Biologie /

Nahrungsnetz Korallenriff

Nahrungsnetz Korallenriff

 Beschreibung
Die Produzenten bilden im Nahrungsnetz des Korallenriffs eine
große Basis. Marine Pflanzen wie Algen und Seegraas wandeln
Sonn
 Beschreibung
Die Produzenten bilden im Nahrungsnetz des Korallenriffs eine
große Basis. Marine Pflanzen wie Algen und Seegraas wandeln
Sonn
 Beschreibung
Die Produzenten bilden im Nahrungsnetz des Korallenriffs eine
große Basis. Marine Pflanzen wie Algen und Seegraas wandeln
Sonn

Nahrungsnetz Korallenriff

user profile picture

Amelie

37 Followers

Teilen

Speichern

23

 

11/9/10

Ausarbeitung

Nahrungsnetz

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Beschreibung Die Produzenten bilden im Nahrungsnetz des Korallenriffs eine große Basis. Marine Pflanzen wie Algen und Seegraas wandeln Sonnenenergie durch ihre Fotosynthese in Stärke (Glukose) um. Sie sind deshalb die Produzenten des Ökosystems und stehen an unterster Stelle des Nahrungsnetzes. Zu ihnen gehören das Phytoplankton, also Lebewesen wie Algen, Seegraas, Dinoflagellaten und Kieselalgen. Die Primärkonsumenten (Also Pflanzenfresser) nehmen die Produzenten als Nahrung auf und gewinnen somit viel an Energie. Zu ihnen gehören z.B der Papageifisch, Fischlarven, Korallen, Larven und Ringelwürmer. Die Sekundärkonsumenten (Fleischfresser, die Pflanzenfresser verzehren). Zu ihnen gehören viele Fischarten, die spezielle Jagdstrategien entwickelt haben um ihre Beute zu fangen. Trompetenfische benutzen andere Fische als Tarnung. Sie warten zwischen den Korallen, bis der Papageifisch vorbeikommt und seine Beute aufwirbelt. Wie im Nahrungsnetz zu sehen ist, gehören auch Kaninchenfische, Sardellen, Korallen und Fischlarven zu den Sekundärkonsumenten. Zu der dritten Ordnung, also den Tertiärkonsumenten (Fleischfresser die Fleischfresser fressen). Beispiele hierfür sind Tiere, wie Delphine, Thunfische und an der Spitze die Wal- und Haifische. Jedoch ist zu bedenken, dass nicht alle Lebewesen reine Fleisch oder Pflanzenfresser sind. Ein Beispiel für die sogenannten Allesfresser wären die Meeresschildkröten, welche sich vor allem von Fisch aber auch von Seegras und Algen ernähren. Im gesamten Verlauf ist auffällig, dass Produktivität, Biomasse und Individuenzahl von Stufe zu Stufe abnimmt und Körpergröße der Konsumenten im Mittel zunimmt. Krebstiere Nahrungsnetz im Korallenriff Buckelwale Thunfische Tintenfische Trompetenfische Meeresschilkröten Delphine Allesfresser Quallen Haie Heringe Krebstiere Kaninchenfische Kleine Krebse Dinoflagellaten Tintenfische Papageifische 4 Trompetenfische Allgen Ringelwürmer Fischlarven Zooplankton Phytoplankton A Larven Seegras Quallen Sardellen Heringe 4 Korallen Flügelschnecken Re Kieselalgen A

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Nahrungsnetz Korallenriff

Nahrungsnetz Korallenriff

user profile picture

Amelie

37 Followers
 

11/9/10

Ausarbeitung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Beschreibung
Die Produzenten bilden im Nahrungsnetz des Korallenriffs eine
große Basis. Marine Pflanzen wie Algen und Seegraas wandeln
Sonn

App öffnen

Nahrungsnetz

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Nahrungsbeziehung/Nahrungspyramide

Know Nahrungsbeziehung/Nahrungspyramide thumbnail

3

 

11/12/10

user profile picture

Nahrungsbeziehungen

Know Nahrungsbeziehungen  thumbnail

171

 

12/13

C

1

Nahrungsbeziehungen (Trophiestufen/ebenen)

Know Nahrungsbeziehungen (Trophiestufen/ebenen) thumbnail

5

 

11/12

R

Ökosystem Wald

Know Ökosystem Wald thumbnail

66

 

12

Beschreibung Die Produzenten bilden im Nahrungsnetz des Korallenriffs eine große Basis. Marine Pflanzen wie Algen und Seegraas wandeln Sonnenenergie durch ihre Fotosynthese in Stärke (Glukose) um. Sie sind deshalb die Produzenten des Ökosystems und stehen an unterster Stelle des Nahrungsnetzes. Zu ihnen gehören das Phytoplankton, also Lebewesen wie Algen, Seegraas, Dinoflagellaten und Kieselalgen. Die Primärkonsumenten (Also Pflanzenfresser) nehmen die Produzenten als Nahrung auf und gewinnen somit viel an Energie. Zu ihnen gehören z.B der Papageifisch, Fischlarven, Korallen, Larven und Ringelwürmer. Die Sekundärkonsumenten (Fleischfresser, die Pflanzenfresser verzehren). Zu ihnen gehören viele Fischarten, die spezielle Jagdstrategien entwickelt haben um ihre Beute zu fangen. Trompetenfische benutzen andere Fische als Tarnung. Sie warten zwischen den Korallen, bis der Papageifisch vorbeikommt und seine Beute aufwirbelt. Wie im Nahrungsnetz zu sehen ist, gehören auch Kaninchenfische, Sardellen, Korallen und Fischlarven zu den Sekundärkonsumenten. Zu der dritten Ordnung, also den Tertiärkonsumenten (Fleischfresser die Fleischfresser fressen). Beispiele hierfür sind Tiere, wie Delphine, Thunfische und an der Spitze die Wal- und Haifische. Jedoch ist zu bedenken, dass nicht alle Lebewesen reine Fleisch oder Pflanzenfresser sind. Ein Beispiel für die sogenannten Allesfresser wären die Meeresschildkröten, welche sich vor allem von Fisch aber auch von Seegras und Algen ernähren. Im gesamten Verlauf ist auffällig, dass Produktivität, Biomasse und Individuenzahl von Stufe zu Stufe abnimmt und Körpergröße der Konsumenten im Mittel zunimmt. Krebstiere Nahrungsnetz im Korallenriff Buckelwale Thunfische Tintenfische Trompetenfische Meeresschilkröten Delphine Allesfresser Quallen Haie Heringe Krebstiere Kaninchenfische Kleine Krebse Dinoflagellaten Tintenfische Papageifische 4 Trompetenfische Allgen Ringelwürmer Fischlarven Zooplankton Phytoplankton A Larven Seegras Quallen Sardellen Heringe 4 Korallen Flügelschnecken Re Kieselalgen A

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen