Biologie /

Zellzyklus

Zellzyklus

V

Vivi

21 Followers
 

Biologie

 

11/12/10

Lernzettel

Zellzyklus

 Identische Verdopplung in zwei Tochterzellen von eukaryotischen Zellen
Interphase:
G1-Phase
- (engl. Gap)
- Zellen wachsen bis zur Größe de

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

0

Ablauf vom Zellzyklus - Interphase - M-Phase

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Identische Verdopplung in zwei Tochterzellen von eukaryotischen Zellen Interphase: G1-Phase - (engl. Gap) - Zellen wachsen bis zur Größe der Mutterzelle - für Mitose benötigte Proteine und Zellbausteine werden gebildet - Chromosomen liegen als entspiralisierte DNA-Moleküle vor - Ein-Chromatid-Chromosomen - diploider Chromosomensatz -> falls Zelle Teilungsfähigkeit verliert -> verharrt in G1-Phase -> GO-Phase (Proteinbiosynthese fällt aus) S-Phase - Synthese-Phase - Verdopplung der DNA (DNA-Re(du)plikation) - Zwei-Chromatid-Chromosomen Zellzyklus - Bildung von Histon-Proteinen G2-Phase - Zellkontakte zu umliegenden Zellen gelöst (Platz) - weiteres wachsen der Zelle besonders Zellteilungsspezifische Proteine werden synthetisiert M-Phase: Prophase Mitose (Teilung des Zellkerns) M-Phase - Kernhülle löst sich G2 Mitose - Zwei-Chromatid-Chromosomen - spiralisieren sich und werden kürzen Prometaphase -> freie Bewegung - Spindelapparat an Zellpolen -> aus Mikrotubuli Telophase - Cytokinese -> Neukombination Cytokinese S Metaphase - Chromosomen ordnen sich an Äquatorialebene - - Spindelapparat-fasern binden sich an Centromer Anaphase - Spindel-fasern verkürzen sich Chromosomen werden jeweils zufällig an Pole gezogen · Chromosomen teilen sich in 2 Ein-Chromatid- Chromosomen Neue Kernhülle an beiden Polen G1 - Teilung der gesamten Zelle Interphase -> interchromosomale Rekombination Q2/2021 GO

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Zellzyklus

Zellzyklus

V

Vivi

21 Followers
 

Biologie

 

11/12/10

Lernzettel

Zellzyklus

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Identische Verdopplung in zwei Tochterzellen von eukaryotischen Zellen
Interphase:
G1-Phase
- (engl. Gap)
- Zellen wachsen bis zur Größe de

App öffnen

Teilen

Speichern

0

Kommentare (1)

N

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Ablauf vom Zellzyklus - Interphase - M-Phase

Ähnliche Knows

Der Zellzyklus

Know Der Zellzyklus thumbnail

9731

 

11/12/13

Human- & Molekulargenetik

Know  Human- & Molekulargenetik  thumbnail

5278

 

11/12/13

50

Genetik (Grundlagen, Mitose+Meiose, Proteinbiosynthese, DNA-Replikation, Stammbaumanalyse,…))

Know Genetik   (Grundlagen, Mitose+Meiose, Proteinbiosynthese, DNA-Replikation, Stammbaumanalyse,…))  thumbnail

1471

 

12/13

1

Zellzyklus

Know Zellzyklus  thumbnail

1362

 

12

Mehr

Identische Verdopplung in zwei Tochterzellen von eukaryotischen Zellen Interphase: G1-Phase - (engl. Gap) - Zellen wachsen bis zur Größe der Mutterzelle - für Mitose benötigte Proteine und Zellbausteine werden gebildet - Chromosomen liegen als entspiralisierte DNA-Moleküle vor - Ein-Chromatid-Chromosomen - diploider Chromosomensatz -> falls Zelle Teilungsfähigkeit verliert -> verharrt in G1-Phase -> GO-Phase (Proteinbiosynthese fällt aus) S-Phase - Synthese-Phase - Verdopplung der DNA (DNA-Re(du)plikation) - Zwei-Chromatid-Chromosomen Zellzyklus - Bildung von Histon-Proteinen G2-Phase - Zellkontakte zu umliegenden Zellen gelöst (Platz) - weiteres wachsen der Zelle besonders Zellteilungsspezifische Proteine werden synthetisiert M-Phase: Prophase Mitose (Teilung des Zellkerns) M-Phase - Kernhülle löst sich G2 Mitose - Zwei-Chromatid-Chromosomen - spiralisieren sich und werden kürzen Prometaphase -> freie Bewegung - Spindelapparat an Zellpolen -> aus Mikrotubuli Telophase - Cytokinese -> Neukombination Cytokinese S Metaphase - Chromosomen ordnen sich an Äquatorialebene - - Spindelapparat-fasern binden sich an Centromer Anaphase - Spindel-fasern verkürzen sich Chromosomen werden jeweils zufällig an Pole gezogen · Chromosomen teilen sich in 2 Ein-Chromatid- Chromosomen Neue Kernhülle an beiden Polen G1 - Teilung der gesamten Zelle Interphase -> interchromosomale Rekombination Q2/2021 GO

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen