Geschichte /

die neue Ostpolitik unter Willy Brandt

die neue Ostpolitik unter Willy Brandt

 Die neue Ostpolitik unter
Willy Brandt
Inhalt: Bemühung westlicher Staaten gegenüber der Sowjetunion und kommunistische Staaten
Möglich dur

die neue Ostpolitik unter Willy Brandt

user profile picture

Studygraphy

4224 Followers

Teilen

Speichern

121

 

11/12/10

Lernzettel

-Entspannungspolitik - Ostverträge - Grundlagenvertrag

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Die neue Ostpolitik unter Willy Brandt Inhalt: Bemühung westlicher Staaten gegenüber der Sowjetunion und kommunistische Staaten Möglich durch: ● Vereinbarung über Rüstungskontrollen ● Gewaltverzicht Entspannungspolitik: Wann 60er Jahre : Intensive politische, wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen BRD gab Hallstein-Doktrin auf (dennoch gravierende Probleme zwischen Ost-und Westmächte) Ostverträge: Wann zwischen 1970 und 1973 geschlossene Verträge Wer: zwischen BRD (SPD/FDP- Koalition) und Sowjetunion, Polen, Tschechoslowakei ( und DDR-Grundlagenvertrag) Inhalt: ● BRD bestätigt Grenzen nach 1945 ● BRD wollte auf ,,Zustand des Friedens in Europa" hinarbeiten, indem das deutsche Volk ,,in freier Selbstbestimmung seine Einheit" wiedererlangen kann Gegenleistung der SU: ,,Viermächte-Abkommen" über Berlin anerkannt + besondere Bindung West- Berlins an die BRD ➜ 1971: ,,Transit-Abkommen" = Verkehr zwischen BRD plus West-Berlin wieder in größerem Umfang möglich Grundlagenvertrag: Unterschrieben: 21. Dezember 1972 In Kraft getreten: Mai 1973 Inhalt: BRD und DDR → Erkennen sich als gleichberechtigte Staaten an (kein Ausland für einander) Verpflichten sich zu gut-nachbarschaftlichen Beziehungen Recht des deutschen Volkes seine Einheit in ,,freier Selbstbestimmung" anzustreben (=,,Brief zur deutschen Einheit") Erleichterungen im Reiseverkehr ABER: völkerrechtliche Anerkennung der DDR durch die BRD nicht gewährt ➜ Frage nach der Staatsbürgerschaft bleibt offen Mauer + Schießbefehl existieren weiter

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geschichte /

die neue Ostpolitik unter Willy Brandt

user profile picture

Studygraphy  

Follow

4224 Followers

 Die neue Ostpolitik unter
Willy Brandt
Inhalt: Bemühung westlicher Staaten gegenüber der Sowjetunion und kommunistische Staaten
Möglich dur

App öffnen

-Entspannungspolitik - Ostverträge - Grundlagenvertrag

Ähnliche Knows

user profile picture

21

Bau der Berliner Mauer

Know Bau der Berliner Mauer  thumbnail

109

 

9/10

user profile picture

1

Die Geschichte der BRD

Know Die Geschichte der BRD thumbnail

6

 

11/12/10

user profile picture

1

Erich Honecker

Know Erich Honecker thumbnail

190

 

11/12/13

user profile picture

19

Bau der Berliner Mauer

Know Bau der Berliner Mauer  thumbnail

17

 

10

Die neue Ostpolitik unter Willy Brandt Inhalt: Bemühung westlicher Staaten gegenüber der Sowjetunion und kommunistische Staaten Möglich durch: ● Vereinbarung über Rüstungskontrollen ● Gewaltverzicht Entspannungspolitik: Wann 60er Jahre : Intensive politische, wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen BRD gab Hallstein-Doktrin auf (dennoch gravierende Probleme zwischen Ost-und Westmächte) Ostverträge: Wann zwischen 1970 und 1973 geschlossene Verträge Wer: zwischen BRD (SPD/FDP- Koalition) und Sowjetunion, Polen, Tschechoslowakei ( und DDR-Grundlagenvertrag) Inhalt: ● BRD bestätigt Grenzen nach 1945 ● BRD wollte auf ,,Zustand des Friedens in Europa" hinarbeiten, indem das deutsche Volk ,,in freier Selbstbestimmung seine Einheit" wiedererlangen kann Gegenleistung der SU: ,,Viermächte-Abkommen" über Berlin anerkannt + besondere Bindung West- Berlins an die BRD ➜ 1971: ,,Transit-Abkommen" = Verkehr zwischen BRD plus West-Berlin wieder in größerem Umfang möglich Grundlagenvertrag: Unterschrieben: 21. Dezember 1972 In Kraft getreten: Mai 1973 Inhalt: BRD und DDR → Erkennen sich als gleichberechtigte Staaten an (kein Ausland für einander) Verpflichten sich zu gut-nachbarschaftlichen Beziehungen Recht des deutschen Volkes seine Einheit in ,,freier Selbstbestimmung" anzustreben (=,,Brief zur deutschen Einheit") Erleichterungen im Reiseverkehr ABER: völkerrechtliche Anerkennung der DDR durch die BRD nicht gewährt ➜ Frage nach der Staatsbürgerschaft bleibt offen Mauer + Schießbefehl existieren weiter

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen