Biologie /

Nahrungsbeziehungen - Ökologie

Nahrungsbeziehungen - Ökologie

user profile picture

kim

18 Followers
 

Biologie

 

11/12

Lernzettel

Nahrungsbeziehungen - Ökologie

 Nahrungs betiehungen
+Trophiestufen
in Okosystemen
Wichtige Begriffe
Nahrungskette Lineare Darstellung von Organismengruppen, die in
Hinbli

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

111

- Teilgebiet der Synökologie - wichtige Begriffe zu Nahrungsbeziehungen und Trophiestufen in einem Ökosystem -Nahrungskette, Nahrungsnetz, Nahrungspyramide

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Nahrungs betiehungen +Trophiestufen in Okosystemen Wichtige Begriffe Nahrungskette Lineare Darstellung von Organismengruppen, die in Hinblick auf ihre Ernährung, voneinander abhängen. Nahrungsnetz Verpflechtung von Nahrungsbeziehungen. Eine Art ernährt sich von mehreren Arten + wird selbst von mehreren gefressen. 4 Trophiestufen Ernährungsstufen von Lebewesen mit ähnlicher Ernährung. Diese werden unterteilt in: : → Produzenten grüne Pflanzen (bauen bei Fotosynthese organische Substanzen auf) → Konsumenten: Ernähren sich von anderen Lebewen Primarkonsument Pflanzenfresses (z. B. Hase) •Sekundärkonsument: Fleischfresser (z. B. Fuchs) Tertiar konsument fressen Fleischfresses (7.B. Mensch) o der letzte Konsument wird auch als Endkonsument (7.B. Mensch) bezeichnet. Dieser hat keine weiteren Feinde 0 Destruenten: Zersetzer; wandeln organische in anorganische Substanzen (7.B. Bakterien) Nahrungs- umfasst ein Nahrungsnetz mit vielen pyramide Nahrungsketten. Biomasse : Stoffmasse der Lebewesen Energiefluss Energietransfer über Trophie stufen Anmerkungen •von unten nach oben ↑: wird gefressen von Beispiel Nahrungskette Virginia - Uhu End konsumenten Sperbereule Sekundar konsumenten Kleine Nagetiere Primar konsumenten Kräuter Produzenten Beispiel Nahrungspyramide O Wolf Endkonsument Adler Sekundai konsument Frosch, Fuchs Primarkonsument Hase, Reh, Raupe Produzent Baume, Sträucher zunahme Abnahme Biomasse Individuenzahl •Individuengroße • Reviergröße 0 S • gespeicherte Energie Weshalb nimmt Biomasse von Stufe zu Stufe ab? Verwendbare Teil der Biomasse wird nur teilweise zum Aufbau von Körpersubstanz benutzt. Großer Teil dient Energiefleisetzung bei Zellatmung 。 nicht die Gesamtheit der verfügbaren Biomasse einer Stufe wird von Angehörigen der nächsten gefressen. (z. B. nicht alle Hasen werden komplett von Fuchs verzehrt) • Konsument kann aufgenommere Biomasse nicht vollständig verwerten. (Teil als Nahlungsiest wird ausgeschieden)

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Nahrungsbeziehungen - Ökologie

Nahrungsbeziehungen - Ökologie

user profile picture

kim

18 Followers
 

Biologie

 

11/12

Lernzettel

Nahrungsbeziehungen - Ökologie

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Nahrungs betiehungen
+Trophiestufen
in Okosystemen
Wichtige Begriffe
Nahrungskette Lineare Darstellung von Organismengruppen, die in
Hinbli

App öffnen

Teilen

Speichern

111

Kommentare (2)

T

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

- Teilgebiet der Synökologie - wichtige Begriffe zu Nahrungsbeziehungen und Trophiestufen in einem Ökosystem -Nahrungskette, Nahrungsnetz, Nahrungspyramide

Ähnliche Knows

Nahrungsbeziehungen - Zusammenfassung

Know Nahrungsbeziehungen - Zusammenfassung  thumbnail

66

 

11/12/10

4

Nahrungsbeziehungen in Ökosysteme

Know Nahrungsbeziehungen in Ökosysteme  thumbnail

23

 

11/12/13

Ökosystem Wald

Know Ökosystem Wald thumbnail

57

 

12

1

Trophieebenen

Know Trophieebenen  thumbnail

12

 

12

Mehr

Nahrungs betiehungen +Trophiestufen in Okosystemen Wichtige Begriffe Nahrungskette Lineare Darstellung von Organismengruppen, die in Hinblick auf ihre Ernährung, voneinander abhängen. Nahrungsnetz Verpflechtung von Nahrungsbeziehungen. Eine Art ernährt sich von mehreren Arten + wird selbst von mehreren gefressen. 4 Trophiestufen Ernährungsstufen von Lebewesen mit ähnlicher Ernährung. Diese werden unterteilt in: : → Produzenten grüne Pflanzen (bauen bei Fotosynthese organische Substanzen auf) → Konsumenten: Ernähren sich von anderen Lebewen Primarkonsument Pflanzenfresses (z. B. Hase) •Sekundärkonsument: Fleischfresser (z. B. Fuchs) Tertiar konsument fressen Fleischfresses (7.B. Mensch) o der letzte Konsument wird auch als Endkonsument (7.B. Mensch) bezeichnet. Dieser hat keine weiteren Feinde 0 Destruenten: Zersetzer; wandeln organische in anorganische Substanzen (7.B. Bakterien) Nahrungs- umfasst ein Nahrungsnetz mit vielen pyramide Nahrungsketten. Biomasse : Stoffmasse der Lebewesen Energiefluss Energietransfer über Trophie stufen Anmerkungen •von unten nach oben ↑: wird gefressen von Beispiel Nahrungskette Virginia - Uhu End konsumenten Sperbereule Sekundar konsumenten Kleine Nagetiere Primar konsumenten Kräuter Produzenten Beispiel Nahrungspyramide O Wolf Endkonsument Adler Sekundai konsument Frosch, Fuchs Primarkonsument Hase, Reh, Raupe Produzent Baume, Sträucher zunahme Abnahme Biomasse Individuenzahl •Individuengroße • Reviergröße 0 S • gespeicherte Energie Weshalb nimmt Biomasse von Stufe zu Stufe ab? Verwendbare Teil der Biomasse wird nur teilweise zum Aufbau von Körpersubstanz benutzt. Großer Teil dient Energiefleisetzung bei Zellatmung 。 nicht die Gesamtheit der verfügbaren Biomasse einer Stufe wird von Angehörigen der nächsten gefressen. (z. B. nicht alle Hasen werden komplett von Fuchs verzehrt) • Konsument kann aufgenommere Biomasse nicht vollständig verwerten. (Teil als Nahlungsiest wird ausgeschieden)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen