theater-ästhetische Mittel

S

shxrxx 2004

48 Followers
 

Darstellendes Spiel

 

11/12

Ausarbeitung

theater-ästhetische Mittel

 Freeze - in der aktuellen Bewegung erstarren
"Alle Blicke ins Publikum" - Alle Spieler wenden gleichzeitig ihr Gesicht zum Publikum
Formati

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

16

Eine kurze Beschreibung und Zusammenfassung von theater-ästhetischer Mittel.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Freeze - in der aktuellen Bewegung erstarren "Alle Blicke ins Publikum" - Alle Spieler wenden gleichzeitig ihr Gesicht zum Publikum Formation -Die Spieler bilden zusammen eine Formation auf der Bühne. Das kann eine Reihe, ein Kreis, ein Pulk, eine Diagonale quer über die Bühne u.v.m. sein Pulk - Alle spielen, bilden dicht nebeneinander stehend einen ungeordneten Menschen - Pulk Fallen - Aus dem Stand zu Boden fallen, ohne sich dabei weh zu tun Block, ein Keil, ein Sinken-Sehr langsam zu Boden sinken (Zeitlupe) Zeitlupe -Alle Bewegungen werden sehr verlangsamt ausgeführt. Dafür muss vermehrt Muskel- kraft zum Einsatz kommen. Große Körperspannung. Vermeiden von "Wacklern" Zeitraffer - Bewegungen werden in viel zu schnellem Tempo ausgeführt, Tempo ausgeführt, so dass eine skurrile Wirkung entsteht Pose - Der Spieler nimmt eine bestimmte Haltung -Der Spieler nimmt eine bestimmte Gruppenfoto - All Standbild-A Haltung ein und bleibt so stehen (Freeze) • Alle Spieler zusammen bauen ein "Bild für den Fotografen", sie posieren, als sollten Sie alle zusammen fotografiert werden. -Alle Spieler stellen zusammen eine Situation oder ein Gefühl, wie z. B. "Angst" dar und frieren in diesem Bild ein. Synchronität / Parallelität - Bewegungen der Spieler werden so aufeinander abgestiment, dass sie gleichzeitig und im selben Rythmus ausgeführt werden Tocs-Ein Bewegungsablauf wird durch Pausen (Innehalten) in einzelne Abschnitte untergliedert. Das wirkt dann So, als hielte man einen Film an,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

ließe ihn ein kleines Stück weiter laufen und hielte ihn wieder an, und so immer weiter. Chorisch sprechen - alle Spieler sprechen gleichzeitig den Text Catwalk - Der Spieler geht sehr schnell auf einer geroden Bahn. nach vorne an die Bühnenrampe, dabei sehr intensiver Blick ins Publikum. Er nimmt vorne an der Rampe eine Pose ein und friert ein. (Oder er kombiniert diese Pose mit einem gesprochenen Satz). Flüster-Sprechen ohne Stimme. Schreien - Der ganz normale Text wird nicht gesprochen sondern geschrien. Ohne Stimme sprechen - Die Spieler stellen sich ihren Text beim lautlosen Sprechen genau vor, bewegen aber nur sehr deutlich ihre Lippen, ohne class man etwas hört. Spiegeln- - Ein Spieler spiegelt die Bewegungen seines Gegenübers. Position im Raum - Die Spieler stehen z. B. an der hinteren Bühnenwand oder ganz vorne an der ... ww. Bühnenrampe oder mit dem Rücken zum Publikum oder in einer Ecke.. Die verschiedenen Positionen, die man auf der Bühne Coder auch in jedem Raum) einnehmen kann, haben alle eine sehr unterschiedliche Wirkung. Daher ist es sehr entscheidend, wie die Positionen im Raum eingesetzt werden können, ganz bestimmte Wirkungen zu erzielen. um Musik - Eine Szene kann mit Musik unterlegt werden. Dies hat grundsätzlich eine sehr starke Wirkung. Daher ist es wichtig clie Schüler für die sehr unterschiedlichen Wirkungen. von verschiedenen Musikstücken zu sensi- bilisieren. Cluster - Alle singen auf ein Zeichen hin gleichzeitig irgenainen Ton. Dadurch entsteht ein dissonanter Klang. Auf ein weiteres Zeichen hin gleichzeitig verstummen. Mickey-Mousing- Eine Aktion auf der Bühne wird mit Geräuschen unterlegt, die synchron auf die Klang her nicht jeweiligen Bewegungen abgestimmt sind. Die Geräusche müssen vom realistisch sein. Dadurch kann eine komische Wirkung erzielt werden.

theater-ästhetische Mittel

S

shxrxx 2004

48 Followers
 

Darstellendes Spiel

 

11/12

Ausarbeitung

theater-ästhetische Mittel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Freeze - in der aktuellen Bewegung erstarren
"Alle Blicke ins Publikum" - Alle Spieler wenden gleichzeitig ihr Gesicht zum Publikum
Formati

App öffnen

Teilen

Speichern

16

Kommentare (1)

Y

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Eine kurze Beschreibung und Zusammenfassung von theater-ästhetischer Mittel.

Ähnliche Knows

3

Postdramatisches Theater

Know Postdramatisches Theater  thumbnail

1057

 

12

Was ist Theater?; Präsenz auf der Bühne + Fachbegriffe; Bühnenräume; Theater am anderen Ort

Know Was ist Theater?; Präsenz auf der Bühne + Fachbegriffe; Bühnenräume; Theater am anderen Ort thumbnail

415

 

11

4

Theatertheorien und Theoretiker

Know Theatertheorien und Theoretiker  thumbnail

716

 

11/12/13

2

Konstantin S. Stanislawski

Know Konstantin S. Stanislawski thumbnail

414

 

11

Mehr

Freeze - in der aktuellen Bewegung erstarren "Alle Blicke ins Publikum" - Alle Spieler wenden gleichzeitig ihr Gesicht zum Publikum Formation -Die Spieler bilden zusammen eine Formation auf der Bühne. Das kann eine Reihe, ein Kreis, ein Pulk, eine Diagonale quer über die Bühne u.v.m. sein Pulk - Alle spielen, bilden dicht nebeneinander stehend einen ungeordneten Menschen - Pulk Fallen - Aus dem Stand zu Boden fallen, ohne sich dabei weh zu tun Block, ein Keil, ein Sinken-Sehr langsam zu Boden sinken (Zeitlupe) Zeitlupe -Alle Bewegungen werden sehr verlangsamt ausgeführt. Dafür muss vermehrt Muskel- kraft zum Einsatz kommen. Große Körperspannung. Vermeiden von "Wacklern" Zeitraffer - Bewegungen werden in viel zu schnellem Tempo ausgeführt, Tempo ausgeführt, so dass eine skurrile Wirkung entsteht Pose - Der Spieler nimmt eine bestimmte Haltung -Der Spieler nimmt eine bestimmte Gruppenfoto - All Standbild-A Haltung ein und bleibt so stehen (Freeze) • Alle Spieler zusammen bauen ein "Bild für den Fotografen", sie posieren, als sollten Sie alle zusammen fotografiert werden. -Alle Spieler stellen zusammen eine Situation oder ein Gefühl, wie z. B. "Angst" dar und frieren in diesem Bild ein. Synchronität / Parallelität - Bewegungen der Spieler werden so aufeinander abgestiment, dass sie gleichzeitig und im selben Rythmus ausgeführt werden Tocs-Ein Bewegungsablauf wird durch Pausen (Innehalten) in einzelne Abschnitte untergliedert. Das wirkt dann So, als hielte man einen Film an,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

ließe ihn ein kleines Stück weiter laufen und hielte ihn wieder an, und so immer weiter. Chorisch sprechen - alle Spieler sprechen gleichzeitig den Text Catwalk - Der Spieler geht sehr schnell auf einer geroden Bahn. nach vorne an die Bühnenrampe, dabei sehr intensiver Blick ins Publikum. Er nimmt vorne an der Rampe eine Pose ein und friert ein. (Oder er kombiniert diese Pose mit einem gesprochenen Satz). Flüster-Sprechen ohne Stimme. Schreien - Der ganz normale Text wird nicht gesprochen sondern geschrien. Ohne Stimme sprechen - Die Spieler stellen sich ihren Text beim lautlosen Sprechen genau vor, bewegen aber nur sehr deutlich ihre Lippen, ohne class man etwas hört. Spiegeln- - Ein Spieler spiegelt die Bewegungen seines Gegenübers. Position im Raum - Die Spieler stehen z. B. an der hinteren Bühnenwand oder ganz vorne an der ... ww. Bühnenrampe oder mit dem Rücken zum Publikum oder in einer Ecke.. Die verschiedenen Positionen, die man auf der Bühne Coder auch in jedem Raum) einnehmen kann, haben alle eine sehr unterschiedliche Wirkung. Daher ist es sehr entscheidend, wie die Positionen im Raum eingesetzt werden können, ganz bestimmte Wirkungen zu erzielen. um Musik - Eine Szene kann mit Musik unterlegt werden. Dies hat grundsätzlich eine sehr starke Wirkung. Daher ist es wichtig clie Schüler für die sehr unterschiedlichen Wirkungen. von verschiedenen Musikstücken zu sensi- bilisieren. Cluster - Alle singen auf ein Zeichen hin gleichzeitig irgenainen Ton. Dadurch entsteht ein dissonanter Klang. Auf ein weiteres Zeichen hin gleichzeitig verstummen. Mickey-Mousing- Eine Aktion auf der Bühne wird mit Geräuschen unterlegt, die synchron auf die Klang her nicht jeweiligen Bewegungen abgestimmt sind. Die Geräusche müssen vom realistisch sein. Dadurch kann eine komische Wirkung erzielt werden.