Biologie /

Biomembranmodelle

Biomembranmodelle

 Entwicklung der Biomembranmodelle
Nachforschungen
Eigenschaften
anau
weitere Beobachtungen
1925
1935
Membranmodell
Gorter und Grendel
4972

Biomembranmodelle

user profile picture

moana

85 Followers

Teilen

Speichern

80

 

11/12

Lernzettel

Entwicklungen der Biomembranmodelle vom einfachen Membranmodell von Gorter und Grendel bis zum Flüssig-Mosaik-Modell

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Entwicklung der Biomembranmodelle Nachforschungen Eigenschaften anau weitere Beobachtungen 1925 1935 Membranmodell Gorter und Grendel 4972 Sandwich-Modell Dawson und Danielli 1955 Membranmodell Singer und Nicolson Flüssig-Mosaik-Modell Singer und Nicolson ● ● ● ● besteht aus Lipid-Doppelschicht ● Proteine mit hydrophilen Eigenschaften auf beiden Seiten Membranproteine schlechter wasserlöslich • bestimmte Bestandteile nur auf der ● unterschiedlich häufiges Vorkommen der Bestandteile Zellaußenfläche unterschiedliches Aussehen neues Membranmodell mit Proteinen lose an der Membranoberfläche, Membranporen, integralen Proteinen und Kohlenhydraten

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Biomembranmodelle

user profile picture

moana  

Follow

85 Followers

 Entwicklung der Biomembranmodelle
Nachforschungen
Eigenschaften
anau
weitere Beobachtungen
1925
1935
Membranmodell
Gorter und Grendel
4972

App öffnen

Entwicklungen der Biomembranmodelle vom einfachen Membranmodell von Gorter und Grendel bis zum Flüssig-Mosaik-Modell

Ähnliche Knows

user profile picture

Membranmodelle

Know Membranmodelle  thumbnail

127

 

11

user profile picture

1

Zellmembranmodelle

Know Zellmembranmodelle thumbnail

0

 

11/12/10

user profile picture

4

ESH & Biomembran/-Geschichte

Know ESH & Biomembran/-Geschichte thumbnail

3

 

11

user profile picture

Biomembranen (11.1 Lk)

Know Biomembranen (11.1 Lk)  thumbnail

35

 

11/12/13

Entwicklung der Biomembranmodelle Nachforschungen Eigenschaften anau weitere Beobachtungen 1925 1935 Membranmodell Gorter und Grendel 4972 Sandwich-Modell Dawson und Danielli 1955 Membranmodell Singer und Nicolson Flüssig-Mosaik-Modell Singer und Nicolson ● ● ● ● besteht aus Lipid-Doppelschicht ● Proteine mit hydrophilen Eigenschaften auf beiden Seiten Membranproteine schlechter wasserlöslich • bestimmte Bestandteile nur auf der ● unterschiedlich häufiges Vorkommen der Bestandteile Zellaußenfläche unterschiedliches Aussehen neues Membranmodell mit Proteinen lose an der Membranoberfläche, Membranporen, integralen Proteinen und Kohlenhydraten

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen