Pablo Picasso

 Blaue Periode:
Farbe blau dominiert
- stellt Trauer, Tod und
Einsamkeit dar
- meistens Bettler und
Müttern mit Kindern
als Motiv
5 Punkte z

Pablo Picasso

L

Lea

25 Followers

Teilen

Speichern

106

 

11/12/10

Präsentation

Allgemeines

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Blaue Periode: Farbe blau dominiert - stellt Trauer, Tod und Einsamkeit dar - meistens Bettler und Müttern mit Kindern als Motiv 5 Punkte zu seiner Person: sehr eifersüchtig Frauen waren seine Musen - berühmt für Baskenmütze und einen Matrosen Pullover er ist ein macho impulsive Person 1900: Veröffentlichung von Illustrationen durch Zeitungen 66 Pablo Picasso Name: Pablo Ruiz Picasso "Das schlichte Leben" (blaue Periode) Die Gaukler (Harnekin Periode) Geburt/Tod: 25. Oktober 1881 - 08. April 1973 Herkunft: Spanien aus Malága Familie: Sohn eines Malers, hatte eine Ehefrau und vier Kinder - auch Harnekin Periode genannt Werke: etwa 50.000 Schlüsselwerk: das Gemälde „Les Demoiselles d' Avignon" = leitet Kubismus ein, Wendepunkt der abendländischen Malerei > analystische Kubismus Rosa Periode: - rosa, rot und orange Töne dominieren 1927: Bekanntschaft mit seiner damaligen Frau Marie die sein Modell wird und er nun vorwiegend frei figuralen Kompositionen geprägt ist - meistens Gaukler und Harlekinen als Motiv 1905-1907: zirkusmotive durch rosa Periode Porträt von Gertrude Stein entsteht Beruflicher Werdegang: als Maler,Grafiker,Bildhauer und Keramiker 1901-1904: Entwicklung seines eigenen Stils mit schwermütigen Figurenbildern 1936: nimmt Direktorenposten Schulzeit: mit 10 wurde er in Galicien an der Schule für bildende Künste Prado Museums in Madrid an aufgenommen mit 14 nach Barcelona gezogen -> Besuch einer Kunsthochschule „La Llotja" 1897 studierte er kurz an der königlichen Akademie von San Fernando-> Abbruch weil ihm die Lehrmethoden missfielen "Guernica" ist die künstlerische Umsetzung der Schrecken des spanischen Bürgerkriegs (Erinnerung an Zerstörung Gernikas = 1908-1917: neuer Stilwechsel wo afrikanische Masken ausschlaggebend sind und er wird begründete des Kubismus Ab 1915: Neben kubistischen Bildern, zeichnete er wieder realistische Ab 1919: Picassos Werke werden klassizistischer" Er griff auf mythologische Vorbilder der Antike zurück von 1949: 1941: schrieb er die 1961-1965: 1945: wird Ab 1947: dadaistische Komödie Vorsitzender des Anfertigungen Friedenstaube Erstellung „wie man wünsche am französisch =...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

wird ein Schwanz packt" spanischen Hilfskonitees Keramiken Wappen Symbol Kubismus = entwickelt von Picasso und Braque zwischen 1907/1910. Es leitet sich vom französischen Wort „Cube“ wie Würfel ab. Er behandelt künstlerische Reduzierung eines Objekts auf geometrische Formen wie Kugel, Kegel oder Pyramiden. von Betonskulp turen

L

Lea  

Follow

25 Followers

 Blaue Periode:
Farbe blau dominiert
- stellt Trauer, Tod und
Einsamkeit dar
- meistens Bettler und
Müttern mit Kindern
als Motiv
5 Punkte z

App öffnen

Allgemeines

Ähnliche Knows

P

2

Lernzettel für die 1. Klausur (Theorie-Teil)

Know Lernzettel für die 1. Klausur (Theorie-Teil) thumbnail

11

 

11/12/13

user profile picture

Biographie Picasso

Know Biographie Picasso thumbnail

30

 

12/9

F

3

Picasso

Know Picasso  thumbnail

4

 

11

X

2

Kubismus

Know Kubismus thumbnail

29

 

11/12/13

Blaue Periode: Farbe blau dominiert - stellt Trauer, Tod und Einsamkeit dar - meistens Bettler und Müttern mit Kindern als Motiv 5 Punkte zu seiner Person: sehr eifersüchtig Frauen waren seine Musen - berühmt für Baskenmütze und einen Matrosen Pullover er ist ein macho impulsive Person 1900: Veröffentlichung von Illustrationen durch Zeitungen 66 Pablo Picasso Name: Pablo Ruiz Picasso "Das schlichte Leben" (blaue Periode) Die Gaukler (Harnekin Periode) Geburt/Tod: 25. Oktober 1881 - 08. April 1973 Herkunft: Spanien aus Malága Familie: Sohn eines Malers, hatte eine Ehefrau und vier Kinder - auch Harnekin Periode genannt Werke: etwa 50.000 Schlüsselwerk: das Gemälde „Les Demoiselles d' Avignon" = leitet Kubismus ein, Wendepunkt der abendländischen Malerei > analystische Kubismus Rosa Periode: - rosa, rot und orange Töne dominieren 1927: Bekanntschaft mit seiner damaligen Frau Marie die sein Modell wird und er nun vorwiegend frei figuralen Kompositionen geprägt ist - meistens Gaukler und Harlekinen als Motiv 1905-1907: zirkusmotive durch rosa Periode Porträt von Gertrude Stein entsteht Beruflicher Werdegang: als Maler,Grafiker,Bildhauer und Keramiker 1901-1904: Entwicklung seines eigenen Stils mit schwermütigen Figurenbildern 1936: nimmt Direktorenposten Schulzeit: mit 10 wurde er in Galicien an der Schule für bildende Künste Prado Museums in Madrid an aufgenommen mit 14 nach Barcelona gezogen -> Besuch einer Kunsthochschule „La Llotja" 1897 studierte er kurz an der königlichen Akademie von San Fernando-> Abbruch weil ihm die Lehrmethoden missfielen "Guernica" ist die künstlerische Umsetzung der Schrecken des spanischen Bürgerkriegs (Erinnerung an Zerstörung Gernikas = 1908-1917: neuer Stilwechsel wo afrikanische Masken ausschlaggebend sind und er wird begründete des Kubismus Ab 1915: Neben kubistischen Bildern, zeichnete er wieder realistische Ab 1919: Picassos Werke werden klassizistischer" Er griff auf mythologische Vorbilder der Antike zurück von 1949: 1941: schrieb er die 1961-1965: 1945: wird Ab 1947: dadaistische Komödie Vorsitzender des Anfertigungen Friedenstaube Erstellung „wie man wünsche am französisch =...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

wird ein Schwanz packt" spanischen Hilfskonitees Keramiken Wappen Symbol Kubismus = entwickelt von Picasso und Braque zwischen 1907/1910. Es leitet sich vom französischen Wort „Cube“ wie Würfel ab. Er behandelt künstlerische Reduzierung eines Objekts auf geometrische Formen wie Kugel, Kegel oder Pyramiden. von Betonskulp turen