Fachbegriffe erklärt

user profile picture

Viktoria

26 Followers
 

Darstellendes Spiel

 

11

Lernzettel

Fachbegriffe erklärt

 Als ob Realität
Darsteller lassen Handlungen vor den Augen der Zuschauer entstehen. Zuschauer
nehmen die unterschiedlichen Bilder passend z

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

7

unterschiedliche Begriffe erklärt mit Beispielen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Als ob Realität Darsteller lassen Handlungen vor den Augen der Zuschauer entstehen. Zuschauer nehmen die unterschiedlichen Bilder passend zur Handlung wahr. Figuren und Objekte können etwas darstellen, was sie gar nicht sind. Beispiel: Jemand spielt auf der Bühne mit einem ferngesteuerten Auto, behandelt es aber so, als sei es ein Hund Durch das Spiel entstent in der Phantasie clas Bild eines Hundes. Realität Co Als ob Realität Neutrale Haltung Jeder Mensch besitzt seine eigene "private " Körperhaltung. Darsteller stellen meist eine anclere Figur dar, also müssen Darsteller die "private" körperhaltung ablegen und eine neutrale Haltung einnehmen. Aus dieser Haltung heraus entwickelt man durch bewussten körpereinsatz die Figuren. Körperspanning Die Körperspannung lässt sich am besten aus einer neutralen Haltung entwickeln. Dafür wichtig. ist eine aufrechte und kraftvolle Haltung Peripherer Blick Der periphere Blick ist die aufmerksame Wahrnehmung. Diese ist wichtig, damit man alles mitbekommt, was um einen herum passiert. Dadurch können Darsteller ohne direkten Blick wahrnehmen, was die anderen Darsteller tun oder wo sie sich befinden. Fokus Man muss trotz des peripheren Blicks konzentriert und fokussiert sein währrend der Darstellung. Das private vernalten gibt es dann nicht mehr (Haare aus dem Gesicht streichen, etc.). Der zielstrebige Blick erfordert Aufmerksamkeit. Onne Fokus wird sichtbar durch fehlende Körperspannung, Unaufmerksamkeit, Hektik, etc. Proisenz um prasent auf der Bühne zu wirken, muss man konzentriert und fokussiert sein. Durch verschiedene Faktoren, wie z. B. neutrale Haltung, Fokus, peripherer etc....

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

entsteht eine hohe Bühnenpräsenz. Blick, körperspannung, 1 Roprosenz Alles was auf der Bühne geschieht, wird vom Publikum gesehen. Darstellung und Rezeption beeinflussen sich gegenseitig. Ein unaufmerksames Publikum macht es den Darstellern schwerer, konzentriert zu bleiben, ein begeistertes Publikum motiviert sie in ihrem Spiel. Ebenso werden Darsteller, die nicht konzentriert sind, die Aufmerksamkeit ihres Publikums nur schwer hallen können. Theater Der Begriff Theater bezeichnet das Theater als Gebäude und kulturelle Einrichtung sowie eine Kunstform und ein gesellschaftliches Ereignis. Durch die menschliche Wahrnehmung wird jede Handlung unterschiedlich interpretiert und mit Bedeutung versehen. Das Publikum gent davon aus, dass alles was auf der Bühne passiert, bewusst gemacht wird.

Fachbegriffe erklärt

user profile picture

Viktoria

26 Followers
 

Darstellendes Spiel

 

11

Lernzettel

Fachbegriffe erklärt

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Als ob Realität
Darsteller lassen Handlungen vor den Augen der Zuschauer entstehen. Zuschauer
nehmen die unterschiedlichen Bilder passend z

App öffnen

Teilen

Speichern

7

Kommentare (1)

Y

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

unterschiedliche Begriffe erklärt mit Beispielen

Ähnliche Knows

Was ist Theater?; Präsenz auf der Bühne + Fachbegriffe; Bühnenräume; Theater am anderen Ort

Know Was ist Theater?; Präsenz auf der Bühne + Fachbegriffe; Bühnenräume; Theater am anderen Ort thumbnail

399

 

11

2

Konstantin S. Stanislawski

Know Konstantin S. Stanislawski thumbnail

408

 

11

4

Theatertheorien und Theoretiker

Know Theatertheorien und Theoretiker  thumbnail

682

 

11/12/13

1

Konstantin Stanislawski Theatertheorie

Know Konstantin Stanislawski Theatertheorie  thumbnail

493

 

12

Mehr

Als ob Realität Darsteller lassen Handlungen vor den Augen der Zuschauer entstehen. Zuschauer nehmen die unterschiedlichen Bilder passend zur Handlung wahr. Figuren und Objekte können etwas darstellen, was sie gar nicht sind. Beispiel: Jemand spielt auf der Bühne mit einem ferngesteuerten Auto, behandelt es aber so, als sei es ein Hund Durch das Spiel entstent in der Phantasie clas Bild eines Hundes. Realität Co Als ob Realität Neutrale Haltung Jeder Mensch besitzt seine eigene "private " Körperhaltung. Darsteller stellen meist eine anclere Figur dar, also müssen Darsteller die "private" körperhaltung ablegen und eine neutrale Haltung einnehmen. Aus dieser Haltung heraus entwickelt man durch bewussten körpereinsatz die Figuren. Körperspanning Die Körperspannung lässt sich am besten aus einer neutralen Haltung entwickeln. Dafür wichtig. ist eine aufrechte und kraftvolle Haltung Peripherer Blick Der periphere Blick ist die aufmerksame Wahrnehmung. Diese ist wichtig, damit man alles mitbekommt, was um einen herum passiert. Dadurch können Darsteller ohne direkten Blick wahrnehmen, was die anderen Darsteller tun oder wo sie sich befinden. Fokus Man muss trotz des peripheren Blicks konzentriert und fokussiert sein währrend der Darstellung. Das private vernalten gibt es dann nicht mehr (Haare aus dem Gesicht streichen, etc.). Der zielstrebige Blick erfordert Aufmerksamkeit. Onne Fokus wird sichtbar durch fehlende Körperspannung, Unaufmerksamkeit, Hektik, etc. Proisenz um prasent auf der Bühne zu wirken, muss man konzentriert und fokussiert sein. Durch verschiedene Faktoren, wie z. B. neutrale Haltung, Fokus, peripherer etc....

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

entsteht eine hohe Bühnenpräsenz. Blick, körperspannung, 1 Roprosenz Alles was auf der Bühne geschieht, wird vom Publikum gesehen. Darstellung und Rezeption beeinflussen sich gegenseitig. Ein unaufmerksames Publikum macht es den Darstellern schwerer, konzentriert zu bleiben, ein begeistertes Publikum motiviert sie in ihrem Spiel. Ebenso werden Darsteller, die nicht konzentriert sind, die Aufmerksamkeit ihres Publikums nur schwer hallen können. Theater Der Begriff Theater bezeichnet das Theater als Gebäude und kulturelle Einrichtung sowie eine Kunstform und ein gesellschaftliches Ereignis. Durch die menschliche Wahrnehmung wird jede Handlung unterschiedlich interpretiert und mit Bedeutung versehen. Das Publikum gent davon aus, dass alles was auf der Bühne passiert, bewusst gemacht wird.