Gesundheit /

Biomedizinisches Modell

Biomedizinisches Modell

 1
2 GRUNDANNAHMEN
(
(30)
3 4 ZENTRALE GRUNDANNAHMEN
3b
BIOMEDIZINISCHES KRANKHEITSMODELL
Theorie klärt auf, was bestimmte Phänomene aussage

Biomedizinisches Modell

user profile picture

Talea

10 Followers

Teilen

Speichern

62

 

11/12/13

Lernzettel

Biomedizinisches Gesundheitsmodell, Definition, Grundannahmen, Stellenwert, Orientierung, Vorteile und Nachteile

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

1 2 GRUNDANNAHMEN ( (30) 3 4 ZENTRALE GRUNDANNAHMEN 3b BIOMEDIZINISCHES KRANKHEITSMODELL Theorie klärt auf, was bestimmte Phänomene aussagen. Modelle klären auf, was bestimmte Phänomene aussagen, 3c 4 (4) Krankheit in zweierlei Hinsicht im Vordergrund: 1: Mensch als Träger von Krankheiten 2: Entstehung und Erklärung von Krankheiten, ohne Gesundheitsaspekt →Mensch. = Maschine { Funktionsweise; Funktionsstörung} 1. Jede. Krankheit hat eine bestimmte und ermittelbare Ursache. 2. . Die jeweilige Ursache bewirkt anatomische oder physiologische Defekte. 3.. Jede Krankheit nimmt einen bestimmten Verlauf, welche ohne entsprechende Behandlung zum Tod führen kann.. 4. Werden ausschließlich die Symptome behandelt, ohne die eigentliche Ursache zu bekämpfen, kann dies zur Verschlimmerung der Krankheit bis hin zum Tod führen.. G · Beispiel: Krebs { Symptome werden durch Schmerzmittel etc. behandelt, aber die Ursache der Krankheit an sich nicht.}. kein Beispiel : Grippe {Hier werden sowohl die Symptome, als auch die ursache der Erkrankung, bspw. durch eine Impfung, behandelt.} STELLENWERT Das biomedizinische Krankheitsmodell versucht krankheiten zu verhindem, in dem die schädlichen Einflüsse. (Risikofaktoren).gemieden oder ausgeschalten werden. Das ist auch in der heutigen Zeit so und somit nachvollziehbar. Ich finde dies gut, denn wenn nur die Gesundheit gefördert wird, ist trotzdem noch ein Teil des Körpers krank. ⒸORIENTIERUNG Das biomedizinische Krankheitsmodell ist. pathogenetisch orientiert, da im Fokus steht, was krank macht, also die Entstehung und die an - schließende Behandlung von Krankheiten.. ⒸVORTEILE/NACHTEILE + Krankheiten lassen sich ohne Betrachtung des Umfelds klassifizieren. •Zeit- und...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Kostenersparnis schnelle Bestimmung der optimalen Therapie. · weltweit anwendbar •Siegeszug in der Medizin seit den letzten 100 Jahren • Verhinderung des Todes durch fachgerechte Behandlung schnelle Diagnose. · Arzt entscheidet Mensch Maschine Soziales Umfeld wird nicht. betrachtet eventuell wird die Ursache nicht erkannt nicht an psychischen Krankheiten anwendbar ↳ Mensch wird von Körper und Psyche getrennt • salutogenetische Sichtweise vernachlässigt

Gesundheit /

Biomedizinisches Modell

Biomedizinisches Modell

user profile picture

Talea

10 Followers
 

11/12/13

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 1
2 GRUNDANNAHMEN
(
(30)
3 4 ZENTRALE GRUNDANNAHMEN
3b
BIOMEDIZINISCHES KRANKHEITSMODELL
Theorie klärt auf, was bestimmte Phänomene aussage

App öffnen

Biomedizinisches Gesundheitsmodell, Definition, Grundannahmen, Stellenwert, Orientierung, Vorteile und Nachteile

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Biomedizinisches Krankheitsmodell

Know Biomedizinisches Krankheitsmodell thumbnail

4

 

11

user profile picture

4

Krankheitsmodelle

Know Krankheitsmodelle thumbnail

31

 

11

user profile picture

11

Was ist Gesundheit?

Know Was ist Gesundheit? thumbnail

71

 

11

user profile picture

2

Biomedizinisches Krankheitsmodell

Know Biomedizinisches Krankheitsmodell thumbnail

33

 

11/12/13

1 2 GRUNDANNAHMEN ( (30) 3 4 ZENTRALE GRUNDANNAHMEN 3b BIOMEDIZINISCHES KRANKHEITSMODELL Theorie klärt auf, was bestimmte Phänomene aussagen. Modelle klären auf, was bestimmte Phänomene aussagen, 3c 4 (4) Krankheit in zweierlei Hinsicht im Vordergrund: 1: Mensch als Träger von Krankheiten 2: Entstehung und Erklärung von Krankheiten, ohne Gesundheitsaspekt →Mensch. = Maschine { Funktionsweise; Funktionsstörung} 1. Jede. Krankheit hat eine bestimmte und ermittelbare Ursache. 2. . Die jeweilige Ursache bewirkt anatomische oder physiologische Defekte. 3.. Jede Krankheit nimmt einen bestimmten Verlauf, welche ohne entsprechende Behandlung zum Tod führen kann.. 4. Werden ausschließlich die Symptome behandelt, ohne die eigentliche Ursache zu bekämpfen, kann dies zur Verschlimmerung der Krankheit bis hin zum Tod führen.. G · Beispiel: Krebs { Symptome werden durch Schmerzmittel etc. behandelt, aber die Ursache der Krankheit an sich nicht.}. kein Beispiel : Grippe {Hier werden sowohl die Symptome, als auch die ursache der Erkrankung, bspw. durch eine Impfung, behandelt.} STELLENWERT Das biomedizinische Krankheitsmodell versucht krankheiten zu verhindem, in dem die schädlichen Einflüsse. (Risikofaktoren).gemieden oder ausgeschalten werden. Das ist auch in der heutigen Zeit so und somit nachvollziehbar. Ich finde dies gut, denn wenn nur die Gesundheit gefördert wird, ist trotzdem noch ein Teil des Körpers krank. ⒸORIENTIERUNG Das biomedizinische Krankheitsmodell ist. pathogenetisch orientiert, da im Fokus steht, was krank macht, also die Entstehung und die an - schließende Behandlung von Krankheiten.. ⒸVORTEILE/NACHTEILE + Krankheiten lassen sich ohne Betrachtung des Umfelds klassifizieren. •Zeit- und...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Kostenersparnis schnelle Bestimmung der optimalen Therapie. · weltweit anwendbar •Siegeszug in der Medizin seit den letzten 100 Jahren • Verhinderung des Todes durch fachgerechte Behandlung schnelle Diagnose. · Arzt entscheidet Mensch Maschine Soziales Umfeld wird nicht. betrachtet eventuell wird die Ursache nicht erkannt nicht an psychischen Krankheiten anwendbar ↳ Mensch wird von Körper und Psyche getrennt • salutogenetische Sichtweise vernachlässigt