

270 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/9/10

Ausarbeitung

Globalisierung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Globalisierung
Voraussetzungen:
= internationales Beziehungsgeflecht
Bereiche: Politik, Wirtschaft, Umwelt, Kommunikation, Kultur
Kommunika

App öffnen

Teilen

Speichern

163

Kommentare (1)

M

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Ausarbeitung über Globalisierung. Was ist Globalisierung? Gewinner und Verlierer Globalisierung am Beispiel von China

Ähnliche Knows

4

Lernzettel Globalisierung

Know Lernzettel Globalisierung  thumbnail

166

 

12

7

globalisierung/global player

Know globalisierung/global player  thumbnail

16

 

11/12

Globalisierung

Know Globalisierung thumbnail

218

 

12

8

Globalisierung

Know  Globalisierung thumbnail

45

 

12

Mehr

Globalisierung Voraussetzungen: = internationales Beziehungsgeflecht Bereiche: Politik, Wirtschaft, Umwelt, Kommunikation, Kultur Kommunikation -> ,,Weltsprache(n)“; technisch (Internet, Telefon, usw.) Akzeptanz von Strukturen Entwicklung von Transportwesen Normierung (wie zum Beispiel von Containern) Massenproduktion (hauptsächlich in Entwicklungsländern) Wer sind die Gewinner und Verlierer der Globalisierung? Gewinner: -> Großunternehmen (Global Player) -> Exportgesellschaften -> Verbraucher -> Menschen mit Internetzugang -> Entwicklungsländer profitieren vom Know-how der Firmen der Industrieländer Verlierer: -> kleine Unternehmen -> (Deutsche) Textilindustrie -> Tiere und Umwelt -> Kinder in Entwicklungsländern (fehlende Schulzeit) -> Bürger der Produktion Globalisierung am Beispiel von China: Kontinuierliches Wachstum der chinesischen Wirtschaft Kontinuierliche Steigerung der Qualität der Produkte Zunahme der ausländischen Direktinvestitionen -günstige Löhne -Großer Absatzmarkt -Joint-Venture-Abkommen -> gemeinsame Produktion von ausländischen und chinesischen Firmen; chinesische Firmen bekommen das Know-how der Industrieländer. Einrichtung von Sonderwirtschaftszonen mit hervorragender Infrastruktur

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen