Wirtschaft und Recht /

Organe der EU

Organe der EU

 EUROPAISCHER RAT
ZUSAMMENSETZUNG: Staats- & Regierungschefsstaaten + Komissionspräsident
+Präsident des europäischen Rates (thohe Vertreter

Organe der EU

user profile picture

lenivllmr

144 Followers

Teilen

Speichern

115

 

11/12/13

Lernzettel

Hier ist eine Zusammenfassung zu den wichtigen Organen der EU, die ich mir für‘s Abi gemacht habe. Ich hoffe sie hilft euch weiter und bei Fragen könnt ihr mir gerne schreiben :)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

EUROPAISCHER RAT ZUSAMMENSETZUNG: Staats- & Regierungschefsstaaten + Komissionspräsident +Präsident des europäischen Rates (thohe Vertreter der Union für Außen- & Sicherheitspolitik) AUFGABEN: 1) Impulse für Entwicklung (Orientierung, Leitliniengebung, Lenkung) 2) algemeine politische Zielvorstellung und Prioritaten (wirtschaftliche Koordinierung) keine gesetzgebende Gewalt! 3) strategische Interessen + Ziele der Außenpolitik (intern. Akleur) 4) schlägt dem Parlament den komissionspräsident vor 5) wahl/Beschlussinstanz: wählt die hohen Vertreler (qualifizierte Mehrheit -55% der Mitgliedsstaaten, die insgesamt 65%. der Gesamtbevölkerung ausmacht) mit Zustimmung des Komissionspräsidenten PRASIDENT DER KOMISSION ✓ →wird vom europäischen Rat nominiert und vom Parlament mit absoluter Mehrheit (mehr als 50%) bestätigt: -wenn. dies nicht erreicht, muss europ. Rat neuen Kandidat. mit qualifizierter Hehrheit ernennen AUFGABEN: 1) Bestimmung politischer Leitlinien, nach denen die Komission arbeitet 2) vertritt die EU-komission 3) bestimmt Aufgabenbereiche der komissionsmitglieder → Ursula von der Leyen KOMMISSION ZUSAMMENSETZUNG: aus jedem Land ein Vertreter. (insg 27), der alle 5 Jahre neu ernannt wird → soll kein. nationales Interesse vertreten sondern Interesse der EU AUFGABEN: 1) gesetzgebendes Organ der EU alleiniges PRASIDENT DES EUROPAISCHEN RATES → wird vom europäischen Rat auf 2 1/2 Jahre mit qualifizierter Mehrheit. gewählt (1 mal wiederwahl möglich) 1) darf nicht in einem einzelstaatlichen Amt vertreten sein 21 Vorsitz und Leiter des europäischen Rats. 3) Vertritt die EU nach außen Initiativrecht Motor der Eu: macht Rat & Parlament Vorschläge für Gesetze diese stützen sich auf komissions- vorschläge 21 setzt Eu-Politik um &...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

verwaltel den Haushalt. (Exekutivorgan) 3) überwachung wirtschaftspolitischer Koordinierung (Kontrollorgan) + Kontrolle der Einhaltung des EU-Rechts durch Hitgliedsstaaten HOHE VERTRETER für Außen-&Sicherheitspolitik wird mit qualifizierter Mehrheit durch europäischen Rat nach Zustimmung des Komissionspräsidenten gewählt AUFGABEN: 1) Vizepräsident der EU-Komission, Vorsitzender des Rates für auswertige Angelegenheiten, Außenbeauftragter des europ. Rates. 2) Doppelhut: verantwortlich für gesamten auswärtigen Haushalt 3)Vertretung nach außen 4) Vorschläge GASP + Durchführung union europäische PARLAMENT ZUSAMMENSETZUNG: 70S Abgeordnete aus den Mitgliedstaaten (Anzahlpro Staat nach Bevölkerungszahl) Wahl alle fünf Jahre direkt durch Bürger AUFGABEN: 1) Rechtssetzung → kein Gesetziniativrecht, Legislative, Wahlfunktion 2) Zustimmung bei Entritt. von Staaten 3) Verabschiedung der Haushalts-/ Entscheidungskompetenz gemeinsam mit Ministerrat, u.a über Ausgaben der Eu 4) Kontrolle über alle Organe 5) stimmt Benennung der Komissionsmitglieder zu 6) Systemgestaltung (Beitrittsabkommen, Vertrags- anderung) 7) wählt komissionspräsident auf Vorschlag des europ. Rats MINISTERRAT ZUSAMMENSETZUNG: jeweils ein zuständiger Ressortminister, tagt aufgrund von verschiedenen Themen in unterschiedlichen Zusammensetzung, wenn keine bestimmte Thematike: Außenminister Vorsitz (regelt alles & setzt Schwerpunkte) wechselt alle 6 Monate nach Rotationsprinzip AUFGABEN: A) Rechtssetzung verabschiedet mit Parlament Gesetze mit qualifizierter Mehrheit 2) kontrolle koordiniert die Zusammenarbeit nationaler Gerichte, ermahnt Mitgliedsst bei Strafsachen, kontrolliert Komission, hat alleinige Entscheidungs- befugnis in Außen-Sicherheitspolitik 3) schließt internationale übereinkünfte, zentrale Entscheidungsbefugnis für interne und externe Aktivitäten 4)stellt mit Parlament Haushaltsplan auf und genehmigt ihn 5) Festlegung der Leitlinien der GASP (gemeinsame Außen- & Sicherheitspolitik) auf Grundlage des europäischen Rats

Wirtschaft und Recht /

Organe der EU

user profile picture

lenivllmr  

Follow

144 Followers

 EUROPAISCHER RAT
ZUSAMMENSETZUNG: Staats- & Regierungschefsstaaten + Komissionspräsident
+Präsident des europäischen Rates (thohe Vertreter

App öffnen

Hier ist eine Zusammenfassung zu den wichtigen Organen der EU, die ich mir für‘s Abi gemacht habe. Ich hoffe sie hilft euch weiter und bei Fragen könnt ihr mir gerne schreiben :)

Ähnliche Knows

E

7

EU Institutionen

Know EU Institutionen  thumbnail

14

 

11/12/13

user profile picture

6

Alle EU Organe

Know Alle EU Organe  thumbnail

27

 

11/12/13

user profile picture

5

Europäische Union

Know Europäische Union thumbnail

545

 

11/12/10

M

2

Organe der Europäischen Union/ Gesetzgebungsverfahren

Know Organe der Europäischen Union/ Gesetzgebungsverfahren thumbnail

16

 

12

EUROPAISCHER RAT ZUSAMMENSETZUNG: Staats- & Regierungschefsstaaten + Komissionspräsident +Präsident des europäischen Rates (thohe Vertreter der Union für Außen- & Sicherheitspolitik) AUFGABEN: 1) Impulse für Entwicklung (Orientierung, Leitliniengebung, Lenkung) 2) algemeine politische Zielvorstellung und Prioritaten (wirtschaftliche Koordinierung) keine gesetzgebende Gewalt! 3) strategische Interessen + Ziele der Außenpolitik (intern. Akleur) 4) schlägt dem Parlament den komissionspräsident vor 5) wahl/Beschlussinstanz: wählt die hohen Vertreler (qualifizierte Mehrheit -55% der Mitgliedsstaaten, die insgesamt 65%. der Gesamtbevölkerung ausmacht) mit Zustimmung des Komissionspräsidenten PRASIDENT DER KOMISSION ✓ →wird vom europäischen Rat nominiert und vom Parlament mit absoluter Mehrheit (mehr als 50%) bestätigt: -wenn. dies nicht erreicht, muss europ. Rat neuen Kandidat. mit qualifizierter Hehrheit ernennen AUFGABEN: 1) Bestimmung politischer Leitlinien, nach denen die Komission arbeitet 2) vertritt die EU-komission 3) bestimmt Aufgabenbereiche der komissionsmitglieder → Ursula von der Leyen KOMMISSION ZUSAMMENSETZUNG: aus jedem Land ein Vertreter. (insg 27), der alle 5 Jahre neu ernannt wird → soll kein. nationales Interesse vertreten sondern Interesse der EU AUFGABEN: 1) gesetzgebendes Organ der EU alleiniges PRASIDENT DES EUROPAISCHEN RATES → wird vom europäischen Rat auf 2 1/2 Jahre mit qualifizierter Mehrheit. gewählt (1 mal wiederwahl möglich) 1) darf nicht in einem einzelstaatlichen Amt vertreten sein 21 Vorsitz und Leiter des europäischen Rats. 3) Vertritt die EU nach außen Initiativrecht Motor der Eu: macht Rat & Parlament Vorschläge für Gesetze diese stützen sich auf komissions- vorschläge 21 setzt Eu-Politik um &...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

verwaltel den Haushalt. (Exekutivorgan) 3) überwachung wirtschaftspolitischer Koordinierung (Kontrollorgan) + Kontrolle der Einhaltung des EU-Rechts durch Hitgliedsstaaten HOHE VERTRETER für Außen-&Sicherheitspolitik wird mit qualifizierter Mehrheit durch europäischen Rat nach Zustimmung des Komissionspräsidenten gewählt AUFGABEN: 1) Vizepräsident der EU-Komission, Vorsitzender des Rates für auswertige Angelegenheiten, Außenbeauftragter des europ. Rates. 2) Doppelhut: verantwortlich für gesamten auswärtigen Haushalt 3)Vertretung nach außen 4) Vorschläge GASP + Durchführung union europäische PARLAMENT ZUSAMMENSETZUNG: 70S Abgeordnete aus den Mitgliedstaaten (Anzahlpro Staat nach Bevölkerungszahl) Wahl alle fünf Jahre direkt durch Bürger AUFGABEN: 1) Rechtssetzung → kein Gesetziniativrecht, Legislative, Wahlfunktion 2) Zustimmung bei Entritt. von Staaten 3) Verabschiedung der Haushalts-/ Entscheidungskompetenz gemeinsam mit Ministerrat, u.a über Ausgaben der Eu 4) Kontrolle über alle Organe 5) stimmt Benennung der Komissionsmitglieder zu 6) Systemgestaltung (Beitrittsabkommen, Vertrags- anderung) 7) wählt komissionspräsident auf Vorschlag des europ. Rats MINISTERRAT ZUSAMMENSETZUNG: jeweils ein zuständiger Ressortminister, tagt aufgrund von verschiedenen Themen in unterschiedlichen Zusammensetzung, wenn keine bestimmte Thematike: Außenminister Vorsitz (regelt alles & setzt Schwerpunkte) wechselt alle 6 Monate nach Rotationsprinzip AUFGABEN: A) Rechtssetzung verabschiedet mit Parlament Gesetze mit qualifizierter Mehrheit 2) kontrolle koordiniert die Zusammenarbeit nationaler Gerichte, ermahnt Mitgliedsst bei Strafsachen, kontrolliert Komission, hat alleinige Entscheidungs- befugnis in Außen-Sicherheitspolitik 3) schließt internationale übereinkünfte, zentrale Entscheidungsbefugnis für interne und externe Aktivitäten 4)stellt mit Parlament Haushaltsplan auf und genehmigt ihn 5) Festlegung der Leitlinien der GASP (gemeinsame Außen- & Sicherheitspolitik) auf Grundlage des europäischen Rats