Philosophie /

Thomas Hobbes

Thomas Hobbes

user profile picture

Annina

113 Followers
 

Philosophie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Thomas Hobbes

 DER MENSCH IM NATURZUSTAND
THOMAS HOBBES
Der Mensch ist....
....egoistisch,rücksichtslos in Bezug auf Interessen anderer, materiell und alt

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

256

Thomas Hobbes Philosophie über den Menschen im Naturzustand

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

DER MENSCH IM NATURZUSTAND THOMAS HOBBES Der Mensch ist.... ....egoistisch,rücksichtslos in Bezug auf Interessen anderer, materiell und altruistisch, ein Einzelgänger, streitsüchtig, konkurrenzdenkend, ich bezogen, skrupellos, auf Seblsterhaltung programmiert, misstrauisch, eitel, egozentrisch, skeptisch, habgierig, eifersüchtig, neidisch, missgünstig, zielstrebig, hartknäckig, kampflustig, besitzergreifend, aggressiv, gierig... Lösung zur Eindämmung des natürlichen Kampfzustandes Staatenbildung → Menschen sehen ein, dass sie zur Sicherung von Frieden und Ordnung ihr(e) Recht (e) an gewählte Repräsentanten abgeben ⇒beidseitig bindender...Gesellschaftsvertrag Der Naturzustand ⇒ohne reglementierende staatliche Gewalt Menschen sind von Natur aus gleich! (körperlich &geistlich) →> keine relevante über/unterlegenheit gegenüber anderen →Gleichheit der Fähigkeiten →Gleichheit der Ziele Problem: Wenn zwei das Gleiche wollen, teilenaber nicht möglichst, anstehen Konflikte dieser Vernichtung führen →Konsequenz: Unsicherheit, gegenseitiges Misstrauen →Menschliche Eigenschaft: Wunsch von anderen möglichst stark wertgeschätzt zuwerfen ->Handlungen, die Anerkennung verschaffen, sowie „verachtern" schaden ⇒d.h. Hauptkonflikt Konkurrenz Misstrauen Rumsucht Homo homini lupus Übergriffe/ Gewalt wegen: Gewinn Sicherheit Ansehen Folge: -Krieg -jeder gegen jeden

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Philosophie /

Thomas Hobbes

Thomas Hobbes

user profile picture

Annina

113 Followers
 

Philosophie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Thomas Hobbes

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 DER MENSCH IM NATURZUSTAND
THOMAS HOBBES
Der Mensch ist....
....egoistisch,rücksichtslos in Bezug auf Interessen anderer, materiell und alt

App öffnen

Teilen

Speichern

256

Kommentare (1)

H

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Thomas Hobbes Philosophie über den Menschen im Naturzustand

Ähnliche Knows

4

Hobbes, Locke, Rousseau Vergleich

Know Hobbes, Locke, Rousseau Vergleich thumbnail

307

 

11/12/13

4

Lernzettel zu Staatsphilosophie (Platon, Aristoteles, Hobbes)

Know Lernzettel zu Staatsphilosophie (Platon, Aristoteles, Hobbes) thumbnail

1923

 

12

2

Thomas Hobbes „Leviathan“

Know Thomas Hobbes „Leviathan“ thumbnail

353

 

13

John Lockes Staatsphilosophie

Know John Lockes Staatsphilosophie  thumbnail

1346

 

11/12/13

Mehr

DER MENSCH IM NATURZUSTAND THOMAS HOBBES Der Mensch ist.... ....egoistisch,rücksichtslos in Bezug auf Interessen anderer, materiell und altruistisch, ein Einzelgänger, streitsüchtig, konkurrenzdenkend, ich bezogen, skrupellos, auf Seblsterhaltung programmiert, misstrauisch, eitel, egozentrisch, skeptisch, habgierig, eifersüchtig, neidisch, missgünstig, zielstrebig, hartknäckig, kampflustig, besitzergreifend, aggressiv, gierig... Lösung zur Eindämmung des natürlichen Kampfzustandes Staatenbildung → Menschen sehen ein, dass sie zur Sicherung von Frieden und Ordnung ihr(e) Recht (e) an gewählte Repräsentanten abgeben ⇒beidseitig bindender...Gesellschaftsvertrag Der Naturzustand ⇒ohne reglementierende staatliche Gewalt Menschen sind von Natur aus gleich! (körperlich &geistlich) →> keine relevante über/unterlegenheit gegenüber anderen →Gleichheit der Fähigkeiten →Gleichheit der Ziele Problem: Wenn zwei das Gleiche wollen, teilenaber nicht möglichst, anstehen Konflikte dieser Vernichtung führen →Konsequenz: Unsicherheit, gegenseitiges Misstrauen →Menschliche Eigenschaft: Wunsch von anderen möglichst stark wertgeschätzt zuwerfen ->Handlungen, die Anerkennung verschaffen, sowie „verachtern" schaden ⇒d.h. Hauptkonflikt Konkurrenz Misstrauen Rumsucht Homo homini lupus Übergriffe/ Gewalt wegen: Gewinn Sicherheit Ansehen Folge: -Krieg -jeder gegen jeden

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen