Bildnerisches Gestalten /

Der Künstler Francisco Jose de Goya y Lucientes

Der Künstler Francisco Jose de Goya y Lucientes

 Handout:
*Geb. 30.03.1746
◊
Leben:
Karriere:
Notizen:
●
● 1760 Ausbildung bei Jose Luzan
1773 Heirat mit Josefa Bayeu
1792 erkrankt er
●
●
 Handout:
*Geb. 30.03.1746
◊
Leben:
Karriere:
Notizen:
●
● 1760 Ausbildung bei Jose Luzan
1773 Heirat mit Josefa Bayeu
1792 erkrankt er
●
●

Der Künstler Francisco Jose de Goya y Lucientes

V

Viktoria Wrobel

1 Followers

Teilen

Speichern

18

 

11/12/10

Präsentation

Eine PowerPoint und ein Handout zum Leben von Goya

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Handout: *Geb. 30.03.1746 ◊ Leben: Karriere: Notizen: ● ● 1760 Ausbildung bei Jose Luzan 1773 Heirat mit Josefa Bayeu 1792 erkrankt er ● ● GOYA SPANISCHER MALER UND GRAFIKER ● 1769/70 Italien ● 1771 Rückkehr ( Fresko in Kirche – im Rokokostil) 1775 – 1792 Königliche Wandteppichfabrik! wichtigste Periode in künstlerischer Entwicklung ! → ernannt zum Portraitmaler der spanischen Aristokratie Entwicklung und Einfluss: 1824 geht er freiwillig ins Exil nach Frankreich – Bordeaux - 28.11.2019 Gest. 16.04.1828 1780 Mitglied Königlicher Akademie 1786 Maler des Königs 1789 Hofmaler 1795 1797 Direktor der Malerei bei der Königlichen Akademie 1799 erster spanischer Hofmaler ● 1808-1814 napoleonische Invasion & spanische Unabhänigigkeitskriege → Goya als Hofmaler der Franzosen 1819 1824 lebt zurückgezogen in seinem Haus bis er freiwillig ins Exil geht Rokoko, Romantik und Klassizismus Neue Malweisen /-Techniken ● Ungewöhnliche Inhalte ● Krankheit → Taubheit ● Andere Sicht auf die Umwelt Heiterkeit / Leichtigkeit → Düster / Unheimlich FRANCISCO JOSE DE GOYA Y LUCIENTES ● ● ● • 1771 Rückkehr Aufmerksamkeit ● ● * 30. März 1746 - Fuendetodos Mittelmäßige Verhältnisse Madrid Josefa Bayeu 1769/70 Italien WER WAR GOYA? Emigriert 1824 nach bordeaux † 1828 Tod Ausbildung Malwettbe Maler des Königs Erkrankung Taubheit Hofmaler OOOOOOOOOOO Direktor Erster Direktor GOYAS KARRIERELEITER IM LAUFE SEINES LEBENS ● ● ● Nach 1792 Taubheit Stilwandel Schaffenswille Politik WAS HAT GOYA BEEINFLUSST? ● Frühe Einflüsse Rokoko ← → Klassizismus ← → Romantik Aktmalerei Steifheit Porträt • Neue Malweise • Ungewöhnliche Inhalte ● ● ● ● WIE HAT GOYA SICH ENTWICKELT? Heiter → Düster

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Bildnerisches Gestalten /

Der Künstler Francisco Jose de Goya y Lucientes

Der Künstler Francisco Jose de Goya y Lucientes

V

Viktoria Wrobel

1 Followers
 

11/12/10

Präsentation

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Handout:
*Geb. 30.03.1746
◊
Leben:
Karriere:
Notizen:
●
● 1760 Ausbildung bei Jose Luzan
1773 Heirat mit Josefa Bayeu
1792 erkrankt er
●
●

App öffnen

Eine PowerPoint und ein Handout zum Leben von Goya

Ähnliche Knows

user profile picture

4

Francisco José de Goya y Lucientes

Know Francisco José de Goya y Lucientes thumbnail

0

 

8/9/10

user profile picture

20

Francisco de Goya

Know Francisco de Goya  thumbnail

11

 

13

user profile picture

3

Übersicht Goya

Know Übersicht Goya thumbnail

1

 

11

user profile picture

Francisco de Goya Abi

Know Francisco de Goya Abi  thumbnail

103

 

11/12/13

Handout: *Geb. 30.03.1746 ◊ Leben: Karriere: Notizen: ● ● 1760 Ausbildung bei Jose Luzan 1773 Heirat mit Josefa Bayeu 1792 erkrankt er ● ● GOYA SPANISCHER MALER UND GRAFIKER ● 1769/70 Italien ● 1771 Rückkehr ( Fresko in Kirche – im Rokokostil) 1775 – 1792 Königliche Wandteppichfabrik! wichtigste Periode in künstlerischer Entwicklung ! → ernannt zum Portraitmaler der spanischen Aristokratie Entwicklung und Einfluss: 1824 geht er freiwillig ins Exil nach Frankreich – Bordeaux - 28.11.2019 Gest. 16.04.1828 1780 Mitglied Königlicher Akademie 1786 Maler des Königs 1789 Hofmaler 1795 1797 Direktor der Malerei bei der Königlichen Akademie 1799 erster spanischer Hofmaler ● 1808-1814 napoleonische Invasion & spanische Unabhänigigkeitskriege → Goya als Hofmaler der Franzosen 1819 1824 lebt zurückgezogen in seinem Haus bis er freiwillig ins Exil geht Rokoko, Romantik und Klassizismus Neue Malweisen /-Techniken ● Ungewöhnliche Inhalte ● Krankheit → Taubheit ● Andere Sicht auf die Umwelt Heiterkeit / Leichtigkeit → Düster / Unheimlich FRANCISCO JOSE DE GOYA Y LUCIENTES ● ● ● • 1771 Rückkehr Aufmerksamkeit ● ● * 30. März 1746 - Fuendetodos Mittelmäßige Verhältnisse Madrid Josefa Bayeu 1769/70 Italien WER WAR GOYA? Emigriert 1824 nach bordeaux † 1828 Tod Ausbildung Malwettbe Maler des Königs Erkrankung Taubheit Hofmaler OOOOOOOOOOO Direktor Erster Direktor GOYAS KARRIERELEITER IM LAUFE SEINES LEBENS ● ● ● Nach 1792 Taubheit Stilwandel Schaffenswille Politik WAS HAT GOYA BEEINFLUSST? ● Frühe Einflüsse Rokoko ← → Klassizismus ← → Romantik Aktmalerei Steifheit Porträt • Neue Malweise • Ungewöhnliche Inhalte ● ● ● ● WIE HAT GOYA SICH ENTWICKELT? Heiter → Düster

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen