Lernangebote

Lernangebote

Unternehmen

Bildanalyse in der Kunst: Beispiele und Tipps

98

Teilen

Speichern

<h2 id="samuelvanhoogstrateneinniederlndischermalerundkunsttheoretiker">Samuel van Hoogstraten: Ein niederländischer Maler und Kunsttheoreti
<h2 id="samuelvanhoogstrateneinniederlndischermalerundkunsttheoretiker">Samuel van Hoogstraten: Ein niederländischer Maler und Kunsttheoreti
<h2 id="samuelvanhoogstrateneinniederlndischermalerundkunsttheoretiker">Samuel van Hoogstraten: Ein niederländischer Maler und Kunsttheoreti
<h2 id="samuelvanhoogstrateneinniederlndischermalerundkunsttheoretiker">Samuel van Hoogstraten: Ein niederländischer Maler und Kunsttheoreti
<h2 id="samuelvanhoogstrateneinniederlndischermalerundkunsttheoretiker">Samuel van Hoogstraten: Ein niederländischer Maler und Kunsttheoreti

Ähnliche Inhalte

Know Stilepochen thumbnail

0

Stilepochen

Eine Zusammenfassung der bedeutendsten Künstler und Werke dessen Merkmale der Barock, Klassizimus, Impressionismus, Expressionismus, Mittelalter (Gotik, Romanik), Surrealismus, Renaissance, Jugendstil und Kubismus Quelle:Namen der KunstwerkeStehenDaneben

Know Cezanne thumbnail

10

Cezanne

Biografie, Bilder, Deutung

Know Malerei thumbnail

70

Malerei

- Malerei analysieren + Bildanalyse - Unterscheidung von Malereien - Bildgegenstand, Bildform, Bildraum, Bildbewegung, Bildspannung, Bildkomposition, Kompositionsprinzipien, Bildfarbe - Malerei als „autonomer Prozess“

Know Kunstlernzettel: Cézanne, Münter & Tillmanns  thumbnail

48

Kunstlernzettel: Cézanne, Münter & Tillmanns

Paul Cézanne (Vorreiter der Moderne); Gabriele Münter (Pionierin der Moderne); Vergleich Cézanne/ Münter; Wolfgang Tillmanns

Know Q1 Kunst LK Abitur 2023 Hessen thumbnail

429

Q1 Kunst LK Abitur 2023 Hessen

Epochen, Neue Sachlichkeit, Otto Dix, Jeanne Mammen, illusionistisches Abbild, fragmentarische Gestaltung, Eigendynamik von Form und Farbe, Brechung von Konventionen, Analyse, Bildanalyse, Interpretation, Paula Modersohn-Becker, Zitate, Bildzitat

Know Kubismus thumbnail

87

Kubismus

Lernzettel zur Kunstepoche des Kubismus

Samuel van Hoogstraten: Ein niederländischer Maler und Kunsttheoretiker

Samuel van Hoogstraten wurde am 02.08.1627 in Dordrecht geboren und verstarb am 19.10.1678 in Dordrecht. Er war ein niederländischer Maler, Kunsttheoretiker und Autor. Im Jahr 1651 wurde er von Ferdinand III. in Wien empfangen und erhielt eine Ehrenmedaille. Er schuf Werke wie das "Steckbrett" (1966-1978) und die "albertomliche Pinnwand", auf denen Gegenstände des täglichen Gebrauchs abgebildet sind. Er legte großen Wert darauf, die Regeln der Perspektive einzuhalten und eine eindeutige Lichtführung sowie eine realistische Raumsituation zu erreichen. Seine Bilder wurden aufgrund ihrer täuschend echten Darstellung in Originalgröße und ihrer Detailgenauigkeit, sowie der Kontinuität in den Farbverläufen, geschätzt.

Merkmale des Bürgerlichen Barock in den Niederlanden

Hoogstraten war ein Vertreter des bürgerlichen Barocks in den Niederlanden, das aus religiösen Gründen eine prunkvolle Ausstattung der Kirchen nicht erlaubte. Aus diesem Grund malte er Werke, die nicht größer als in der Natur und farblich korrekt waren. Seine Werke repräsentieren die Epoche des Barock und des Goldenen Zeitalters, in der reich gewordene Bürger kleinere Kunstwerke für ihre Wohnungen erwarben. Der Fokus lag auf emotionalen und bewegenden Tafelmalereien, Landschaftsbildern, Stillleben, Einzelporträts, Gruppenbildern und Alltagsszenen, die das Leben der Bürgerhäuser mit privater Atmosphäre darstellten.

Naturakismuskriterien in der Malerei des 17. Jahrhunderts

Die Malerei des 17. Jahrhunderts wurde durch die Naturakismuskriterien geprägt, zu denen die Racmlichkeit, die zeichnerische Richtigkeit, die Stofflichkeit und die Körperlichkeit gehörten. Hoogstraten war ein Meister darin, diese Kriterien in seinen Werken umzusetzen. Die Niederlande erlebten um 1650 eine wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit, was sich in der hohen Anzahl von Malern und Gemälden zeigte.

Kurt Schwitters: Ein deutscher Künstler des 20. Jahrhunderts

Kurt Schwitters, ein deutscher Künstler, Maler und Dichter, wurde am 20. Juni 1887 in Hannover geboren und verstarb am 08. Januar 1948 in England. Er zählte zu den einflussreichsten Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts und ordnete sich keiner bestimmten Kunstrichtung zu. Er prägte die Ein-Mann-Bewegung und war bekannt für seine provokative und unkonventionelle Kunst.

Merkmale der Kunst von Kurt Schwitters

Schwitters verwendete eine Technik, die als Montage, Collage und Assemblage bezeichnet wurde. Er nutzte alle erdenklichen Materialien, einschließlich Abfall und verschmutzter Gegenstände, um seine Kunst zu erschaffen. Seine Werke sind geprägt von geometrisch-abstrakten Formen und einer freien und abstrakten Gestaltung der Wirklichkeit. Er setzte sich kritisch mit der Kriegszeit auseinander und schuf Werke, die eine antibürgerliche Protestbewegung repräsentierten.

Merz-Malerei und Werke von Kurt Schwitters

Schwitters' Werke, wie das "Undbild" (1919), sind geprägt von Assemblagen aus verschiedenen Materialien und Farbkontrasten. Er schuf Kunstwerke, die die Grenzen zwischen Collage und Malerei verschwimmen ließen und provozierte mit hässlichen und doch faszinierenden Darstellungen. Seine Kunst reflektierte die Widersprüche zwischen Traum und Wirklichkeit und diente als Ausdruck eines erweiterten Bewusstseins durch die Psychoanalyse.

Fazit

Sowohl Samuel van Hoogstraten als auch Kurt Schwitters waren bedeutende Künstler, die ihre jeweiligen Epochen und Kunstrichtungen maßgeblich geprägt haben. Ihre Werke zeugen von ihren künstlerischen Visionen und ihrer Fähigkeit, gesellschaftliche und kulturelle Themen in ihrer Kunst zu reflektieren.

Zusammenfassung - Kunst

  • Samuel van Hoogstraten war ein niederländischer Maler und Kunsttheoretiker
  • Er malte Werke wie das "Steckbrett"
  • Hoogstraten war Vertreter des bürgerlichen Barocks
  • Die Niederlande erlebten eine kulturelle Blütezeit im 17. Jahrhundert
  • Kurt Schwitters war ein deutscher Künstler des 20. Jahrhunderts, bekannt für provokative Kunst und die Verwendung verschiedener Materialien
user profile picture

Hochgeladen von Josy

245 Follower

🏫Abi 2022 📚Leistungskurse: Kunst, Deutsch, Politik 📖Grundkurse: Englisch, Biologie 📍Niedersachsen

Häufig gestellte Fragen zum Thema Kunst

Q: Was sind die Merkmale des Bürgerlichen Barock in den Niederlanden?

A: Der bürgerliche Barock in den Niederlanden zeichnete sich durch kleine Kunstwerke, emotionale Tafelmalereien, Landschaftsbilder, Stillleben, Einzelporträts, Gruppenbilder und Alltagsszenen aus, die das Leben der Bürgerhäuser darstellten.

Q: Welche Kriterien prägten die Malerei des 17. Jahrhunderts?

A: Die Malerei des 17. Jahrhunderts wurde durch die Naturakismuskriterien wie Racmlichkeit, zeichnerische Richtigkeit, Stofflichkeit und Körperlichkeit geprägt.

Q: Wer war Kurt Schwitters und was waren die Merkmale seiner Kunst?

A: Kurt Schwitters war ein deutscher Künstler des 20. Jahrhunderts, bekannt für seine provokative und unkonventionelle Kunst. Seine Werke waren geprägt von Montage, Collage und Assemblage-Techniken sowie einer freien und abstrakten Gestaltung der Wirklichkeit.

Q: Was sind die Merkmale der Kunst von Kurt Schwitters?

A: Die Kunst von Kurt Schwitters ist geprägt von geometrisch-abstrakten Formen, einer freien und abstrakten Gestaltung der Wirklichkeit sowie kritischer Auseinandersetzung mit der Kriegszeit und antibürgerlicher Protestbewegung.

Q: Was sind bekannte Werke und die Merz-Malerei von Kurt Schwitters?

A: Kurt Schwitters schuf Werke wie das Undbild, geprägt von Assemblagen aus verschiedenen Materialien und Farbkontrasten. Seine Kunst reflektierte die Widersprüche zwischen Traum und Wirklichkeit und diente als Ausdruck eines erweiterten Bewusstseins durch die Psychoanalyse.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.