Biologie /

Das Ohr

Das Ohr

 Gleichgewichtsorgan
-Lage- und Drehsinnesorgane bilden Gleichgewichtsorgan.
- Drehsinnesorgan befindet sich in den Ampullen der drei Bogeng

Das Ohr

user profile picture

Jessi

391 Followers

Teilen

Speichern

145

 

12

Lernzettel

Lernzettel Rund um das Ohr

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Gleichgewichtsorgan -Lage- und Drehsinnesorgane bilden Gleichgewichtsorgan. - Drehsinnesorgan befindet sich in den Ampullen der drei Bogengänge. -Lagesinnesorgan befinden sich in den Vorhofsäckchen der Schnecke -Lageänderung des Kopfes löst eine Verbiegung der Sinneshärrchen aus -Dieser mechanische Reiz führt zu einer elektrischen Erregung der Lage der Drehsinneszellen. -· Über Nervenfasern wird cie elektrische Erregung an das Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet. - Mit Hilfe des Gleichgewichtssinnes können wir jeder Zeit unsere Räumliche Lage bestimmen Bau und Funktion Teile Ohrmuschel Gehörgang Trommelfell Gehörknöchelchen eustachische Röhre Bogengänge Hörschnecke Hörne Aufgaben Auffangen der Schallwellen Leitet die Schallwellen weiter an das Trommelfell · Überträgt die Schallwellen auf die Gehörknöchelchen Nehmen die vom Trommelfell übertragenen Schallwellen auf und verstärken sie Seitlicher Bogengang Dient dem Druckausgleich zwischen Mittelohr und Rachenraum . Dreh- und Lagesinn ( Gleichgewichtsorgan ). Wandelt Schwingungen um in Erregungsströhmchen Erregungsleitung zur Hörrinde im Gehirn Hinterer Bogengang Rundes Fenster Calcium- carbonat- kristalle Haarzellen Vorderer Bogengang Cilien Ovales Fenster Schnecke Biologie Gleichgewichtsnerv Gallert- schicht Nerven- fasern Hornerv Schläfen- bein Hammer Gehör- gang äußeres Ohr Amboss Hoervorgang - Schallwellen gelangen über die Ohrmuschel, den Gehörgang, das Trommelfell und die Gehörknöchelchen bis zu unserem eigentlichen Hörorgan, der Schnecke im Innenohr - Schnecke besteht aus 3 Längsgängen. --Schneckengang enthält etwa 16.000 Hörsinneszellen. -> Deren Sinneshärrchrn von einer Deckmembran überdeckt werden. -Wird die Ohrlymphe durch Schallwellen in Bewegung versetzt dann schwingen die Membranen mit => Sinneshärrchen verbiegen sich. Trommel- fell Dieser mechanische Reiz erregt die Sinneszellen. - Über die Nervenzellen, die mit den Sinneszellen im Verbindung stehen und die ableitenden Faden, die sich zum Hörnerv zu- sammen lagern, laufen die Erregungen zum Gehirn -> Dort entsteht der Höreindruck. Bogengänge Steigebügel im ovalen Fenster Mittelohr Pauken - höhle Hörnerv. Cochlea eusta- chische Röhre Innenohr - Ermöglicht es uns die Richtung...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

einer Schallquelle festzustellen - Funktioniert nur mit beiden Ohren und ist eine Leistung unseres Gehirns Räumliches Hören

Biologie /

Das Ohr

user profile picture

Jessi  

Follow

391 Followers

 Gleichgewichtsorgan
-Lage- und Drehsinnesorgane bilden Gleichgewichtsorgan.
- Drehsinnesorgan befindet sich in den Ampullen der drei Bogeng

App öffnen

Lernzettel Rund um das Ohr

Ähnliche Knows

user profile picture

Bau des Ohres

Know Bau des Ohres thumbnail

37

 

8

user profile picture

1

Das Ohr

Know Das Ohr thumbnail

9

 

9

user profile picture

Aufbau Ohr

Know Aufbau Ohr  thumbnail

53

 

7/8/9

user profile picture

Das Gleichgewichtsorgan

Know Das Gleichgewichtsorgan thumbnail

7

 

6

Gleichgewichtsorgan -Lage- und Drehsinnesorgane bilden Gleichgewichtsorgan. - Drehsinnesorgan befindet sich in den Ampullen der drei Bogengänge. -Lagesinnesorgan befinden sich in den Vorhofsäckchen der Schnecke -Lageänderung des Kopfes löst eine Verbiegung der Sinneshärrchen aus -Dieser mechanische Reiz führt zu einer elektrischen Erregung der Lage der Drehsinneszellen. -· Über Nervenfasern wird cie elektrische Erregung an das Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet. - Mit Hilfe des Gleichgewichtssinnes können wir jeder Zeit unsere Räumliche Lage bestimmen Bau und Funktion Teile Ohrmuschel Gehörgang Trommelfell Gehörknöchelchen eustachische Röhre Bogengänge Hörschnecke Hörne Aufgaben Auffangen der Schallwellen Leitet die Schallwellen weiter an das Trommelfell · Überträgt die Schallwellen auf die Gehörknöchelchen Nehmen die vom Trommelfell übertragenen Schallwellen auf und verstärken sie Seitlicher Bogengang Dient dem Druckausgleich zwischen Mittelohr und Rachenraum . Dreh- und Lagesinn ( Gleichgewichtsorgan ). Wandelt Schwingungen um in Erregungsströhmchen Erregungsleitung zur Hörrinde im Gehirn Hinterer Bogengang Rundes Fenster Calcium- carbonat- kristalle Haarzellen Vorderer Bogengang Cilien Ovales Fenster Schnecke Biologie Gleichgewichtsnerv Gallert- schicht Nerven- fasern Hornerv Schläfen- bein Hammer Gehör- gang äußeres Ohr Amboss Hoervorgang - Schallwellen gelangen über die Ohrmuschel, den Gehörgang, das Trommelfell und die Gehörknöchelchen bis zu unserem eigentlichen Hörorgan, der Schnecke im Innenohr - Schnecke besteht aus 3 Längsgängen. --Schneckengang enthält etwa 16.000 Hörsinneszellen. -> Deren Sinneshärrchrn von einer Deckmembran überdeckt werden. -Wird die Ohrlymphe durch Schallwellen in Bewegung versetzt dann schwingen die Membranen mit => Sinneshärrchen verbiegen sich. Trommel- fell Dieser mechanische Reiz erregt die Sinneszellen. - Über die Nervenzellen, die mit den Sinneszellen im Verbindung stehen und die ableitenden Faden, die sich zum Hörnerv zu- sammen lagern, laufen die Erregungen zum Gehirn -> Dort entsteht der Höreindruck. Bogengänge Steigebügel im ovalen Fenster Mittelohr Pauken - höhle Hörnerv. Cochlea eusta- chische Röhre Innenohr - Ermöglicht es uns die Richtung...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

einer Schallquelle festzustellen - Funktioniert nur mit beiden Ohren und ist eine Leistung unseres Gehirns Räumliches Hören