Lernangebote

Lernangebote

Unternehmen

1900 Epochenumbruch – Literatur der Moderne

67

Teilen

Speichern

1900 EPOCHENUMBRUCH - Literatur der Moderne (1880-1930)
Übergangszeit: Zweit des Zwiespalts
●
●
●
●
●
●
Stilrichtungen der Jahrhundertwende

Ähnliche Inhalte

Know Fin de Siècle thumbnail

29

Fin de Siècle

- Historischer Hintergrund - Merkmale (Dinggedicht) - Autoren und Werke - Malerei

Know Expressionismus Übersicht  thumbnail

6

Expressionismus Übersicht

Expressionismus

Know Epochenüberblick: die Jahrhundertwende um 1900 thumbnail

5

Epochenüberblick: die Jahrhundertwende um 1900

Literatur der Jahrhundertwende um 1900

Know Symbolismus und Expressionismus thumbnail

37

Symbolismus und Expressionismus

Eine Präsentation zum Symbolismus und Expressionismus - Definition der Begriffe - Zeitgeschichtliche Hintergründe bzw. Historische Hintergründe - Lebensgefühl der Epochen - Merkmale der Epochen - Literatur (Lyrik) - wichtige Autoren und Werke

Know Naturalismus  thumbnail

84

Naturalismus

Deutsch Epoche Naturalismus

Know Expressionismus: Münther und der blaue Reiter thumbnail

30

Expressionismus: Münther und der blaue Reiter

Vortrag

1900 EPOCHENUMBRUCH - Literatur der Moderne (1880-1930) Übergangszeit: Zweit des Zwiespalts ● ● ● ● ● ● Stilrichtungen der Jahrhundertwende (alle gegen Wirklichkeit & Naturalismus) Impressionismus „Eindruck" (subjektive Wahrnehmung) der Erscheinung wird von feinsten Nuancen der Stimmung unterschieden Symbolismus ● ● „böse Zeit" → Zwiespalt gegenüber von Staat und Politik Zwiespalt in Kunst und Poesie: klassische Ideale benutzt und verehrt Abwendung der klassischen Ideale zum realistischen Werdegang Skepsis gegenüber traditionellen Werten ● Relativierung der Realitäten Infragestellung zeitlos gültiger Wahrheiten Neuromantik (1890) Sammelbezeichnung für literarische Gegenströmung des Naturalismus Abwendung von der Gegenwart → Hinwendung zur Geschichte, Sage, Mythos Abkehr vom Alltäglichen → Thematisierung des Außergewöhnlichen, Wunderbaren Pluralismus & Widersprüchlichkeit rasch wechselnder Werte zunehmende Dominanz des Irrationalen & Unbewussten ● Jugendstil ● antinaturalistische Stilrichtung nicht wirklichkeitswiedergebend lehnen belehrende Zweckkunst ab suggestive zur Musikalität getriebene Sprache sprechen nicht Verstand an Kunst & Leben verbinden → alltäglichen Gegenständen zu Kunst machen & ihren Wert erhöhen Décadence,Fin de Siècle (,,Verfall", ,,Ende des Jahrhunderts") „Dekadenzdichtung" Überhöhung der Kunst zur allein gestalt- & sinngebenden Macht des Lebens (→ ähnlich Smybolismus) Entstehung: Bewusstsein einer überfeinerten & dem Verfall preisgegebenen Kultur verbindet die Verfeinerung psychologischer Darstellung & Vorliebe für schwierige Seelenzustände Hang zum Morbiden & Weltschmerz bevorzugter Gestaltungsgegenstand: menschliche Seele in ihrer Fülle und ihren Abgründen → Gestaltung von Niedergangserscheinungen Bekenntnis zum Verfall als Lebensprinzip

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.