Biologie /

Endosymbiontentheorie + Handout

Endosymbiontentheorie + Handout

 Endosymbiontentheorie
Definition:
Endosymbiose
● Belege
Ein Partner lebt im
Körper des anderen.
Lebensgemeinschaft von
zwei Organismen, die
 Endosymbiontentheorie
Definition:
Endosymbiose
● Belege
Ein Partner lebt im
Körper des anderen.
Lebensgemeinschaft von
zwei Organismen, die

Endosymbiontentheorie + Handout

S

Samuel

11 Followers

Teilen

Speichern

12

 

11

Präsentation

-

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Endosymbiontentheorie Definition: Endosymbiose ● Belege Ein Partner lebt im Körper des anderen. Lebensgemeinschaft von zwei Organismen, die beide Vorteile daraus ziehen Betrifft Mitochondrien (und in Pflanzenzellen auch Plastiden) Besagt, dass diese mal eigene Organismen waren (a-Proteobakterien) Wurden von sog ,,Urzellen“ durch Endocytose aufgenommen Entwickelten sich über die Zeit von einem eigenen Organismus zur Zellorganelle Mitochondrien und Chloroplasten sind die einzigen Organellen, die zwei Zellmembranen haben Teile von a-Proteobakterien-DNA sind im heutigen Zellkern zu finden Vermehren sich selbstständig Besitzen eigene Ring-DNA Endosymbiontentheorie. Von (NAME) Gliederung 1. Definition 2. Belege 3. Quiz Endosymbiose Ein Partner lebt im Körper des anderen. Lebensgemeinschaft von zwei Organismen, die beide Vorteile daraus ziehen Definition ● ● Betrifft Mitochondrien (und in Pflanzenzellen auch Plastiden) ● Besagt, dass diese mal eigene Organismen waren (a-Proteobakterien) • Wurden von sog ,,Urzellen" durch Endocytose aufgenommen > Eukaryot nimmt Prokaryot auf Entwickelten sich über die Zeit von einem eigenen Organismus zur Zellorganelle Belege • Teile von a-Proteobakterien-DNA sind im heutigen Zellkern zu finden ● Vermehren sich selbstständig Besitzen eigene Ring-DNA ● Mitochondrien und Chloroplasten sind die einzigen Organellen, die zwei Zellmembranen haben ●

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Endosymbiontentheorie + Handout

S

Samuel  

Follow

11 Followers

 Endosymbiontentheorie
Definition:
Endosymbiose
● Belege
Ein Partner lebt im
Körper des anderen.
Lebensgemeinschaft von
zwei Organismen, die

App öffnen

-

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Die Endosymbiontentherapie

Know Die Endosymbiontentherapie  thumbnail

4

 

10

C

Endosymbiontentheorie

Know Endosymbiontentheorie thumbnail

24

 

12/13

user profile picture

2

Endosymbiontentheorie

Know Endosymbiontentheorie thumbnail

97

 

11/9/10

M

Endosymbiontentheorie

Know Endosymbiontentheorie  thumbnail

75

 

11/12/13

Endosymbiontentheorie Definition: Endosymbiose ● Belege Ein Partner lebt im Körper des anderen. Lebensgemeinschaft von zwei Organismen, die beide Vorteile daraus ziehen Betrifft Mitochondrien (und in Pflanzenzellen auch Plastiden) Besagt, dass diese mal eigene Organismen waren (a-Proteobakterien) Wurden von sog ,,Urzellen“ durch Endocytose aufgenommen Entwickelten sich über die Zeit von einem eigenen Organismus zur Zellorganelle Mitochondrien und Chloroplasten sind die einzigen Organellen, die zwei Zellmembranen haben Teile von a-Proteobakterien-DNA sind im heutigen Zellkern zu finden Vermehren sich selbstständig Besitzen eigene Ring-DNA Endosymbiontentheorie. Von (NAME) Gliederung 1. Definition 2. Belege 3. Quiz Endosymbiose Ein Partner lebt im Körper des anderen. Lebensgemeinschaft von zwei Organismen, die beide Vorteile daraus ziehen Definition ● ● Betrifft Mitochondrien (und in Pflanzenzellen auch Plastiden) ● Besagt, dass diese mal eigene Organismen waren (a-Proteobakterien) • Wurden von sog ,,Urzellen" durch Endocytose aufgenommen > Eukaryot nimmt Prokaryot auf Entwickelten sich über die Zeit von einem eigenen Organismus zur Zellorganelle Belege • Teile von a-Proteobakterien-DNA sind im heutigen Zellkern zu finden ● Vermehren sich selbstständig Besitzen eigene Ring-DNA ● Mitochondrien und Chloroplasten sind die einzigen Organellen, die zwei Zellmembranen haben ●

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen