Biologie /

Signaltransduktion

Signaltransduktion

 Signaltransduktion
Signalmolekul
Zelle (Membran)
Rezeptor protein: Der Rezeptor ist inaktiv, bis ein
Signalmdekül vorhanden ist.
welches an

Signaltransduktion

user profile picture

study_withme

981 Followers

Teilen

Speichern

48

 

11/12/13

Lernzettel

Thema✨: •Signaltransduktion (Übersicht-hilfreich)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Signaltransduktion Signalmolekul Zelle (Membran) Rezeptor protein: Der Rezeptor ist inaktiv, bis ein Signalmdekül vorhanden ist. welches andockt. G-Protein (Alpha) :Der Alphateil wird vom Rezeptor aktiviert, löst sich und bildet die aktivierte x-Untereinheit. 21.01.2021 G-Protein (Beta): Der Betateil wird vom Rezeptor aktiviert, löst sich und bildet mit Gamma den By-Komplex. G-Protein (Gamma): Der Gammateil wird vom Rezeptor aktiviert, löst sich und bildet mit. gegen GTP ausgetauscht. Die aktivierte Alpha-Untereinheit überträgt ihre Aktivierung auf ein weiteres Protein. in der Zellmembran (aAC). Beta den By- Komplex. G-Protein (Alpha): Baustein GDP wird Adenylat-Cyclase: Adenylat. Cyclase produziert aus ATP den Signalstoff CAMP. ATP CAMP: CAMP bindet an ein Protein, das das Proteinkinase A (PKA) heißt. : PKA setzt zwei aktivierte Unter- Proteinkinase A PKA Untereinheit: einheiten frei. Diese gehen in den Zellkern. Im Zellkem überträgt PKA eine Phos- phatgruppe auf das Protein CREB. CREB: Durch die Phosphatgruppe von PKA wird CREB aktiv und schaltet bestimmte Gene an. DNA STRANG: Aus den Genen wird eine RNA-Kopie und schließlich ein Protein hergestellt.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Signaltransduktion

Signaltransduktion

user profile picture

study_withme

981 Followers
 

11/12/13

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Signaltransduktion
Signalmolekul
Zelle (Membran)
Rezeptor protein: Der Rezeptor ist inaktiv, bis ein
Signalmdekül vorhanden ist.
welches an

App öffnen

Thema✨: •Signaltransduktion (Übersicht-hilfreich)

Ähnliche Knows

user profile picture

Lernen auf molekularer und zellulärer Ebene - Neurologie

Know Lernen auf molekularer und zellulärer Ebene - Neurologie  thumbnail

21

 

11/10

user profile picture

2

Second Messenger | Neurobiologie

Know Second Messenger | Neurobiologie  thumbnail

27

 

11/12/13

user profile picture

1

Stoffklassen und wirkungsmechanismen von Hormonen

Know Stoffklassen und wirkungsmechanismen von Hormonen thumbnail

0

 

12/13

user profile picture

2

Lernformen - Beispiel: Aplysia

Know Lernformen - Beispiel: Aplysia thumbnail

1

 

12/13

Signaltransduktion Signalmolekul Zelle (Membran) Rezeptor protein: Der Rezeptor ist inaktiv, bis ein Signalmdekül vorhanden ist. welches andockt. G-Protein (Alpha) :Der Alphateil wird vom Rezeptor aktiviert, löst sich und bildet die aktivierte x-Untereinheit. 21.01.2021 G-Protein (Beta): Der Betateil wird vom Rezeptor aktiviert, löst sich und bildet mit Gamma den By-Komplex. G-Protein (Gamma): Der Gammateil wird vom Rezeptor aktiviert, löst sich und bildet mit. gegen GTP ausgetauscht. Die aktivierte Alpha-Untereinheit überträgt ihre Aktivierung auf ein weiteres Protein. in der Zellmembran (aAC). Beta den By- Komplex. G-Protein (Alpha): Baustein GDP wird Adenylat-Cyclase: Adenylat. Cyclase produziert aus ATP den Signalstoff CAMP. ATP CAMP: CAMP bindet an ein Protein, das das Proteinkinase A (PKA) heißt. : PKA setzt zwei aktivierte Unter- Proteinkinase A PKA Untereinheit: einheiten frei. Diese gehen in den Zellkern. Im Zellkem überträgt PKA eine Phos- phatgruppe auf das Protein CREB. CREB: Durch die Phosphatgruppe von PKA wird CREB aktiv und schaltet bestimmte Gene an. DNA STRANG: Aus den Genen wird eine RNA-Kopie und schließlich ein Protein hergestellt.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen