Lerntipps /

Facharbeit Step by step guideTipps Zusmmenfassung Anleitung Infos

Facharbeit Step by step guideTipps Zusmmenfassung Anleitung Infos

 made by @michisstudy diary
Themenfindung
verknüpfe dein Thema (wenn möglich) mit eigenen Interessen
Thema Spezifizieren
gibt es genug.
DIE

Facharbeit Step by step guideTipps Zusmmenfassung Anleitung Infos

user profile picture

Michelle 💕🌸

2 Followers

Teilen

Speichern

34

 

11/12/13

Lernzettel

Hier für euch ein Step Boy step Guide für die Fachatbeit! möge das Glück mit euch sein

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

made by @michisstudy diary Themenfindung verknüpfe dein Thema (wenn möglich) mit eigenen Interessen Thema Spezifizieren gibt es genug. DIE FACHARBEIT ·a step by Step guide. Strucktur Zeitplan • beginn früh genug (nutzt Ferien) • plant 60% Arbeitszeit & 40% Puffer ● Wissenschaftliche Quellen 2 Was soll Wo rein? ● ● Gliederung Mindmap mach eine Mindmap mit allen Fragen, Ideen & möglichen Unterthemen Lass diese von Freunden / Familie ergänzen erstell ein vorläufiges Inhaltsverzeichnis (Lasst diese von der Lehrkraft absegnen) Recherche Internet notiert die gesammte Quelle Tipp Tabelle in Word Infos Link der Quelle + Notizen Stichpunkte Datum & Uhrzeit + Screenshot Literatur Uni Bib. /Fernleihe → Quellen kritisch hinterfragen & prüfen. Infos in Stichpunkten in eigenen Worten Umso mehr Quellen, umso besser. ↓ 1 Seriöse Quellen Internet quellen Sind "wandelbar" Formulierungen • kein "Ich" oder "man" • sachlich & objektiv keine Umgangssprache Rechtschreibung & Kommasetzung überprüfen → z.b. Online ● 777 Filtern ein weiser Lehrer sagte eins: "Kill your darlings • verbinde Absätze "x geht in y über und endet in 2" Anhang Literaturverzeichnis Selbstständigkeitserklärung Am besten strukturiert in einer Datei o. einem Hefter (SEMINAR-)FACHARBEIT VORARBEIT EXPOSÉ •·3-5・ Seiten· Lang • planung der Seminararbeit • enthält Vorstellung des Themas, Deckblatt & Zeitplan GLIEDERUNG die Gliederung dient dazu, beim Schreiben immer einen roten Faden beizubehalten · hilft · bei Strucktur & Logischem Aufbau einzelner Kapitel BESTANDTEILE· DECKBLATT •ausschlaggebend · für den ersten Eindruck •Schlicht halten Überblick und Strucktur INHALTSVERZEICHNIS der Seminarfacharbeit enthält sämtliche Elemente deren Unterkapitel und entsprechende Seitenzahlen Vorgaben der Lehrkraft einhalten Anhang made by @michisstudy diary ZUSAMMENSETZUNG AUS • Kapitel & Unterkapitel Abkürzungsverzeichnis, Abbildungsverzeichnis; Tabellenverzeichnis (falls ·Vorhanden) Literaturverzeichnis Eigenständigkeitserklärung Deckblatt u. Inhaltsverzeichnis werden nicht im Inhaltsverzeichnis erwähnt AUFBAU (10-15 Seiten umfasst reinen Textteil. EINLEITUNG •Stellt Bezug zu behandeltem...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Thema her & präsentiert Fragestellung ca. 10-15% der kompletten Arbeit. HAUPTTEIL ● made by @michisstudy diary • beantwortung der Fragestellung aus der Einleitung → dazu werden sämtliche relevanten Argumente und Aspekte. untersucht & analysiert. → der Hauptteil macht ca. 70-80% der Arbeit aus FAZIT Sinale Ergebnisse zusammengefasst und reflektiert ca. 10% der Arbeit LITERATURVERZEICHNIS → bei der Seminararbeit wird mit verschiedenen Quellen gearbeitet ▪ Quellen müssen korrekt zitiert, gekennzeichnet und am Ende der Arbeit alphabetisch im. Literaturverzeichnis aufgelistet werden. MÖGLICHE BEWERTUNGSASPEKTE INHALTLICHE ASPEKTE 1. EINLEITUNG Entwicklung der zentralen Fragestellung / des thematischen Schwerpunktes • Begründung 4 Eingrenzung des Themas • Darstellung geplanter Vorgehensweise 2. HAUPTTEIL • kritische, differenzierte, inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema •durchgängiger, deutlicher Bezug zum thematischen Sehwerpunkt • Klare Darstellung thematischer Zusammenhänge 3. Schluss - Zusammenfassung und Beurteilung der Kernaspelite • kritische Distanzierung zu eigenen Ergebnissen und Urteilen • Rückbezug auf zentrale Fragestellung 1 2 3 4 5 6 7 Anforderungen Das Thema wurde eigenständig erarbeitet, ist klar und präzise formuliert, sinnvoll eingegrenzt und weckt Interesse. Die FA wurde pünktlich eingereicht. In der Einleitung wird das Thema in einen weiteren Kontext eingebettet und es wird erläutert, inwiefern das Thema von Bedeutung ist und untersucht werden sollte. Die Einleitung ist ansprechend gestaltet, sinnvoll aufgebaut und regt zum Weiterlesen an. Bei der Untersuchung wird systematisch vorgegangen. Die Arbeit mit Sekundärliteratur und -materialien ist kritisch und angemessen in Umfang und Tiefe. Die Quellen sind angemessen aktuell und relevant. Der/die Verfasser/in der Facharbeit zeigt Wissen und Verständnis des Themas bzw. der Ausgangstexte sowie eine dem Rahmen angemessene Kenntnis der Forschungslage. Die Arbeit weist eine stimmige Bearbeitung/Argumentation auf, die stets themabezogen ist. made by @michisstudy diary Die Facharbeit zeigt, dass der/die Verfasser/in der Lage ist, zu analysieren, zu schlussfolgern und zu bewerten. Dabei wendet er/sie die Methoden des Faches an. Die Arbeit enthält einen klar formulierten Schlussteil, der auf die Fragestellung bezogen ist, stimmig aus dem Hauptteil hervorgeht und einen Ausblick auf weitergehende Fragestellungen bietet. Die Arbeit ist originell und produziert Erkenntnisgewinn, indem in ihr ein eigenständiger Ansatz verfolgt wird, die Arbeit gedanklich reichhaltig ist und ein besonderes wissenschaftliches Engagement erkennen lässt e Summe inhaltliche und methodische Leistung 2 4 5 6 7 Anforderungen Der Text der Facharbeit ist schlüssig, stringent und gedanklich klar strukturiert; themengerecht und logisch aufgebaut: ● ● Der Text der Facharbeit ist unter Beachtung der fachsprachlichen und fachmethodischen Anforderungen formuliert: ● ● Der/die Verfasser/in beachtet geltende wissenschaftliche Zitationsstandards und belegt Aussagen durch angemessenes und korrektes Zitieren: sinnvoller Gebrauch von vollständigen oder gekürzten Zitaten in begründender Funktion, Textteil: ● Anhang gegliederte und angemessen gewichtete Anlage der Arbeit, schlüssige Verbindung der einzelnen Teilkapitel, schlüssige gedankliche Verknüpfung von Sätzen. Fußnoten bzw. parenthetische Verweise korrekt gesetzt Der Text der Facharbeit ist sprachlich präzise, stilistisch sicher, differenziert und variabel, ist korrekt in Ausdruck, Lexik und Syntax. Der/die Verfasser/in verwendet korrekte Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung. Der Umfang entspricht den Vorgaben (13-16,5 Seiten) und ist den Vorgaben gemäß vollständig: Deckblatt/Titelblatt: Inhaltsverzeichnis: begründeter Bezug von beschreibenden, deutenden und wertenden Aussagen, ● Verwendung von Fachtermini sinnvollem Zusammenhang, Beachtung der Tempora, korrekte Redewiedergabe (klare Unterscheidung von wiedergegebenen und eigenen Aussagen). ● ● korrekte Kennzeichnung und exakte Wiedergabe von Zitaten, einem konsequent angewandten Zitiersystem entsprechende vollständige und korrekte Quellenangaben in Text und Literaturverzeichnis. Literaturverzeichnis: ● Seitenzahlen nach Mustervorlage ● nummerisches Gliederungssystem ● ● ist formal korrekt und alphabetisch geordnet Einleitung (Erläutern der Fragestellung und der Intention) Hauptteil (mit Unterkapiteln) Schlussteil (als reflektierende Zusammenfassung der Ergebnisse), Selbstständigkeitserklärung (eigenhändig unterschrieben). Die Gestaltung ist ansprechend urd übersichtlich (z.B. Hervorhebungen von Überschriften, neue Kapitel nicht am Ende einer Seite) und ein vorgabengemäßes Layout wird verwendet: DIN-A4, einseitig beschrieben, 1,5-facher Zeilenabstand, bei längeren Zitaten einzeilig (ohne An- /Abführungszeichen und eingerückt) Blocksatz (mit Silbentrennung), Schrifttyp Arial oder Times New Roman 12 pt im Fließtext (16/14 pt für Überschriften der Kapitel/Unterkapitel, 10 pt in Fußnoten), Rand links 3,0 cm -rechts 4,0 cm -oben und unten 2,5 cm, Seitenzählung: beginnt auf einer neuen Seite ggf. mit Internetauszügen fachspezifischen Dokumentationen, Titelblatt zählt als S. 1, wird nicht nummeriert, Inhaltsverzeichnis zählt als S. 2, wird nicht nummeriert, Zählung ab Vorwort/Einleitung (unten rechts [als S. 3]), in den Fließtext integrierte Tabellen, Diagramme, Illustrationen, Fotos usw. werden in die Seitenzählung einbezogen und mit Bildunterschriften versehen, Anhang beginnt auf einer neuen Seite, zählt aber nicht zum maximalen Gesamtumfang (kann mit römischen Ziffern nummeriert werden: I, II, III, IV, V, VI, VII, VIII, IX,X usw.). made by @michisstudy diary

Lerntipps /

Facharbeit Step by step guideTipps Zusmmenfassung Anleitung Infos

Facharbeit Step by step guideTipps Zusmmenfassung Anleitung Infos

user profile picture

Michelle 💕🌸

2 Followers
 

11/12/13

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 made by @michisstudy diary
Themenfindung
verknüpfe dein Thema (wenn möglich) mit eigenen Interessen
Thema Spezifizieren
gibt es genug.
DIE

App öffnen

Hier für euch ein Step Boy step Guide für die Fachatbeit! möge das Glück mit euch sein

Ähnliche Knows

user profile picture

Facharbeit

Know Facharbeit  thumbnail

607

 

11/9/10

user profile picture

6

Aufbau einer Hausarbeit

Know Aufbau einer Hausarbeit  thumbnail

36

 

11/12

user profile picture

Facharbeit

Know Facharbeit thumbnail

586

 

11/9/10

user profile picture

Facharbeit Formalien

Know Facharbeit Formalien thumbnail

24

 

11/12/13

made by @michisstudy diary Themenfindung verknüpfe dein Thema (wenn möglich) mit eigenen Interessen Thema Spezifizieren gibt es genug. DIE FACHARBEIT ·a step by Step guide. Strucktur Zeitplan • beginn früh genug (nutzt Ferien) • plant 60% Arbeitszeit & 40% Puffer ● Wissenschaftliche Quellen 2 Was soll Wo rein? ● ● Gliederung Mindmap mach eine Mindmap mit allen Fragen, Ideen & möglichen Unterthemen Lass diese von Freunden / Familie ergänzen erstell ein vorläufiges Inhaltsverzeichnis (Lasst diese von der Lehrkraft absegnen) Recherche Internet notiert die gesammte Quelle Tipp Tabelle in Word Infos Link der Quelle + Notizen Stichpunkte Datum & Uhrzeit + Screenshot Literatur Uni Bib. /Fernleihe → Quellen kritisch hinterfragen & prüfen. Infos in Stichpunkten in eigenen Worten Umso mehr Quellen, umso besser. ↓ 1 Seriöse Quellen Internet quellen Sind "wandelbar" Formulierungen • kein "Ich" oder "man" • sachlich & objektiv keine Umgangssprache Rechtschreibung & Kommasetzung überprüfen → z.b. Online ● 777 Filtern ein weiser Lehrer sagte eins: "Kill your darlings • verbinde Absätze "x geht in y über und endet in 2" Anhang Literaturverzeichnis Selbstständigkeitserklärung Am besten strukturiert in einer Datei o. einem Hefter (SEMINAR-)FACHARBEIT VORARBEIT EXPOSÉ •·3-5・ Seiten· Lang • planung der Seminararbeit • enthält Vorstellung des Themas, Deckblatt & Zeitplan GLIEDERUNG die Gliederung dient dazu, beim Schreiben immer einen roten Faden beizubehalten · hilft · bei Strucktur & Logischem Aufbau einzelner Kapitel BESTANDTEILE· DECKBLATT •ausschlaggebend · für den ersten Eindruck •Schlicht halten Überblick und Strucktur INHALTSVERZEICHNIS der Seminarfacharbeit enthält sämtliche Elemente deren Unterkapitel und entsprechende Seitenzahlen Vorgaben der Lehrkraft einhalten Anhang made by @michisstudy diary ZUSAMMENSETZUNG AUS • Kapitel & Unterkapitel Abkürzungsverzeichnis, Abbildungsverzeichnis; Tabellenverzeichnis (falls ·Vorhanden) Literaturverzeichnis Eigenständigkeitserklärung Deckblatt u. Inhaltsverzeichnis werden nicht im Inhaltsverzeichnis erwähnt AUFBAU (10-15 Seiten umfasst reinen Textteil. EINLEITUNG •Stellt Bezug zu behandeltem...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Thema her & präsentiert Fragestellung ca. 10-15% der kompletten Arbeit. HAUPTTEIL ● made by @michisstudy diary • beantwortung der Fragestellung aus der Einleitung → dazu werden sämtliche relevanten Argumente und Aspekte. untersucht & analysiert. → der Hauptteil macht ca. 70-80% der Arbeit aus FAZIT Sinale Ergebnisse zusammengefasst und reflektiert ca. 10% der Arbeit LITERATURVERZEICHNIS → bei der Seminararbeit wird mit verschiedenen Quellen gearbeitet ▪ Quellen müssen korrekt zitiert, gekennzeichnet und am Ende der Arbeit alphabetisch im. Literaturverzeichnis aufgelistet werden. MÖGLICHE BEWERTUNGSASPEKTE INHALTLICHE ASPEKTE 1. EINLEITUNG Entwicklung der zentralen Fragestellung / des thematischen Schwerpunktes • Begründung 4 Eingrenzung des Themas • Darstellung geplanter Vorgehensweise 2. HAUPTTEIL • kritische, differenzierte, inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema •durchgängiger, deutlicher Bezug zum thematischen Sehwerpunkt • Klare Darstellung thematischer Zusammenhänge 3. Schluss - Zusammenfassung und Beurteilung der Kernaspelite • kritische Distanzierung zu eigenen Ergebnissen und Urteilen • Rückbezug auf zentrale Fragestellung 1 2 3 4 5 6 7 Anforderungen Das Thema wurde eigenständig erarbeitet, ist klar und präzise formuliert, sinnvoll eingegrenzt und weckt Interesse. Die FA wurde pünktlich eingereicht. In der Einleitung wird das Thema in einen weiteren Kontext eingebettet und es wird erläutert, inwiefern das Thema von Bedeutung ist und untersucht werden sollte. Die Einleitung ist ansprechend gestaltet, sinnvoll aufgebaut und regt zum Weiterlesen an. Bei der Untersuchung wird systematisch vorgegangen. Die Arbeit mit Sekundärliteratur und -materialien ist kritisch und angemessen in Umfang und Tiefe. Die Quellen sind angemessen aktuell und relevant. Der/die Verfasser/in der Facharbeit zeigt Wissen und Verständnis des Themas bzw. der Ausgangstexte sowie eine dem Rahmen angemessene Kenntnis der Forschungslage. Die Arbeit weist eine stimmige Bearbeitung/Argumentation auf, die stets themabezogen ist. made by @michisstudy diary Die Facharbeit zeigt, dass der/die Verfasser/in der Lage ist, zu analysieren, zu schlussfolgern und zu bewerten. Dabei wendet er/sie die Methoden des Faches an. Die Arbeit enthält einen klar formulierten Schlussteil, der auf die Fragestellung bezogen ist, stimmig aus dem Hauptteil hervorgeht und einen Ausblick auf weitergehende Fragestellungen bietet. Die Arbeit ist originell und produziert Erkenntnisgewinn, indem in ihr ein eigenständiger Ansatz verfolgt wird, die Arbeit gedanklich reichhaltig ist und ein besonderes wissenschaftliches Engagement erkennen lässt e Summe inhaltliche und methodische Leistung 2 4 5 6 7 Anforderungen Der Text der Facharbeit ist schlüssig, stringent und gedanklich klar strukturiert; themengerecht und logisch aufgebaut: ● ● Der Text der Facharbeit ist unter Beachtung der fachsprachlichen und fachmethodischen Anforderungen formuliert: ● ● Der/die Verfasser/in beachtet geltende wissenschaftliche Zitationsstandards und belegt Aussagen durch angemessenes und korrektes Zitieren: sinnvoller Gebrauch von vollständigen oder gekürzten Zitaten in begründender Funktion, Textteil: ● Anhang gegliederte und angemessen gewichtete Anlage der Arbeit, schlüssige Verbindung der einzelnen Teilkapitel, schlüssige gedankliche Verknüpfung von Sätzen. Fußnoten bzw. parenthetische Verweise korrekt gesetzt Der Text der Facharbeit ist sprachlich präzise, stilistisch sicher, differenziert und variabel, ist korrekt in Ausdruck, Lexik und Syntax. Der/die Verfasser/in verwendet korrekte Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung. Der Umfang entspricht den Vorgaben (13-16,5 Seiten) und ist den Vorgaben gemäß vollständig: Deckblatt/Titelblatt: Inhaltsverzeichnis: begründeter Bezug von beschreibenden, deutenden und wertenden Aussagen, ● Verwendung von Fachtermini sinnvollem Zusammenhang, Beachtung der Tempora, korrekte Redewiedergabe (klare Unterscheidung von wiedergegebenen und eigenen Aussagen). ● ● korrekte Kennzeichnung und exakte Wiedergabe von Zitaten, einem konsequent angewandten Zitiersystem entsprechende vollständige und korrekte Quellenangaben in Text und Literaturverzeichnis. Literaturverzeichnis: ● Seitenzahlen nach Mustervorlage ● nummerisches Gliederungssystem ● ● ist formal korrekt und alphabetisch geordnet Einleitung (Erläutern der Fragestellung und der Intention) Hauptteil (mit Unterkapiteln) Schlussteil (als reflektierende Zusammenfassung der Ergebnisse), Selbstständigkeitserklärung (eigenhändig unterschrieben). Die Gestaltung ist ansprechend urd übersichtlich (z.B. Hervorhebungen von Überschriften, neue Kapitel nicht am Ende einer Seite) und ein vorgabengemäßes Layout wird verwendet: DIN-A4, einseitig beschrieben, 1,5-facher Zeilenabstand, bei längeren Zitaten einzeilig (ohne An- /Abführungszeichen und eingerückt) Blocksatz (mit Silbentrennung), Schrifttyp Arial oder Times New Roman 12 pt im Fließtext (16/14 pt für Überschriften der Kapitel/Unterkapitel, 10 pt in Fußnoten), Rand links 3,0 cm -rechts 4,0 cm -oben und unten 2,5 cm, Seitenzählung: beginnt auf einer neuen Seite ggf. mit Internetauszügen fachspezifischen Dokumentationen, Titelblatt zählt als S. 1, wird nicht nummeriert, Inhaltsverzeichnis zählt als S. 2, wird nicht nummeriert, Zählung ab Vorwort/Einleitung (unten rechts [als S. 3]), in den Fließtext integrierte Tabellen, Diagramme, Illustrationen, Fotos usw. werden in die Seitenzählung einbezogen und mit Bildunterschriften versehen, Anhang beginnt auf einer neuen Seite, zählt aber nicht zum maximalen Gesamtumfang (kann mit römischen Ziffern nummeriert werden: I, II, III, IV, V, VI, VII, VIII, IX,X usw.). made by @michisstudy diary