Bildnerisches Gestalten /

heutiger Kunstbegriff

heutiger Kunstbegriff

user profile picture

Laura

1 Followers

heutiger Kunstbegriff

 Heutiger Kunstbegriff
Der Kunstbegriff hat sich in den letzten Jahren sehr stark gewandelt und wird es
wahrscheinlich noch in Zukunft tun.

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

5

meine Definition des heutigen Kunstbegriffes

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Heutiger Kunstbegriff Der Kunstbegriff hat sich in den letzten Jahren sehr stark gewandelt und wird es wahrscheinlich noch in Zukunft tun. "Alle Kunst ist zugleich Oberfläche und Symbol. Wer unter die Oberfläche dringt, tut es auf eigenere Gefahr. Wer dem Symbol nachgeht, tut es auf eigene Gefahr. In Wahrheit spiegelt die Kunst den Betrachter und nicht das Leben." (Oscar Wilde) Jeder zieht seine Schlüsse aus der Kunst und anhand der Interpretation dieser, kann man auch teilweise merken was für ein Mensch der Betrachter des Kunstwerkes ist. Das Tolle an Kunst ist, dass sie auch ohne Wort und Schrift für alle Menschen auf der ganzen Welt zu verstehen ist. »Fotografie ist eine Bildsprache, die einzige Sprache, die überall in der Welt verstanden werden kann.« (Andreas Feininger) Es stimmt, denn wenn man ein Gegenstand oder ein anderes Kunstwerk sieht bzw. betrachtet tauscht man sich mit niemandem aus. Man versteht die Bedeutung alleine durch das betrachten, wobei sich die Gedanken selbstständig machen und ein eigens Bild des Kunstwerkes zusammensetzen. Allgemein gibt es keine gute, schlechte, schöne oder hässliche Kunst. "Es gibt große Kunst und kleine Kunst, nützliche und schädliche Kunst, niedrige und hohe Kunst - aber nicht schöne und hässliche Kunst." (Berthold Brecht) Kunst liegt im Auge des Betrachters, somit empfindet jeder anders gegenüber Kunstwerken. Keinem Mensch gefällt alles...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

und das muss es auch nicht. Desto trotz stimmt es, dass heute, egal was ein Künstler kreiertes, es viele automatisch als „Kunst“ ansehen. »Alles, was ein Künstler spuckt, ist Kunst.« (Kurt Schwitters) Niemand ist dazu gezwungen sich die Kunst von Künstlern anzuschauen. »Kunst ist nur für die da, die sich interessieren. Wer das nicht will, hat Pech gehabt.« (Markus Lüpertz) Wenn man sich richtig dafür interessiert, wird man die Kunstwerke ,,durchschauen“. "Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet." (Pablo Picasso)

Bildnerisches Gestalten /

heutiger Kunstbegriff

heutiger Kunstbegriff

user profile picture

Laura

1 Followers

heutiger Kunstbegriff

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Heutiger Kunstbegriff
Der Kunstbegriff hat sich in den letzten Jahren sehr stark gewandelt und wird es
wahrscheinlich noch in Zukunft tun.

App öffnen

Teilen

Speichern

5

Kommentare (1)

G

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

meine Definition des heutigen Kunstbegriffes

Ähnliche Knows

2

Wolfgang Tillmans

Know Wolfgang Tillmans thumbnail

20

 

12

2

Thomas Struth

Know Thomas Struth thumbnail

131

 

11/12/13

Renaissance

Know Renaissance  thumbnail

106

 

10

1

Dadaismus

Know Dadaismus thumbnail

34

 

11/12/13

Mehr

Heutiger Kunstbegriff Der Kunstbegriff hat sich in den letzten Jahren sehr stark gewandelt und wird es wahrscheinlich noch in Zukunft tun. "Alle Kunst ist zugleich Oberfläche und Symbol. Wer unter die Oberfläche dringt, tut es auf eigenere Gefahr. Wer dem Symbol nachgeht, tut es auf eigene Gefahr. In Wahrheit spiegelt die Kunst den Betrachter und nicht das Leben." (Oscar Wilde) Jeder zieht seine Schlüsse aus der Kunst und anhand der Interpretation dieser, kann man auch teilweise merken was für ein Mensch der Betrachter des Kunstwerkes ist. Das Tolle an Kunst ist, dass sie auch ohne Wort und Schrift für alle Menschen auf der ganzen Welt zu verstehen ist. »Fotografie ist eine Bildsprache, die einzige Sprache, die überall in der Welt verstanden werden kann.« (Andreas Feininger) Es stimmt, denn wenn man ein Gegenstand oder ein anderes Kunstwerk sieht bzw. betrachtet tauscht man sich mit niemandem aus. Man versteht die Bedeutung alleine durch das betrachten, wobei sich die Gedanken selbstständig machen und ein eigens Bild des Kunstwerkes zusammensetzen. Allgemein gibt es keine gute, schlechte, schöne oder hässliche Kunst. "Es gibt große Kunst und kleine Kunst, nützliche und schädliche Kunst, niedrige und hohe Kunst - aber nicht schöne und hässliche Kunst." (Berthold Brecht) Kunst liegt im Auge des Betrachters, somit empfindet jeder anders gegenüber Kunstwerken. Keinem Mensch gefällt alles...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

und das muss es auch nicht. Desto trotz stimmt es, dass heute, egal was ein Künstler kreiertes, es viele automatisch als „Kunst“ ansehen. »Alles, was ein Künstler spuckt, ist Kunst.« (Kurt Schwitters) Niemand ist dazu gezwungen sich die Kunst von Künstlern anzuschauen. »Kunst ist nur für die da, die sich interessieren. Wer das nicht will, hat Pech gehabt.« (Markus Lüpertz) Wenn man sich richtig dafür interessiert, wird man die Kunstwerke ,,durchschauen“. "Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet." (Pablo Picasso)